Autor Thema: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?  (Gelesen 6280 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Klingt zwar so, als sei dies ein Spin-Off des "Aktive Systeme"-Threads, aber mir geht es um was anderes. Im "Ich konnte nicht widerstehen"-Thread haben wir beobachtet, dass es Systeme gibt, die von Tanelornis seit Jahren regelmäßig genutzt werden und die trotzdem wenig Erwähnung finden. Mich würde daher interessieren, welches eure Stammsysteme sind. Also Systeme, die ihr - sagen wir mal - seit mindestens 4 Jahren nutzt und die ihr zumindest immer wieder mal rauskramt. Die Systeme sollten also im weiteren Sinne immer noch bei euch aktiv sein.

Wobei es mir hier um Regelwerke geht (die jeweiligen Spielwelten könnt ihr gerne in Klammern dazuschreiben).
« Letzte Änderung: 28.09.2018 | 16:40 von Weltengeist »
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: 

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #1 am: 28.09.2018 | 09:11 »
Meine eigenen Stammsysteme:

  • Splittermond (Lorakis) -- seit 2014
  • Ubiquity (HEX, Space 1889) -- seit 2013
« Letzte Änderung: 28.09.2018 | 16:39 von Weltengeist »
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: 

Online bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #2 am: 28.09.2018 | 09:15 »
Pathfinder
Numenera
Engel
Gumshoe  (aschen Stars)

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.298
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #3 am: 28.09.2018 | 09:20 »
Storyteller und dessen verschiedenen Varianten und Ableger. Selten gespielt aber auch ein Klassiker wäre bei mir AFF. Pathfinder / d20 wäre auch so ein Fall, aber das stoße ich gerade ab.
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Online Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.762
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #4 am: 28.09.2018 | 09:21 »
Ich merke tatsächlich, dass ich da traurigerweise keine Antwort geben kann. DSA4 habe ich Jahrelang gespielt, ist bei mir aber definitiv vorbei. Cthulhu krame ich auch nicht mehr raus.
Lange Kampagnen hatte ich in den letzten Jahren mit:
Numenera
Gumshoe [Ashen Stars]
Ars Magica

Die ersten beiden krame ich gelegentlich für One-Shots raus, Ars Magica nicht, weil ich da nie geleitet habe.

Alles andere, was ich derzeit mehr oder weniger regelmäßig Spiele (RuneQuest Glorantha, DCC, für One-Shots FantasyAGE und DungeonWorld) ist ziemlich neu in meiner Spielerbiografie.

EDIT: Wenn ich es sehr weit fasse, könnte ich allerdings sagen, dass BRP mein konstantestes Stammsystem ist, weil ich da seit etwa 25 Jahren immer mal wieder ne Variante von spiele (Stumrbringer, CoC, Mythras, OpenQuest, RQG ...). Aber tatsächlich habe ich damit nie eine längere Kampagne gespielt oder geleitet.
« Letzte Änderung: 28.09.2018 | 09:24 von Rumpel »
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline raabenaas

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: raabenaas
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #5 am: 28.09.2018 | 09:22 »
 oWoD
Cyberpunk
Earthdawn

Sind die 3grw/Re die konstant bespielt werden oder geleitet
Lg
Start the Riot!

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.810
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #6 am: 28.09.2018 | 09:23 »
Midgard 4 (Midgard)
Perry Rhodan (die Midgard-Version)
GURPS (für SF-Settings, aktuell für Star Wars für eine Jugendlichen-Runde 12-14 Jahre)
Traveller (die 13-Mann-Version mit adaptierten Tonnen von sonstigen Erscheinungen)
Vampire Dark Ages (oWoD)
Slüschwampf

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.626
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #7 am: 28.09.2018 | 09:25 »
Deadlands (Classic). Vor vielen Jahren damit angefangen...Auch wenn die aktive Phase seit geraumer Zeit vorbei ist, krame ich es doch immer wieder gerne hervor und leite gelegentliche OneShots. 7teSee (1st Edition) und Arcane Codex zählten auch jahrelang zu meinen Stammsystemen. Aber im Ggs. zu Deadlands habe ich die schon länger nicht mehr bespielt und das Interesse allgemein an den beiden ging im Laufe der Jahre immer mehr verloren.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.561
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #8 am: 28.09.2018 | 09:31 »
Wenig überraschend wohl bei mir:

DSA

Durchgehend seit 1984, durchschnittlich vermutlich mindestens einen Spieltag pro Woche seitdem. Es fallen und fielen natürlich manche aus, aber da wir als Kinder in den Ferien teilweise 3 Wochen jeden Tag gespielt haben und ich jahrelang mehrere DSA-Spieltage pro Woche hatte, dürfte das passen.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Luxferre

  • MOINSTER (Gewinner der Moin-anders-schreiben-Challenge)
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #9 am: 28.09.2018 | 09:35 »
Rolemaster / HARP / Aborea
Werden seit langer Zeit und/oder immer mal wieder bespielt.
(Homebrew Welten)

D&D5e
Leider seit langer Zeit
(Homebrew Welten und Forgotten Realms)

Pathfinder
Zum Glück beendet, haben wir in unterschiedlichen Gruppen seit dem Beta-Test gespielt.
(Golarion)

Midgard 5
Spielten schon zu 4e Zeiten, leider unregelmäßig
(Homebrew Welt)

HârnMaster
Spielen HM schon seit bestimmt 10/12 Jahren, leider sehr unregelmäßig
(Homebrew Welt)


Das war es mit den wirklich LANGFRISTIGEN Systemen.
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Horadan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Username: Horadan
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #10 am: 28.09.2018 | 09:44 »
Vor zwei Jahren wäre meine Antwort eindeutig DSA gewesen. Das spiele ich aber seit Ende 2016 gar nicht mehr, nachdem es als Stammsystem von Splittermond abgelöst wurde.

(Insofern passt auf keines meiner Stammsystem die vollständige Bedingung "Systeme, die ihr - sagen wir mal - seit mindestens 4 Jahren nutzt und die ihr zumindest immer wieder mal rauskramt".)

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.368
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #11 am: 28.09.2018 | 10:03 »
Call of Cthulhu (in verschiedensten Varianten vorallem das Reguläre W100% System)
- Leitet: (Pausiert) Cthulhu-Western Kampange Shadows Over Stillwater, Oneshots (Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS, Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.864
  • Username: schneeland
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #12 am: 28.09.2018 | 10:17 »
Das Einzige, was wirklich als Stammsystem durchgehen könnte, ist wohl:
  • D&D - seit 2000 (2000-2003: 3e; 2003-2016: 3.5e; seit 2017: 5e)
Andere Sachen habe ich durchaus länger gespielt, tue das aber schon seit einer Weile nicht mehr aktiv (Shadowrun, Ars Magica, HARP). Der Rest kommt eher bei One Shots oder Mini-Kampagnen zum Einsatz.

Edit:
Für den Weltengeist ein bisschen umformatiert.
« Letzte Änderung: 28.09.2018 | 17:01 von schneeland »
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #13 am: 28.09.2018 | 10:21 »
Liquid
Unknown Armies
Beinhart!

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #14 am: 28.09.2018 | 10:22 »
Definitiv DnD. Was anderes ist längerfristig mit meiner Gruppe einfach nicht drin:).
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 16.468
  • Username: Rhylthar
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #15 am: 28.09.2018 | 10:35 »
D&D....und dann lange lange nichts.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.267
  • Username: Issi
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #16 am: 28.09.2018 | 10:42 »
Midgard 5 und  :cthulhu_smiley: Cthulhu

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #17 am: 28.09.2018 | 10:45 »
Star Wars D20. Seit inzwischen glaube ich 9 Jahren aktive Runde über die ich auch meine spätere Frau kennengelernt habe. Spielt in der Theorie Dienstag wöchentlich, praktisch durch Spielerausfälle eher 2-3 mal im Monat.

Splittermond. Spiele ich naturgemäß seit der Alpha-Zeit. ;) Hab eine feste Runde, die einmal im Monat Sonntags spielt. Daneben immer wieder einzelne Runden in anderer Konstellation (zum Beispiel mit ein paar Profi-Rollenspielern aus dem Tanelorn alle paar Monate).

D&D3.5. Das spielen wir zwar "erst" seit gut 2 Jahren wieder in einer festen Runde alle drei bis vier Wochen Mittwochs, aber da ich davor jahrelang Pathfinder in einer festen Runde gespielt habe (aus der ich raus bin, weil ich mehr freie Wochenenden brauchte) und auch 3.5 früher schon lange gespielt habe, lasse ich das mal im Sinne der Fragestellung gelten. :)

Daneben gibt es auch gar nicht so viele Systeme, die ich überhaupt im Sinne der Fragestellung mal lange und intensiv am Stück gespielt habe: DSA3 und später 4 natürlich, ab dem Alter von 16 mein Hauptsystem. Aber DSA habe ich tatsächlich seit über 7 Jahren nicht mehr gespielt. AD&D2nd zu Schulzeiten (aber auch eher so 2-3 Jahre statt volle 4). Shadowrun 3 und später 4, parallel zu DSA und AD&D in der Schulzeit und auch danach immer wieder mal - inzwischen aber auch seit Jahren nicht mehr.

Und das war es dann auch schon. Die "nächstaktiven" Systeme habe ich insgesamt auch nur ein halbes Dutzend bis Dutzend mal gespielt (Deadlands z.B. oder Brave New World).
« Letzte Änderung: 28.09.2018 | 10:59 von Quendan »

Offline DeadOperator

  • alte Communityschlampe
  • Helfer
  • Hero
  • ******
  • Beiträge: 1.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malkav
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #18 am: 28.09.2018 | 10:50 »
UniSystem (u. a. WitchCraft)
FATE

neuerdings kommt PbtA (u. a. Dungeonworld) immer wieder auf.

Mit den drei Systemen kann ich eigentlich alles spielen. Mehr brauche ich nicht.

EDIT: Aktualisierung
UniSystem (WitchCraft)
FATE
PbtA (Monsterhearts)
D&D habe ich vergessen (erst 3.5, jetzt 5)
« Letzte Änderung: 10.07.2019 | 14:49 von DeadOperator »
Power Gamer: 8% | Butt-Kicker: 17% | Tactician: 25% | Specialist: 13% | Method Actor: 83% | Storyteller: 75% | Casual Gamer: 50%

Offline felixs

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.933
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #19 am: 28.09.2018 | 10:56 »
Ich bin erst seit ca. zwei Jahren wieder beim Rollenspiel dabei.

Vorher war es - für ca. 10 Jahre - DSA 3 (und ein Versuch mit DSA 4, das ich nicht mochte).

Seit zwei Jahren ist es Midgard und (sehr wenig) Call of Cthulhu. Zwischendrin immer mal wieder was anderes.

Aber im Sinne dieser Diskussion: Gibt es nicht.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Arldwulf

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.474
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #20 am: 28.09.2018 | 10:59 »
AD&D - seit knapp 2000.
D&D4e  -  seit 2008

Ansonsten spiel ich regelmäßig die 5E und ab und an Dungeonworld oder DSA (zugegebenermaßen eher gezwungenermaßen)

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.246
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #21 am: 28.09.2018 | 11:00 »
Am ehesten wäre das wohl

Warhammer Fantasy RPG 2nd Edition

Das hab ich seit 2005 eigentich immer wieder gespielt. Allerdings oft mit langen Pausen dazwischen.

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.264
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #22 am: 28.09.2018 | 11:08 »
D&D - seit 1998, von aD&D 2nd hin zu D&D 3 und nun D&D 5, mit gelegentlichen Pausen

Star Wars Edge of the Empire - seit drei Jahren

Offline Grandala

  • Hero
  • *****
  • IÄ IÄ CTHULHU FHTAGN
  • Beiträge: 1.213
  • Username: Grandala
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #23 am: 28.09.2018 | 11:13 »
CoC wird unregelmäßig aber immer mal wieder gespielt und ist ohne jeden Zweifel eins meine Stammsysteme

Vampire Revised/V20 geht auch immer

Midgard macht sich grade obwohl es da so ziehmlich genau erst 4 Jahre sind.

Fate ist bei uns so ein One-Shot Ding aber ist durchaus eins von den "geht immer" Systemen.

Ich hoffe demnächst wieder TOR dazu kommen zu lassen. Da hatte ich jetzt 2 Jahre Pause aber eine neue Gruppe gibts schon. Der erste Spieltermin steht seit gestern.
Power Gamer 38%, Butt-Kicker 21%, Tactician 63%, Specialist 33%, Method Actor 71%, Storyteller 63%, Casual Gamer 29%

Offline Kardinal

  • Famous Hero
  • ******
  • Malmsturm: Weltenspinner
  • Beiträge: 2.071
  • Username: Kardinal
    • Rollenspiel im Bergischen...
Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
« Antwort #24 am: 28.09.2018 | 12:14 »
1. GURPS4e (früher 3e) und Varianten (wie Dungeon Fantasy)

2. Ubiquity und/oder FATE Core

3. Storyteller, Gumshoe, D20/OSR/5e

Für Superhelden auch sehr gerne Supers RED - für Amber und Lords of Gossamer and Shadow (oder ähnliche high-powered multiverse games) gern Amber Diceless.
The Future: Transhumanism is what all the rich people are doing - and Cyberpunk is what they are doing to the rest of society.

Democracy is a device that ensures we shall be governed no better than we deserve. - G. B. Shaw

“That's what I do — I drink and I know things.” - Tyrion Lannister