Tanelorn.net

Autor Thema: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade  (Gelesen 1756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pan narrans

  • Adventurer
  • ****
  • Häscher des Grafen
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Pan Narrans
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #25 am: 9.10.2017 | 22:56 »
Auch Blind Pooh wendet seinen Blick dem rotbärtigen Weltraumräuber zu, der mit miesepetriger Miene an seiner Kartoffel spielt.

Was hat es wohl mit der Kartoffel auf sich?

Interessiert beobachtet der Streifanier Oksanas Verhalten, doch dann wandert sein Blick wieder zu der Kartoffel hinüber.

Was hat es wohl mit der Kartoffel auf sich?

Wird es Oksana gelingen, die Aufmerksamkeit Rahmstorfs von der Kartoffel auf sich zu lenken? Wird der Pirat sie ansprechen? Wird er ihr verraten, was die Kartoffel zu bedeuten hat?

Was hat die Kartoffel zu bedeuten?

Blind Pooh platzt schon fast vor Neugier. Am liebsten würde er Haimund quer durch die Bar anbrüllen und ihn nach der Kartofffel fragen. Doch will er seiner Kameradin nicht ihren Auftritt vergeigen. Die Anspannung steht ihm ins Gesicht geschrieben, während er in den Rand seines Bechers beisst.

Dann bemerkt Blind Pooh mit Entsetzen, daß Blackpear seine Hand in der Schale mit Erdnüssen hat.

"Blackpear! Nicht! Die sind ... äh ... nicht gut für dich", sprudelt es aus Blind Pooh heraus. "Weil wegen dem Cholesterin und so. Und außerdem sind die rein pflanzlich. Dann kotzt du doch wieder ... UND WAS SOLL DAS MIT DER KARTOFFEL?"


And the Lord said unto John, come forth and ye shall receive eternal life. But John came fifth and won a toaster.

Offline hanky-panky

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Username: trendyhanky
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #26 am: 9.10.2017 | 23:08 »
Durch die laute Stimme des Piloten abgelenkt sieht Frau Blitzy wie der Birnen-TECH sich mit der Gripzange die völlig verhaarten Erdnüsse in den Mund schiebt.
Angewidert verzieht sie das Gesicht.

Sie checkt außerdem, wer den mieseren Gesichtsausdruck hat: Kartoffeljongleur Haimund oder der Holzbein-Zwerg.

Offline Uisge beatha

  • Experienced
  • ***
  • flüssiges Sonnenlicht
  • Beiträge: 152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Uisge beatha
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #27 am: 10.10.2017 | 12:05 »
Blackpear schiebt sich gerade eine gute Handvoll der Erdnüsse zwischen die Kiefer um den widerlichen Nachgeschmack des Gesöffs loszuwerden, als Blind Pooh ihn hektisch von der Seite her mit Worten überhäuft. Die Spacepear wendet sich dem Streifanier zu, bekommt aber dennoch nur Wortfetzen mit.

„… sind die rein pflanzlich.“ hallt es in seinem Kopf. Wie ein Geysir entlädt sich das Erdnuß-Haar-Gemisch aus Blackpears Mund heraus über Blind Pooh hinweg die Theke entlang.

„Uuuuupsi…“ meint Humbertus verschämt, versucht dann aber von seinem Malheur abzulenken und fragt: „Was'n für 'ne Kartoffel?“
The proper drinking of Scotch whisky is more than indulgence: it is a toast to civilization, a tribute to the continuity of culture, a manifesto of man’s determination to use the resources of nature to refresh mind and body and enjoy to the full the senses with which he has been endowed.
- David Daiches

Offline hanky-panky

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Username: trendyhanky
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #28 am: 10.10.2017 | 13:28 »
Mit der Eleganz einer javarischen Dschungelkatze stößt sich Frau Blitzy vom Tresen ab.

"Beim Muttersystem!", ruft sie und lächelt beschämt zu Jack und den anderen Männern.


Offline pan narrans

  • Adventurer
  • ****
  • Häscher des Grafen
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Pan Narrans
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #29 am: 10.10.2017 | 15:00 »
Instinktiv zieht Blind Pooh den Kopf zwischen die Schultern und den Dreispitz über die Ohren, als der Erdnussgeysir los geht. Eyeore - der über Pooh flattert - ist allerdings nicht schnell genug. Mehrere Erdnüsse treffen ihn am Kopf, prallen von seinem Kunststoffchassis ab und zischen wie Querschläger durch die Luft. Der Cyberpapagei gerät ins Trudeln und legt eine Bruchlandung auf der Theke hin.

"Warum ist denn jetzt das Licht aus", schimpft Blind Pooh, bevor er begreift, was los ist. Sofort wendet er sich wichtigeren Themen zu.

"Na, die Kartoffel von dem Rahmstorf. Das ist doch bestimmt nicht die Beute, für die er im Highscore gestiegen ist. Geht ja hier nicht um Kartoffelchips", brabbelt der nun wirklich blinde Pilot, während er sich daran macht, Eyeore neu zu booten.
And the Lord said unto John, come forth and ye shall receive eternal life. But John came fifth and won a toaster.

Offline hanky-panky

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Username: trendyhanky
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #30 am: 10.10.2017 | 20:03 »
Als Eyeore zum Transmitter für Erdnussprojektile wird reicht es der Amazone.
Sie hält es eh kaum noch auf dem Tresenhocker aus. Da klar ist, dass nix an einer Befragung des Kartoffeljongleurs vorbeiführt und sie sowieso gerne mit ihm sprechen möchte, verlässt sie ihre Crew vorerst.

Schnurstracks steuert sie durch das Kneipeninterieur auf Haimunds Tisch zu.
Mit der für SpaceAmazonen typischen Mischung aus laszivem Getue und frontaler Kriegerin tritt sie zu ihm. Beugt sich etwas über die Tischplatte und meint:

"Du schaust aber grimmig daher. Stimmt etwas mit der Kartoffel nicht?"

Ungefragt setzt sie sich auf einen der Stühle, schlägt ein Bein über das andere und grinst Haimund an.

"Oksana Blitzy von der 'Pride of Whatever'. Unsere Crew...", sie zeigt zum Tresen, "hat spitz gekriegt, dass du im Holo-Score aufgestiegen bist.Ich bin echt beeindruckt."
Sie rückt die Kastenbrille zurecht und mustert die Kartoffel aus der Nähe. "Lust, ein wenig mit uns zu plaudern?"

Oksana fixiert Haimunds Gesicht mit den Augen, lässt dann den Blick über seine Oberarme gleiten und hofft inständig, dass die Crew bald nachrückt und sich dazugesellt.

Offline pan narrans

  • Adventurer
  • ****
  • Häscher des Grafen
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Pan Narrans
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #31 am: 10.10.2017 | 20:24 »
Ungedultig schüttelt Blind Pooh seinen Cyberpapagei, als er sieht, daß Frau Blitzy bereits mit Haimund Rahmstorf spricht. Panik bricht in ihm aus, daß er etwas Wichtiges verpassen könnte.

"Fahr endlich hoch, du kybernetisches Federvieh!"

Kaum gibt Eyeore ein erstes Piepen von sich, pflanzt sich Blind Pooh den Cyberpapagei auf die Schulter und macht einen Hopser in die breite Hutkrempe der Spacepear. Er packt den Rand der Krempe mit beiden Händen und beugt sich nach vorne, bis sein bepelztes Antlitz kopfüber vor Blackpears Augen erscheint.

"Ich denke, unsere Bordamazone könnte Unterstützung gebrauchen. Meinst du nicht auch?"
And the Lord said unto John, come forth and ye shall receive eternal life. But John came fifth and won a toaster.

Offline Uisge beatha

  • Experienced
  • ***
  • flüssiges Sonnenlicht
  • Beiträge: 152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Uisge beatha
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #32 am: 10.10.2017 | 22:52 »
„Aye, me Matey!“ bejaht Blackpear die Frage des Piloten. Er stößt sich von der Theke ab und setzt Kurs auf Haimunds Tisch. Dort angelangt positioniert er sich hinter Oksana, tippt mit der Linken an seine Hutkrempe und sagt freundlich lächelnd: „Ahoy, Rotbart! Blackpear mein Name. Und der Toppsgast…“, er zeigt mit dem Daumen nach oben zum vom Hut herab schauenden Streifanier, „heißt Blind Pooh.“

Dann hebt er das Hakenhand-Multitool schräg vor seine Brust, lässt die Gripzange ein paar Mal zuschnappen und bietet Haimund mit den Worten  „Falls ich dir mit der Knolle behilflich sein kann…“ Unterstützung an.
The proper drinking of Scotch whisky is more than indulgence: it is a toast to civilization, a tribute to the continuity of culture, a manifesto of man’s determination to use the resources of nature to refresh mind and body and enjoy to the full the senses with which he has been endowed.
- David Daiches

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 776
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #33 am: 11.10.2017 | 16:58 »
Haimund Rahmstorf hebt grimmig seinen Kopf und blickt Oksana mit gefletschten Zähnen an.

"Ich bin eigentlich nicht wirklich in Stimmung auf einen Plausch, Schätzchen."
Dabei wirft er seine Kartoffel in die Luft und fängt sie wieder auf.

Als die anderen auch noch zu seinem Tisch kommen, fügt er dann doch hinzu:
"Das sind ja ziemlich abgehalfterte Humps, mit denen du dich da abgibst, Blondie. Vielleicht willst du eher bei mir auf der Spacewolf anheuern. Zumindest in der Kombüse würde sich bestimmt eine Aufgabe für dich finden.
Wie du auf der Highscore gesehen hast, sind wir gerade von einem erfolgreichen Einsatz zurückgekommen. Nur die Bezahlung von unserem Auftraggeber steht noch aus. Wir haben den neuasien Affen die Ware abgejagt und wie vereinbart direkt dem Clown übergeben. Und jetzt erscheint der verdammte Trull einfach nicht mit dem Kies am vereinbarten Treffpunkt. Wenn ich den in die Finger bekomme, werde ich das hier mit ihm machen."
Bei diesen Worten packt er die rohe Kartoffel mit seiner Faust und zerquetscht sie.

Offline hanky-panky

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Username: trendyhanky
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #34 am: 11.10.2017 | 17:12 »
Zum Glück hat Frau Blitzy keinen Jähzorn als Schwäche. Nö, sie mag es, wenn Männer bisschen brutal daherplappern. Auch der Kombüsenspruch bringt ihr Lächeln nicht ins Wanken.

Als die Kartoffel in den Händen von Haimund ihr episches Ende findet, kaut die Amazone ein wenig auf der Unterlippe.

Ganz kurz übermannt sie die Geldgier, sie schätzt ab wieviel Aufwand es wäre, Haimund mit pinker Laserklinge niederzumähen, den Chip an sich zu reißen und auf eigene Faust zu verhökern.

Stattdessen säuselt sie: "Hachja, die Auftraggeber und ihre Zahlungen..."



Offline pan narrans

  • Adventurer
  • ****
  • Häscher des Grafen
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Pan Narrans
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #35 am: 11.10.2017 | 19:42 »
Etwas entäuscht schaut Blind Pooh auf die zerdrückte Kartoffel.

Wie, das war jetzt alles? Er trägt eine Kartoffel mit sich rum, nur um sie zu zerquetschen?


"Lass mich raten, der Clown befindet sich mit der Ware jetzt hier auf der Station", fragt Pooh in einem Ton, der deutlich macht, daß er Rahmstorf wegen seiner Kartoffelmacke für nicht ganz zurechnungsfähig hält.
And the Lord said unto John, come forth and ye shall receive eternal life. But John came fifth and won a toaster.

Offline Uisge beatha

  • Experienced
  • ***
  • flüssiges Sonnenlicht
  • Beiträge: 152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Uisge beatha
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #36 am: 11.10.2017 | 20:07 »
Mit offenem Mund und weit aufgerissenen Augen starrt Blackpear Haimund an.

„Mooooment, …“ hakt die Spacepear ungläubig nach, „… du hast tatsächlich die Ware aus den Fingern gegeben ohne direkt die vereinbarte Bezahlung zu kassieren?“  In Gedanken schiebt er hinterher: „Jetzt weiß ich auch, warum die Kartoffel nur noch Matsch ist… Der Klügere hat halt nachgegeben!“
The proper drinking of Scotch whisky is more than indulgence: it is a toast to civilization, a tribute to the continuity of culture, a manifesto of man’s determination to use the resources of nature to refresh mind and body and enjoy to the full the senses with which he has been endowed.
- David Daiches

Offline hanky-panky

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Username: trendyhanky
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #37 am: 11.10.2017 | 20:18 »
"Scheint so zu sein", pflichtet Oksana dem Birnen-TECH bei.

Wobei sie immer davon ausgeht, dass Piraten lügen und der Chip vielleicht doch noch im Besitz des Kartoffelmatschers ist.
Bei der Großen Mutter, wie oft hat Frau Blitzy schon in ihrem Leben gelogen...

Kritisch beäugt sie Haimund, ob sich bei Blackpears Aussage etwas im Gesicht des Rotbarts regt. Irgendein Anzeichen von Lüge?

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 776
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #38 am: 11.10.2017 | 21:41 »
"Also passt mal gut auf, Fusselpelz und Schrumpelball", erwidert Haimund gereizt.
"Die heiße Ware haben wir gleich an der Sektorengrenze diesem Clown übergeben. Wir wären sonst nicht durch die Grenzkontrollen gekommen. Die gelben Halsabschneider nehmen es nämlich mit den Zollbedingungen immer fürchterlich genau. Wenn man nicht aufpasst, hat man sonst sofort ein Geschwader der Volksarmee oder noch schlimmer Ninjas an der Heckflosse."
"Den Vorschuss hatten wir schon eingesackt und den Rest sollte es dann hier auf der Station geben. Falls ihr Scharxu irgendwo begegnen solltet, könnt ihr ihm gern von mir ausrichten, dass ich ihm alle Arme eigenhändig ausreißen werde, wenn er nicht schnellstens mit der Heuer rüberkommt."

Offline hanky-panky

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Username: trendyhanky
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #39 am: 11.10.2017 | 22:03 »
Was für ein Miesepeter!, denkt sich Oksana.
Sie hofft, dass sie niemals, niiiiiiemals in ihrem SpacePiraten-Leben so ein missmutiger Gritzegrimm werden wird wie der Rotbart.

"Naja", meint sie lapidar. "Sharxu ist wohl ein typischer Trull. Vielleicht hat er zwischenzeitlich ein besseres Geschäft gemacht. Ich hoffe, dass dir die UCs nicht ausgehen, denn so langes Warten in der Kneipe, bei all dem Rum, geht ganz schön ins Geld."

Sie neigt den hübschen Kopf zur Crew. "Dem Trull wird ja wohl nix passiert sein, ne?"


Offline Greifenklaue

  • Mythos
  • ********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 11.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #40 am: 12.10.2017 | 00:04 »
Nachdem Barr die gründliche Untersuchung des Nicht-Rums abgeschlossen hat und gerade fortfahren will, "Wo war ich stehen geblieben?", stellt er fest, dass er allein am Tisch ist. Erfreut macht er sich über die Erdnüsse her, "Hmm, wie zu Hause von Mama." Nachdem der Rest weg ist, schlurft er gut gelaunt rüber.

"Arrrr, Haimund, alter Seewolf, was hat Dir denn die Kartoffel getan? Ich würd mir da den Smutje mal zur Brust nehmen, wenn es zu wenig Fleisch gab."
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Offline Uisge beatha

  • Experienced
  • ***
  • flüssiges Sonnenlicht
  • Beiträge: 152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Uisge beatha
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #41 am: 12.10.2017 | 09:20 »
Humbertus geht nicht weiter auf Haimunds Beleidigungen oder Rechtfertigungsversuche ein. Er versucht, weitere Informationen zu bekommen und fragt daher: "Und der Clown, was spielt der für eine Rolle? War das auch ein Trull? Und wie heißt er? Der hat ja jetzt den Chip wenn ich das recht verstehe. Vielleicht kommt man über den an die UCs ran..."
The proper drinking of Scotch whisky is more than indulgence: it is a toast to civilization, a tribute to the continuity of culture, a manifesto of man’s determination to use the resources of nature to refresh mind and body and enjoy to the full the senses with which he has been endowed.
- David Daiches

Offline pan narrans

  • Adventurer
  • ****
  • Häscher des Grafen
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Pan Narrans
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #42 am: 12.10.2017 | 13:29 »
"Wenn er nicht beim Anflug auf 'ne Mine geprallt ist ...", greift Blind Pooh Oksanas Frage auf. An Haimund gerichtet fügt er hinzu: "Schon auf die Idee gekommen, daß ihn die Blockade fern hält? Wenn ich er wäre, hätte ich es nicht eilig, hierher zu kommen und dann festzusitzen."

Dann schleicht sich ein fieses Grinsen auf Poohs Gesicht.

"Oh, Mann. Du sitzt ganz schön in der Tinte. Keine Ware, kein Geld, keine neuen Raubzüge. Und wenn die anderen Piratencrews wüßten, daß sie wegen dir ihrem Job nicht nachgehen können, könnten die etwas ungehalten reagieren. Nicht, daß ich irgendwem irgendwas erzählen würde."
And the Lord said unto John, come forth and ye shall receive eternal life. But John came fifth and won a toaster.

Offline hanky-panky

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Username: trendyhanky
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #43 am: 12.10.2017 | 17:15 »
Frau Blitzy ergänzt:
"Tja, ganz schön blöde Situation, in der du da sitzt, Haimund. Aber heute ist vielleicht dein Glückstag. Unsere Crew hat vom ollen Stan ein schniekes Schiff gekauft. Und wir planen sowieso was als nächstes großes Ding ansteht. Also..."

Oksana neigt sich ein wenig über den Tisch und funkelt den Rotbart an.

"Wenn du magst, und die ganze Crew dafür ist, können wir dir ja helfen, an deine  versprochene Belohnung ranzukommen. Sofern...", ihre Finger machen die Geste, als ob sie einen imaginären UC-Chip reiben, die rotlackierten Nägel leuchten im Kneipenlicht ..."tja, sofern für uns was Hübsches bei rausspringt."

Die Amazone verzieht stolz die Mundwinkel, lehnt sich zurück und schiebt mit dem Zeigefinger die Kastenbrille in Position.

Offline Waylander#

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 776
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #44 am: 12.10.2017 | 17:52 »
Haimund grinst blöd vor sich hin und meint dann.
"Vielen Lieben Dank, Blondie, dass du und deine Freunde mich daran erinnern, in was für einer beschissenen Situation ich mich befinde. Weißt du was? Damit hat sich meine Laune noch weit mehr verschlechtert. Ich denke darüber nach, ob es mir vielleicht etwas besser gehen wird, wenn ich euch allen ein wenig die Fresse poliere."
Er funkelt euch angriffslustig an. 

In diesem Moment kommt ein kleiner grüner Wagone mit rotweiss gestreifter Hosen und einen quietschgelben Kopftuch in die Bar gelaufen und ruft:
"Hey Jungs, wisst ihr schon das Neuste? LAK-418, der Chef vom Big Bang Bucks Casino, hat einen "Transchnüffler" aufgetrieben. Jetzt veranstaltet er ein großes Tribble-Ping-Pong-Turnier im Metz’l-O-Drom und der beste Spieler bekommt das Teil für seine Schiffssensoren." 

Alle Piraten in der Bar springen grölend auf und Füße, Holzbeine und Alienextremitäten wirbeln dem Eingang zu, um einen guten Platz in der Veranstaltungsarena zu ergattern. Auch Haimund Rahmstorf beeilt sich, sich dem Pulk anzuschließen.

Das alles ging so schnell von statten, dass ihr kaum Zeit hattet, zu reagieren. Als fast alle die Bar schon verlassen haben, winken auf einmal aus einer im Schatten liegenden Nische drei dünne Insektenärmchen zu euch herüber.
"Pst, Psssst, Hey, ihr da!"


Offline hanky-panky

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Username: trendyhanky
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #45 am: 12.10.2017 | 18:01 »
Als das Chaos in der "Two-Eyed Jack"-Bar langsam abebbt und die flüsternde Stimme zu hören ist, entkrampfen sich Frau Blitzys Finger der linken Hand.
Sie hatten fest um den Griff des Laserschwertes gelegen, nach dem Oksana gegriffen hatte, als Haimund drohte.


Offline pan narrans

  • Adventurer
  • ****
  • Häscher des Grafen
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Pan Narrans
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #46 am: 12.10.2017 | 18:25 »
"Versuch's mal mit Tomaten, geht bestimmt leichter", ruft der blinde Pooh Rahmstorf noch hinterher, doch seine Worte gehen im Getöse der aufbrechenden Menge unter.

Grummelnd zückt der Streifanier sein xPhone und sucht im Starnet nach Tribble-Ping-Pong für Dummies, als ein Flüstern seine flauschigen Ohrmuscheln kitzelt.

"WerWasWir?"

Neugierig lugt Blind Pooh zu der dunklen Ecke herüber, bis Eyeores Kameras sich an die schwierigen Lichtverhältnisse angepasst haben und etwas zu erkennen ist.
And the Lord said unto John, come forth and ye shall receive eternal life. But John came fifth and won a toaster.

Offline Uisge beatha

  • Experienced
  • ***
  • flüssiges Sonnenlicht
  • Beiträge: 152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Uisge beatha
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #47 am: 12.10.2017 | 20:42 »
Fassungslos schaut Blackpear dem scheidenden Haimund hinterher. „Was für’n Vollhonk!“ denkt er sich, mental den Kopf schüttelnd.

Mit einem leisen Surren lässt sein Hakenhand-Multitool die Gripzange in der dazugehörigen Magazinkammer verschwinden und ersetzt sie durch den Standardhaken, als Humbertus der verstohlenen Kontaktaufnahme gewahr wird.

„Harrrrr, mal schauen was nun auf uns zukommt!“ raunt er seinen Gefährten zu, hakt Daumen und Hakenhand-Haken in Knopflöchern seines Revers ein und schwebt bedächtig in Richtung der Nische.
The proper drinking of Scotch whisky is more than indulgence: it is a toast to civilization, a tribute to the continuity of culture, a manifesto of man’s determination to use the resources of nature to refresh mind and body and enjoy to the full the senses with which he has been endowed.
- David Daiches

Offline hanky-panky

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Username: trendyhanky
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #48 am: 12.10.2017 | 21:44 »
Die Amazone zuckt mit den Achseln. Sie begräbt den Gedanken, Haimund im Chaos zu folgen.

Katzenhaft läuft sie dem schwebenden Birnen-TECH hinterher und nimmt sich vorher noch einen zurückgelassenen Becher Rum.
Oksana schaut in die Nische und schlürft gelangweilt den Alk.

Bäh, das schmeckt wirklich nicht.

Offline Greifenklaue

  • Mythos
  • ********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 11.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: [HvF] Kapitel Eins: Die Zaibatsu-Blockade
« Antwort #49 am: 12.10.2017 | 23:31 »
"Ach, wenn Haimund drei Tage nix als Kartoffeln hatte, ist er griesgrämig wie ne Schüssel Gries von Muttern."

Barr schlurft gut gelaunt zur Nische hinüber.

 
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.