Autor Thema: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand  (Gelesen 6609 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Agonira

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Agonira
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #200 am: 11.12.2017 | 11:03 »
Yezda lässt sich gerne aus dem Sattel helfen und betrachtet die Beduinen nachdenklich... doch auch ihr will nicht so recht etwas zu den Stämmen einfallen - wahrscheinlich hat sie schlichtweg noch nie davon gehört.
Die Insel der Stürme (inkl. WOPC-Gewinner 2016 in der Kategorie "Vor Urzeiten" und 2017 in der Kategorie "On the Road")
Meine Spielberichte: Dungeonslayers-Kampagne und Starslayers-Kampagne

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.838
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #201 am: 11.12.2017 | 18:46 »
Da keiner was zu wissen scheint, macht Pierre munter weiter. "Und was hat es mit diesem Stamm auf sich ... Ich bin von weit her, müsst ihr wissen, und daher bitte ich, meine Unwissenheit zu verzeihen." Pierre versucht dabei charmant zu sein, wie zu guten alten Bekannten.
« Letzte Änderung: 11.12.2017 | 19:19 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #202 am: 16.12.2017 | 18:47 »
"Die Beni Hamema sind in Blutfehde mit den Uëlad Sebira. Die Uëlad Sebira sind Schurken und Diebe. Dieser Brunnen gehört unserem Stamm und kein Uëlad Sebira darf es wagen aus ihm zu trinken."

"Lüge!", entgegnet der bisher schweigsame Gebundene. "Der Brunnen liegt seit jeher im Weidegebiet unseres Stammes. Unser Scheik  hat nur bisher allen Kindern Allahs die Nutzung des Brunnes erlaubt."
"Schweig, du Wurm!" schreit der der Beni Hamema.
Er hastet zu dem auf dem Boden liegenden Gefangenen und beginnt ihn mit Fußtritten zu malträtieren.

Offline Conan der Barbier

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Conan der Barbier
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #203 am: 16.12.2017 | 19:08 »
Arthur hat nicht die geringste Ahnung, welcher der beiden Männer nun die Wahrheit sagt. Das Verhalten des Hamema verstößt allerdings gegen seine britische Auffassung von Fairness. Mit gerunzelter Stirn meint er: "Nun, wie dem auch sei - es ist eines stolzen Mannes unwürdig, sich an einem gebundenen Feind zu vergreifen." Seine Stimme klingt dabei ganz ruhig, und er nimmt keine drohende Haltung ein. Sein nagelneues Jagdgewehr liegt allerdings gut sichtbar in seiner Armbeuge, als er breitbeinig vor Yezda und den Tieren Aufstellung nimmt.
Furztrocken!

Mein neuer Favorit der Reihe "Freud im Rollenspiel": "Nur ein toter Zombie ist ein guter Zombie!" - "...wart mal. ALLE Zombies sind tot..."

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #204 am: 9.01.2018 | 14:41 »
Der Beduine blickt Arthur feindselig an und umfasst den Griff einer alten Steinschlosspistole, die in seiner roten Schärpe steckt.
"Wir haben euch die Gastfreundschaft der Wüste gewährt, aber das bedeutet nicht dass ihr euch in unsere Angelegenheiten mischen dürft. Füllt eure Wasserschläuche und dann reitet weiter eures Weges."

Die anderen beiden Beni Hamema sind auch auf der Hut und halten ihre Gewehre bereit.

Offline Agonira

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Agonira
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #205 am: 9.01.2018 | 14:54 »
Yezda tritt an Arthur heran und stellt sich halb hinter ihn, sodass ihre Waffe einerseits nicht von den Beduinen gesehen wird, sie aber andererseits unauffällig mit Arthur sprechen kann. Mit einer Hand unauffällig zu ihrem Messer greifend flüstert sie zwischen zusammengebissenen Zähnen: "Ich hab ein ganz ungutes Gefühl bei der Sache. Der gefesselte Mann macht grundsätzlich einen vertrauenswürdigeren Eindruck, sollte er die Wahrheit sagen. Sein Stamm scheint zumindest der gastfreundlichere zu sein..."
Die Entscheidung, ob die Gruppe hier eingreifen soll oder nicht, wagt sie sich allerdings nicht zu treffen, wenngleich ihr der Anblick des malträtierten Mannes sichtlich Unbehagen bereitet.
Die Insel der Stürme (inkl. WOPC-Gewinner 2016 in der Kategorie "Vor Urzeiten" und 2017 in der Kategorie "On the Road")
Meine Spielberichte: Dungeonslayers-Kampagne und Starslayers-Kampagne

Offline Conan der Barbier

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Conan der Barbier
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #206 am: 9.01.2018 | 17:48 »
Der Englishman macht eine Geste nach hinten, um Yezda aus der gefährlichen Situation zurückzudrängen. Ihre Worte hört er trotzdem. Da sie mit seinen Gedanken ziemlich exakt übereinstimmen, runzelt er misstrauisch die Stirn. Die Erwiderung seines Gegenübers hingegen lässt ihn stolz auffahren: "Hüte deine Zunge! Du sprichst mit einem Mann, der bei seinem Volk ein Emir ist und viele Krieger in die Schlacht führt!" Dass seine Zeit als aktiver Offizier aufgrund seiner Wanderlust nicht sehr lange war und ihm auch keinen sonderlichen Spaß gemacht hat, verschweigt er wohlweislich. "Willst du einen Emir der Beni Oxford beleidigen?!" Er packt seine Flinte fester und lädt sie durch.
Furztrocken!

Mein neuer Favorit der Reihe "Freud im Rollenspiel": "Nur ein toter Zombie ist ein guter Zombie!" - "...wart mal. ALLE Zombies sind tot..."

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #207 am: 19.01.2018 | 08:34 »
"Giaur! Fahr zur Dschehenna  für deine Unverschämtheit!"
Der Beduine und seine Begleiter heben auch die Flinten, um zu schießen.

Kampfrunde 1

Yezda Hêvîndar (IN 11): sticht auf Beni Hamema 1 ein -> 5 Schaden
Pierre Mathis (INI 10): droht den Beduinen -> Probe erfolgreich
Karim El-Ahmet   (IN 8 ) :
Arthur Lloyd (IN 8 ): Schießt auf Beni Hamema 1 -> 23 Schaden

Beni Hamema 1 (M9/ INI 8 ) : tot
Beni Hamema 2 (O10/INI 8 ) : Rennt zu Kamel K13 und steigt auf
Beni Hamema 3 (K11/INI 8 ) : Rennt zu Kamel J14 und steigt auf

Slayerpunkte:
Yezda Hêvîndar: 1
Pierre Mathis:
Karim El-Ahmet:
Arthur Lloyd: 1



« Letzte Änderung: 1.02.2018 | 16:50 von Waylander# »

Offline Agonira

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Agonira
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #208 am: 31.01.2018 | 08:39 »
Einen kurzen Moment zögert Yezda, weil sie einen Augenblick lang überlegt, ob der gegnerische Wortführer der Verhandlung (auf K11) nicht der gefährlichste Gegner sein könnte, den sie selbst nur halb verdeckt im Blickfeld hat. Doch da einer der anderen Beduinen mit gezogener Schusswaffe direkt Arthur gegenübersteht, sieht sie diesen zunächst als unmittelbarere Gefahr.

Blitzschnell ist Yezda neben Arthur (M8) und spürt förmlich dessen überrascht-ungläubigen Blick in ihrem Nacken, während sie den Beduinen vor ihm gewohnt furiengleich mit ihrem Messer angeht (Angriff 10, Abwehr 5).
« Letzte Änderung: 31.01.2018 | 08:44 von Agonira »
Die Insel der Stürme (inkl. WOPC-Gewinner 2016 in der Kategorie "Vor Urzeiten" und 2017 in der Kategorie "On the Road")
Meine Spielberichte: Dungeonslayers-Kampagne und Starslayers-Kampagne

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.838
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #209 am: 31.01.2018 | 09:23 »
Pierres Schuss aus seiner Beduinenbüchse kracht in den Nachthimmel.

"Waffen weg - und weil wir Gentleman sind lassen wir Euch ziehen.", brüllt er. {mögliche Probe}

Unweigerlich zieht er eine Augenbraue hoch, als er Yezdas Messerattacke registriert.

"Man, ist die schnell", denkt er bei sich.
« Letzte Änderung: 31.01.2018 | 09:27 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Conan der Barbier

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Conan der Barbier
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #210 am: 31.01.2018 | 10:02 »
Arthur sieht die Beduinen ihre Flinten heben, reißt die eigene Waffe an die Wange und zielt auf die Hand des Mannes vor sich (Schaden wäre durch slayende Würfel bei 29. Wenn es geht, würde ich das als einen kritischen Treffer interpretieren - Waffenhand zerschossen - nach bester May-Manier 8)). Der krachende Hall des Schusses ist noch nicht vergangen, als er schon durchlädt und die beiden anderen Beduinen bedroht. "Die Waffen herunter!" brüllt er.
Furztrocken!

Mein neuer Favorit der Reihe "Freud im Rollenspiel": "Nur ein toter Zombie ist ein guter Zombie!" - "...wart mal. ALLE Zombies sind tot..."

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #211 am: 1.02.2018 | 16:47 »
Der Wortführer der Beni Hamema  blickt ungläubig auf seine Hand und seinen Unterarm, die sich durch den wuchtigen Schuss des Engländers in eine blutige Masse verwandelt haben. Auf seinem Gewand breiten sich rote Flecken aus, wie Yezdas Messerstiche ihr Ziel gefunden haben. Er kippt langsam röchelnd vornüber.

Die verbliebenen zwei  Beni Hamema, durch die Drohung von Pierre und das Schicksal ihres Gefährten geschockt, nehmen die Beine in die Hand und rennen zu ihren Kamelen, um die Flucht zu ergreifen.

Offline Conan der Barbier

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Conan der Barbier
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #212 am: 6.02.2018 | 10:18 »
Arthur lässt die Flüchtenden nicht aus den Augen, folgt ihnen aber auch nicht. "Well, die dürften so schnell nicht wiederkommen. Wollen aber später dennoch eine Wache aufstellen, falls sie doch noch einmal der Hafer sticht" brummt er. Dann kniet er sich neben den Verwundeten und ruft: "Mr. Karim - wollt Ihr wohl so gut sein, Euch den Mann mal anzusehen? Er braucht dringend Hilfe!" Schließlich wirft er Yezda einen undefinierbaren Blick zu und erhebt sich, um zu dem Gefangenen der Hamema zu gehen.
Furztrocken!

Mein neuer Favorit der Reihe "Freud im Rollenspiel": "Nur ein toter Zombie ist ein guter Zombie!" - "...wart mal. ALLE Zombies sind tot..."

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #213 am: 7.02.2018 | 17:41 »
Für den Beni Hamema kommt leider jede Hilfe zu spät. Selbst Karims Heilkunste können ihn nicht mehr in Leben zurückholen. Der Schuss hat seine halbe Hand weggerissen und die Pulsader am Handgelenk zerfetzt. Der Beduine ist in kürzester Zeit verblutet.

Der Gefangene blickt Arthur dankbar an.
"Danke, dass ihr diese elenden Hamema verjagt habt. Sie hätten mir sonst das Messer an die Kehle gesetzt und mich den Geiern zum Fraß gelassen. Bitte befreit mich von meinen Fesseln. Mein Name ist Achmed es Sallah. Ich bin der Schweigersohn Scheik Ali en Nurabis von Stamm der Uëlad Sebira."

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #214 am: 13.02.2018 | 15:17 »
Achmed es Sallah blickt Arthur erwartungsvoll an.
"Effendi, wollt ihr mich nicht von meinen Fesseln befreien?"

Offline Conan der Barbier

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Conan der Barbier
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #215 am: 13.02.2018 | 19:16 »
Der Tote scheint den Englishman ernstlich zu bekümmern, auch wenn er sich eher barsch äußert: "Dumme Kerls – mussten sich nicht ausgerechnet mit dem Sohn von Arthur Lloyds Vater anlegen!" Er zögert kurz, dann geht er neben Achmed auf ein Knie, zieht sein Messer und schneidet die Stricke durch. "Ich bin Arthur Lloyd" stellt er sich vor und fragt: "So leben die Uëlad Sebira also im Streit mit den Beni Hamema?"
Furztrocken!

Mein neuer Favorit der Reihe "Freud im Rollenspiel": "Nur ein toter Zombie ist ein guter Zombie!" - "...wart mal. ALLE Zombies sind tot..."

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #216 am: 16.02.2018 | 09:48 »
"Die Uëlad Sebira und die Beni Hamema sind schon seit Jahren Feinde", antwortet Achmed es Sallah.
"Aber erst in letzter Zeit ist der Stamm der Beni Hamema zu einer echten Gefahr geworden. Es begann damit, dass vor einem Monat ein heiliger Mann zu den Beni Hamema kam. Er nannte sich Abu Muntaqim - "Vater der Vergeltung" und Scheik Jamar es Sikkit nahm ihn gastfreundlich auf. Abu Muntaqim hetzte aber die Beni Hamema auf. Er rief sie dazu auf, sich gegen den Bey von Tunis, der mit den Ungläubigen Umgang pflegt, aufzulehnen. Auch gegen den Padischah in Stambul predigte er und sagte, die Beni Hamema seinen dazu auserkoren, das Land von den Frevlern und Ungläubigen zu befreien. Ich habe gehört, wie die drei Hamema davon sprachen, dass die Krieger des Stammes bereits nach Kebili aufgebrochen sind."


Der Beduine reibt seine, von den festen Fesseln taub gewordenen Hände und fährt dann fort:
"Ich muss mich sofort aufmachen, um meinen Stamm zu warnen. Wenn die Beni Hamema einen Djihad beginnen, ist niemand in der Gegend mehr sicher." 

Offline Agonira

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Agonira
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #217 am: 16.02.2018 | 13:28 »
"Nach Kebili aufgebrochen?", wiederholt Yezda alarmiert die Worte des Beduinen, nachdem sie sich eine Weile im Hintergrund gehalten hatte und Arthurs Blick ausgewichen war. "Das klingt gar nicht gut. Wir sollten uns wohl besser auch beeilen, oder was meint ihr?"
Die Insel der Stürme (inkl. WOPC-Gewinner 2016 in der Kategorie "Vor Urzeiten" und 2017 in der Kategorie "On the Road")
Meine Spielberichte: Dungeonslayers-Kampagne und Starslayers-Kampagne

Offline Conan der Barbier

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Conan der Barbier
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #218 am: 16.02.2018 | 16:31 »
Arthurs Blick ist bei Achmeds Worten immer nachdenklicher geworden. "Das klingt in der Tat so, als sei Eile geboten. Da der Wekil mehr dem Sultan als dem Pascha zugeneigt scheint, wird es die Hamema sicherlich danach dürsten, ihn abzusetzen. Wenn wir ihn rechtzeitig warnen, könnte uns das sein Wohlwollen sichern." So dass wir den Deutschen womöglich ohne Probleme frei bekommen fügt er in Gedanken hinzu. Er wendete sich an den Beduinen: "Also würden die Krieger eures Stammes gegen die Beni Hamema ziehen?" Er überlegt schon, wie man sicherstellen kann, dass der Mann die Zelte seiner Leute schnell und unbeschadet erreicht.
Furztrocken!

Mein neuer Favorit der Reihe "Freud im Rollenspiel": "Nur ein toter Zombie ist ein guter Zombie!" - "...wart mal. ALLE Zombies sind tot..."

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #219 am: 19.02.2018 | 22:14 »
Achmed blickt Arthur ernst an.
"Ich werde versuchen, meinen Schwiegervater davon zu überzeugen, dass wir handeln müssen. Es wäre aber gut, wenn ihr die Lage in Kebili auskundschaften könntet. Sobald die Krieger der Uëlad Sebira versammelt sind, schicke ich euch einen Boten."
Achmed es Sallah blickt zu dem Kamel des toten Beduinen.
"Damit sollte ich eigentlich schnell zu meinem Stamm kommen. Mein eigenes Kamel ist leider durchgegangen, als die Hamema mich überfielen."

Offline Conan der Barbier

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Conan der Barbier
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #220 am: 20.02.2018 | 09:49 »
Arthur nickt. "Well, so werden wir uns auf den Weg nach Kebili machen. Unser junger Freund mag das Kamel und auch die Flinte des Toten nehmen." Er sieht sich im Kreis seiner Reisegefährten um. Sein Blick bleibt an Yezda hängen. "Seid Ihr sicher, dass Ihr einen schnellen Ritt durchhalten werdet, Miss Yezda?" fragt er besorgt.
Furztrocken!

Mein neuer Favorit der Reihe "Freud im Rollenspiel": "Nur ein toter Zombie ist ein guter Zombie!" - "...wart mal. ALLE Zombies sind tot..."

Offline Agonira

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Agonira
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #221 am: 20.02.2018 | 20:12 »
"Ich werde mein Bestes geben.", antwortet Yezda und lächelt Arthur mit einem entschuldigenden Blick an. "Wir haben schließlich keine Zeit zu verlieren. Wie weit ist es noch von hier aus?", spricht sie an den Beduinen gewandt weiter.
Die Insel der Stürme (inkl. WOPC-Gewinner 2016 in der Kategorie "Vor Urzeiten" und 2017 in der Kategorie "On the Road")
Meine Spielberichte: Dungeonslayers-Kampagne und Starslayers-Kampagne

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #222 am: 21.02.2018 | 17:37 »
Achmed schwingt sich geschickt auf das Kamel.
"Wenn ihr gleich der Sonne entgegenreitet, müsstet ihr noch vor Sonnenuntergang bei der Oase ankommen."

"ICH habe genug von diesen Abenteuern. Wenn ihr Lust habt, euch von diesen Dattelklaubern erschießen zu lassen, dann viel Spaß dabei. Aber nicht mit Ronald J. Coombs ", tönt der Amerikaner plötzlich von seinem Kamel her. Er ist immer noch sehr blass und hält sich mühsam im Sattel.

Karim blickt seinem Patienten besorgt an.
"Wahrscheinlich ist es das Beste, wenn ich Mr. Coombs nach Gabés zurückbringe. Er scheint doch noch sehr geschwächt zu sein", meint der ägyptische Arzt.
"Meine erster Pflicht gilt meinem Patienten. Ich bin sicher ihr versteht das", fügt er bedauernd an Arthur, Pierre und Yezda gewandt hinzu. 

"Möge Allah mit euch sein und der Prophet eure Schritte lenken, bis wir uns wiedersehen. Jalla, Jalla!"
Mit diesen Worten verabschiedet sich Achmed es Sallah und treibt sein Kamel in Richtung Wüste. Er entfernt sich schnell und sein weißer Burnus flattert noch im Wind bis er hinter der nächsten großen Düne verschwindet.

Hiermit endet das Kapitel "Brennend heißer Wüstensand"
 

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [IScdP] 2. Kapitel - Brennend heißer Wüstensand
« Antwort #223 am: 21.02.2018 | 17:43 »
Hier sind die EPs für die ersten 2 Kapitel:

Kapitel 1         
         
EP besiegte Gegner      0   EP
Reise nach Gabes      10   EP
Raschid geholfen zu
 entkommen              10   EP
Waffenschmuggel
aufgedeckt                     0   EP
         
Summe                   20   EP
                            5         EP für jeden
         
         
Kapitel 2         
Rollenspiel                        10   EP
EP besiegte Gegner      582   EP
Dorf von Löwen befreit          25   EP
Coombs gerettet              20   EP
   
Summe                     637   EP
                          160   EP für jeden

Also 165 EP pro Person und ihr erreicht alle Stufe 2 und dürft eure Charaktere steigern.