Autor Thema: [Forbidden Lands] Regelfragen  (Gelesen 13905 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online xplummerx

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: xplummerx
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #50 am: 26.08.2020 | 12:21 »
Genauso ist es. Im deutschen Regelwerk ist es auf S.106 auch recht eindeutig so beschrieben. Also:
Also, zusammengefasst:
1. Ein Charakter erleidet Schaden. Dieser kann durch Panzerung reduziert werden.
2. Es werden Würfel in Höhe der Panzerung geworfen. Dieser Wurf ist keine Aktion und kann nicht strapaziert werden.
3. Jede gewürfelte 6 (Schwerter) reduziert den Schaden um 1.
4. Erleidet der Charakter trotzdem mindestens 1 Schadenspunkt, werden auch die gewürfelten 1 (Schädel) gewertet: Jede gewürfelte 1 reduziert die Panzerung um 1.

Rüstung ist somit in der Tat nicht sehr langlebig. Aber je höher der Rüstungswert, desto höher die Chance, dass man sämtlichen Schaden abblocken kann, dann sind die gewürfelten 1er egal.

Die Firma dankt!

Online Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.776
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #51 am: 26.08.2020 | 15:51 »
Ja die Ausrüstung wird wohl öfter im Wechsel sein.
Man kann halt auch nicht immer reparieren (dauert ein paar Stunden), wenn die Kacke gerade am dampfen ist. Was ich krass finde ist, dass auch zb. mächtige Artefaktwaffen zu Bruch gehen können.

Handwerk pushen lohnt sich mMn sehr in dem Spiel, damit kann man auch Gegenstände herstellen, die vom Bonus wertiger sind.

Eins noch, zieht auch immer wenn möglich einen Helm an. Dann kann man nämlich wählen, wo die gewürfelten Unheile (Schädel) abgezogen werden. Zudem schützen sie eventuell auch vor einem kritischen, tödlichen Treffer (mit ein wenig Glück).
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Gambit

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gambit
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #52 am: 26.08.2020 | 16:11 »
Meines Wissens nach können Artefakte nicht zu Bruch gehen. Seite 50 Players Guide "Artifact Dice are never degraded by wear".

Online Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.776
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #53 am: 26.08.2020 | 16:47 »
Jup, steht im Deutschen auch.
Da steht aber, dass sich der Artefaktwürfel niemals abnutzt.
Das heißt mMn nicht, dass der Bonuswürfel nicht runter geht bei Unheil.
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #54 am: 26.08.2020 | 17:01 »
Jup, steht im Deutschen auch.
Da steht aber, dass sich der Artefaktwürfel niemals abnutzt.
Das heißt mMn nicht, dass der Bonuswürfel nicht runter geht bei Unheil.

Ja, ich interpretiere das auch so, dass Artefakt-Waffen durchaus kaputt gehen können, wenn ihr regulärer Ausrüstungswürfel durch Strapazieren auf 0 gesenkt wird. Artefakt-Würfel sind ein zusätzlicher Bonus, der aber nicht mehr zum Tragen kommt, wenn der Gegenstand zerstört ist.

Bei manchen Artefakten kann man aber natürlich auch festlegen, dass sie unzerstörbar sind und sich der Ausrüstungs-Bonus hier nicht reduziert.

Offline Gambit

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gambit
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #55 am: 26.08.2020 | 17:37 »
Jup, steht im Deutschen auch.
Da steht aber, dass sich der Artefaktwürfel niemals abnutzt.
Das heißt mMn nicht, dass der Bonuswürfel nicht runter geht bei Unheil.

Oh Man, du hast natürlich völlig recht. Das passiert wenn man in der Mittagspause schnell in die Tasten haut. Klar, der Ausrüstungsbonus ist ja der entscheidende Faktor. Ein dickes sorry  :-X

Offline Colgrevance

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 604
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colgrevance
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #56 am: 27.08.2020 | 01:32 »
Die geschriebenen Regeln sind meiner Meinung nach in dieser Frage nicht eindeutig - wie leider sehr oft... Im Fria Ligan-Forum wurde eine entsprechende Frage aber vom Designer dahingehend offiziell beantwortet, dass auch Artefakte kaputt sind und erst repariert werden müssen, wenn die normalen Gear Dice auf Null reduziert werden.

Online Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.776
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #57 am: 14.09.2020 | 21:53 »
Mal eine Frage zu Parieren und Ausweichen.

Eigentlich kann bei vergleichenden Würfen nur der Angreifer seinen Wurf strapazieren.
Denkt ihr, dass das auch für die oben genannten Aktionen gilt?
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Gambit

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gambit
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #58 am: 14.09.2020 | 22:13 »
Mal eine Frage zu Parieren und Ausweichen.

Eigentlich kann bei vergleichenden Würfen nur der Angreifer seinen Wurf strapazieren.
Denkt ihr, dass das auch für die oben genannten Aktionen gilt?

Im Kampf ist das etwas anderes, da gilt Parieren und Ausweichen nicht als vergleichender Wurf und darf gepushed werden. Hier mal der Passus aus der 2. Edition des Player Handbooks "DODGING and PARRYING in close
combat are technically not opposed rolls (see page 49), and they can be pushed."

Online Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.776
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #59 am: 15.09.2020 | 05:50 »
Super, danke.
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Berserker

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 9
  • Username: Berserker
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #60 am: 17.09.2020 | 00:12 »
Ich habe zwei Fragen zum Rang 1 des Talents SWORD FIGHTER.

Your attack and PARRY rolls are modified by +1 when you parry with a sword.

-> Müsste es nicht heißen "when you fight with a sword"?

Auf Deutscht steht da: Deine Angriffswürfe erhalten einen Bonus von +1,...

-> Hier fehlt der Bonus auf die Parade, ist das ein Fehler?

Offline Colgrevance

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 604
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colgrevance
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #61 am: 17.09.2020 | 08:33 »
Ich habe zwei Fragen zum Rang 1 des Talents SWORD FIGHTER.

Your attack and PARRY rolls are modified by +1 when you parry with a sword.

-> Müsste es nicht heißen "when you fight with a sword"?

Die Frage kam im FL-Forum auch schon auf, leider haben sie den Text hier verschlimmbessert... Die Intention ist wohl, dass es bei Attacken und bei Paraden +1 gibt (letzteres ist bei anderen Waffentypen nicht der Fall), aber z. B. beim Entwaffnen der Bonus nicht zum Tragen kommt (was durch Verwendung des Wortes "fight" impliziert würde).

Zitat
Auf Deutscht steht da: Deine Angriffswürfe erhalten einen Bonus von +1,...

-> Hier fehlt der Bonus auf die Parade, ist das ein Fehler?

Sieht mir ganz danach aus.

Offline Berserker

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 9
  • Username: Berserker
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #62 am: 17.09.2020 | 16:32 »
Vielen Dank!

Die Frage kam im FL-Forum auch schon auf, leider haben sie den Text hier verschlimmbessert... Die Intention ist wohl, dass es bei Attacken und bei Paraden +1 gibt (letzteres ist bei anderen Waffentypen nicht der Fall), aber z. B. beim Entwaffnen der Bonus nicht zum Tragen kommt (was durch Verwendung des Wortes "fight" impliziert würde).

Das macht Sinn. Dann müsste es strenggenommen heißen: "Your attack and parry rolls are modified by +1 when you attack or parry with a sword."

Richtig?

Gibt es eine Errata? Ich habe auf der Seite bisher keine gefunden.

Offline Colgrevance

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 604
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colgrevance
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #63 am: 17.09.2020 | 18:42 »
Das macht Sinn. Dann müsste es strenggenommen heißen: "Your attack and parry rolls are modified by +1 when you attack or parry with a sword."

Richtig?

Yep.

Zitat
Gibt es eine Errata? Ich habe auf der Seite bisher keine gefunden.

Errata gibt es hier bei den Downloads. Die Änderungen sind in der aktuellen englischen pdf-Version allerdings schon eingearbeitet, evtl. mit Ausnahme der geänderten Legende - da weiß ich es nicht, weil ich als braver Spieler nicht ins Gamemasterbuch schaue.  ;D

Offline Berserker

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 9
  • Username: Berserker
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #64 am: 20.09.2020 | 13:34 »
Vielen Dank Colgrevance!

Offline Odium

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.092
  • Username: Hexenjäger
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #65 am: 10.05.2021 | 11:33 »
Hallo,

wie sieht es denn mit dem Verteilen von Legenden aus? Das scheint ja ein recht zentraler Mechanismus zu sein, aber ich habe keine Regeln dafür gefunden.
Ist das komplett der SL überlassen? Und falls ja, wie handhabt ihr das?

Danke schonmal :-)
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Offline KyoshiroKami

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: KyoshiroKami
    • Würfelabenteurer
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #66 am: 10.05.2021 | 12:09 »
Hallo,

wie sieht es denn mit dem Verteilen von Legenden aus? Das scheint ja ein recht zentraler Mechanismus zu sein, aber ich habe keine Regeln dafür gefunden.
Ist das komplett der SL überlassen? Und falls ja, wie handhabt ihr das?

Danke schonmal :-)

Das liegt komplett am SL. Grundsätzlich macht es Sinn, dass man bei kleineren Legenden das Ganze örtlich begrenzt. Sprich, es ist unwahrscheinlich, dass die Legende von einem kleinen Wald am anderen Ende des Landes bekannt ist. Bei größeren Legenden kann man das durchaus weiter weg streuen.
Wann, wo und wie die Gruppe von der Legende erfährt kann natürlich auch alles in eine bestimmte Richtung lenken.

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Famous Hero
  • ******
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 2.083
  • Username: HEXer
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #67 am: 15.06.2021 | 21:11 »
Ich weiß nicht, ob das schon mal gefragt wurde: Wie regelt man das, wenn ein SC schon gebrochen ist, die Gegner aber weiter auf ihn einprügeln - gibt es dann bei jeder Attacke eine weitere kritische Wunde?
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline Quaint

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quaint
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #68 am: 8.08.2021 | 11:28 »
Wie ist das denn mit Attributsschaden und Attributsvorraussetzungen?
Also sagen wir mein Charakter hat einen Artefakthammer gefunden, der bei Stärke 6 voll funktioniert, bei Stärke 5 abzüge bekommt und darunter unbenutzbar ist. Nimmt man da den "Grundwert" des Attributs, oder den aktuellen Wert, der ja gerne mal durch Attributsschaden in der einen oder anderen Form gesenkt ist.

In dem Zusammenhang: kann ich plötzlich weniger tragen wenn ich Stärkeschaden hab und muss dann mein Inventarmanagement komplett überarbeiten?
Besucht meine Spielkiste - Allerlei buntes RPG Material, eigene Systeme (Q-Sys, FAF) und vieles mehr
,___,
[o.o]
/)__)
-"--"-

Offline Galiban Uthmatar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galiban Uthmatar
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #69 am: 8.08.2021 | 11:58 »
Es gilt der derzeitige Attributswert.
Ist dein Charkter angeschlagen und hat nur 5 anstelle 6 Stärke, kann er den Hammer nur mit Abzug nutzen.
Tragkraft bezieht sich auch auf den aktuellen Wert.

Offline Colgrevance

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 604
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colgrevance
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #70 am: 8.08.2021 | 14:44 »
Bzgl. Tragkraft steht in den Regeln explizit, dass man seinen Grundwert nimmt und nicht den aktuellen (Engl. 2. Auflage S. 37).

Bei Waffen bin ich gerade unsicher; hast du da mal die passende Regelstelle, Galiban Uthmatar?

Offline Gondalf

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 51
  • Username: Gondalf
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #71 am: 8.08.2021 | 23:37 »
Die Skulls werden ja nur Aktiv beim pushen.

Grundregel ist einfach:

Für jeden Erfolg wehrt die Rüstung einen Schaden ab.
Wenn eine Rüstung nicht den kompletten Schaden abwehrt muss man den Rüstungswert um 1 reduzieren.
Wenn man einen Helm und eine Rüstung trägt kann man sich aussuchen welchen Wert man um 1 reduziert.

Irgendwie stimmt das nicht ganz. Laut 2. Auflage gilt: „ Wenn eine Rüstung nicht den kompletten Schaden abwehrt muss man den Rüstungswert um 1 pro gewürfeltem  Totenkopf reduzieren.“

Es wird da auch nichts von 8 auf 7, sondern der Rüstungsschutz seines Kettenhemds von 6 auf 5 ( Minus 1, weil 1 Totenkopf).
Und die 4 Schaden werden um den 1 Erfolg gesenkt und sind dann nur 3.

Offline Quaint

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quaint
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #72 am: 14.10.2021 | 15:38 »
Strongholdregeln werden langsam Thema bei uns.

Wie interpretiert ihr das denn bei Feldern (Fields). Das liest sich ein wenig so, als müsste man die nur bauen und die einzige Arbeit wäre ne Woche ernten im Herbst. Jetzt hat der Herbst ja paar Wochen (ca. 12oder13) und dann könnte man ja quasi mit einem festangestellten Bauern 12 Felder bewirtschaften und theoretisch den sogar den Rest des Jahres irgendwelche anderen arbeiten machen lassen, also sagen wir mal Bauholz schlagen.
Andererseits könnte auch sein, dass man für jedes Feld einen Bauern brauch, aber dann wäre die Jahresernte nur etwa halb soviel Wert wie der Bauer übers Jahr an Lohn bekommt.
Kann jemand Klarheit schaffen?
Besucht meine Spielkiste - Allerlei buntes RPG Material, eigene Systeme (Q-Sys, FAF) und vieles mehr
,___,
[o.o]
/)__)
-"--"-

Offline adh

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 109
  • Username: adh
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #73 am: 16.10.2021 | 16:30 »
 Hallo zusammen

Könnt ihr mit Beispiele nennen wann ihr euren Spielern EP's für die letzten beiden Punkte auf der EP Vergabe Liste gegeben habt?

09. Wann hat man sein Leben für einen anderen SC riskiert?

10. Was gilt bei euch als außergewöhnliche Handlung?

Gruß
adh

Offline Quaint

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quaint
Re: [Forbidden Lands] Regelfragen
« Antwort #74 am: 16.10.2021 | 16:38 »
- ein Magier hat mal einen wütenden Halbriesen mit einem einzigen Zauber matt gesetzt, das war aussergewöhnlich
- ein Zwerg hat mal einen Faustkampf mit einem 5 Erfolge Hieb sofort beendet, das war aussergewöhnlich
- Eine Wolfskriegerin hat mal nur mit einem Breitschwert bewaffnet ein Rhino verhauen, das war aussergewöhnlich

Aber wenn du wirklich von mehr Usern mehrere Beispiele willst, dann ist dieser Thread wahrscheinlich der falsche Ort dafür, denn an sich sollen hier nur Regelfragen gestellt und - möglichst eindeutig - beantwortet werden, da sprengen Berge von Beispielen den Rahmen.
Vielleicht machst du einen eigenen Thread im Year Zero Bereich...
Besucht meine Spielkiste - Allerlei buntes RPG Material, eigene Systeme (Q-Sys, FAF) und vieles mehr
,___,
[o.o]
/)__)
-"--"-