Autor Thema: MURKS 1993 - Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel  (Gelesen 1767 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fulko Aktienindex

  • Gast
MURKS 1993 - Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel
« am: 28.07.2019 | 23:51 »
MURKS 1993

Seid Ihr es leid, ständig gesichtslose Fantasy-, Horror- oder Science-Fiction-Charaktere zu spielen? Wollt Ihr einmal etwas tatsächlich Innovativ-Beklopptes in Angriff nehmen? Also etwas weit Kaputteres als Klone im Sechserpack in einer dystopischen Welt, Dinosaurier-Wissenschaftler, Ratten, Dallas-Protagonisten, Schlümpfe, Plüschtiere oder gar Kampfnonnen? Na, dann ist endlich, endlich die Zeit für MURKS 1993, Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel, gekommen, welches seit 26 Jahren darauf gewartet hat, fertiggestellt zu werden und mit Sicherheit das wahnwitzigste Pen-&-Paper-System ALLER ZEITEN darstellt.

Eine Radkappe? Ja, in diesem System spielst du eine Radkappe. Und? Geht nicht? Oh, doch, das geht. Sogar ziemlich gut. Sei so gut und gib uns eine Chance, löse Dich von Deinem Elfenrittermagierdieb und übernehme die Rolle eines Gammlers, Adeligen oder Söldners. Zehn Archetypen stehen Dir zur Verfügung (einer besser als der andere).

Regelwerk und Charakterdatenblatt findet Ihr unter folgender Freigabe: https://drive.google.com/drive/folders/1Jy5Ol4Mt9sfPkIdpmEthplbcE8sHPNdO

Bastelt, snippelt, klebt und was-auch-immer mit dem Dokument, wie es Euch gefällt. Wir benötigen allerdings Euer Feedback. Bitte gebt uns welches. Danke im voraus.

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.587
  • Username: Jens
Re: MURKS 1993 - Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel
« Antwort #1 am: 30.07.2019 | 20:19 »
~;D Liest sich ganz witzig, wie wäre es Mal mit einem Beispielszenario, damit man es probespielen kann?

Fulko Aktienindex

  • Gast
Re: MURKS 1993 - Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel
« Antwort #2 am: 30.07.2019 | 22:18 »
Zunächst einmal danke für ein erstes Feedback, Jens. :)

Das Bereitsstellen eines Szenarios ist sicherlich eine gute Idee. Ich werde mich diesbezüglich mit meinem Mitautoren kurzschließen.

An alle: Wir brauchen Ideen.

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.414
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: MURKS 1993 - Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel
« Antwort #3 am: 30.07.2019 | 22:40 »
"Wir haben viele Jahre geforscht und uns mit Radkappen unterhalten, bis wir uns letztendlich entschlossen, ..." - Jo, das ist ulkig. Und das Konzept wurde anscheinend über die 20 Seiten hinweg knallhart durchgezogen. :) Ich habe den Text aber noch nicht wirklich erfasst. Beim "Schwächling" gingen die Augenbrauen hoch, weil anscheinend kein positiver Aspekt vorhanden ist und dann noch eine Gefahr für die Gruppe ausgeht.
Ich verspreche da nichts, aber vielleicht wäre das ein Kandidat für einen meiner Stamm-Cons (nächstes Frühjahr). Kürzlich hat ein Bekannter am Spieltisch ja noch überzeugt ausgerufen: "Jetzt ist es amtlich! Jetzt habe ich alles im Rollenspiel gesehen!". Aber ne Radkappe hat der auch noch nicht gespielt. :)

Danke für den Mut und den Einsatz! Hoffentlich bekommt ihr noch viel Feedback!
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Fulko Aktienindex

  • Gast
Re: MURKS 1993 - Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel
« Antwort #4 am: 30.07.2019 | 22:59 »
Danke, rillenmanni.

Ja, der Schwächling, der Schwächling... Man will ja auch dem Method-Player etwas bieten.

Ein Spielbericht, sollte es denn zu einem Con-Happening kommen, sagen wir ganz leise BITTE, BITTE, BITTE...

Offline Iona

  • The Amazing Grace
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.337
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iona
Re: MURKS 1993 - Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel
« Antwort #5 am: 30.07.2019 | 23:13 »
Großes Kino und ein MUSS für jeden Radkappen-Fan!

Auf jeden Fall sollte noch ein Spielbeispiel, ein Einstiegs-Szenario oder ein Solo-Szenario ausgearbeitet werden.
Am besten auch, um verschiedene Stile aufzuführen - denn von "Serpentinen - eine Überlandfahrt" bis zu "Der Schrottplatz des Grauens" ist ja hier alles drin!  ~;D

Mehr davon!
"If the legends are anything to go by, being a hero doesn't mean being perfect. Being a hero means overcoming imperfections to do good anyway." Lindsay Buroker - The Emporers Edge

Fulko Aktienindex

  • Gast
Re: MURKS 1993 - Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel
« Antwort #6 am: 30.07.2019 | 23:34 »
Yeah, Iona, vielen Dank für Dein Feedback; das freut wirklich.

Nach wie vor gilt: wie auch immer geartete Hilfe ist äußerst willkommen. Radkappen können einiges...

Luxferre

  • Gast
Re: MURKS 1993 - Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel
« Antwort #7 am: 27.08.2019 | 06:14 »
Redcap wird gemeinhin übrigens NICHT mit Radkappe übersetzt  >;D Auch wenn das phonedingens auf der Hand läge ...

Mir fehlt Driften, Drive-by-Shooting und Überfahren. Nicht nur für die lausige Nahrungssuche (also alle drei), sondern für die besonders coolen Moves am Spieltisch auf der Bahn.

Skeptomai

  • Gast
Re: MURKS 1993 - Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel
« Antwort #8 am: 1.04.2020 | 09:54 »
~;D Liest sich ganz witzig, wie wäre es Mal mit einem Beispielszenario, damit man es probespielen kann?

Äußerst ambitioniertes Projekt. Und gar nicht mal so lächerlich-lustig, wie man es eigentlich erwarten würde.

Ein wie oben gewünschtes Einstiegs-Szenario würde in der Tat helfen, mit diesem System "loszustarten".

Offline Kris

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: KRIS
Re: MURKS 1993 - Mein Unbrauchbares RadKappenSpiel
« Antwort #9 am: 18.12.2022 | 23:27 »
DAS ist genau nach meinem Geschmack. Klingt verdammt crazy und geil, wieso gibt es da nicht mehr? Das ist halt nicht das typische Fangesülze.
Wer dies liest, kann lesen.