Autor Thema: [Mythras] After the Vampire Wars  (Gelesen 2255 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 809
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] After the Vampire Wars
« Antwort #25 am: 16.02.2018 | 20:14 »
Zu sagen das die beste Elite Soldaten und James Bond Agenten nicht hart genug drauf sind für das setting Klingt ...krass. aber auch interessant.        Dann gibt es auch keine ...privaten Monster Jäger ?

Es geht hier nicht um den Vampire War, sondern um die Zeit danach... also kein offener militärischer Konflikt.
Elite Soldaten sind hart und James Bond selbstverständlich auch. Aber gegen Übermenschliche Fähigkeiten und Fertigkeiten kommen die auch nur schwer an.

Offline munchkin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 367
  • Username: munchkin
Re: [Mythras] After the Vampire Wars
« Antwort #26 am: 16.02.2018 | 20:54 »
Zu sagen das die beste Elite Soldaten und James Bond Agenten nicht hart genug drauf sind für das setting Klingt ...krass. aber auch interessant.        Dann gibt es auch keine ...privaten Monster Jäger ?

Wer hart genug dafür ist hängt ja von dir ab  :)

Das Problem ist das Shadowing. Ohne Mystic Vision erkennt der normale Mensch die "Unholde" garnicht. Selbstverständlich gibt es Technologie die das kann und ein Spiel á la Ghostbusters (die ja viel härter als J. Bond et al. sind) ist durchaus denkbar.

Der Autor geht aber davon aus aus, dass keine "Normalos gespielt werden.  :cthulhu_smiley:

Und ja, professionelle Monsterjäger gibt es.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.754
  • Username: Supersöldner
Re: [Mythras] After the Vampire Wars
« Antwort #27 am: 5.03.2018 | 18:12 »
brauch man das RuneQuest/BRP Grundregel Buch oder so was dafür ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 809
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] After the Vampire Wars
« Antwort #28 am: 5.03.2018 | 22:44 »
brauch man das RuneQuest/BRP Grundregel Buch oder so was dafür ?

Es ist ein Setting für MYTHRAS, kein eigenständiges Rollenspiel.
Ja, man benötigt das MYTHRAS Grundregelwerk (oder die Taschenausgabe, oder das RuneQuest 6 Regelbuch).

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.754
  • Username: Supersöldner
Re: [Mythras] After the Vampire Wars
« Antwort #29 am: 5.06.2018 | 13:49 »
gibt es irgend welche Neuigkeiten oder so ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 809
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] After the Vampire Wars
« Antwort #30 am: 5.06.2018 | 15:57 »
gibt es irgend welche Neuigkeiten oder so ?

Die Übersetzung liegt vollständig vor und liest sich (der Anfang und stichprobenartig der Rest) SEHR gut.

Zur Zeit sind wir alle mit dem Lektorat und dem Layout von "Mythic Britain" (Lutz), dem Crowdfunding und Werbung für "Mythic Britain" (ich), der Drucklegung von "Die Bestie von Arkadon" und "Das Juwel von Ratrasch" (auch ich) beschäftigt.
Sobald die beiden Hefte beim Drucker sind geht es ans Lektorat von "Nach den Vampirkriegen" und dann auch schon ins Layout.
Ich rechne damit, dass "Nach dem Vampirkriegen" parallel zu "Mythic Britain" zur SPIEL erscheinen wird.