Tanelorn.net

Umfrage

Ich finde die Ideen doof, weil...
0 (0%)
Ich finde die Idee der 3PCC doof, weil...
0 (0%)
Ich finde die Idee der Teams doof,  weil...
0 (0%)
Mich interessiert es einfach nicht.
4 (21.1%)
Ich würde gerne daran teilnehmen.
15 (78.9%)

Stimmen insgesamt: 19

Umfrage geschlossen: 2.11.2018 | 14:25

Autor Thema: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams  (Gelesen 1332 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Famous Hero
  • ******
  • Aspie United
  • Beiträge: 3.897
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #25 am: 9.11.2018 | 13:43 »
Klingt gut.
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Opa, wir essen jetzt!" (Aktion: Sprich Leute direkt an und spar die Satzzeichen!)

Zitat von: Slayn
Das ist ungefähr so als sollte eine Nutte auf Einhorn-Jagt gehen, das klappt auch nicht.

Offline Greifenklaue

  • Mythos
  • ********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 11.964
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #26 am: 19.01.2019 | 14:50 »
Finde ich gut, würde wohl mit einem Team teilnehmen.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Der Oger

  • Hero
  • *****
  • Marvin Kesselspringer, Ein Halbling In Larm
  • Beiträge: 1.526
  • Username: Der Oger
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #27 am: 21.01.2019 | 23:41 »
Ich plane so ab März loszulegen... Grimmtooth's Little Sister,  bist Du noch dabei?  Selbst dann fände ich noch einen dritten Juror / Stichwortgeber praktisch...
Oger ist jetzt nicht mehr traurig. Oger darf jetzt seinen Blog in die Signatur aufnehmen: www.ogerhoehlen.blogspot.com


Welche Lösung bleibt da noch? - Ruft die Murderhobos!