Autor Thema: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG  (Gelesen 22840 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Tegres

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 652
  • Username: Tegres
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #400 am: 24.11.2018 | 17:19 »
Ich kann den Codex Chaos Space Marines 3. Edition empfehlen. Der ist zwar nicht so umfangsreich wie die neueren Codizes, hat aber alle wichtigen Infos sowie sehr cooles Artwork, das deutlich weniger "glattgebügelt" daherkommt, als das Artwork modernerer Codizes.
Die ganze Bruderkriegsgeschichte wird dort aber eher ausgelassen, was aber überhaupt gar kein Problem ist, wenn man im 41. Jahrtausend spielen will.

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 7.621
  • Username: Supersöldner
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #401 am: 24.11.2018 | 17:23 »
Black C ist Cool und informativ.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Undwiederda

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Username: Undwiederda
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #402 am: 25.11.2018 | 10:04 »
Ich kann den Codex Chaos Space Marines 3. Edition empfehlen. Der ist zwar nicht so umfangsreich wie die neueren Codizes, hat aber alle wichtigen Infos sowie sehr cooles Artwork, das deutlich weniger "glattgebügelt" daherkommt, als das Artwork modernerer Codizes.
Die ganze Bruderkriegsgeschichte wird dort aber eher ausgelassen, was aber überhaupt gar kein Problem ist, wenn man im 41. Jahrtausend spielen will.

zur 3ten gab es meiner Meinung 2 Codizies und in einem Stand fast nix drin und erst im zweiten wurden wieder genug Infos gegeben. Die dritte kann ich vom Fluff gar nicht empfehlen.

Offline Undwiederda

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Username: Undwiederda
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #403 am: 25.11.2018 | 10:05 »
Black C ist Cool und informativ.

Aber auf 5 Bücher sind die Infos verteilt. Aber klar das Grundbuch gobt schon viele Infos.

Online Tegres

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 652
  • Username: Tegres
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #404 am: 26.11.2018 | 14:31 »
zur 3ten gab es meiner Meinung 2 Codizies und in einem Stand fast nix drin und erst im zweiten wurden wieder genug Infos gegeben. Die dritte kann ich vom Fluff gar nicht empfehlen.
Stimmt, da gab es zwei Auflagen. Ich meinte die 2. Auflage. Vielleicht mag ich den Band auch nur aus nostalgischer Verklaerung. Leider habe ich ihn nicht mehr.

Offline Undwiederda

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Username: Undwiederda
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #405 am: 26.11.2018 | 16:50 »
Geht mir such do. Bei mir ist es aber die 2nd edition

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 7.621
  • Username: Supersöldner
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #406 am: 24.12.2018 | 14:36 »
Steht schon fest welche Bücher es außer dem Grundbuch auf jeden Fall geben wird und was sie ungefähr enthalten ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.291
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
    • metalinside.de
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #407 am: 24.12.2018 | 14:38 »
Sort of.

Zitat
What else is on the horizon for Wrath & Glory?
Future releases in the Wrath & Glory line feature campaigns that revolve around distinct elements of the Warhammer 40,000 universe, each campaign focusing on a different experience.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 7.621
  • Username: Supersöldner
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #408 am: 27.12.2018 | 11:37 »
und das heißt ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Undwiederda

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Username: Undwiederda
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #409 am: 27.12.2018 | 18:55 »
Sie wollen einige Kampagnen rausbringen und in denen sollen neue Rassen, Waffen und eben Regeln dann mit dabei sein

Offline Expacis

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Expacis
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #410 am: 27.12.2018 | 19:07 »
Sie wollen einige Kampagnen rausbringen und in denen sollen neue Rassen, Waffen und eben Regeln dann mit dabei sein

Ich hatte ja gehofft, sie behalten den Kurs mit Abenteuerbänden/Kampagnen wie Dark Tides bei und bringen eigenständige Regelbände.

So klingt das für mich nach einer extremeren Version von Symbaroum Abenteuern / Shadowrun 5 Quellenbüchern.


Offline Undwiederda

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Username: Undwiederda
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #411 am: 27.12.2018 | 19:40 »
Zumindestens hatte ich das so verstanden

Offline Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Mach schon Platz, ich bin der Landvogt!
  • Beiträge: 197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #412 am: 10.01.2019 | 16:43 »
Heute Abend um 19:30 wird bei Ulisses Wrath & Glory im Livestream gespielt. Das Abenteuer heißt "Schatulle des Schicksals".

www.youtube.com/UlissesSpieleTv

Außerdem soll morgen (vielleicht auch noch heute Abend) die Vorbestellung vom deutschen Wrath & Glory Regelwerk beginnen.

Offline Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Mach schon Platz, ich bin der Landvogt!
  • Beiträge: 197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #413 am: 10.01.2019 | 22:04 »
Zur Vorbesteller-Aktion von Wrath & Glory: http://www.wrath-and-glory.de/

Offline ScarSacul

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 84
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SirBrendan
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #414 am: 11.01.2019 | 20:23 »
Muss das so teuer sein? 60 € für ein GRW finde ich...

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 10.855
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #415 am: 11.01.2019 | 20:41 »
Für 500 Seiten + pdf ok
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline Expacis

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Expacis
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #416 am: 11.01.2019 | 22:24 »
Falls jemand den Stream gesehen hat: Wurde erwähnt ob die "Schatulle des Schicksals" auch für die Nachwelt auf Youtube landen wird?

Zum Preis: Die englische Version ruft 59,99 $ für die Normalausführung auf (458 Seiten).

Wenn Ulisses wirklich was am inneren Erscheinungsbild macht, halte ich 60 € für Buch+PDF inklusive Übersetzung auch noch für vertretbar, vor allem wenn man bei 500+ Seiten landet.

Offline Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Mach schon Platz, ich bin der Landvogt!
  • Beiträge: 197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #417 am: 12.01.2019 | 13:44 »
Falls jemand den Stream gesehen hat: Wurde erwähnt ob die "Schatulle des Schicksals" auch für die Nachwelt auf Youtube landen wird?


Ist vorhin online gegangen:

https://youtu.be/eykLb5ZdXLE



Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.076
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #418 am: 12.01.2019 | 13:49 »
Wenn Ulisses wirklich was am inneren Erscheinungsbild macht, halte ich 60 € für Buch+PDF inklusive Übersetzung auch noch für vertretbar, vor allem wenn man bei 500+ Seiten landet.

Ich dachte, bei Ulisses wird das immer 1:1 ins existierende Originallayout gequetscht?
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Vampire: The Masquerade 5th Edition
Bereite vor: vielleicht was mit Fate Core

Mein Blog über Rollenspiele: The Drowning Woods

Offline Undwiederda

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Username: Undwiederda
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #419 am: 12.01.2019 | 14:22 »
Ich dachte, bei Ulisses wird das immer 1:1 ins existierende Originallayout gequetscht?

Bei Wrath & Glory hat aber der Michael Mingers gesagt, dass sie es für die deutsche Version ändern wollen und ist ja keine Lizenzgeschäft, da es ja quasi im Haus bleibt.

Offline Expacis

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Expacis
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #420 am: 12.01.2019 | 15:01 »
Ist vorhin online gegangen:

https://youtu.be/eykLb5ZdXLE

Besten Dank.  :d

Bei Wrath & Glory hat aber der Michael Mingers gesagt, dass sie es für die deutsche Version ändern wollen und ist ja keine Lizenzgeschäft, da es ja quasi im Haus bleibt.

Richtig, da es bei der US-Version von Leuten Beschwerden bezuglich des unruhigen Hintergrunds gab, wurde glaube ich sogar hier im Tanelorn(?) die Anpassung erwähnt.


Offline thorin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 390
  • Username: thorin
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #421 am: 12.01.2019 | 17:27 »
Ich bin ein wenig wegen der Vorbestellaktion verwundert. Da gibt es ja verschiedene Pakete. Neben dem GRW auch ein umfangreiches mit viel Zeug dabei für 250€. Aber mir ist nicht recht klar, wozu man das zusätzliche Material genau verwenden kann, z.B. die Decks.

Habe ich da irgendwelche Infos verpasst?

Offline Expacis

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Expacis
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #422 am: 12.01.2019 | 17:38 »
Ich bin ein wenig wegen der Vorbestellaktion verwundert. Da gibt es ja verschiedene Pakete. Neben dem GRW auch ein umfangreiches mit viel Zeug dabei für 250€. Aber mir ist nicht recht klar, wozu man das zusätzliche Material genau verwenden kann, z.B. die Decks.

Habe ich da irgendwelche Infos verpasst?

Ich habe die Decks zwar aus der englischen Preorder-Aktion, aber eingesetzt habe ich sie in Runden auch noch nicht.

Wenn du auf dem Wrath Dice eine 6 würfelst bei einem Angriff, kannst du als Teil des kritischen Treffers eine Karte aus dem Wrath Deck ziehen um den Effekt zu bestimmen. Alternativ würfelt man auf der W66-Tabelle.

Falls bei einer Complication (1 auf dem Wrath Dice) der SL und der Spieler keine Idee für die Complication haben oder sich nicht einigen, kann der Spieler eine Karte aus dem Complication Deck ziehen um den Effekt zu bestimmen.

Zu Beginn einer Runde bekommt jeder Spieler 1 Karte aus dem Campaign Deck. Diese kann eingesetzt werden um z.B. positiven Einfluss auf die Situation der Gruppe zu nehmen. Die Karte muss aber nicht gespielt werden, verfällt am Ende der Spielsitzung aber.

Als Alternative zu der Perils of the Warp Tabelle gibt es auch noch ein Perils of the Warp Deck.

Bei den anderen beiden Decks müsste es sich um Gear und Psychic Powers handeln, die für eine Schnellreferenz aufgeführt sind.
« Letzte Änderung: 12.01.2019 | 17:46 von Expacis »

Offline thorin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 390
  • Username: thorin
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #423 am: 12.01.2019 | 18:43 »
@Expacis: Danke für die Info. Da ich noch nie zuvor ein Warhammer RPG gemacht habe, bleibe ich zunächst mal beim GRW und kaufe mir die Abenteuer nach, wenn mir das gefällt. Gleich so viel drumrum ist für mich übertrieben. Wer schon nahezu sicher weiß, dass er das lange spielen wird, für den lohnt sich das Set vielleicht, aber nicht für mich, der das System erst einmal kennen lernen will.

Ich bin Warhammer Anfänger und höre gerade die neu erschienenen Hörbücher mit den ersten beiden Teilen der Horus Heresy. Teil drei soll ja bald folgen. Auf deutsch meine ich, auf englisch gibt es das ja glaube ich schon lange.

Ich wüsste ja zu gerne mal, was GW so an Lizenzgebühren bekommt pro verkauftem Buch.

Offline Expacis

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Expacis
Re: Warhammer 40.000: Wrath and Glory RPG
« Antwort #424 am: 12.01.2019 | 19:17 »
Ich würde im Zweifelsfall auch wirklich eher dazu raten, sich das System mal bei Bell of Lost Souls oder Ulisses im Stream anzuschauen und dann zum ausprobieren vielleicht auf Finstere Segnungen zurückzugreifen.

Außer man will sich das Grundregelwerk sowieso kaufen, dann kann man sich die 5 € (PDF) bzw. 10 € (Printversion) für Finstere Segnungen sicher auch sparen.

Die Kartendecks würde ich nicht zu hoch bewerten, da die Decks eigentlich eh alle optionale Sachen sind und 3 davon nur Tabellen im Buch ersetzen würden. Selbst das weglassen des Campaign Decks ist mir nicht negativ aufgefallen.