Autor Thema: Memoria Myrana 54  (Gelesen 451 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tabuin

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 10
  • Username: Tabuin
    • Memoria Myrana
Memoria Myrana 54
« am: 18.05.2019 | 19:05 »
Das Jubiläumsjahr geht weiter. Und ebenso gilt es weiterhin die Fahne der myranischen Kreativität und die phantastische Vielfalt Deres zu bewahren.


So freuen wir uns dieses Mal nicht nur wieder einen Beitrag zu Rakshazar bringen zu können, und damit die Reihe über das wilde Land im Osten fortzuführen, haben wir doch auch ein erstes Ergebnis aus der Rubrik »Wir setzen eure Ideen um!« Hierbei konnten Jochen Willmann, Sean David Schöppler und Daniel Bluhm Vorschläge, Ansätze und Ideen von Thorsten Habermann aufnehmen und fleißig ausformulieren. Dieser hatte bereits zuvor in einigen Publikationen mit seinen Beiträgen an der Gestaltung Aventuriens, Myranors und Tharuns mitgewirkt. In der Ausgabe 11 des Uhrwerk-Magazins war er im Rahmen der Memoria Myrana auch schon selber aktiv und hat mit seinem Artikel „Die Blutschatten“ einen düsteren Aspekt Deres näher beleuchtet.



Eine weitere Bereicherung sind die Beiträge zur Ars Myrana 2018, die wir mit dieser Ausgabe beginnend ebenfalls der derischen Fan-Gemeinde vorstellen wollen.



» Zur Ausgabe 54



Passend zu dieser Ausgabe haben wir auch die Sonderausgabe 51 noch einmal erratiert und aktualisiert.