Autor Thema: Hawkeye auf Disneyplus  (Gelesen 5983 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.323
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #100 am: 29.12.2021 | 17:13 »
Oder dass Agents of SHIELD nicht in den MCU-Kanon gehört.

Naja, jetzt gibt es ja das Multiversum, in dem also ohne Probleme alles zum Kanon gehören kann.
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.649
  • Username: tartex
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #101 am: 29.12.2021 | 17:15 »
Naja, jetzt gibt es ja das Multiversum, in dem also ohne Probleme alles zum Kanon gehören kann.

Klar. Aber das erzeugt dann ja auch nicht

Zitat
Konsens [...], dass nach Ausscheiden eines Agenten seine Bezeichnung neu vergeben wird.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.076
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #102 am: 29.12.2021 | 18:33 »
Oder dass Agents of SHIELD nicht in den MCU-Kanon gehört. Womit ich sehr gut leben kann.

Das Zauberbuch aus der Hölle Darkhold existiert ja im MCU (Wandavision) und in Agents of SHIELD auch in unterschiedlichen Versionen.

Naja, Agents of S.H.I.E.L.D. gehört definitiv zum MCU, allein schon durch das Tie-In zu 'The Winter Soldier'. Und bei den Darstellern haben sie sich ja auch gut bedient.

Von der Timeline her müsste das auch passen - in den End-2010ern tauchte das Buch ja bei Agents of S.H.I.E.L.D. auf. Danach war es Plot-Element bei 'Runaways'. Und da WandaVision in 2023 spielt, kann Agatha sich das Buch anschließend angeeignet haben. Und wie es aussieht, ist das Buch ja auch Plot-Gegenstand im 2. Doktor Strange-Film...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.649
  • Username: tartex
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #103 am: 29.12.2021 | 19:25 »
Naja, Agents of S.H.I.E.L.D. gehört definitiv zum MCU, allein schon durch das Tie-In zu 'The Winter Soldier'. Und bei den Darstellern haben sie sich ja auch gut bedient.

Ist aber eine Einbahn-Straße. So gesehen wäre jede Fan-Fiction auch Teil des MCU.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #104 am: 31.12.2021 | 13:01 »
Oder dass Agents of SHIELD nicht in den MCU-Kanon gehört. Womit ich sehr gut leben kann.
Angesichts der Tatsache, dass AoS inzwischen neben den anderen Serien auf Disney+ zu finden ist kann es auch durchaus sein, dass die "demnaechst" (wenn man doch mal ein Element von AoS "braucht") als ein Paralleluniversum des "normalen" MCU genutzt werden. Auf die Weise kann man das aus AoS holen was man will und kann den Kram der Probleme macht einfach rauslassen

Naja, Agents of S.H.I.E.L.D. gehört definitiv zum MCU, allein schon durch das Tie-In zu 'The Winter Soldier'. Und bei den Darstellern haben sie sich ja auch gut bedient.

Von der Timeline her müsste das auch passen - in den End-2010ern tauchte das Buch ja bei Agents of S.H.I.E.L.D. auf. Danach war es Plot-Element bei 'Runaways'. Und da WandaVision in 2023 spielt, kann Agatha sich das Buch anschließend angeeignet haben. Und wie es aussieht, ist das Buch ja auch Plot-Gegenstand im 2. Doktor Strange-Film...
Von welcher Timeline redest du? Mir fehlen zwar noch die letzten 2-3 Staffeln von AoS, aber hat es da nicht massive Eingriffe in die Zeit gegeben? (Scheint so als fuehlte sich dort die TVA nicht zustaendig)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.076
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #105 am: 31.12.2021 | 13:49 »
Von welcher Timeline redest du? Mir fehlen zwar noch die letzten 2-3 Staffeln von AoS, aber hat es da nicht massive Eingriffe in die Zeit gegeben? (Scheint so als fuehlte sich dort die TVA nicht zustaendig)

Ich habe auch noch nicht zu Ende geguckt, aber schon mal ein wenig quer gelesen. Scheint so, als ob das 'Zeitreise-Ding' in AoS self-contained war und zurück in die eigene Timeline geführt hat. Wobei die TVA wohl auch nur eingreift, wenn etwas passiert, dass nicht hätte passieren sollen; also eine Variante entsteht.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Medizinmann

  • grosser Tänzer!
  • Legend
  • *******
  • Pastafari des fliegenden Spaghetti-Monsters
  • Beiträge: 5.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Medizinmann
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #106 am: 31.12.2021 | 15:48 »
In der 7ten Staffel von AoS reisen die Agenten mehrmals durch die Zeit bei ....der Verfolgung von bösen Zeitleuten die die Vergangenheit ändern wollen .Die Staffel hat übrigens viel Humor und ist so richtig Tongue-in-Cheek und sie haben die Zeitlinie wieder gerade gebogen
(Und Enoch ist der MVP der letzten 2 Staffeln ;) )

Zitat
Oder dass Agents of SHIELD nicht in den MCU-Kanon gehört. Womit ich sehr gut leben kann


Da kann Ich nur herzlich(und ein bischen Mitleidig) drüber lachen .
Nicht so ein ...."Auslach & mit dem Finger-drauf-zeig Lachen" (das wäre ja Gemein) sondern ein eher erheiterndes ...."What a sweet Summerchild-Lachen "

Ach und vergesst bei den alten Serien die TVA , die gibts erst seid Loki .
Ist genauso wie de FArbe der Infinity Stones, das hat Marvel später geRetconned, damit es zu den neueren Filmen passt ;)

@Flamebeard (oder jeder der es weiß) ist Runaways gut ? kann man sich das ansehen ? Ich hab noch soviel auf der Liste (Legion z.B.) das ich nicht weiß ob Ich die Zeit dafür habe oder finden kann....

mit lachendem Tanz
Medizinmann

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.076
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #107 am: 31.12.2021 | 18:13 »
@Flamebeard (oder jeder der es weiß) ist Runaways gut ? kann man sich das ansehen ? Ich hab noch soviel auf der Liste (Legion z.B.) das ich nicht weiß ob Ich die Zeit dafür habe oder finden kann....

Ist bei mir auch noch auf der Liste, da ich bei AoS noch nicht soweit bin, dass der Spinoff dran wäre. ^^

Soll aber nicht soo mies sein.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.649
  • Username: tartex
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #108 am: 31.12.2021 | 18:36 »
Ist bei mir auch noch auf der Liste, da ich bei AoS noch nicht soweit bin, dass der Spinoff dran wäre. ^^

Soll aber nicht soo mies sein.

Ich finde die Bezeichnung Spinoff nicht wirklich passend. Runaways war ja ein großartiges Comic und daraus wurde dann auch eine Serie gemacht. AoS war dagegen Joss Whedons halbeigener Käse, der halt zweitverwertet hat, was an Marvel-Sublizenzen gerade nicht woanders benötigt wurde, oder?

Um nicht den alten Konflikt zwischen Ike Perlmutter und and Kevin Feige hier wieder aufzuwärmen.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.641
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #109 am: 2.01.2022 | 23:12 »
@Flamebeard (oder jeder der es weiß) ist Runaways gut ? kann man sich das ansehen ? Ich hab noch soviel auf der Liste (Legion z.B.) das ich nicht weiß ob Ich die Zeit dafür habe oder finden kann....
Ich fand sie absolut nicht gut.
Im positiven, habe ich die Serie länger ausgehalten als Cloak & Shadows das nach 1/2 oder 2 Folgen unerträglich war.

Runaways trat die ersten paar Folgen wortwörtlich auf den Fleck.
Sie hatten nicht einen interessanten Charakter oder begabt/enthusiastisch wirkenden Schauspieler. Nun und gegen Ende dachte ich: "Du kannst mich mal gern haben Serie, kein Blick mehr!". Am ehesten imho vergleichbar mit Stargirl, nur ohne alles weshalb Stargirl eine meiner Lieblings Superhelden Serie ist.

Ich kenne die Comics nicht, aber wenn die sind wie die Serie will ich es auch nicht.

Note: Es hat so gar nichts mit AoS zu tun, afair.
Zumal sie irgendwo parallel während AoS startete.
« Letzte Änderung: 2.01.2022 | 23:13 von Teylen »
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.076
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #110 am: 4.01.2022 | 15:32 »
Note: Es hat so gar nichts mit AoS zu tun, afair.
Zumal sie irgendwo parallel während AoS startete.

Ich muss mich da auch korrigieren: Da ich in AoS noch nicht bei der Darkhold-Storyline angekommen bin und es bei Runaways ebenfalls in Teilen um dieses Buch zu gehen scheint, habe ich eine Verbindung angenommen. Beide Serien haben allerdings, unabhängig voneinander, Verbindungen zu anderen Marvel TV-Projekten.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Online Raven Nash

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.533
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raven Nash
    • Legacy of the Runemasters
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #111 am: 4.01.2022 | 16:03 »
Im positiven, habe ich die Serie länger ausgehalten als Cloak & Shadows das nach 1/2 oder 2 Folgen unerträglich war.
Ich nehme an, du meinst Cloak & DAGGER?
Die erste Staffel wurde dann doch besser, die zweite hat mich dann aber nur drei Folgen lang gehalten. Allerdings sind die beiden auch im Comic schon spurlos an mir vorübergegangen - vor der Serie wusste ich nichtmal, dass es die gibt.
Aktiv: LevelUp!
Vergangene: Runequest, Cthulhu, Ubiquity, FFG StarWars, The One Ring, 5e
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.649
  • Username: tartex
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #112 am: 4.01.2022 | 16:47 »
Dabei ist die Comic-Serie ja sogar auf Deutsch erschienen. Als Licht&Schatten.

Muss 1989 oder 1990 gewesen sein. Okay, war 1988 bis 1991.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #113 am: 4.01.2022 | 17:21 »
Das hat alles aber so gar nichts mehr mit Hawkeye zu tun. ;)
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Online Raven Nash

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.533
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raven Nash
    • Legacy of the Runemasters
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #114 am: 4.01.2022 | 17:24 »
Dabei ist die Comic-Serie ja sogar auf Deutsch erschienen. Als Licht&Schatten.
Außer in meiner Kindheit (die damals schon ne Weile vorbei war), hab ich keine Comics auf Deutsch gelesen.  :)
Das hat alles aber so gar nichts mehr mit Hawkeye zu tun. ;)
Na ja, die Serie ist ja auch beendet.  ~;D
Aktiv: LevelUp!
Vergangene: Runequest, Cthulhu, Ubiquity, FFG StarWars, The One Ring, 5e
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #115 am: 4.01.2022 | 17:28 »
Dann kann man den Thread ja zumachen.  8]
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.649
  • Username: tartex
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #116 am: 4.01.2022 | 18:21 »
Außer in meiner Kindheit (die damals schon ne Weile vorbei war), hab ich keine Comics auf Deutsch gelesen.  :)Na ja, die Serie ist ja auch beendet.  ~;D

Ich habe sie auch nie gelesen, aber die war im Zeitschriftenhandel ausgestellt. Das hatte ich noch in Erinnerung. So groß war die Auswahl damals bei uns ja nicht. P.M., "Herrenmagazine" und Comics waren dich aneinander gedrängt...

Ich hatte schon immer Falkenauge! (Womit auch der Bezug zu Topic wieder hergestellt wäre.)

Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online takti der blonde?

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.166
  • Username: hassran
    • ALRIK
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #117 am: 4.01.2022 | 19:53 »
Dann kann man den Thread ja zumachen.  8]

Oder besser: alles themenfremde rausoperieren und daraus neue Threads machen!

Hawkeye fand ich mittelmäßig. Die Darstellerin von Kate ist leider so komisch gewatschelt, dass ich die Diskrepanz zwischen ihr und ihrem Stuntdouble  eklatant fand.
"Signatur von der Redaktion gelöscht, um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden." Unbekanntes Mitglied der Tanelorn Redaktion

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.065
  • Username: Sosthenes
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #118 am: 4.01.2022 | 20:11 »
Ich hatte schon immer Falkenauge! (Womit auch der Bezug zu Topic wieder hergestellt wäre.)

Das Indianer Comic? Ich dachte kurz du meintest dass Hawkeye bei den deutschen Comics auch zu den übersetzten Helden gehört, aber der hatte ja sein H auf dem Anzügle, weswegen sie ihm das gelassen haben bei den "Westküstenrächern" ;)

Zur Serie: Natürlich hat sich ein Fan die Mühe gemacht mal Hawkeye's Pfeilbauwerkzeuge zu bestimmen.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.641
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #119 am: 5.01.2022 | 02:23 »
Ich nehme an, du meinst Cloak & DAGGER?
Die erste Staffel wurde dann doch besser, die zweite hat mich dann aber nur drei Folgen lang gehalten.
Ja, Cloak & Dagger. Ich halte normalerweise Serien länger durch, habe diese jedoch wirklich nicht länger anschauen wollen.
Nicht einmal das ich Probleme damit hatte mich dafür zu interessieren (wie bei Wheel of Time), sondern ich fand an Cloak & Dagger wirklich nichts gutes. ^^;

Die Comics kenne ich nicht, wie bei den meisten Serien. Auch nicht die deutschen ^^;.

Ich muss mich da auch korrigieren: Da ich in AoS noch nicht bei der Darkhold-Storyline angekommen bin und es bei Runaways ebenfalls in Teilen um dieses Buch zu gehen scheint, habe ich eine Verbindung angenommen. Beide Serien haben allerdings, unabhängig voneinander, Verbindungen zu anderen Marvel TV-Projekten.
Ich bin mir nicht sicher in wie weit du dahingehend Verbindungen siehst?
Bei AoS referenzieren sie kräftig die "aktuellen" Geschehnisse, allerdings scheint das eine Einbahnstraße zu sein. Bei Runaways ist mir keine zum MCU oder AoS aufgefallen?

Ich konnte mich an keine zwische den Serien erinnern, zumindest wenn das Darkhold in der ersten Staffel von Runaways vorkam, oder im Rahmen von aktuellen Serien.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Na ja, die Serie ist ja auch beendet.  ~;D
Ich hoffe doch, dass es eine weitere Staffel gibt.
Gerne dann auch nur mit Kate + Hund und Cameos vom alten Hawkeye.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Online Raven Nash

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.533
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raven Nash
    • Legacy of the Runemasters
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #120 am: 5.01.2022 | 08:17 »
Ich hoffe doch, dass es eine weitere Staffel gibt.
Gerne dann auch nur mit Kate + Hund und Cameos vom alten Hawkeye.
Ich tippe ja eher auf einen Übergang zu Young Avengers. Wobei ich da wiederum den Titans-Effekt befürchte: Drama, Drama.
Aktiv: LevelUp!
Vergangene: Runequest, Cthulhu, Ubiquity, FFG StarWars, The One Ring, 5e
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.649
  • Username: tartex
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #121 am: 5.01.2022 | 10:54 »
Wobei ich da wiederum den Titans-Effekt befürchte: Drama, Drama.

Jetzt hast du es doch nocht geschafft mein Interesse für Staffel 2+3 von Titans zu wecken.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Space Pirate Hondo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.906
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Re: Hawkeye auf Disneyplus
« Antwort #122 am: 5.01.2022 | 11:35 »
Ich konnte mich an keine zwische den Serien erinnern, zumindest wenn das Darkhold in der ersten Staffel von Runaways vorkam, oder im Rahmen von aktuellen Serien.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Es gibt ja zwei Möglichkeiten wie sie das im MCU lösen, entweder die Serien spielen wieder in anderen Realiäten oder es gibt mehr als einen Darkhold. Bei AoS hatte man ja gesehen, dass das Buch leer war und nach dem Öffnen sich erst mit Worten und Bildern füllte, daher könnte das auch bedeuten, dass das Buch genau die Informationen erscheinen lässt, die man braucht und nichts vorgeschrieben ist.
In den Comics hat der Darkhold eine Verbindung zu Cthon (die Marvel Version von Cthullu). Im Endeffekt würde das bedeuten, dass sich die Darkholds die Infos aus dem "dunkle Magie Internet" von Cthon zieht.