Tanelorn.net

Autor Thema: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS  (Gelesen 1932 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 5.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #25 am: 6.11.2018 | 11:50 »
Danke, das setze ich doch gleich mal auf meinen Wunschzettel!
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Nachtfalken (Splittermond)
Bereitet vor: -
Liest derzeit: diverse Abenteuer, Fantasy Age

Online Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.079
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #26 am: 6.11.2018 | 12:01 »
Ja, es ist das was du debkst. Du kennst dich aus.  ;)

Hatte ihn damals (also vor 25 Jahren ...) als SL.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 562
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #27 am: 6.11.2018 | 12:07 »
Wer Lutz und Mich rumstottern und unsere Neuheiten und Ankündigungen sehen will:

https://www.youtube.com/watch?v=pNdtXRvZDiM

Offline NurgleHH

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 217
  • Username: NurgleHH
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #28 am: 6.11.2018 | 13:26 »
Die Kampagne wurde schon 1993 geschrieben (also zu der Zeit in der auch die anderen oben genannten Cthulhu- und Sturmbringer-Abenteuer von ihm erschienen sind) und lag bis heute unveröffentlicht in der Schublade.
Jetzt 25 Jahre später wird die Kampagne endlich erscheinen!
War die nicht damals schon für Sturmbringer angekündigt (unter anderem Namen), nur nie durch den "Abgang" von Laurin veröffentlicht???

Online Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.079
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #29 am: 6.11.2018 | 15:12 »
War die nicht damals schon für Sturmbringer angekündigt (unter anderem Namen), nur nie durch den "Abgang" von Laurin veröffentlicht???

Ich glaube, es gab mal irgendwo eine Ankündigung mir vorläufigem Cover, vielleicht in der ZauberZeit oder in irgendeinem Katalog ... jedenfalls war die Kampagne wohl rundum fertig und kurz davor, in den Satz zu gehen, als Laurin gecrasht ist.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Online korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.883
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #30 am: 6.11.2018 | 15:46 »
Ach, wenn man das dann doch bloß auch noch in der Laurin-Optik bekommen würde -- der traure ich schon nach. So sympathisch ich die Mythras-Sachen finde, und vom Layout her sind sie ja auch sehr okay, aber insgesamt kann die Aufmachung nicht so ganz mit dem Laurin-Kram mithalten, wie ich finde. Gerade Stormbringer gefällt mir nach wie vor wahnsinnig gut.

Aber ich bleibe gespannt, vielleicht wird das ja auch optisch ganz großartig, und wenn nicht, dann freut man sich halt am bestimmt hochwertigen Inhalt.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Online Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.079
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #31 am: 6.11.2018 | 15:52 »
Ach, wenn man das dann doch bloß auch noch in der Laurin-Optik bekommen würde -- der traure ich schon nach. So sympathisch ich die Mythras-Sachen finde, und vom Layout her sind sie ja auch sehr okay, aber insgesamt kann die Aufmachung nicht so ganz mit dem Laurin-Kram mithalten, wie ich finde. Gerade Stormbringer gefällt mir nach wie vor wahnsinnig gut.

Ich frage mich immer, was ich in der Beziehung an den Laurin-Sachen (und ja, Sturmbringer steht da für mich ganz oben) so toll finde, mir geht's nämlich genauso ... ich kann nur einfach nicht sagen, warum. Sturmbringer und Cthulhu wirken beide bis heute unglaublich klar und elegant auf mich.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 562
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #32 am: 6.11.2018 | 15:54 »
Ich glaube, es gab mal irgendwo eine Ankündigung mir vorläufigem Cover, vielleicht in der ZauberZeit oder in irgendeinem Katalog ... jedenfalls war die Kampagne wohl rundum fertig und kurz davor, in den Satz zu gehen, als Laurin gecrasht ist.

Wer mit einen Scan der Ankündigung mit dem vorläufigen Covers liefern kann bekommt ein kostenloses Portrait in der Kampagne von mir gesponsort!

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.205
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #33 am: 6.11.2018 | 20:48 »
Ich kann mich noch düster an die Ankündigung von Ariochs Kinder und Im Banne des Kraken erinnern. Bilder? Müsste ich mal in alten Citadel Katalogen nachsehen.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline NurgleHH

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 217
  • Username: NurgleHH
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #34 am: 7.11.2018 | 11:57 »
Wer mit einen Scan der Ankündigung mit dem vorläufigen Covers liefern kann bekommt ein kostenloses Portrait in der Kampagne von mir gesponsort!
Schaue heute Abend mal die alten Zauberzeiten durch.
@Rumpel: Ich bin auch ein Fan der alten Laurin-Sachen und bis auf RM komplett. Heute ist ein den Zeiten der digitalen Medien aber kaum noch ein Zeichner, der es nicht gleich im Rechner gestaltet.

Offline Magister Ludi

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 81
  • Username: Magister Ludi
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #35 am: 7.11.2018 | 13:57 »
Ach, wenn man das dann doch bloß auch noch in der Laurin-Optik bekommen würde -- der traure ich schon nach. So sympathisch ich die Mythras-Sachen finde, und vom Layout her sind sie ja auch sehr okay, aber insgesamt kann die Aufmachung nicht so ganz mit dem Laurin-Kram mithalten, wie ich finde. Gerade Stormbringer gefällt mir nach wie vor wahnsinnig gut.

Soweit ich mich erinnere, war Jürgen Pirner für das Layout verantwortlich und zu Recht stolz darauf.

Offline NurgleHH

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 217
  • Username: NurgleHH
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #36 am: 8.11.2018 | 23:12 »
So, habe die Zauberzeit bis Ausgabe 22 durchgeschaut und kein Cover gefunden. Ausgabe 23 war angekündigt, aber ich habe sie nicht mehr. Eventuell ist die nie erschienen?

Update: Habe es gefunden, in der letzten ZZ Nummer 38. War kurz unter den Ankündigungen zu finden. Ariochs Kinder mit kleinem Bild. Habe es in die FB-Gruppe Mithras gepostet für Andre. Das Cover ist aber eher peinlich...
« Letzte Änderung: 8.11.2018 | 23:33 von NurgleHH »

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 562
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #37 am: 9.11.2018 | 00:30 »
So, habe die Zauberzeit bis Ausgabe 22 durchgeschaut und kein Cover gefunden. Ausgabe 23 war angekündigt, aber ich habe sie nicht mehr. Eventuell ist die nie erschienen?

Update: Habe es gefunden, in der letzten ZZ Nummer 38. War kurz unter den Ankündigungen zu finden. Ariochs Kinder mit kleinem Bild. Habe es in die FB-Gruppe Mithras gepostet für Andre. Das Cover ist aber eher peinlich...

Okay, jetzt habe ich das damals angekündigte Cover gesehen. Nichts verpasst... das neue wird besser.

Brauche dann noch ein brauchbares Portrait-Photo von dir, als Vorlage für das NPC-Bild.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.879
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #38 am: 9.11.2018 | 00:49 »
ZauberZeit, da wird Nostalgie wach... Ich leite heute noch Abenteuer aus den Heften.
Spiele gelegentlich: Dungeons & Dragons 5th Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition
Bereite vor: City of Mist

Mein Blog über OSR/O5R: https://beyondthedrowningwoods.blogspot.com/

Online korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.883
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #39 am: 9.11.2018 | 08:09 »
So, habe die Zauberzeit bis Ausgabe 22 durchgeschaut und kein Cover gefunden. Ausgabe 23 war angekündigt, aber ich habe sie nicht mehr. Eventuell ist die nie erschienen?

Update: Habe es gefunden, in der letzten ZZ Nummer 38. War kurz unter den Ankündigungen zu finden. Ariochs Kinder mit kleinem Bild. Habe es in die FB-Gruppe Mithras gepostet für Andre. Das Cover ist aber eher peinlich...

oh, bitte, bitte, poste das Bild auch hier rein! Das würde ich mir zu gerne anschauen.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline NurgleHH

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 217
  • Username: NurgleHH
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #40 am: 9.11.2018 | 08:42 »
Ich probiere es mal:

https://www.dropbox.com/s/9b8gv8dyd33go7t/IMG_0014.jpeg?dl=0

Leider stellt er das Bild nicht direkt da...

Online korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.883
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #41 am: 9.11.2018 | 08:50 »
Vielen Dank!

Nun ja, peinlich finde ich das Cover nicht, in Farbe hätte das bestimmt gut ausgesehen.

Und jetzt ärgere ich mich riesig, dass das damals nicht mehr erscheinen konnte, denn laut Ankündigung sollte das eine Box sein, und ich liebe Boxen, und heute werden kaum noch Boxen gemacht, und wenn, dann sind es meistens Einsteigerboxen, aber so eine Stormbringer-Kampagnen-Box von Laurin, oh mei, das wäre ein Traum gewesen ...
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline NurgleHH

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 217
  • Username: NurgleHH
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #42 am: 9.11.2018 | 09:06 »
Die Produkte von Laurin/Citadel waren alle genial. Ich habe alle Sturmbringer-VÖ's und Cthulhu-VÖ's. Auch die ZZ war immer toll. Es wäre super, wenn die alten Abenteuer alle als Sammelband wiederveröffentlicht werden, waren - besonders zum Schluß - sehr gut und universal...

Online Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.079
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #43 am: 9.11.2018 | 09:16 »
Die original deutschen Cthulhu-Sachen müssten ja machbar sein, vielleicht sollte Pegasus Schütte mal wegen "Im Zeichen des Stiers" und vor allem wegen der "Froschkönig-Fragmente" ansprechen.

"Der Traum des Roten Gottes" wäre auch mal eine Neuauflage wert, dass könnte dann aber wohl nicht mehr für Sturmbringer sein ... aber eigentlich spricht ja nix dagegen, einfach Sturmbringer-Kram mit abgefeilter Seriennummer für Mythras zu bringen (ist ja auch schon bei "Wahnsinn und andere Farben" passiert). Ich wünsche mir ja schon länger ein neues Setting im Geist von Sturmbringer, aber vielleicht ist es auch viel sinniger, einfach Abenteuer im Geist von Sturmbringer zu veröffentlichen, aus denen man sich dann selbst sein Setting stricken kann (oder auch nicht).
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.184
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #44 am: 9.11.2018 | 09:26 »
Das Problem dabei ist doch wieder, dass man dafür Spieler finden muss. Zumindest offline wäre das nicht so einfach, jedenfalls bei mir im Umkreis fürchte ich.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Online Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.079
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #45 am: 9.11.2018 | 09:30 »
Das Problem dabei ist doch wieder, dass man dafür Spieler finden muss. Zumindest offline wäre das nicht so einfach, jedenfalls bei mir im Umkreis fürchte ich.

Wenn's einfach nur "irgendwelche Abenteuer für Mythras" sind, in denen es zufällig um dem Kampf zwischen Ordnung und Chaos geht und die mit schwarzem Humor und tragischen Fehlern der NSC (und wahrscheinlich auch der SC) gespickt sind und in denen auch mal ein Schaufelraddampfer auftauchen darf, dann muss ja keiner was merken, bevor es zu spät ist  >;D
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.184
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #46 am: 9.11.2018 | 09:34 »
 ~;D

Ich habe das alte Sturmbringer seit Kurzem hier liegen. Spielen würde ich es schon mal gerne (nicht um der Regeln willen natürlich, sondern wegen des Settings und der Core-Story). Zwar ist auch meine Moorcock-Zeit ein wenig her, aber ich könnte mich schnell wieder in die Elric-Welt einlesen. Aber auch Spieler finden, denen es mindestens auch so geht oder die bestenfalls die Romane noch besser kennen - Fehlanzeige. Und von jüngeren Spielern kann man das eh nicht erwarten. Die Moorcock-Fans sind alles graubärtige Nerds mit fliehender Stirn und mit wahlweise der DnD-Redbox oder DSA1-Box (unzensiert!) im Schrank.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline NurgleHH

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 217
  • Username: NurgleHH
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #47 am: 9.11.2018 | 09:44 »
Der Rote Gott war in meinen Augen eher universal als Sturmbringer, daher gut als Mythras-Abenteuer machbar. Generell bin ich nie wirklich warm geworden mit Sturmbringer. Die Magie war einfach zu schwach, meine Spieler haben damals die Lust verloren. Aber die Ausgabe und die Abenteuer waren unglaublich gut und sind immer noch ein Highlight in meiner Sammlung. Großartig ausgearbeitet. Ich würde mir heute solch eine Qualität wünschen und nicht immer nur lesen, dass das der Spielleiter selber ausarbeiten kann. Leider ist immer noch ungeklärt, was wirklich in den Kammern von Laurin lag und nie das Licht der Welt gesehen hat. Würde mich schon interessieren.
« Letzte Änderung: 9.11.2018 | 12:45 von NurgleHH »

Online Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.079
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #48 am: 9.11.2018 | 10:06 »
Der Rote Gott war in meinen Augen eher universal als Sturmbringer, daher gut als Mythras-Abenteuer machbar. Generell bin ich nie wirklich war geworden mit Sturmbringer. Die Magie war einfach zu schwach, meine Spieler haben damals die Lust verloren. Aber die Ausgabe und die Abenteuer waren unglaublich gut und sind immer noch ein Highlight in meiner Sammlung. Großartig ausgearbeitet. Ich würde mir heute solch eine Qualität wünschen und nicht immer nur lesen, dass das der Spielleiter selber ausarbeiten kann. Leider ist immer noch ungeklärt, was wirklich in den Kammern von Laurin lag und nie das Licht der Welt gesehen hat. Würde mich schon interessieren.

Die fehlenden Cthulhu-Sachen "Jahrhundertsommer", "Wales" sowie die Bleicher-Mond-Übersetzung haben es ja alle zu Pegasus geschafft - ich nehme an, mit "Ariochs Kinder" dürfte das Vermächtnis ziemlich weitgehend ausgeschöpft sein - "Im Banne des Kraken" wäre eine Übersetzung gewesen, oder? Weiß nicht mehr genau, was es damit auf sich hatte ...
Die MERS-Sachen sind ja (leider optisch sehr lieblos) noch lange von Queen Games fortgeführt worden, da sollte auch alles zur Veröffentlichung gekommen sein. Wobei mal ein Solo namens "Die Suche nach dem Palantir" angekündigt war, das glaube ich ein deutsches Original hätte sein sollen ...

Führt aber zu weit weg von Mythras, denke ich ...
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 562
  • Username: AndreJarosch
Re: [Mythras] Pressemitteilung: Lizenzänderung bei MYTHRAS
« Antwort #49 am: 9.11.2018 | 20:55 »
Die fehlenden Cthulhu-Sachen "Jahrhundertsommer", "Wales" sowie die Bleicher-Mond-Übersetzung haben es ja alle zu Pegasus geschafft - ich nehme an, mit "Ariochs Kinder" dürfte das Vermächtnis ziemlich weitgehend ausgeschöpft sein - "Im Banne des Kraken" wäre eine Übersetzung gewesen, oder? Weiß nicht mehr genau, was es damit auf sich hatte ...
Die MERS-Sachen sind ja (leider optisch sehr lieblos) noch lange von Queen Games fortgeführt worden, da sollte auch alles zur Veröffentlichung gekommen sein. Wobei mal ein Solo namens "Die Suche nach dem Palantir" angekündigt war, das glaube ich ein deutsches Original hätte sein sollen ...

Führt aber zu weit weg von Mythras, denke ich ...

Zu "Im Banne des Kraken" weiß ich, außer dem Titel auch nichts.