Tanelorn.net

Autor Thema: Sabrina - The Teenage ...nee Moment... Chilling Adventures of!  (Gelesen 1990 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Famous Hero
  • ******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 3.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Das einzige was mich intensiv irritierte war der Umgang mit Kannibalismus.
Abgesehen von Sabrina sind alle Hexen Kannibalen und es ist ein absolutes Nicht-Thema.
Also kein Tabu Thema, sondern so ein "Life Fact" der einfach hingenommen wird.
Das verwirrt mich massiv. Zumal sie scheinbar auch noch Rohkost-Kannibalen sind. oO;

Jupp, ging mir genauso. Ich fand besonders den Aspekt der Freiwilligkeit extrem verstörend und auch... beängstigend. An der Stelle war die Serie wirklich mal creepy  >;D
It's repetitive.
And redundant.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Discord: maniacator#1270

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.132
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Jupp, ging mir genauso. Ich fand besonders den Aspekt der Freiwilligkeit extrem verstörend und auch... beängstigend. An der Stelle war die Serie wirklich mal creepy  >;D

Ritueller Kannibalismus von jemandem, der sich freiwillig für die anderen geopfert hat? Das praktizieren wir Katholiken jeden Sonntag in der heiligen Messe.

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Famous Hero
  • ******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 3.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Ritueller Kannibalismus von jemandem, der sich freiwillig für die anderen geopfert hat? Das praktizieren wir Katholiken jeden Sonntag in der heiligen Messe.

...hab ja nie behauptet, dass ich das weniger verstörend finde  ~;D
It's repetitive.
And redundant.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Discord: maniacator#1270

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 17.650
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Wenn es ihn ihrer Kultur Normal ist warum sollte sie es dann tabuisieren oder groß darüber reden ? Menschen zu essen .
Weil sie weiterhin in Interaktion mit den Menschen leben und gerade Sabrina sehr viele menschlichen Kontakte hat. Neben einer menschlichen Seite.

Ich fand besonders den Aspekt der Freiwilligkeit extrem verstörend und auch... beängstigend. An der Stelle war die Serie wirklich mal creepy  >;D
Es war ja nicht nur beim Feast.
Wo ich den Selbstmord weniger verstörend finde als den Umstand das sich die Leute mit Messern auf die frische Leiche stürzen und los essen, wie halt Zombies.

Es gab auch davor und danach sehr viele Kannibalismus Anspielungen und Szenen.
So war man bei den Spellmans enttäuscht das die Familie eine offene Aufbahrung wollte, weil man damit die Leiche nicht essen konnte.
Um den Teufel selbst zu beeindruckend wird einfach mal so der dicke Junge gekillt und gebraten.
Der Konflikt bei Ambrose war nicht das er ein Herz aß, sondern mehr der bittere Geschmack eines vergeudeten Leben und das er die Erfahrung machte bei lebendigen Leib gegessen zu werden.
Ebenso wie Nicht-DrWho-Missy einfach mal so Personen weghapst. Wobei man da argumentieren könnte das sie halt böse ist.

Da hat es mich schon fast irritiert das man Anstoß daran nahm das Ghoul-Zombie Leute biss.
Wobei genauer gesehen auch nicht der Umstand des beißen problematisch war, sondern absehbare, nicht vertuschte Morde.

Ritueller Kannibalismus von jemandem, der sich freiwillig für die anderen geopfert hat? Das praktizieren wir Katholiken jeden Sonntag in der heiligen Messe.
Wenn da eine echte Leiche liegt, frisch ausgeblutet und unzubereitet, ist das nicht vergleichbar mit gebackenen Hostien.
Vage ich mal so zu behaupten. Aus meiner Erfahrung mit katholischen Messen, Hostien und Fleisch sowie Carpaccio ^^;
Teylen's RPG Corner (Mein Blog)]

Armut bringt außer Weisheit auch Verdruß, und Kühnheit außer Ruhm auch bittre Mühn.
Jetzt warst du arm and einsam, weis and kühn, Jetzt machst du aber mit der Größe Schluß.

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Famous Hero
  • ******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 3.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
It's repetitive.
And redundant.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Discord: maniacator#1270

Online 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 26.903
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Wer?!  wtf? :think:
Die Schauspielerin des weiblichen Master aus Dr Who.
Michelle Gomez. In Sabrina: Mary Wardell
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 17.650
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Genau, hatte Ihren Sabrina Namen vergessen. Aber ihr Gesicht hat sich mir von ihrer Rolle als Missy/Master bei Doctor Who eingeprägt.
Teylen's RPG Corner (Mein Blog)]

Armut bringt außer Weisheit auch Verdruß, und Kühnheit außer Ruhm auch bittre Mühn.
Jetzt warst du arm and einsam, weis and kühn, Jetzt machst du aber mit der Größe Schluß.