Autor Thema: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte  (Gelesen 573 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Thaddeus

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 90
  • Username: Thaddeus
Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« am: 23.06.2019 | 15:07 »
Moinsen,

ich würde gerne eine Geschichte erzählen, die in den nordischen Sagen angesiedelt sein wird. Da ich meine Geschichten sehr gerne mit vielen Bildern erzähle, bin ich auf der Suche nach Quellenmaterial. Wer kennt was?
MALMSTURM spielen wir nur LAUT!

Power Gamer: 38%; Butt-Kicker: 17%; Tactician: 46%; Specialist: 17%; Method Actor: 96%; Storyteller: 100%; Casual Gamer: 42%

Online Boni

  • Niveauversenker
  • Legend
  • *******
  • Boni Baratheon
  • Beiträge: 4.970
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Boni
    • Meine Spielrunden
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #1 am: 23.06.2019 | 17:02 »
Meinst du historische Literatur? Da empfehle ich als Einstieg immer die Beck'sche Reihe, hier "Die Wikinger" von Rudolf Simek. Guter Überblick mit Bibliographie zur weiteren Recherche.

Viel Infos kann man auch aus den Sagas selbst ziehen. Die Prosa-Edda von Snorri Sturlusson wäre ein Anfang, Egils Saga, Hrolf Kraki, da gibt es echt viele. In kommentierten Fassungen kann über die Fussnoten auch viele Zusatzinfos bekommen.
Jiba, Boni, DSA - what could possibly go wrong?

Boni ist der fiesere Jeoffrey Baratheon!

Boni? - Neulich - Boni spielt...

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.764
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #2 am: 23.06.2019 | 17:18 »
Moinsen,

ich würde gerne eine Geschichte erzählen, die in den nordischen Sagen angesiedelt sein wird. Da ich meine Geschichten sehr gerne mit vielen Bildern erzähle, bin ich auf der Suche nach Quellenmaterial. Wer kennt was?

https://www.drivethrurpg.com/m/product/16912

https://www.amazon.com/Ultima-Thule-Mythic-Scandinavia-Magica/dp/1887801758

https://gumroad.com/l/svhrd
Dungeon World  Schwarze Schuppen - Spielbericht
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Offline Caranthir

  • Hero
  • *****
  • Fourth of the Sons of Fëanor
  • Beiträge: 1.072
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Caranthir
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #3 am: 23.06.2019 | 17:34 »
Man sollte vielleicht "Quellenmaterial" und "Literatur" unterscheiden. Wenn es um die Bebilderung geht, würde ich einfach mal nach populärwissenschaftlichen Büchern recherchieren. Ansonsten gibt im Rollenspielbereich GURPS Vikings einen guten historischen Überblick, Yggdrasil dagegen einen besseren visuellen Eindruck.
Lese: Fate of Cthulhu, Fate Horror Toolkit, Dragon Age RPG, The Expanse RPG

Leite: Der Eine Ring (Kampagnen in Wilderland und Rohan)

Brettspiele: Firefly, Dresden Files Card Game, Azul, Eldritch Horror

Spielerin von Rapunzel in Märchenkrieger Los!: "Das schaffe ich, ich hab lange Haare!" ;)

Offline Ifram

  • Hero
  • *****
  • in :T: Sabbatical gegangen
  • Beiträge: 1.069
  • Username: Ifram
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #4 am: 23.06.2019 | 21:53 »
Einer der genrebildenden Romane "Die Abenteuer des Röde Orm" von Frans G. Bengtsson liefert unterhaltsam zahlreiche Bilder, Motive etc. im Kopf. Für jemanden der eine "Geschichte erzählen" möchte ist das pures Gold.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #5 am: 23.06.2019 | 21:55 »
Da ich meine Geschichten sehr gerne mit vielen Bildern erzähle, bin ich auf der Suche nach Quellenmaterial. Wer kennt was?

Wenn du eine Quelle mit vielen Bildern suchst, versuch mal auf Ebay das alte, aber geniale "So lebten sie zur Zeit der Wikinger" zu ergattern. Ist zwar schon über 30 Jahre alt, aber was Bildmaterial angeht noch immer unübertroffen.
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Die Türme von London (Ubiquity)
Bereitet vor: Pulp-Kampagne (tbd)

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 19.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #6 am: 23.06.2019 | 21:58 »
*Tolle* Bilder gibt's in "So lebten sie zur Zeit der Wikinger". Gibt's immer mal wieder für um die 10€ (ich sammel die ganze Reihe).
Das ganze Buch ist vollfarbig und vom gleichen Künstler wie der Coverumschlag reich illustriert und zeigt viele Alltagszenen.
Cover kann man bei Amazon anschauen.

Evtl. als Begleitband "So lebten sie zur Zeit der Völkerwanderung" mitnehmen, der ist nur leider tendentiell etwas teurer.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 19.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #7 am: 23.06.2019 | 21:59 »
Weltengeist:  ;D ;D ;D
Du warst nur ganz wenig schneller....
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #8 am: 23.06.2019 | 22:40 »
Weltengeist:  ;D ;D ;D
Du warst nur ganz wenig schneller....

Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Die Türme von London (Ubiquity)
Bereitet vor: Pulp-Kampagne (tbd)

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.574
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #9 am: 23.06.2019 | 22:47 »

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 29.165
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #10 am: 23.06.2019 | 23:07 »
Einer der genrebildenden Romane "Die Abenteuer des Röde Orm" von Frans G. Bengtsson liefert unterhaltsam zahlreiche Bilder, Motive etc. im Kopf. Für jemanden der eine "Geschichte erzählen" möchte ist das pures Gold.

Röde Orm ist fantastisch. ^^
Es ist allerdings nicht illustriert, nur um Mißverständnissen vorzubeugen.

Ich spiele übrigens ein wenig mit dem Gedanken, mal mit D&D "Yggdrasil" zu spielen -- also 9 Welten, zwischen denen man mittels Plane Shift / Portalen wechseln kann.
Muss mal abzählen, ob das zufällig mit den Gesinnungen aufgeht... aber das wär eher Nebeneffekt.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 10.172
  • Username: Luxferre
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #11 am: 24.06.2019 | 07:33 »
"So lebten sie zur Zeit ..."


Alter  :o tausend Dank für diese wunderbare Erinnerung an ganz wunderbare Bücher aus meiner Kindheit/Jugend  :d
ina killatēšu bašma kabis šumšu

---

Fallen ist wie Fliegen ... mit dem Unterschied, dass man ein verbindliches Ziel hat.

‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 19.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #12 am: 24.06.2019 | 07:42 »
Ich versuche mir die Reihe seit etwa 1/2 Jahr antiquarisch zusammenzukaufen.
Manche Bände sind nicht leicht zu kriegen, „Wikinger“ ist aber kein Problem.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 10.172
  • Username: Luxferre
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #13 am: 24.06.2019 | 07:43 »
Ich versuche mir die Reihe seit etwa 1/2 Jahr antiquarisch zusammenzukaufen.
Manche Bände sind nicht leicht zu kriegen, „Wikinger“ ist aber kein Problem.

Bin schon auf der Jagd  :d


edit: und trotz Flaute auf dem Konto zugeschlagen  >;D
« Letzte Änderung: 24.06.2019 | 08:05 von Luxferre »
ina killatēšu bašma kabis šumšu

---

Fallen ist wie Fliegen ... mit dem Unterschied, dass man ein verbindliches Ziel hat.

‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline WulfBorzagh

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WulfBorzagh
    • Zwergentaverne
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #14 am: 24.06.2019 | 11:18 »
Von Neil Gaiman - Nordische Mythen und sagen

Etwas populärer erzählt.
Ansonsten vielleicht die örtliche Universitätsbibliothek kontaktieren. Kann mich entsinnen in meiner Studienzeit dort viel zum Thema gelesen zu haben.

Wulfi erfolgreicher Studienabbrecher
"Welcher Ars** baut denn hier ne Falle ?"
Letzten Worte meines Paladins

Online Thaddeus

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 90
  • Username: Thaddeus
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #15 am: 27.06.2019 | 23:17 »
Geht mir vor allem um Bebilderung, aber ich hab schon tolle Sachen in Euren Empfehlungen gefunden. Besten Dank!
MALMSTURM spielen wir nur LAUT!

Power Gamer: 38%; Butt-Kicker: 17%; Tactician: 46%; Specialist: 17%; Method Actor: 96%; Storyteller: 100%; Casual Gamer: 42%

Offline jorganos

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 23
  • Username: jorganos
Re: Quellenmaterial zu Wikinger-Geschichte
« Antwort #16 am: 30.06.2019 | 06:23 »
Falls es dich mal in den Norden verschlägt, ist ein Besuch in Haithabu oder auf einer der Wikinger-Veranstaltungen auch hilfreich. Oder die Erlebniszentren in Dänemark und weiter nördlich - Photoapparat und leichte digitale Nacharbeit, und du hast Originalbilder im Ralph Bakshi-Stil.