Autor Thema: Musik für Fading Suns  (Gelesen 33264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.418
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #25 am: 27.05.2004 | 12:35 »
ich spiele gerade mit dem Gedanken eh mal ein Soundtrack für Fading Suns zusammenzustellen. Hätte da jemand Interesse ? Aber Achtung, man muss elektronische Musik dafür mögen.
Also ich hab Interesse. Den Soundtrack kann man bestimmt auch für andere düstere Spiele verwenden.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #26 am: 27.05.2004 | 13:05 »
aber sicher tom, niemand hat mehr düstere Soundtracks als ich. Da bin ich mir fast sicher :) gerade für Cthulhu habe ich da so einiges......
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #27 am: 27.05.2004 | 13:08 »
es ist seit Jahren ein Hobby von mir solche Musik zu sammeln, da kommt ein bisschen was zusammen. Ich habe zum Teil CDs die auf 99 Stück limitiert sind und sich einfach hervorragendst als Hintergrund eignen.
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.418
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #28 am: 27.05.2004 | 13:37 »
aber sicher tom, niemand hat mehr düstere Soundtracks als ich. Da bin ich mir fast sicher :) gerade für Cthulhu habe ich da so einiges......
Fein fein. Ich hab eigentlich ziemlich wenig Soundtracks da mir die meisten nur fürs Rollenspiel einfach zu teuer sind. Na da bin ich echt mal gespannt.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Karl Lauer

  • Alte Garde
  • Legend
  • *******
  • Back 2 the roots
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karl Lauer
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #29 am: 27.05.2004 | 13:41 »
... und Anwesende werden sicherlich einen Laptop mit entsprechender Hardware mitbringen ;).
Memo an mich, Memo an mich: Schlepptop mitnehmen...

Ok, Vash. Ich habs mir hinter die Ohren geschrieben :)
"When I was a kid... I dreamed of outer space. And then I got here - and I dream of Earth" John Crichton, Farscape
“You need to get yourself a better dictionary. When you do, look up “genocide”. You’ll find a little picture of me there, and the caption’ll read “Over my dead body.” Tenth Doctor Who

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #30 am: 27.05.2004 | 13:52 »

Fein fein. Ich hab eigentlich ziemlich wenig Soundtracks da mir die meisten nur fürs Rollenspiel einfach zu teuer sind. Na da bin ich echt mal gespannt.

ich habe auch weniger klassiche OSTs als vielmehr Musik aus dem atmosphärisch-dunklen Dark Ambient Bereich.
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.418
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #31 am: 27.05.2004 | 14:16 »
ich habe auch weniger klassiche OSTs als vielmehr Musik aus dem atmosphärisch-dunklen Dark Ambient Bereich.
Dann bin ich umso mehr gespannt.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Azzu

  • Baron Rührbart
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Azzurayelos
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #32 am: 27.05.2004 | 15:30 »
Die Original-CD vom "Emperor of the Fading Suns"-Computerspiel (das übrigens die älteste FS-Publikation überhaupt darstellt) enthält einige Audio-Tracks, die angeblich wirklich gut sein sollen. Nur ist so eine CD fast nicht mehr zu bekommen, in Deutschland schon gleich gar nicht  :(

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.418
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #33 am: 27.05.2004 | 15:36 »
Die Original-CD vom "Emperor of the Fading Suns"-Computerspiel (das übrigens die älteste FS-Publikation überhaupt darstellt) enthält einige Audio-Tracks, die angeblich wirklich gut sein sollen. Nur ist so eine CD fast nicht mehr zu bekommen, in Deutschland schon gleich gar nicht  :(
http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=62053&item=8108053802&rd=1&ssPageName=WDVW  []-
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #34 am: 15.10.2004 | 11:26 »
ich habs gerade im Horrorthread geschrieben, ich habe noch einen Event Horizon OST übrig. Der ist ziemlich selten und ich würde den am liebsten gegen eine andere CD tauschen. Es lohnt sich !
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Minne

  • süßes Mädchen mit Messer
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.805
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Minneyar
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #35 am: 15.10.2004 | 11:43 »
Ich hätte übrigends ein paar empfehlungen aus dem Metal bereich, ich habe fs zwar noch nicht gespielt aber vom flair her dürfte das passen:

Iron Saviour - Battering Ram

Richtig fetter Heavy/Power Metal mit SF thematik! Ihmo gut für actionreiche Szenen!

Ark - Burn the Sun

Progressive Metal/Power Metal der ebenfalls mit SF thematik aufkommt und einen extrem coolen sound hat... auszug aus einem Text:


TOURS THROUGH THE SOLAR SYSTEM
A PRODUCT OF IMAGINATION
CLOSER THAN YOU REALIZE
A SCIENCE FICTION REALITY

TRYING TO BURN THE SUN
FLAMES GETTING HIGHER
PLAYING WITH FIRE
HIGHER AND WE CAN'T RUN
THERE'S TOO MANY POWER GAMES

PARANORMAL STARBIRTH CHILD
FAST AS LIGHTNING BEAMS THE SKY
A MILLION MILES PASSING BY
ASTEROID STORMS IN THE LINE OF FIRE

Auf dem album sind einige coole stilmixe, unter anderem ein flamenco/metal crossover, das ganze hat nie große bandbreite an stimmungen und einen genialen sänger :)

Offline Minne

  • süßes Mädchen mit Messer
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.805
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Minneyar
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #36 am: 15.10.2004 | 15:57 »
Nett ist auch Star One - Space Metal
In jedem der lieder geht es indirekt um eine berühmte SF Saga :-)

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #37 am: 15.10.2004 | 22:17 »
Hmmm, na ja Metal höre ich schon ziemlich lang nicht mehr. Ich kann mir aber kein Urteil erlauben ! Ich steh eher auf dark ambient, was gerade für Fading Suns ein echtes muss ist. na ja, erinnert mich wieder daran, dass ich den SOundtrack noch fertigstellen wollte und das ich zuviele Pläne und zuwenig Zeit habe ;)
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Azzu

  • Baron Rührbart
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Azzurayelos
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #38 am: 15.10.2004 | 23:24 »
Joss Whedon, Regisseur von "Firefly", schwärmt vom Gataca-Soundtrack. Hat den eine(r) von euch?

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #39 am: 15.10.2004 | 23:34 »
Jupp, hier *meld*

Offline Azzu

  • Baron Rührbart
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Azzurayelos
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #40 am: 15.10.2004 | 23:49 »
Und, taugt der was?  :)

Unter meinen Soundtrack-Favoriten übrigens:

Peter Gabriel - The Last Temptation of Christ und Birdy.

Speziell für FS habe ich gar keine Playlist, sondern ich entscheide Szene für Szene, was läuft, bzw. jeder wichtige NPC bekommt sein eigenens Theme.

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #41 am: 16.10.2004 | 00:03 »
Und, taugt der was?  :)

Unter meinen Soundtrack-Favoriten übrigens:

Peter Gabriel - The Last Temptation of Christ und Birdy.

yupp, Passion war für mich ne wahre Offenbarung und hat mir den Weg zu Ethno und Soundtracks geebnet. Ich liebe ihn.
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #42 am: 16.10.2004 | 10:01 »
@Azz: Gattaca ist ein sehr ruhiger Soundtrack, mit einem ganz eigenen Flair. Besonders gut geeignet als untermalender Hintergrund. In dieser Hinsicht kann ich auch ExistenZ empfehlen, obwohl dieser sehr subtil an den Nerven zerrt ;-)
Oh, und ganz geil ist die 'the fourth', Soundtrack zum Cthulhu-RPG. Perfekt auf für FS.

Ich könnte ja mal ne Liste mit meinen Soundtracks hier reinstellen mit ner kurzen Beschreibung oder so- eine kleine Datenbank für FS-geeignete Soundtracks ;-)

Und hier ist sie (hab das ganze mal ein bißchen geordnet):

Top
Blade Runner (Vangelis) - Ein Muss.
Dune (toto) - Must have
From Hell (Trevor Jones)- Düstere Intrigen, beklemmende Stimmung? Dies ist der Score der Wahl...
Gattaca (Michael Nyman) - Ein ganz eigener Score, melodisch und schön.
The Mothman Prophecies - Wirkt im Kleinhirn, sehr subtil mit hohem Gruselfaktor.
ExistenZ - Verstörend, subtil, unterschwellig. Perfekt für Gruselsettings.
the fourth - cthuloide Musik, unverzichtbar für längere Reisen ins Dark between the Stars
Luter (Richard Harvey) - Ebenfalls ein Muss ;-)
Insomnia (David Julyan) - Ein kühler, verstörender Score, bei dem ich jedesmal Gänsehaut kriege. Perfekt um Spieler zum Gruseln zu bringen oder in den Wahnsinn zu treiben. 

Hintergrund/Beschreibung
The Others (Alejandro Amenabar) - Ein stiller, subtiler Score, die Ruhe vor dem großen Gruseln. Perfekt für das Schloss des Wahnsinnigen Lords...
Hidalgo (James Newton Howard) - kraftvoller Soundtrack zur Untermalung von Settingbeschreibungen
Gottes Werk & Teufels Beitrag (Rachel Portman) - mit einer meiner liebsten Scores, wunderbares Thema, leichtfüßig und doch tragisch.
Seven Years in Tibet (John Williams) - monumental, klangvoll, schön.
Legends of the Fall - Monumental
The Village (James Newton Howard) - wundervoll, still, subtil-spannend

Kampf
The Matrix OST (Don Davis) - na ja, dazu brauch ich wohl nix zu sagen ;-)
Matrix Revolutions (Don Davis) - Siehe Matrix
Matrix Reloaded (Don Davis) - Siehe Matrix
The Reign of Fire (Edward Shearmur) - Tracks, die Spannung erzeugen. Coole Kampftracks.

Verschiedene
Das Fünfte Element (Eric Serra) - teilweise sehr abgefahrene Stücke, wie der Film halt ;-)
Black Aria (Glenn Danzig) - kein echter Soundtrack, aber fast. Wunderbare düstere, opulente Stimmungsmusik
Interview with the Vampire (Elliot Goldenthal)- darf nicht fehlen; die richtige Mischung aus düster-romantisch und episch-melodisch
Bram Stoker's Dracula (Wojciech Kilar)- siehe Interview With the Vampire
Planet der Affen (Danny Elfman)- Hat ein paar gute Tracks, teilweise ein bißchen spacig angehaucht, aber insgesamt eher für Schlachten geeignet. Elfman hat aber schon besseres komponiert...
Der Letzte Mohikaner (Trevor Jones) - Mein Lieblingssoundtrack, mit einem wundervollen Hauptthema. Tragisch schön.
The Last Emperor(Ryuichi Sakamoto, David Byrne) - Wuchtig und still zugleich. Asiatisch angehaucht. Allein der Titel passt schon gut zu FS ;-)
KamaSutra (Mychael Danna) - Exotische, indisch angehauchte Tracks
Braveheart (James Horner) - Der Soundtrack zu Bannockburn ;-)
The Cell (Howard Shore) - Einige sehr coole Tracks, opulent und merkwürdig zugleich. Für abgefahrene Traumsequenzen geeignet.
Independence Day (David Arnold) - Zu heroisch für meinen Geschmack, aber ein zwei brauchbare Tracks drauf.
Gladiator (Hans Ziimmer) - Monumental und schön, der Score für die alten Städte der Zweiten Republik und für den heroischen Tod auf dem Schlachtfeld (oder in der Decados Arena *g*)
Gangs of New York - ungewöhnliche Tracks, interessante Mischung.
Don Juan de Marco (Michael Kamen) - melodisch, spanisch; perfekt für Ruhepausen und Romanzen auf Hazat-Welten
The 13th warrior (Jerry Goldsmith) - spannend-still und actionreich-schnell; was für Kampf- und Schlachtszenen
Atlantis Soundtrack - gegen Ende ein paar schöne mystische Tracks für unbekannte Welten
Brotherhood of the Wolf (Joe deLuca) - mystisch, düster, einige coole Kampftracks
Last Samurai (Hans Zimmer) - Never walk a Li Halan world without it.
Princess Mononoke (Joe Hisaishi) - kurze Tracks, asiatisch angehaucht   
Ghost in the Shell - stimmungsvolle, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftige Tracks. Asiatisch angehaucht
Hero (Tan Dun) - Schnelle Tracks, teilweise monumental, gut für Schlachten und Kämpfe. Asiatisch angehaucht.
Little Buddah (Ryuichi Sakamoto) - Schöne Tracks für stimmungsvolle Hintergrundmusik. Asiatisch angehaucht.
Tiger & Dragon (Tan Dun) - Wie zu vermuten starkt asiatisch angehaucht. Ruhige Stücke für Settingbeschreibungen, rasante für schnelle Kämpfe

Nicht instrumental (Zur Untermalung von Kämpfen, auch immer wieder schön):
Strange Days     
Matrix (Music from and Inspired by)
Blade
Fight Club (Dust Brothers)
Strange Days
Spy Game

So, das war's erstmal.
« Letzte Änderung: 17.10.2004 | 16:19 von Enkidi Li Halan »

Offline Elisabeth Hawkwood

  • Hero
  • *****
  • Barbarenjägerin
  • Beiträge: 1.099
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Elisabeth Hawkwood
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #43 am: 8.11.2004 | 21:17 »
Bin gerade ueber diesen Thread gestolpert und als Musik-Vielhörerin wollte ich da auch ganz kurz etwas zu schreiben  :), Filmmusiken sind natuerlich eigentlich am besten, da ohne Worte, aber Gothic, zum Beispiel L'ame Immortelle, Deine Lakaien oder Illuminate finde ich fuer duestere Szenen sehr inspirierend. Ausserdem (Achtung fliegender Stilwechsel) sehr genial finde ich Verdi, vor allem das Requiem, so wie das Dies Irae stelle ich mir Stigmata vor  ;). Fuer Bälle oder Feste passt natuerlich mehr so etwas wie Telemann oder vielleicht Mozart. Hängt natuerlich auch ein bisschen von den anwesenden Häusern ab, auf einem Hazatball kann ich mir Telemann nicht so recht vorstellen :D, da passt vielleicht eher die dritte Symphonie von Beethoven.
"Am Ende Deiner Reise durch die Dunkelheit steht immer das Licht. Die Reise wird zuende gehen und doch einen neuen Anfang bringen." Lextius 40, Omega Gospels   

"När förändringens vind blåser bygger en del vindskydd medan andra bygger väderkvarnar." Mao Zedong

Mein Who is Who

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #44 am: 8.11.2004 | 21:23 »
Stimmt, Klassik ist eine feine Sache für Bälle... ich erinnere mich da an ein pompöses Fest, zu dem wir Händel hörten - sehr passend ;-)

Offline Azzu

  • Baron Rührbart
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Azzurayelos
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #45 am: 8.11.2004 | 23:22 »
Wenn ich Lâme Imortelle höre, bekomme ich unkontrollierbare Lachanfälle, bei Deine Lakaien fange ich früher oder später an, mitzusingen. Beides unpraktisch beim Rollenspielen  ;). Generell verwende ich nur ungern Musik mit verständlichem Gesang, weil dieser ablenkt. Und niemals Pop (wozu ich Gothic dazurechne, Morddrohungen deswegen bitte unterlassen) weil Pop-Stücke von den Spielern früher oder später bewusst erkannt und wahrgenommen werden - was den Effekt der Hintergrundmusik sofort vernichtet, da es dann eben keine Hintergrund-Musik mehr ist. Ausnahmen sind natürlich Szenen in Nachtclubs in modernen Settings. Ganz selten lege ich auch mal Songs mit Text als letzten Wink mit dem Zaunpfahl auf. Mein Favorit dabei: Es gibt keine Lösung von Goethes Erben   >;D.

An Klassischem verwende ich gerne den Danse Macabre von Saint-Saens und den Tanz der Ritter aus Romeo und Julia von Prokofjev.

Offline Elisabeth Hawkwood

  • Hero
  • *****
  • Barbarenjägerin
  • Beiträge: 1.099
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Elisabeth Hawkwood
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #46 am: 9.11.2004 | 13:57 »
Unkontrollierte Lachanfälle bei Lame immortelle?! Das habe ich ja auch noch nie gehört, aber von mir aus  :).
Sagt mal..., hat Jemand eine schlaue Idee fuer eine Hintergrundsmusik bei einem Duell? Da fehlt mir bisher die kreative Idee (und/oder die entsprechende Musik)... .
"Am Ende Deiner Reise durch die Dunkelheit steht immer das Licht. Die Reise wird zuende gehen und doch einen neuen Anfang bringen." Lextius 40, Omega Gospels   

"När förändringens vind blåser bygger en del vindskydd medan andra bygger väderkvarnar." Mao Zedong

Mein Who is Who

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 13.138
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #47 am: 9.11.2004 | 14:25 »
Flucht der Karibik/ The Rock kommen immer gut und passen sehr gut zu Duellen.
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #48 am: 9.11.2004 | 15:24 »
Kommt drauf an, was für eine Art von Duell, würd ich sagen... ein verbissener Zweikampf ist was anderes als ein lockerer Schlagabtausch in bester Swashbuckler-Manier ;-)

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 13.138
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Musik für Fading Suns
« Antwort #49 am: 9.11.2004 | 15:39 »
Nun das stimmt schon, aber daher sich die werte Lady Hawkwood nicht spezifizierte, blieb ich halt allgemein,/
auch fiel mir anderes gerad' nicht ein  ~;D
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.