Autor Thema: Shadowrun, 6th Edition  (Gelesen 48830 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.966
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #900 am: 15.06.2020 | 12:48 »
Da es ein reines Pegasus Projekt ist, möchte ich die eine Frage nochmals betonen: Wird es editionsübergreifend nutzbar sein?
#MeinInteresseIstGeweckt

Von dem, was aufgelistet ist, würde ich das mal für alles bis auf die Hosts und NPC(-Werte) bejahen. Zufalls-Tabellen und Handwerkszeug waren ja auch bei den alten SL-Büchern (Auftraggeberhandbuch, Shadowrun-Kompendium, Asphaltdschungel, etc.) so.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline sirdoom

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 751
  • Username: sirdoom
    • sirdoom's bad company
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #901 am: 15.06.2020 | 13:53 »
Zitat
Holycleric5 schrieb: Weiß jemand, ob die zweite erratierte Auflage des GRW bereits veröffentlicht wurde und "im Umlauf" ist?

Die erste Auflage des deutschen GRWs ist bereits weitläufig überarbeitet worden. Die US-Ausgabe holt da nur langsam auf. Wenn deren zweite Errata fertig ist und die Anfragen der deutschen Redaktion genehmigt wurden, wird es sicherlich eine noch weiter überarbeitete Ausgabe geben. Welche Auflage das dann sein wird ... #WhoKnows

Zitat
Jiba schrieb: Toll finde ich das Cover nicht. Aber ehrlich. Zeigt halt, dass Shadowrun mit Cyberpunk nicht viel zu tun hat.

Ob man welchen Stil mag ist ja Geschmackssache. Aber ich verstehe den zweiten Teil der Aussage nicht? wtf?

Zitat
Vash the stampede schrieb: Ist das Spielleiterbuch editionsübergreifend nutzbar? Ist die englische Ausgabe des Buchs schon erschienen?

Große Teile davon werden sicherlich editionsübergreifend nutzbar sein. Alles was sich direkt auf die Mechanik der aktuellen Edition bezieht natürlich nicht. Es gibt keine englische Ausgabe dieses Buches.

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.494
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #902 am: 15.06.2020 | 14:13 »
In meiner Frage bezog ich mich eher darauf, ob man inzwischen u.a. folgende Errata eigearbeitet hat und ob die Fassung mit jenen Korrekturen (was für mich die "zweite Auflage" der Deutschen Version wäre) in Umlauf ist.

Solange man z.B. hinten irgendwo etwas wie "Überarbeitete Neuauflage" / "2. Auflage" o.ä. lesen kann, müsste ich keinen Blindkauf machen.
Leitet (als SL): Splittermond

Road to WH 40k Apocalypse

Chaos Space-Marines: 21 Punkte
Drukhari: 31 Punkte
Craftworld Eldar: 0 Punkte

Offline sirdoom

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 751
  • Username: sirdoom
    • sirdoom's bad company
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #903 am: 15.06.2020 | 15:14 »
Ich hab schon genau deine Frage beantwortet.  ;)

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.494
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #904 am: 15.06.2020 | 16:11 »
Ah, beim nochmaligen lesen kommt die Erleuchtung  o:).
Dann werde ich meinem Rollenspielhändler am Wochenende einen weiteren Besuch abstatten und mich mit dem angenehm preiswerten Regelwerk ausstatten  :d.
Leitet (als SL): Splittermond

Road to WH 40k Apocalypse

Chaos Space-Marines: 21 Punkte
Drukhari: 31 Punkte
Craftworld Eldar: 0 Punkte

Offline Darius der Duellant

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.766
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #905 am: 15.06.2020 | 16:29 »
Wäre es nicht ein Geschäftsmodell, den deutschen Content zur Übersetzung an Catalyst zu lizensieren, um damit die Shadowrun-Lizenz zu refinanzieren?
Angeblich hat CGL kein Interesse an deutschen Inhalten.
Es scheint drüben zwar mindestens eine Person zu geben die die deutschen exklusiv-Inhalte kennt (im 6er wird die 5e PSG Enforcer referenziert, die DE-only ist), aber auch die exklusiven Inhalte der 5e haben es trotz fanbitten nie über den Teich geschafft.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.966
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #906 am: 15.06.2020 | 17:52 »
Angeblich hat CGL kein Interesse an deutschen Inhalten.
Es scheint drüben zwar mindestens eine Person zu geben die die deutschen exklusiv-Inhalte kennt (im 6er wird die 5e PSG Enforcer referenziert, die DE-only ist), aber auch die exklusiven Inhalte der 5e haben es trotz fanbitten nie über den Teich geschafft.

Gut, dann jammert die US-Community wohl einfach noch nicht genug...

PS: Ich denke momentan eher, dass Catalyst nur an Lizenzgebühren und den Kosten für Übersetzer kein Interesse hat...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Darius der Duellant

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.766
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #907 am: 15.06.2020 | 23:42 »
Das spielt sicher mit rein, eventuell ist aber auch ein wenig Stolz dabei.
Wäre halt peinlich wenn sich ausgerechnet das lizenzierte Produkt besser als die eigenen Werke verkauft.
Vielleicht ist die Lizenzsituation aber auch etwas komplexer, insbesondere wenn Pegasus die Lizenz direkt von Topps haben sollte und das dann evtl. gar nicht so einfach ist, die Werke in einer anderen Sprache zu veröffentlichen.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline menemen

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 89
  • Username: menemen
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #908 am: 16.06.2020 | 09:51 »
Vielleicht ist die Lizenzsituation aber auch etwas komplexer, insbesondere wenn Pegasus die Lizenz direkt von Topps haben sollte und das dann evtl. gar nicht so einfach ist, die Werke in einer anderen Sprache zu veröffentlichen.

Ich denke mal, man kann relativ sicher davon ausgehen, dass die Pegasus-Lizenz auf deutschsprachige Veröffentlichungen beschränkt ist. Wobei man bei Lizenzdingen nie wirklich sicher sein kann...

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.966
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #909 am: 16.06.2020 | 10:13 »
Das spielt sicher mit rein, eventuell ist aber auch ein wenig Stolz dabei.
Wäre halt peinlich wenn sich ausgerechnet das lizenzierte Produkt besser als die eigenen Werke verkauft.
Vielleicht ist die Lizenzsituation aber auch etwas komplexer, insbesondere wenn Pegasus die Lizenz direkt von Topps haben sollte und das dann evtl. gar nicht so einfach ist, die Werke in einer anderen Sprache zu veröffentlichen.

Stolz spielt da sicherlich mit rein, ebenso wie die alte Animosität BettelTech vs. Shadowrun. Gerade die Tabletops scheinen in USA ja wesentlich besser zu laufen als im 'GW-Country Europe'.

Allerdings sähe ich die Verarbeitung ds deutschen Quellenmaterials eigentlich nicht als Gefahr, sondern als Chance, mal was Anderes anzusehen und zu schauen, ob einem das (auch als Entwickler) taugt.

Und bezüglich der Lizenz: Müsste das nicht eine Unterlizenz für einen fremden Sprachraum sein, die Catalyst als Lizenznehmer von Topps vergeben darf? Immerhin ist Pegasus ja daran gebunden, was Catalyst in den Basis-Regeln und weißen Bänden schreibt und darf wohl nicht einfach so drauf los erratieren...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline sirdoom

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 751
  • Username: sirdoom
    • sirdoom's bad company
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #910 am: 16.06.2020 | 13:28 »
Wenn englischsprachige Autoren Texte für CGL schreiben kann man die editieren, drucken und sublizensieren; fertig. Deutsche Texte müssen übersetzt werden (kostet Geld), sie müssen bearbeitet werden (weil manches ohne weitere Erläuterung für US-Amerikaner nicht verständlich ist. Das kostet Geld) und das "Germany SB" lief damals scheiße, weswegen sich immer noch das Gefühl hält, dass solche Übersetzungen eh niemand kauft.  :( ;)

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.966
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #911 am: 16.06.2020 | 18:54 »
...und das "Germany SB" lief damals scheiße, weswegen sich immer noch das Gefühl hält, dass solche Übersetzungen eh niemand kauft.  :( ;)

Dann sollten wir uns mal in die US-Community aufmachen und mit dem Impressum in der Hand wedeln. Damals gab es ja noch die Unsitte, dass Autoren und Entwicklung getrennt waren bzw. das 'Development' von FASA aufgepfropft wurde. Wobei ich das englischsprachige Quellenbuch (zum Glück?) nie in den Händen hatte und daher nicht genau weiß, was Dowd und Mulvihill da verbrochen haben, dass das so mies lief.

 Denn die (deutschen) Beiträge waren eigentlich nicht schlecht und mein erster verständlicher Kontakt mit Shadowrun, bei dem ich auch einen Bezug zum System aufbauen konnte.

===

Edit: Spannend wäre zu wissen, in wie weit bei Pegasus Interesse (und vertragliche Möglichkeit) besteht, deutsche Publikationen über Catalyst anbieten zu können, wenn die Übersetzung nicht ins Gewicht fallen würde. Ich kann mir nämlich gut vorstellen, mich aus Dankbarkeit für die dauerhaft niedrigen Preise an einem Schwarm-basierten Übersetzungsprojekt pro Bono zu beteiligen, damit die Pegasus-Offiziellen die PDFs dann den Catalyst-Offiziellen vor den Latz knallen können mit den Worten 'Und jetzt haltet den Schnabel und verkauft das.". Dass Catalyst da jemals was drucken würde, selbst wenn die nix für's Übersetzen zahlen müssten... der Illusion gebe ich mich nicht hin. Aber PDFs über DriveThru oder den eigenen Shop - da müsste doch ein Markt da sein.
« Letzte Änderung: 16.06.2020 | 19:00 von Flamebeard »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Der Oger (Im Exil)

  • Hero
  • *****
  • Marvin Kesselspringer, Ein Halbling In Larm
  • Beiträge: 1.719
  • Username: Der Oger
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #912 am: 16.06.2020 | 20:43 »
Rückmeldung an SirDoom: Ich werde mir das SL - Handbuch vermutlich mal angucken. Ich bin zwar sehr kritisch gegenüber 6E eingestellt, aber vielleicht ist es darüber hinaus brauchbar.

Ich finde es gut, dass Ihr Euch da von CGL absetzt und diese Dinge selbst produziert.
Oger ist jetzt nicht mehr traurig. Oger darf jetzt seinen Blog in die Signatur aufnehmen: www.ogerhoehlen.blogspot.com


Welche Lösung bleibt da noch? - Ruft die Murderhobos!

Offline sirdoom

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 751
  • Username: sirdoom
    • sirdoom's bad company
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #913 am: 16.06.2020 | 21:20 »
@Der Oger: Freut mich zu hören! :)



@Flamebeard: Ganz genau kann ich das natürlich auch nicht sagen, aber mein Eindruck war bislang, dass bei CGL da auch ohne Übersetzungskosten kein besonderer Drang besteht da was anzuleiern, im Gegensatz zu den Fans auf Reddit, die das wohl gerne sehen würden. 8)


Offline sirdoom

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 751
  • Username: sirdoom
    • sirdoom's bad company
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #914 am: 17.06.2020 | 01:33 »
#pnpCONspiracy #Convention #Online #Vorankündigung #PegasusSpiele #OrkenspalterTV #3teRunde

Die dritte Runde der Pegasus Spiele #Online - Convention kommt! :) Vom 17.-19. Juli
geht die Online-Convention CONspiracy bereits in die dritte Runde. Einmal mehr dürft
ihr euch auf Rollenspielrunden, digitale Versionen zu zahlreichen unserer Brettspiele
auf Tabletopia und vieles mehr freuen. ^-^

Weitere Informationen werden wir im Laufe der Woche auf conspiracy-con.de veröffentlichen.


Online schneeland

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.095
  • Username: schneeland
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #915 am: 17.06.2020 | 01:45 »
Ihr conspiriert ja wirklich sehr fleißig!  :d
(bin noch nicht sicher, ob ich Zeit habe, finde das Angebot aber super)
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline sirdoom

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 751
  • Username: sirdoom
    • sirdoom's bad company
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #916 am: 23.06.2020 | 00:50 »
#Megapuls #Novapuls #Zoom #Österreich #Blackout #Wahlen

Der SHADOWRUN Megapuls/Novapuls ist ZURÜCK in NEUER alter Form, als #ZOOM! :) Und diesmal geht es nach ÖSTERREICH! :o 8)

>>> MEGAPULS ZOOM 2 – Blackout und Wahl in Österreich


Offline Deltacow

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 417
  • Username: mezzimuh
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #917 am: 3.07.2020 | 14:51 »
Bekommt man das GRW zur 6. auf deutsch noch irgendwie kostenlos oder war das tatsächlich nur eine kurze Marketing-Aktion?


Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.966
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #918 am: 3.07.2020 | 15:23 »
Das war wenn, dann eine sehr kurze Promo. Ich weiß nur, dass man das 5E GRW in der Zeit um den GRT einen Monat lang gratis laden konnte.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline sirdoom

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 751
  • Username: sirdoom
    • sirdoom's bad company
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #919 am: 4.07.2020 | 14:58 »
Jupp, das hatten wir auch hier im Thread:

>> Aus Anlass des GRATISROLLENSPIELTAGs 2020 [am 14.03.2020] wird es (zeitlich limitiert!!!)
vom 07.03.2020 #Heute bis zum 31.03.2020 das SHADOWRUN 6 Grundregelwerk als PDF
KOSTENLOS auf Pegasus Digital geben
. << [LINK]

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.966
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #920 am: 4.07.2020 | 17:42 »
Habe gerade auch nochmal in meiner drivethruRPG-Bib geguckt - ja, gab es; ja, habe ich mir geholt. ^^
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline sirdoom

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 751
  • Username: sirdoom
    • sirdoom's bad company
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #921 am: 5.07.2020 | 14:56 »
#Artwork #Tuckerization #Charakterportrait

WERDE ZU EINEM SHADOWRUN - CHARAKTER und mit ein WENIG GLÜCK sogar zu einem ganz offiziellen. :)
AAS Art & Concept hat da was für euch im Angebot!  8)


Offline Deltacow

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 417
  • Username: mezzimuh
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #922 am: 6.07.2020 | 20:02 »
Als SR6 Neuling erlaube ich mir eine Regelfrage: Was für eine Schadensart ist Biofeedback-Schaden? Betäubungs- oder Körperlicher?

Offline Imion

  • Legend
  • *******
  • GURPShead
  • Beiträge: 4.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imion
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #923 am: 6.07.2020 | 20:55 »
Stun bei cold-sim, Physical bei hot-sim.
If the internet has shown us anything... anything... it has shown us that there is no such thing as "too batshit crazy to operate a computer."

Everybody's a book of blood. Wherever we're opened, we're red.

Außerirdische sind nicht rechtsfähige, bewegliche, herrenlose Sachen. Wer sie findet und mitnimmt darf sie behalten.

Offline Deltacow

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 417
  • Username: mezzimuh
Re: Shadowrun, 6th Edition
« Antwort #924 am: 7.07.2020 | 08:55 »
Stun bei cold-sim, Physical bei hot-sim.

Danke. Jetzt habe ich noch eine Frage .. kann mich schwarzes IC in der AR dann nicht erwischen weil ich keinen Biofeedback-Schaden erhalten kann?