Autor Thema: PnPnews.de  (Gelesen 11467 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #25 am: 13.12.2018 | 20:59 »
Macht Sinn evtl - bin hier wenig unterwegs - ich gebe es mal an Thallion weiter, der kennt sich hier besser aus :)
https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: PnPnews.de
« Antwort #26 am: 14.12.2018 | 11:19 »
Ich stell eine Bewertungsumfrage dazu ein.

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #27 am: 10.01.2019 | 07:03 »
Wir haben Michael Fuchs aus der Orga der Morpheus Con interviewt. Lest, was er über Conventions allgemein und die Morpheus zu berichten hat.

https://pnpnews.de/pnpnews/interview-michael-fuchs-morpheus/

https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: PnPnews.de
« Antwort #28 am: 21.01.2019 | 11:17 »
PnPnews.de bereitet gerade ein Interview mit dem NoReturn RPG-Macher Manni Altenschmidt vor und wir wollen euch die Gelegenheit geben Community Fragen beizusteuern. Also, was wollt ihr wissen?

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.508
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: PnPnews.de
« Antwort #29 am: 18.02.2019 | 20:51 »
Wie wäre es denn mal mit einem Hinweis auf den GRT? Nur noch 32 Tage...

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #30 am: 24.02.2019 | 07:24 »
Sie wünschen, wir spielen :)

https://pnpnews.de/gratisrollenspieltag-2019/

Aber der war ohnehin geplant. Wir werden auch Leute auf ein paar Events haben und davon berichten.

Eine Idee hatten wir auch noch um vorab noch etwas zu bringen, da warte ich aber noch auf Feedback der GRT Orgas.
https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.508
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: PnPnews.de
« Antwort #31 am: 24.02.2019 | 15:33 »
Sie wünschen, wir spielen :)

Vielen Dank!

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #32 am: 27.02.2019 | 19:42 »
Watt soll der Geiz, wir haben noch mal nachgelegt :)

https://pnpnews.de/sonderpublikation-zum-grt-2019/

Zu dem eigentlich geplanten weiteren Artikel gibts aber mangels Feedback bisher noch nichts Neues zu berichten.

Dafür gibt es eine neue kleine Serie, zum Rollenspiel an Schulen:

Teil 1: https://pnpnews.de/rollenspiel-in-schulen/

Teil 2 (Deutschland) https://pnpnews.de/ein-deutsches-modell-dsa-in-der-schule/

Teil 3 (USA) Soll Morgen gegen 09:00 Uhr erscheinen

« Letzte Änderung: 27.02.2019 | 19:48 von Zorni »
https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #33 am: 28.02.2019 | 17:02 »
https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #34 am: 4.03.2019 | 19:07 »
Teil 4: Vom LARPen an einer Dänischen Schule: https://pnpnews.de/ein-daenisches-modell-live-rollenspiel-larp/

https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #35 am: 12.03.2019 | 19:57 »
Ein paar spannende Details zu Wizards Unite: einem AR-Spiel im Harry-Potter-Universum.

https://pnpnews.de/wizards-unite-ar-spiel-im-harry-potter-universum/
https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #36 am: 17.03.2019 | 13:46 »
D&D 5e Rezension – Sandy Petersen’s Cthulhu Mythos
https://pnpnews.de/dd-5e-rezension-sandy-petersens-cthulhu-mythos/

Und: Phantast*innen gegen Artikel 13 am 21.03.2019 (Tanelorn ist auch mit an Board!)
https://pnpnews.de/aktion-phantastinnen-gegen-artikel-13-am-21-03-2019/
https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #37 am: 20.03.2019 | 07:46 »
https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #38 am: 12.04.2019 | 08:36 »
Wir haben ein kleines Gewinnspiel mit tollen Preisen zu DEGENESIS am Laufen: https://pnpnews.de/degenesis-gewinnspiel-bei-pnpnews/
https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #39 am: 2.05.2019 | 18:32 »
Das Degenesis Gewinnspiel ist beendet und da wir Menschen mögen, die sich freuen, haben wir kurzerhand alle (!!) Teilnehmer zu Gewinnern erklärt! :)

https://pnpnews.de/degenesis-gewinnspiel-die-gewinner/
https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Raul Ehrwald

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 35
  • Username: Raul Ehrwald
    • Pen & Paper Rollenspiel News
Re: PnPnews.de
« Antwort #40 am: 14.05.2019 | 16:11 »
Das Thema Gruppenvertrag ist sicher nicht neu, aber wir haben es uns nochmal genauer vorgenommen und freuen uns über eure Meinungen dazu!

https://pnpnews.de/gruppenvertrag-unterschreiben-oder-unterschieben/

Offline Zorni

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: PnPnews.de
« Antwort #41 am: 21.05.2019 | 16:31 »
Nomen est Omen – Sind Rollenspieler so tolerant wie sie vorgeben?
https://pnpnews.de/nomen-est-omen-sind-rollenspieler-so-tolerant-wie-sie-vorgeben/
https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.243
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: PnPnews.de
« Antwort #42 am: 22.05.2019 | 09:23 »
Wer hat je gesagt dass Rollenspieler tolerant sind? Auch nicht mehr als alle anderen.  ;)
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Opa, wir essen jetzt!" (Aktion: Sprich Leute direkt an und spar die Satzzeichen!)

Spieler mit viel Zeit gesucht https://www.tanelorn.net/index.php?topic=110489

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.402
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: PnPnews.de
« Antwort #43 am: 22.05.2019 | 09:35 »
Wer hat je gesagt dass Rollenspieler tolerant sind? Auch nicht mehr als alle anderen.  ;)
Ein Blick auf die zahlreichen Editions- oder System"kriege" zeigt ja schon wie "tolerant" Rollenspieler wirklich sind ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 7.486
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
PnPnews.de
« Antwort #44 am: 22.05.2019 | 10:05 »
Unabhängig davon finde ich den Artikel sehr wichtig. Ich würde sogar sagen: Als mediales, erzählerisches, soziales Hobby hat das RPG-Fandom geradezu die Pflicht, sich zu gesellschaftspolitischen Themen zu positionieren. Zumindest die RPG-Schaffenden könnten da mal was anleiern.

Und ich glaube schon, dass Rollenspiel letztlich, von dem her, wie man es spielt, eher der Toleranz als der Intoleranz zuneigt.
« Letzte Änderung: 22.05.2019 | 10:07 von Jiba »
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline seanchui

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 281
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seanchui
    • Seanchui goes Rlyeh
Re: PnPnews.de
« Antwort #45 am: 22.05.2019 | 10:28 »
Unabhängig davon finde ich den Artikel sehr wichtig. Ich würde sogar sagen: Als mediales, erzählerisches, soziales Hobby hat das RPG-Fandom geradezu die Pflicht, sich zu gesellschaftspolitischen Themen zu positionieren. Zumindest die RPG-Schaffenden könnten da mal was anleiern.

Sehe ich ehrlicherweise ganz anders. Computerspiele erzählen auch Geschichten, Brettspiele (gerade Themenspiele) heutzutage auch oft. TableTops ebenso. Wieso gerade ein Rollenspiel bzw. die Spielenden hier in der besonderen Pflicht stehen, sich zu positionieren, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

Sicher schadet es nicht, sich über diese Themen Gedanken zu machen und eine Position, im besten Fall sogar eine tolerante, zu finden. Was das Ganze mit Rollenspiel zu tun hat, erschließt sich mir aber nach wie vor in keinster Weise.

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 7.486
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: PnPnews.de
« Antwort #46 am: 22.05.2019 | 10:50 »
Sehe ich ehrlicherweise ganz anders. Computerspiele erzählen auch Geschichten, Brettspiele (gerade Themenspiele) heutzutage auch oft. TableTops ebenso. Wieso gerade ein Rollenspiel bzw. die Spielenden hier in der besonderen Pflicht stehen, sich zu positionieren, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

Nicht gerade Rollenspiel. Die von dir genannten sicherlich auch. Besonders die Videospielindustrie muss sich, wegen ihrer gesamtgesellschaftlichen Relevanz, viel stärker gesellschaftspolitischen Debatten öffnen, wenn sie das Label „Kulturgut“ wirklich mit aller Vehemenz für sich einfordern will.

Zitat
Was das Ganze mit Rollenspiel zu tun hat, erschließt sich mir aber nach wie vor in keinster Weise.

Naja, Rollenspiel ist ein Medium, das erzählt. Und dass dies im sozialen, kommunikativen Rahmen tut. Außerdem transportieren Rollenspielbücher ihre Inhalte auch über Bilder und Texte... Medien, die in anderen künstlerischen Kontexten (Zeitung, Belletristik, Malerei) durchaus gesellschaftspolitische Statements machen und deren Schöpfer sich oft auch positionieren müssen.

Rollenspiel ist dahingehend zusätzlich eine andere Situation, weil ich das 1. mit anderen spiele (ich habe da also eine Verantwortung meinen Mitspielern gegenüber) und 2. als Hineinversetzung in andere Personen und Positionen spiele (der „Rollen“-Aspekt des Spiels). Ein geschlossenes, das Fremde ausgrenzende Weltbild ist mit diesen Voraussetzungen nur bedingt kompatibel.

Alles klar, ich merke, ich eiere herum... ich habe vielleicht das „Muss“ zu drastisch formuliert.

Sagen wir so... ich würde mir wünschen, dass die Verlage etwas in die Richtung täten. In unserem aktuellen politischen Klima muss man sich als Medienschaffender, finde ich, klar positionieren. Und das Rollenspielhobby ist in seinen Publikationen derart durchsetzt mit Aufarbeitungen anderer Zeitepochen, Sexualitäten, Kulturen und Lebensentwürfen, dass mir das bloße Abbügeln als „Joah, ist halt alles nur Spiel. Hat alles keine Verbindungen zur Realität“ einfach zu wenig ist. Ich kann nicht auf der einen Seite von Fantasy-1001-Nacht-Reichen schreiben, dann aber auf der anderen Seite keine Flagge bekennen, wenn es um den Kontakt mit dem echten arabischen Kulturkreis in unserem Land geht. Also, ich kann schon, aber das ist dann doch sehr stark schizophren.

Ich würde mir schon wünschen, dass die Verlage da aktiver wären und sich bekennen. Am Liebsten mit einem „Rollenspiel-Event gegen Rechts“ oder sowas. Ich verlange nicht von jedem Rollenspieler, dass er sich positioniert. Aber von den Movers und Shakers erwarte ich das schon.

Insofern finde ich gut, dass mit dem Artikel auf diesem Blog eine Debatte losgetreten wurde. Es fehlt jetzt nur noch eine Platform, auf der man die gewinnbringend führen kann. Das :T: ist diese Platform seit einiger Zeit ja leider nicht mehr.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.243
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: PnPnews.de
« Antwort #47 am: 22.05.2019 | 11:06 »
Vielleicht könnte ja auch mal was nur Hobby sein... ohne den ganzen politischen Quatsch. Es reicht komplett aus, andere Kulturen gut darzustellen und alle Sorten Mensch gleichwertig auftauchen zu lassen, egal ob es sich um Hautfarbe oder sonst was dreht. Man muss sonst keine weitere Stellung nehmen.

Ich hab da jetzt nicht reingelesen und den Titel jetzt wirklich nicht schon wieder auf die rechte Soße und deren Auswirkungen bezogen, sondern wirklich eher auf Aussehen, Ansichten, Spielvorlieben etc. 

 "Toleranz" ist bei mir ansonsten ein Hasswort. Toleranz bedeutet doch nur dass man was grad mal so durchgehen lässt bzw sich mir arrangiert. Akzeptanz ist das, was erreicht werden sollte. Das ist für mich was so selbstverständliches dass es überall hin gehört und deswegen sollte man das nicht spezifisch mit dem Hobby verquirlen. Ich will ja imRollenspielo eigentlich genau nicht mich mit der mehr oder weniger echten Welt auseinandersetzen müssen wenn ich es irgendwie vermeiden kann. ;D

Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Opa, wir essen jetzt!" (Aktion: Sprich Leute direkt an und spar die Satzzeichen!)

Spieler mit viel Zeit gesucht https://www.tanelorn.net/index.php?topic=110489

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.457
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: PnPnews.de
« Antwort #48 am: 22.05.2019 | 11:08 »
Ich sehe das aus Mitspieler/Spielleiter und Vereinssicht:

Jeder am Tisch wird so akzeptiert wie er ist. Ich rate dazu den Leuten ihre Ruhe zu lassen bzw. sie damit zu unterstützen, dass sie sich in den Runden entspannen und wohlfühlen können. Wenn das nicht klappt, dann sollte man aktiv werden.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Tegres

  • Kerbe im Colt
  • Hero
  • *****
  • Chronist der Spielrunden
  • Beiträge: 1.323
  • Username: Tegres
Re: PnPnews.de
« Antwort #49 am: 22.05.2019 | 11:13 »
Wie schwach das Wort "Toleranz" ist, wird an folgendem Satz gut verdeutlicht (das Beispiel hat mal ein Bekannter meiner Eltern gebracht):

"Ich toleriere Frauen in Führungspositionen."    ~;D