Autor Thema: Earthdawn Smalltalk  (Gelesen 129575 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Oak

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 703
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: oak
    • SPRAWLDOGS
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #825 am: 21.06.2015 | 16:11 »

Ach ja, und wie wird/werden (die) T'Skrang korrekt ausgesprochen?
Ich habe mich vor etwa 100 Jahren mal mit Chris Kubasik unterhalten, einem der ursprünglichen Autoren. Er nannte sie immer "Zkräng".

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #826 am: 24.06.2015 | 22:10 »
Games In ist aus dem Earthdawngeschäft draußen. Deutsches gibt es als PFD bei Ulisses.

Wobei sie immer noch ihren alten Kram abverkaufen können.
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.448
  • Username: aikar
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #827 am: 25.06.2015 | 08:52 »
Games In ist aus dem Earthdawngeschäft draußen. Deutsches gibt es als PFD bei Ulisses.
Ulisses bietet leider die Hintergrundbände der 2E nicht an und GamesIn hat noch einiges auf Lager.
Was ist denn mit dem Magie-Buch? Lohnt sich das?
Kann man sich sparen. Die Hintergrundinfos die drin sind, sind sehr speziell und die Regeln sind Expertenregeln für die 2E.

Offline Belenus

  • Experienced
  • ***
  • Ulisses Drachling (Earthdawn)
  • Beiträge: 100
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Belenus
    • Earthdawn-Wiki
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #828 am: 25.06.2015 | 13:05 »
Außerdem ist der Magie-Band mit im Kompendium der 4ten Edition enthalten (war zumindest schon bei der 3ten Edition so) und manche der Informationen sind auch schon im Spielerhandbuch drin.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.184
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #829 am: 11.07.2015 | 18:38 »
Okay. Morgen startet dann also meine Earthdawn IV-Runde. Ich freue mich darauf und bin echt gespannt, da ich keinen der (Mit)spieler bislang kenne. ED ist für uns alle mehr oder weniger Neuland; von den Mitspielern hat es nur einer 1x auf nem Con gespielt und meine aktive ED-Zeit ist wie gesagt auch schon ein paar Jahre(5+) her. Aber ich bin frohen Mutes. Auch wenn ich mich erstmal mit einigen ED-Büchern versorgt habe, bin ich bislang leider nur zum Lesen des Spielerhandbuches gekommen, aber für den Anfang sollte das ja reichen (oder?). Was mich noch interessieren würde: Wie weit verbreitet ist denn das Wissen um (die) Dämonen? Was weiß der Otto-Normal-Einwohner von Barsaive über Dämonen? Wissen Adepten mehr über Dämonen als "Normalos"?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline smerk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 570
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: smerk
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #830 am: 11.07.2015 | 22:05 »
 
Die alten Earthdawnromane, insbesondere die ersten drei von Chris Kubasik (Der magische Ring, Die Stimme der Mutter, Vergiftete Erinnerungen), geben ein gutes Bild der Lebenswelt in Barsaive.

Was mich noch interessieren würde: Wie weit verbreitet ist denn das Wissen um (die) Dämonen? Was weiß der Otto-Normal-Einwohner von Barsaive über Dämonen? Wissen Adepten mehr über Dämonen als "Normalos"?

Der Otto-Normal-Einwohner verlangt zumindest von Fremden vor Eintritt ins Dorf das Vorzeigen von Kunst- bzw. Handwerksfähigkeit als Nachweis der Unbeflecktheit. Also weiß er zumindest, dass sie eine gegenwärtige Bedrohung darstellen.
Das Wissen über Dämonen würde ich mittels einer Probe in der Wissensfertigkeit Dämonenkunde unabhängig vom Adeptenstatus ermitteln lassen. Lediglich der Geisterbeschwörer hat meiner Meinung nach das Wissen über Dämonen als Halbmagieprobe zusätzlich.


Chiungalla

  • Gast
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #831 am: 11.07.2015 | 23:22 »
Ich würde das Wissen über Dämonen so handhaben, bzw. habe es immer so gehandhabt:
Adepten wissen vermutlich alleine deshalb schon ein wenig mehr über Dämonen als die Normalbevölkerung, weil sie im Durchschnitt einfach gebildeter sind als die meisten anderen. Immerhin hatten sie in vielen Fällen eine mehr oder weniger lange Ausbildung bei einem oder mehreren weit gereisten Lehrmeister (der nicht selten auch Abenteurer war und sich mit solchen Dingen auskennt). Und es werden denke ich nicht so viele Krieger oder Magier ihre Orden und Akademien verlassen ohne wenigsten ein klein wenig über Dämonen gehört haben.

Das ist aber denke ich mit dem Allgemeinwissen der meisten ED-Spieler schon abgegolten. Die Spieler und SCs kennen halt die Basics: Was sind Dämonen, welche Kräfte kommen häufig vor, was sind die häufigsten Formen... SCs dafür würfeln zu lassen halte ich für unnötig.

Bei NSCs stellt sich aber stets die Frage wie viel sie an tatsächlichem Wissen besitzen und wie viel einfach nur Aberglauben und Panikmache ist. Das hängt aber ganz massiv vom jeweiligen Hintergrund ab. Dort wo das Wissen mündlich von Generation zu Generation tradiert wird mischt sich schneller Halbwissen und Aberglauben unter das Wissen, als an jenen Orten an denen Gelehrte über das Wissen wachen und es schriftlich festgehalten wird.

Das mit dem Kunsthandwerk ist da z.B. ein gutes Beispiel. Da denken sicherlich viele Dorfbewohner ähnlich einfach wie es oft in Foren dargestellt wird: Befleckte Charaktere können keine Kunst vollbringen. Aber es gab da mal eine Kurzgeschichte in einem der Grundregelwerke die ganz eindrucksvoll zeigte, dass das vielleicht nur eine ganz grobe Faustformel sein könnte, und man eventuell folgenschwere Fehler begeht, wenn man sich auf sie verlässt.

Wenn man das ganze in Werte gießen möchte halte ich für sinnvoll sich an der Halbmagie des Geistesbeschwörers zu orientieren. Die aller wenigsten werden mehr als 1-2 Ränge in Dämonenkunde haben, weil ihr Wissen damit ja das eines Geisterbeschwörers des 4. Kreises übertreffen würde. Das würde ja irgendwie den Geisterbeschwörer entwerten, wenn jeder x-beliebige NSC mehr über das Thema weiß als er. Und wer wirklich mehr als diese 1 oder 2 Ränge hat ist entweder Gelehrter (für das Fachgebiet), erfahrener Abenteuer oder Kultist.

Offline Belenus

  • Experienced
  • ***
  • Ulisses Drachling (Earthdawn)
  • Beiträge: 100
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Belenus
    • Earthdawn-Wiki
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #832 am: 12.07.2015 | 12:26 »
Das Abenteuer "Verseucht" gibt auch einen schönen Überblick darüber, wie sich Dörfer/Siedlungen Fremden gegenüber verhalten, aufgrund ihrer Angst vor Dämonen.
Ansonsten haben vorallem ältere Elfen (>100) und Obsidianer sicherlicherlich mehr Wissen über Dämonen, als die meisten Adepten und auch andere Namensgeber können durchaus noch mitreden, so ist bei "normalen" Einstieg in die Welt von Earthdawn die Kaeröffnung teils erst 100 Jahre her und sicherlich die meisten Kaers wurden auch von Dämonen angegriffen.

Offline Fini

  • Sub Five
  • Beiträge: 3
  • Username: Fini
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #833 am: 13.07.2015 | 20:32 »
Die Adepten sollten mMn wissen, warum sie Adepten sind und andere nicht. Damit haben sie schon ein kleines Grundwissen über Magie und so würde ich auch sagen, daß sie mehr über Dämonen wissen als Nicht-Adepten.

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 19.682
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #834 am: 26.07.2015 | 19:22 »
http://www.fasagames.com/blog/index.php
(Update 23. juli 2015)

Was ist das denn für ein Laden?? Ich dachte das wäre gekickstartert worden? Das hört sich ja so an als wäre das mehr oder weniger ein one-man Job und dieser Typ hätte jetzt eher zufällig Zeit den "damn" GM Guide fertig zu schreiben.

Professionell ist anders, oder?

Ach Earthdawn, warum hast du es nur so schwer, du bist doch so ein tolles Spiel.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.692
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #835 am: 26.07.2015 | 20:26 »
Es ist eine Ein-Mann-Firma, mach' Dir da nichts vor. Und dieser eine Typ ist jemand mit einem Haufen Problemen und sehr schlechten Zeitmanagement, jedenfalls nach seinem Blogposts der letzten Monate zu urteilen. nuFASA ist ein Trainwreck, die kriegen nichts hin.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.911
  • Username: Luxferre
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #836 am: 2.05.2016 | 08:45 »
Habe ich das jetzt richtig mitbekommen:

es wird zwei Regel-Sets für Earthdawn geben. Eine sehr grobe Mechanik für erzählerisches Spiel und später wird eine Evolution des alten Systems erscheinen?  8]
ina killatēšu bašma kabis šumšu

---

Wenn man sich für etwas entscheidet, dann entscheidet man sich auch immer gegen etwas.

Chiungalla

  • Gast
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #837 am: 2.05.2016 | 09:42 »
ED 4 und ED Age of Legends sind, wenn ich mich nicht irre, beide schon erschienen.

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.911
  • Username: Luxferre
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #838 am: 2.05.2016 | 11:44 »
ED4 ?

ED 4 - AoL ?


Diese beiden Systeme gibt es jetzt, ja?

ED4 ist die Evolution der alten Engine mit den Würfelpools und AoL ist das storyfokussierte System?
ina killatēšu bašma kabis šumšu

---

Wenn man sich für etwas entscheidet, dann entscheidet man sich auch immer gegen etwas.

Chiungalla

  • Gast
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #839 am: 2.05.2016 | 11:47 »
Ja, wobei Age of Legends nicht die 4 im Namen trägt.

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.911
  • Username: Luxferre
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #840 am: 2.05.2016 | 11:52 »
Okay. Danke für die Aufklärung  :d
ina killatēšu bašma kabis šumšu

---

Wenn man sich für etwas entscheidet, dann entscheidet man sich auch immer gegen etwas.

Chiungalla

  • Gast
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #841 am: 2.05.2016 | 11:57 »
Dein Link hat mich auf jeden Fall verführt nicht länger standhaft zu bleiben und dann doch Age of Legends zu bestellen.

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.911
  • Username: Luxferre
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #842 am: 2.05.2016 | 11:59 »
Rooolaaaand, wo ist meine Provi ?   ~;D

Ich bleibe hart. Noch.
ina killatēšu bašma kabis šumšu

---

Wenn man sich für etwas entscheidet, dann entscheidet man sich auch immer gegen etwas.

Offline Der Narr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seliador
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #843 am: 2.05.2016 | 12:31 »
Also falls AoL interessante Entwicklung/Steigerungsoptionen für Charaktere liefert, bin ich auch überzeugt. (Von ED4 hingegen gar nicht - ich habe kein Vertrauen in nuFasa, ich mag die Cover-Art nicht, auch nicht von Ulisses, und über das Regelgerüst bin ich schon lange hinweg.)

Achtet bei AoL darauf, dass es die Bücher in unterschiedlicher Qualität zu unterschiedlichen Preisen gibt! In dem teuren Buch sind die Farben kräftiger/satter!
Gerade ohne Signatur

Offline Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.747
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #844 am: 2.05.2016 | 12:34 »

Achtet bei AoL darauf, dass es die Bücher in unterschiedlicher Qualität zu unterschiedlichen Preisen gibt! In dem teuren Buch sind die Farben kräftiger/satter!

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #845 am: 2.05.2016 | 12:52 »
Achtet bei AoL darauf, dass es die Bücher in unterschiedlicher Qualität zu unterschiedlichen Preisen gibt! In dem teuren Buch sind die Farben kräftiger/satter!

Dazu auch ein paar Bilder.

Beim Sphärenmeister gibt es derzeit das Hardcover als Premium und das Softcover als Standard-Druck. Die anderen beiden Versionen (Premium-Softcover, Standard-Hardcover) werde ich auf der RPC im Gepäck haben.

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.448
  • Username: aikar
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #846 am: 23.06.2016 | 07:57 »
Wer Pläne für Kaers braucht, sollte sich mal die die pdfs von Dyson's Delves und den zugehören Blog anschauen. Ich bin gerade voll begeistert  :)

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.448
  • Username: aikar
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #847 am: 5.07.2016 | 08:03 »
Gibt es eigentlich irgendwo Infos über übliche Handels- und Reiserouten?

Was mich im speziellen Interessieren würde:
Wo starten/landen Luftschiffe die von/nach Throal fliegen. In Märkteburg? Auf einer freien Fläche davor? Gibt es eigene Landetürme? Im Throal-Band kann ich da nichts dazu finden.

Und: Warum wechseln Karawanen aus Throal erst bei Darranis (lt. Schlangenfluss-Band 52) von Land auf den Schlingenfluss und nicht schon bei Ardanyan?

Und allgemein: Wo verlaufen wichtige Luftschiff-Routen?

Danke im Voraus

P.S.: Ich habe auch kein Problem mit der Antwort "Da gibts nichts, mach es selber", ich will mich nur nicht mit den Texten, die ich den Spielern evtl. in die Hand drücke, widersprechen, nur weil ich was übersehen habe.

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #848 am: 5.07.2016 | 09:09 »
Huhu!

Die Antwort ist tatsächlich "Da gibts nichts, mach es selber" -- in den bisherigen Publikationen wurde das Thema immer unterschlagen. Die Darranis vs Ardanyan-Frage ist eher eine des Geländes und des Zugangs (unterschiedliche Ströme zum Schlangenfluss, mit unterschiedlichen nialls und Handelswegen). Daraus kann man eine Menge machen (eine festgelegte Begründung gibt es aber nicht).

In meinem Throal gab es immer Landetürme und Docks am Berg über Bartertown, von dort aus Zugang zum Bazaar.


Gruß,

Dammi

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.448
  • Username: aikar
Re: Earthdawn Smalltalk
« Antwort #849 am: 31.07.2016 | 11:50 »
Da ich es offenbar außerhalb des Entwicklungsthreads noch nicht gepostet habe, ein bisschen Eigenwerbung: Meine Earthdawn-Fate Conversion ist inzwischen im Ulisses-Webshop zu haben  :D
http://www.ulisses-ebooks.de/product/186811/Drittanbieter---Earthdawn-Fate--Das-Schicksal-von-Barsaive-PDF-als-Download