Umfrage

Wie hat dir das Abenteuer "Ultima Ratio" gefallen?

Autor Thema: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 4078 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Ultima Ratio abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Artikel
Ultima Ratio FHTAGN PDF
Ultima Ratio FHTAGN Lovecrafter Nr.5
Ultima Ratio Cthulhu Version Cthulhus Ruf #6

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/tanelorn/abenteuer/

Klappentext: 

Die Explosion des Zeppelins Hindenburg am 6. Mai 1937 während der Landung in Lakehurst ist eine der bekanntesten technischen Katastrophen der letzten einhundert Jahre. 36 Menschen, darunter ein Mitglied der Bodenmannschaft, starben bei dem Unglück. Fast wie durch ein Wunder überlebten 39 Besatzungsmitglieder und 23 Passagiere, teils mit schweren Verbrennungen. Über die bis heute ungeklärten Ursachen gibt es zahlreiche Spekulationen ...

Ultima Ratio ist ein One-Shot für drei Charaktere, das im Jahr 1937 die finalen Stunden der Reise des deutschen Luftschiffes nachempfindet. Mit etwa einer Stunde Spieldauer mag es kurz erscheinen, die Intensität ist dafür um so explosiver.
« Letzte Änderung: 6.04.2021 | 10:08 von Thallion »

Tegres

  • Gast
Re: Ultima Ratio (Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 3.05.2019 | 13:59 »
Ich habe in meinem Bewertungsthema eine kurze Rezension verfasst. Fazit: Ein herausragendes und aufgrund seiner Kürze außergewöhnliches Szenario. Die Stunde sollte man auf jeden Fall mal erübrigen. Ich hab daher 5 Punkte gegeben.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.403
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Ultima Ratio (Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #2 am: 6.05.2019 | 16:39 »
Noch ein Spielbericht
https://inyo.home.blog/2017/12/18/chtulhu-ultima-ratio/

Fazit von diesem
Ein kurzes, knackiges Szenario mit sehr viel Spannung. Zu Anfang hält man sich für Retter, doch dann erkennt man, dass man selbst der vermeintliche Attentäter war. Nach und nach fügt sich das Puzzle zusammen und man ahnt, dass man es wohl nicht lebend schaffen wird. Man muss sich opfern, um viele Menschenleben zu bewahren. Wir hatten eine kurze Diskussion, ob wir das wirklich tun wollen, doch als sich die Situation zuspitzte, gab es keine Fragen mehr. Ein schönes Szenario für Zwischendurch, wenn man mal nicht so viel Zeit hat.

Spielzeit war ziemlich exakt eine Stunde.
- Leitet: Oneshots der Systeme Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS und Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: Ultima Ratio (FHTAGN) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #3 am: 3.04.2021 | 17:53 »
Update FHTAGN-Version

Offline seanchui

  • Adventurer
  • ****
  • Zann Music ltd.
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seanchui
    • Seanchui goes Rlyeh
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #4 am: 6.04.2021 | 12:00 »
Ja, da hatten wir auch viel Spaß mit! 5 Punkte!

https://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2015/08/04/ein-tag-im-angesicht-eines-grausamen-kosmos/

Zitat
Das Szenario war grandios als Einstieg für den Tag! Es war bei uns in knapp 80 Minuten gespielt, wobei wir uns Zeit mit dem Einlesen in die Charaktere gelassen hatten. Es ist vorbildlich aufbereitet (chapeau!) und wahrlich innovativ. (...) Schönes Abenteuer, dass ich gerne noch einmal leiten werde!

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.341
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Tactician: 96%
PESA hilft!
PESA diskutiert.

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline Undwiederda

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.110
  • Username: Undwiederda
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #6 am: 10.06.2024 | 21:16 »
Zur Ghoultunnel-Rezension: https://ghoultunnel.wordpress.com/2024/06/09/ultima-ratio-fhtagn-der-ultimative-verriss/

Witzigerweise kann ich sagen, dass das Szenario sehr gut funktioniert und das die Spielenden immer mega begeistert waren.
Die Spieler:innen stellen sich die meisten Fragen nicht und gerade das es in einer Stunde spielbar ist, macht das Szenario s toll. Der Autor macht aber aus dem Abenteuer auch eher ein freeform Rollenspiel daraus

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.341
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #7 am: 11.06.2024 | 07:14 »
Meine Frau, die Ärmste, musste es mal spielen. Ich hätte sie warnen können, wenn sie mich gefragt hätte. Aber so kam sie unabhängig von mir zur Bewertung "gar nicht gut".
« Letzte Änderung: 11.06.2024 | 07:24 von ghoul »
Tactician: 96%
PESA hilft!
PESA diskutiert.

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.341
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #8 am: 11.06.2024 | 07:34 »
Witzigerweise kann ich sagen, dass das Szenario sehr gut funktioniert und das die Spielenden immer mega begeistert waren.

"Immer"? Oh ...  :o
Tactician: 96%
PESA hilft!
PESA diskutiert.

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline JaneDoe

  • Experienced
  • ***
  • Spielt vor allem CoC, DG und FHTAGN. STA: 0.
  • Beiträge: 347
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: fettes_chinchilla
    • FHTAGN RPG
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #9 am: 11.06.2024 | 08:40 »
"Immer"? Oh ...  :o

Überraschung. Unterschiedliche Meinungen. Undwiederda hat es wohl mehrfach mit Erfolg geleitet. Seine/ihre Meinung jetzt zu diskreditieren...nunja. Kann man machen.  ::) Meine Erfahrung deckt sich mit Undwiederdas Erfahrung.

Ist glaube ich halt einfach nicht deine Art von Szenario. Macht nichts. Spiel einfach was anderes. ;)

Offline Undwiederda

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.110
  • Username: Undwiederda
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #10 am: 12.06.2024 | 00:22 »
"Immer"? Oh ...  :o

Vielleicht hast du mal die Gelegenheit es bei dem Autor zu spielen. Ich kann eben nur das Feedback wieder geben und da habe ich nie was negatives gehört aber sicher gibt es auch andere Stimmen aber die habe ich bisher nicht vernommen.

Offline Swanosaurus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 202
  • Username: Swanosaurus
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #11 am: 12.06.2024 | 01:32 »
Vielleicht hast du mal die Gelegenheit es bei dem Autor zu spielen. Ich kann eben nur das Feedback wieder geben und da habe ich nie was negatives gehört aber sicher gibt es auch andere Stimmen aber die habe ich bisher nicht vernommen.

Wobei ich zugeben muss, dass die vom Ghoul genannten Einwände schon tatsächlich danach klingen, als wäre das Abenteuer stellenweise schwerwiegender Blödsinn. Das im Prinzip mit "Hat sich keiner beschwert!" zu beantworten, mag natürlich durchaus der Wahrheit entsprechen, ist aber auch ein bisschen traurig ...
Ehemals Rumpel/Achamanian

Offline JaneDoe

  • Experienced
  • ***
  • Spielt vor allem CoC, DG und FHTAGN. STA: 0.
  • Beiträge: 347
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: fettes_chinchilla
    • FHTAGN RPG
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #12 am: 12.06.2024 | 07:56 »
Wobei ich zugeben muss, dass die vom Ghoul genannten Einwände schon tatsächlich danach klingen, als wäre das Abenteuer stellenweise schwerwiegender Blödsinn. Das im Prinzip mit "Hat sich keiner beschwert!" zu beantworten, mag natürlich durchaus der Wahrheit entsprechen, ist aber auch ein bisschen traurig ...

Und genau das ist nicht der Fall. Geschmäcker sind verschieden und das ist total in Ordnung. Das Szenario ist für manche Menschen vielleicht zu railroadig, weil es die Charaktere in eine Situation steckt, wo es auch aufgrund des Settings (hier müsste ich jetzt spoilern, weiß gerade nicht wie der Spoilertag hier geht) irgendwann klar ist, dass es am Ende eigentlich nur EINE Lösung geben kann. Dieser Twist und der Weg dahin ist das Spiel. Und das kommt in aller aller Regel (ich habe es selbst viermal geleitet) super an.
Das Szenario wird sehr oft auf Cons geleitet. Das machen die SLs nicht weil es schlecht ist... Es hat hier 17x 5 und 15x 5 Sterne. Das hat auch Gründe.

Die Fragen die in der Rezi aufgeworfen werden stellen sich den Spielenden im Szenario gar nicht. Das ist halt das Problem an Rezis, nur weil es ausgerechnet dem Rezensenten nicht gefallen hat oder nicht seinen Geschmack trifft, heißt das nicht dass ein Szenario schlecht ist. Hier ist IMO eher die unsachliche und polemische Rezi das Problem...

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.341
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #13 am: 12.06.2024 | 08:22 »
Vielleicht hast du mal die Gelegenheit es bei dem Autor zu spielen.

Alles, nur das nicht. Ich hätte gedacht, meine Rezension sei klar genug ...
Tactician: 96%
PESA hilft!
PESA diskutiert.

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline Katharina

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.563
  • Username: KAW
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #14 am: 12.06.2024 | 09:00 »
Ich habe das Abenteuer auch schon erfolgreich geleitet und es gab damals positive Rückmeldungen der Spielenden. Ich habe es aber auch bewusst für eine Gruppe geleitet, die vor allem an Charakterspiel und Drama interessiert ist. Ich verstehe die Kritikpunkte in der Rezension, aber mein Eindruck ist, dass es stark von den Spielenden und deren Vorlieben abhängt, ob diese Kritikpunkte für sie relevant sind.
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu und (unregelmäßig) Oneshots in Indie-Systemen
Spielt derzeit: Cthulhu, Monster of the Week, City of Mist und (unregelmäßig) Oneshots in Indie-Systemen

Offline Alter Weißer Pottwal

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.347
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alter Weißer Pottwal
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #15 am: 12.06.2024 | 09:03 »
Ob die Spieler das während des Spiels fragen oder nicht, ändert ja nichts an den inhaltlichen Fehlern, die Ghoul anführt.
spielt: Labyrinth Lord bei Fezzik
leitet: Geschichten aus dem alten Margreve(5E)
plant: D&D5 Unterwasser-Kampagne

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.341
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #16 am: 12.06.2024 | 09:08 »
Es hat hier 17x 5 und 15x 5 Sterne. Das hat auch Gründe.

Um so leichter fallen dürfte daher den Freunden und Förderern der Ultima Ratio der Umgang mit etwas unverhoffter negativer Kritik.  :)
Tactician: 96%
PESA hilft!
PESA diskutiert.

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline JaneDoe

  • Experienced
  • ***
  • Spielt vor allem CoC, DG und FHTAGN. STA: 0.
  • Beiträge: 347
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: fettes_chinchilla
    • FHTAGN RPG
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #17 am: 12.06.2024 | 09:36 »
Ob die Spieler das während des Spiels fragen oder nicht, ändert ja nichts an den inhaltlichen Fehlern, die Ghoul anführt.

Die da wären?
Kritisiert wird die Prämisse des Szenarios und die Wahl und Ausarbeitung der Charaktere. Der Rezensent hätte lieber Crewmitglieder der Luftschiffs gespielt. Okay, wäre halt ein anderes Szenario... Die Charaktere sind für ihn nicht plausibel geschrieben. Warum ein Offizier nicht desertieren darf, ein Ingenieur kein Pazifist sein darf - weiß ich nicht. Eine Jüdin an Bord des Zeppelins ist für ihn unglaubwürdig - möglich. Ich habe hierzu keine exakte Aussage gefunden, ob die Reise an Bord eines Luftschiffs 1937 für Juden und Jüdinnen bereits verboten war. Ihre Pässe wurden 1938 für ungültig erklärt. Kann man also kritisieren, hat aber für das Szenario keine Relevanz es sei denn man ist Geschichts-Fetischist.
 
Die Mythos-Prämisse des Szenarios zu kritisieren...okay, kann man "an den Haaren herbeigezogen" finden. Könnte man vermutlich bei jedem 2. Cthulhu-Szenario anbringen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Klar kann man alles kritisieren, funktioniert aber alles "as written", ist durchdacht und offenkundig eine Geschmacksfrage.
Im Gegensatz zur Rezension hat übrigens auch der weibliche Charakter eine wichtige Aufgabe im Szenario und "schreit nicht nur", das ist schlicht nicht korrekt.

Eine Anmerkung zum vom Rezensensten hergestellten Zusammenhang zwischen dem Abenteuertitel und der Endlösung der Nazis... spare ich mir jetzt mal.

Dann wird kritisiert dass es um der Authentizität wegen in der Nazizeit spielt (das ist dem historischen Ereignis geschuldet, die Hindenburg ist
nunmal 1937 explodiert und nicht wann anders) aber auch dass die Hakenkreuze verfremdet wurden. Also, wenn das inhaltliche Kritik ist...

Dann wird kritisiert dass es zu wenig zu tun gäbe. Wie ich oben schon schrieb, bei dem Szenario ist der Weg das Ziel und es ist fr eine Stunde Spielzeit ausgelegt. Hier hat der Rezensent die entscheidenen Informationen weggelassen, was denn eigentlich genau im Szenario passiert
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Die eingangs vom Rezensenten für One-Shots aufgestellten Ansprüche "geballte Spannung durch konstruiertes, kompakte Handlungsabläufe, mit wenig Zeit für Erforschung und Entscheidungen" die er dem Szenario in Abrede stellt erfüllt es halt alle. Sie gefallen ihm halt nur nicht,

Einen Abschlusssatz, dass 40 Con-Runden des Szenarios durch den Autor der "wahre Horror" seien... unsachlicher gehts nicht mehr.

Jenseits des sprachlichen Danebengreifens im Ton bleibt für mich von der Kritik nicht merh viel übrig als: mir gefallen das Setting und die Charaktere nicht. Und da sind wir wieder beim Geschmack.
So, sorry das war jetzt ausführlich. Ich hoffe meine Punkte sind verständlich.

« Letzte Änderung: 12.06.2024 | 09:52 von JaneDoe »

Offline JaneDoe

  • Experienced
  • ***
  • Spielt vor allem CoC, DG und FHTAGN. STA: 0.
  • Beiträge: 347
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: fettes_chinchilla
    • FHTAGN RPG
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #18 am: 12.06.2024 | 09:42 »
Um so leichter fallen dürfte daher den Freunden und Förderern der Ultima Ratio der Umgang mit etwas unverhoffter negativer Kritik.  :)

Lieber Ghoul, das Problem ist nicht die negative Kritik an sich sondern die Unsachlichkeit und die Art wie Geschmacksfragen hier zu inhaltlicher Kritik stiliisiert werden. Siehe meinen Post eins oben dran wo ich mich deiner Kritik annehme.
Ich habe meine Anmerkungen dazu gemacht. Sollen sich gerne alle selbst eine Meinung zu Ultima Ratio bilden.

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #19 am: 12.06.2024 | 14:12 »
William leuchtenberg war übrigens einer der Überlebenden und Jude.
Es waren auch mehrere Offizier  der dt. Luftwaffe an Bord über deren Aufgaben es unterschiedliche Theorien gibt.

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.341
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #20 am: 12.06.2024 | 14:22 »
William leuchtenberg war übrigens einer der Überlebenden und Jude.

Interessant! Werde das bei Gelegenheit nachlesen und ggf. als Hinweis in der Rezension ergänzen.
Tactician: 96%
PESA hilft!
PESA diskutiert.

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #21 am: 12.06.2024 | 16:36 »
Unter faces of the hindenburg gibt es Informationen zu allen Personen die an Bord waren.

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.341
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #22 am: 13.06.2024 | 09:06 »
Unter faces of the hindenburg gibt es Informationen zu allen Personen die an Bord waren.

Danke!
Aus jener Webseite geht hervor (ich hatte mich vorher lediglich auf Wikipedia informiert), dass sich zum Zeitpunkt des Unglücks zwei Juden an Bord befanden - beide waren jedoch US-Bürger.
Dennoch ist das ein Indiz dafür, dass ich in diesem Punkt über das Ziel hinausgeschossen sein könnte. Schließlich war es Nazi-Politik, Juden zur Ausreise zu nötigen, warum ihnen also ein Reisemittel verwehren, dass von internationalen Reisenden genutzt wird.
Entsprechender Hinweis in der Rezension folgt.
Tactician: 96%
PESA hilft!
PESA diskutiert.

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline gilborn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 434
  • Username: gilborn
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #23 am: 14.06.2024 | 00:36 »
Auf einer Convention vor Jahren gespielt, ich fands ganz nett.
4 Sternchen.