Autor Thema: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH  (Gelesen 9089 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #125 am: 23.10.2018 | 10:29 »
Nochmal die Frage:

Ja, dass muss ein Speer sein.
Sorry!

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.947
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #126 am: 23.10.2018 | 11:04 »
Kein Problem  ;)
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Enrico Pallazzo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tevanol
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #127 am: 26.10.2018 | 18:42 »
Mein Exemplar samt Taschenbuchausgabe der Regeln kam eben an. Gab scheinbar bei Hermes intern Verzögerungen. Leider ist die Verpackung nicht so ideal gewesen, kein Polster o.ä., so dass insbesondere das Taschenbuch ziemlich(!) an den Ecken gelitten hat.  :( :think:
Sehr ärgerlich.
It's the ship that made the Kessel Run in less than twelve parsecs
-
Ve vant ze money, Lebowski.
-
Hey! It's Enrico Pallazzo!

Offline phlorian

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 78
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: phlorian
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #128 am: 26.10.2018 | 20:13 »
Mein Exemplar samt Taschenbuchausgabe der Regeln kam eben an. Gab scheinbar bei Hermes intern Verzögerungen. Leider ist die Verpackung nicht so ideal gewesen, kein Polster o.ä., so dass insbesondere das Taschenbuch ziemlich(!) an den Ecken gelitten hat.  :( :think:
Sehr ärgerlich.
Die angestossenen Ecken aufgrund der schlechten Verpackung fand ich bei meinem Exemplar auch sehr ärgerlich.

Offline NurgleHH

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 321
  • Username: NurgleHH
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #129 am: 30.10.2018 | 13:54 »
Mein Buch kam gestern per Hermes. Der qualmende Fahrer machte nicht gerade einen guten Eindruck uns ließ erst einmal mein Paket auf den Boden fallen. Ecken sind leicht angestoßen, aber noch erträglich. Nur Hermes ist wirklich Schei.., um es mal ganz hart zu sagen. Gott sei dank war mein Buch in Plastic geschlagen und stank nicht wie eine Kneipe. Inhalt ist übrigens super, Buch sieht super aus und macht echt Spaß.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.947
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #130 am: 30.10.2018 | 14:05 »
Mein Buch kam gestern per Hermes. Der qualmende Fahrer machte nicht gerade einen guten Eindruck uns ließ erst einmal mein Paket auf den Boden fallen. Ecken sind leicht angestoßen, aber noch erträglich. Nur Hermes ist wirklich Schei.., um es mal ganz hart zu sagen. Gott sei dank war mein Buch in Plastic geschlagen und stank nicht wie eine Kneipe. Inhalt ist übrigens super, Buch sieht super aus und macht echt Spaß.

Unsere Hermes-Botin macht das klasse.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #131 am: 30.10.2018 | 15:34 »
Unsere Hermes-Botin macht das klasse.

Es tut mir Leid, wenn eure HERMES-Boten vor Ort nicht so zuverlässig sind.
Nach meiner persönlichen Erfahrung kann ich mich hier nur auf Post/DHL und HERMES verlassen.
Mit DPD habe ich zu viele schlechte Erfahrungen gemacht. Und UPS und GLS sollte man die Paketbeförderungserlaubnis entziehen, dass geht hier fast IMMER schief.

Bei dem diesmaligen Mythic Britain-Versand per HERMES ist bei einzelnen Sendungen etwas schief gelaufen, was mir sehr Leid tut.
Laut Sendungsverfolgung sind sogar noch 12 Pakete unterwegs (seit dem 16.10.!).

Wessen Sendung über das erträgliche Maß hinaus angeschlagen angekommen sein sollte kann mir gerne per privater Mitteilung Photos zukommen lassen (gerne auch vom Paket!). Ich bin sicher, wir werden eine Lösung finden.


Ich vertraue darauf, dass nicht jede minimal angestoßene Ecke reklamiert wird, denn das könnte das Erscheinen zukünftiger Erscheinungen gefährden.

P.S.: Kaufe heute eine große Rolle Luftpolsterfolie!

Offline Leonidas

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Leonidas
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #132 am: 30.10.2018 | 17:51 »
Ich verzichte mittlerweile auf Bestellungen, bzw. wechsle den Shop, wenn sich nicht Hermes als Zusteller ganz sicher ausschließen läßt.

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #133 am: 30.10.2018 | 19:33 »
Ich verzichte mittlerweile auf Bestellungen, bzw. wechsle den Shop, wenn sich nicht Hermes als Zusteller ganz sicher ausschließen läßt.

HERMES hat zwei Vorteile:
a) auch Päckchen sind bis 50,00 EUR versichert (bei der Post nicht)... und sind 1,00 EUR günstiger im Versand als bei der Post.
b) mein HERMES-Shop ist eine Tankstelle (Öffnungszeiten jeden Tag von 6 - 22 Uhr).


Offline NurgleHH

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 321
  • Username: NurgleHH
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #134 am: 2.11.2018 | 12:45 »

P.S.: Kaufe heute eine große Rolle Luftpolsterfolie!
Da ich kein Einmal-Plastik-Fan bin, probiere ich gerne zu sammeln. Neues Plastic vermeide ich eher. Wie wäre einfaches Zeitungspapier???

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #135 am: 2.11.2018 | 13:15 »
Da ich kein Einmal-Plastik-Fan bin, probiere ich gerne zu sammeln. Neues Plastic vermeide ich eher. Wie wäre einfaches Zeitungspapier???

Auch in unserem Haushalt wird alles wiederverwendet was geht (ach was haben einige RuneQuest-Kunden geguckt, wenn ein Karton Pampers geliefert wurde... in dem dann Bücher waren).
Da wir keine Zeitung kaufen bekommen wir nur die kostenlosen Postwurfsendungs-Zeitungen... und die diesen schon als Polstermaterial für unsere fellnasigen Nager.  :)
« Letzte Änderung: 2.11.2018 | 13:52 von AndreJarosch »

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #136 am: 2.11.2018 | 13:48 »
Was ist ein Parton

Aber isch habe doch gar kein Baby
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline NurgleHH

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 321
  • Username: NurgleHH
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #137 am: 2.11.2018 | 21:18 »
@andre: Bevor Du die Plastikluftfolie nimmst, Probier einfach mal das ganze aus Pappe. Kann man auch gut als Tabletop-Bastelmaterial für Dächer verwenden.

Offline Baholikonga

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 5
  • Username: Baholikonga
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #138 am: 23.11.2018 | 06:17 »
Was mir noch nicht so ganz klar geworden ist, ist mit welchem regelwerk ich das bespielen solte.
Also reicht Mythras Imperativ aus, oder fehlt einem dann was. Weshalb dann das Mythras Regelwerk besser wäre.
Oder gingen z.B. auch dadas Cthulhu Regelwerk? Wir sind in unserer Gruppe eher regelleicht unterwegs, spielen Cthulhu eigentlich auch nur nach den Regeln aus dem Schnellstarter.

Offline Magister Ludi

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 84
  • Username: Magister Ludi
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #139 am: 23.11.2018 | 10:57 »
Für die Charaktererschaffung genügt Imperativ, aber wegen der häufigen Interaktion mit der Geisterwelt wäre das Mythras-Regelwerk schon besser. Mit Cthulhu stelle ich mir das noch etwas schwieriger vor, da Mythras mit seinem ausgefeilteren Kampfsystem andere Attribute (Aktionsrang, Intitiativbonus, Waffenreichweite usw.) benutzt.

Offline Baholikonga

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 5
  • Username: Baholikonga
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #140 am: 24.11.2018 | 06:15 »
Danke schön, dann packe ich das Mythras grundregelwerk zusammen mit mythic britain auf meine Wunschliste

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #141 am: 10.02.2019 | 22:40 »
MYTHIC BRITAIN ist jetzt seit Ende Oktober "auf dem Markt".

Wir würden gerne von euren Lese- oder (noch besser) Spielerfahrungen hören.

Wer hat schon eine MYTHIC BRITAIN Kampagne gestartet?

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.947
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #142 am: 11.02.2019 | 17:41 »
Ich habs bisher "nur" gelesen und bin sehr zufrieden damit  :d. Ist wirklich ein tolles Buch geworden.
Die Kampagne steht auf meiner Liste, aber aktuell hab ich zwei andere am Laufen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Online schneeland

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.939
  • Username: schneeland
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #143 am: 11.02.2019 | 19:57 »
Ich bin leider noch nicht mal wirklich zum Lesen gekommen. Ich hoffe mal, dass sich das ändert bis Logres da ist.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Marcian

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Username: Marcian
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #144 am: 12.02.2019 | 13:26 »

Nach wie vor ein tolles Buch (also ebenso wie das englische), schön zu lesen, tolle Settingbeschreibung, gute Abenteuer etc.
Leider konnte ich bisher mit den Romano-Kelten keine meiner Gruppen hinter dem Ofen hervorlocken...

König Arthur ist für die bisher eher ein Reizthema und die meisten verbinden Mallorys Hochmittelalteranachronismus damit, statt Kelten gegen Sachsen im „Beowulf-Style“ der Völkerwanderung. Statt Kelten werden von mir als Spielleiter jetzt „Wikinger“ verlangt... womöglich bräuchte es ne dümmliche und geschichts-schändende aktuelle Fernsehserie über Arthur?!  8]
Meine abgeschlossenen Projekte:
-DSA4 Basisregelerweiterung zum Vollwertigen DSA
-DSA1 Kompendium (Kombination aller DSA1-Regeln zu einen vollständigen DSA)
-D&D 5E Basic Rules Multiclassing (um fehlende Klassen zu erzeugen)

Meine genutzten Systeme:
DSA1 & 4.1, The one Ring, Mythras, Renaissance, D&D 5E

Offline felixs

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.907
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #145 am: 12.02.2019 | 13:32 »
womöglich bräuchte es ne dümmliche und geschichts-schändende aktuelle Fernsehserie über Arthur?!  8]

Wenn Du das dann spielen willst...  ::)
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Marcian

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Username: Marcian
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #146 am: 12.02.2019 | 13:37 »
Wenn Du das dann spielen willst...  ::)

Nein, das nicht. Aber dann könnte ich Kelten wohl leichter verkaufen, denn meine Wikinger sind definitiv auch nicht die Typen aus „Vikings“  >;D
Meine abgeschlossenen Projekte:
-DSA4 Basisregelerweiterung zum Vollwertigen DSA
-DSA1 Kompendium (Kombination aller DSA1-Regeln zu einen vollständigen DSA)
-D&D 5E Basic Rules Multiclassing (um fehlende Klassen zu erzeugen)

Meine genutzten Systeme:
DSA1 & 4.1, The one Ring, Mythras, Renaissance, D&D 5E

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.211
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #147 am: 12.02.2019 | 13:45 »
König Arthur ist für die bisher eher ein Reizthema und die meisten verbinden Mallorys Hochmittelalteranachronismus damit, statt Kelten gegen Sachsen im „Beowulf-Style“ der Völkerwanderung. Statt Kelten werden von mir als Spielleiter jetzt „Wikinger“ verlangt... womöglich bräuchte es ne dümmliche und geschichts-schändende aktuelle Fernsehserie über Arthur?!  8]

Kannst sie mit The Last Kingdom wenigstens schon mal ein Stück näher heranführen.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #148 am: 12.02.2019 | 15:06 »
Statt Kelten werden von mir als Spielleiter jetzt „Wikinger“ verlangt... womöglich bräuchte es ne dümmliche und geschichts-schändende aktuelle Fernsehserie über Arthur?!  8]

Guck dir mal die Fernsehserie "Britannia" an. Definitiv nicht historisch korrekt, aber guter Fantasy-Abenteuer-Stoff.

Offline Data

  • Famous Hero
  • ******
  • Kleinert - Ich mache hier sauber.
  • Beiträge: 3.275
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
« Antwort #149 am: 12.02.2019 | 15:12 »
Ist das Ding inzwischen auf deutsch erschienen? Ich bin eigentlich immer noch ziemlich heiß drauf, das zu besitzen. ~;D