Autor Thema: Donnerhaus  (Gelesen 9622 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.612
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Donnerhaus
« am: 22.11.2019 | 07:34 »
Wir freuen uns sehr, Donnerhaus als unseren neuen Partner gewonnen zu haben.



https://www.donnerhaus.eu/

Donnerhausvertreter im Tanelorn ist Rattazustra.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #1 am: 22.11.2019 | 07:40 »
Und wir freuen uns als Partner des Tanelorn Forums hier zu sein!

Wir sind schon sehr gespannt, was sich alles für tolle Möglichkeiten für Communityprojekte in der Zukunft ergeben werden. 😃
Und ich schreibe später noch etwas mehr für alle die uns (noch) nicht kennen. 👋🙂

Jedenfalls geht es in diesem Thread um unser Berliner Rollenspiel-Entwickler-Studio, unsere Projekte, Kooperationen, Partnerschaften und natürlich auch Produkte.
Alles was nicht in diese Kathegorie fällt ist bitte auszulagern. Nur weil wir Karten machen, geht es hier zum Beispiel nicht um Karten aller Art, sondern um unsere Karten. Und Fragen zu Berlin richtet ihr am Besten an einen Fremdenführer oder Lokalhistoriker. 😄
« Letzte Änderung: 6.08.2021 | 21:20 von Torsten (Donnerhaus) »

Offline Raul Ehrwald

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 35
  • Username: Raul Ehrwald
    • Pen & Paper Rollenspiel News
Re: Donnerhaus
« Antwort #2 am: 22.11.2019 | 12:50 »
Na dann weise ich doch gleich mal hier auf eurer Crowdfunding zu den tollen, gedruckten Karten hin :-) Link siehe Signatur!

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #3 am: 22.11.2019 | 13:05 »
Ja, damit haben wir aktuell natürlich alle Hände voll zu tun. 😆

Aber erstmal einen Schritt zurück, dann zwei Schritte vor.

Das Donnerhaus Studio ist ein 2-Mann (und 2-Wolperratten) Unternehmen aus Berlin. Verlag nenne ich uns noch nicht, weil wir bisher noch nichts physisch verlegt haben. Gedruckt haben wir aber schon und zwar Rollenspielkarten. Keine Spielkarten. Wir machen Karten von Landschaften und Orten, Burgen und Dörfern, mit Kurzgeschichten, Fluff, Beschreibungen und mehr. Die verkaufen wir auf DriveThru RPG und vergünstigt über unsere Patreon Community, die auch aktiv auf die Entwicklung unserer Karten einwirken kann. Für unsere Patrons haben wir vor einer Weile auch schon gedruckt, nämlich ein kostenloses Dankeschön-Paket als Treueprämie, mit einigen exklusiven Karten, die es so sonst nicht zu kaufen gibt. Aber das waren erstmal nur die Karten. Jetzt gerade sind wir mitten drin im Crowdfunding für den Druck unseres kompletten, bisherigen Verkaufsportfolios und diesmal sind dann auch die Texte dabei, als gesammelte, gedrucktes Buch. Wenn das fertig ist, können wir uns Verlag nennen. Zumindest im Rollenspielmaßstab.
Das Crowdfunding läuft derzeit auf GameOn Tabletop.
Wenn wir nicht gerade Karten malen und Beschreibungen dazu schreiben, bloggen wir auf https://www.donnerhaus.eu/ über Rollenspiel und Geschichte.

Wir unterhalten außerdem zahlreiche Partnerschaften und Kooperationen mit anderen Bloggern und Vloggern und waren zuletzt an der Entwicklung des Rollenspiel Con-Kalenders 2020 zusammen mit MyFantasyWorld.de beteiligt.

Aktuell geht auch unsere Uhrwerk-Benefiz-Aktion in die Endphase. Als wir von der Insolvenz des Uhrwerk Verlages hörten haben wir eine Benefiz-Karte erstellt, mit deren Verkauf wir dann Geld für die Unterstützung des Verlages gesammelt haben. Dieses Geld fließt jetzt in die Förderung von Rollenspielvereinen in ganz Deutschland, mit dem spezifischen Ziel diese dabei zu unterstützen, Uhrwerk-Systeme zu erwerben, um so langfristig und nachhaltig mehr Kunden für Uhrwerk zu generieren und dem Verlag so auf lange Sicht zu helfen. Die Aktion kam sehr gut an und hat auch viel Spaß gemacht. Ich denke, dass wir sowas irgendwann wiederholen werden. Dann vielleicht für einen anderen guten Zweck.

Umweltschutz liegt uns nämlich auch sehr am Herzen. Wir betreiben beispielsweise umfassenden CO2 Ausgleich für unsere Arbeit und Produktion. Das schließt auch ein, dass wir hier in Berlin drucken, bei einer Druckerei, die nach den Standards des Blauen Engels produziert. In Ost-Europa zu drucken oder gar in China käme für uns nicht in Frage. Das sehen unsere Patrons auch so und viele von ihnen zahlen einen Extra-Beitrag, um unseren CO2 Ausgleich und andere Maßnahmen zu unterstützen.
« Letzte Änderung: 22.11.2019 | 13:22 von Rattazustra »

Offline Frosty

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Frostgeneral
    • Frosty Pen&Paper
Re: Donnerhaus
« Antwort #4 am: 22.11.2019 | 13:39 »
Ich freu mich,
dass es geklappt hat.
Willkommen an Bord, schön, dass ihr hier seid

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #5 am: 1.12.2019 | 20:02 »
Da geht es nebenbei auch um unser laufendes Crowdfunding. In Bälde gibt es auch noch ein Interview dazu. 😄

https://www.nerds-gegen-stephan.de/archives/922-Der-nerdige-Trashtalk-13-Dreieich-Con,-VIECC-Goldener-Stephan.html

Offline Blechpirat

  • Kraaaaah!
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • Treffen vom 23.02.2023 bis zum 26.02.2023!
  • Beiträge: 13.002
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Donnerhaus
« Antwort #6 am: 3.12.2019 | 15:19 »
Ich lese eure Geschichtskrümel sehr gerne!

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #7 am: 8.12.2019 | 20:33 »
Das richte ich direkt Tobias aus. Da freut er sich besonders. 😃
Die Geschichtskrümel-Reihe ist, naheliegenderweise, sein Baby.

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #8 am: 18.12.2019 | 16:16 »
Wir feiern heute das Finale unseres Crowdfundings und verschenken eine Karte im Battlemap-Stil auf Facebook.

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.617
  • Username: Faras Damion
Re: Donnerhaus
« Antwort #9 am: 18.12.2019 | 16:21 »
Glückwunsch zum erfolgreichen Crowdfunding. :)
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #10 am: 18.12.2019 | 16:34 »
Glückwunsch zum erfolgreichen Crowdfunding. :)

Danke! Heute um Mitternacht knallen die Sektkorken. Also... zumindest sprichwörtlich. Ich trinke gar keinen Sekt. Metkorken vielleicht? Met geht immer.  ;D

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #11 am: 8.01.2020 | 17:37 »
Mit dem ersten, regulären Kartenrelease starten wir heute ins neue Geschäftsjahr.

Wider die Wildnis ist auf DriveThru RPG jetzt auch für nicht-Patrons verfügbar. Alle Backer unseres Crowdfundings erhalten es im Gesamtpaket von Jannasaras Kartentasche im Zuge des Fulfilments, brauchen es also jetzt nicht zu kaufen. Der Release ist jetzt noch im alten Layout. Im CF erscheint dann alles in einem neuen, überarbeiteten Layout.

Ab morgen (Donnerstag, 9. Januar) geht es dann auch nach der Weihnachtspause auf unserem Blog weiter. Wir beginnen, passend zur zurückliegenden Weihnachts- und Sylvesterzeit, mit einem Geschichtskrümel über Gelage und Feste.

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #12 am: 19.01.2020 | 14:49 »
Nachdem wir bis vor kurzem Weihnachts- und Neujahrspause hatten, haben wir zuerst mit den Geschichtskrümeln den regulären Betrieb wieder aufgenommen, zusammen mit Frosty ein gemeinsames Podcastformat angefangen und heute dann den ersten regulären Blogartikel des neuen Jahres veröffentlicht.

Dabei werfen wir einen Blick durch die Linse des Rollenspiels als Mindset zur Betrachtung und Interpretation der realen Welt.

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #13 am: 22.01.2020 | 16:57 »
Heute startet die Late Pledge Kampagne von Jannasaras Kartentasche.

Dabei haben wir eine Menge Feedback verarbeitet, welches wir von unseren bereits bestehenden Unterstützern, Patrons und denen die es noch werden möchten bekommen haben. Daher gibt es ein paar zusätzliche Bonusziele für alle, die sich um die Kartentaschen drehen und wir haben die Auswahl etwas übersichtlicher gemacht.

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #14 am: 30.01.2020 | 21:14 »
Heute gab es einen neuen Geschichtskrümel und obendrein haben wir das erste Bonusziel unserer Late Pledge Kampagne zu Jannasaras Kartentasche erreicht! Mehr dazu morgen auf Facebook und Twitter, sowie natürlich auf unserem Patreon-Community-Discord.

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #15 am: 19.02.2020 | 17:16 »
Es gibt mal wieder ein Statusupdate zum Crowdfunding von Jannasaras Kartentasche 😃

 https://www.gameontabletop.com/cf236/jannasaras-kartentasche.html#item-updates-4594

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #16 am: 23.03.2020 | 08:05 »
Von heute bis zum 6.4., also für die nächsten 14 Tage, geben wir 50% Rabatt auf unser komplettes Kartensortiment auf DriveThru RPG.

https://www.drivethrurpg.com/browse/pub/13746/Donnerhaus

Wir wollen damit allen Rollenspielern die Hand reichen, die aufgrund von Quarantänemaßnahmen und Ausgangssperren, Veranstaltungsausfällen und anderen Einschränkungen im Rahmen der Corona-Krise, nicht wie gewohnt mit ihrer Tischrunde spielen können. Unsere Karten eignen sich hervorragend für die Verwendung im Online-Rollenspiel, oder ihr nutzt die Zeit, um die perfekte Super-Kampagne für die Zeit nach der Pandemie zu planen!

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.085
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Donnerhaus
« Antwort #17 am: 8.12.2020 | 09:50 »
Hallo Rattazustra!
Ihr seid doch solche Seefahrtsfans und ihr gestaltet Karten. Warum macht ihr denn nicht mal realweltliche Karten für Rollenspieler? Eine Karte der Karibik mit Meeresströmungen! Die würde ich sofort kaufen.
Oder gleich eine ganze "Anne Bonnys Kartentasche", auch mit Mittelmeer- Strömungen und einer Weltmeereskarte mit Passatwinden etc. und jahreszeitlichen Einflüssen darauf. Vielleicht noch ein Beiblatt mit Reisezeiten auf den ueblichen Schiffsrouten, Dreieckshandel usw.
Das wäre mal geil!
 8)
Tactician: 96%
PESA hilft!

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

HEXer

  • Gast
Re: Donnerhaus
« Antwort #18 am: 8.12.2020 | 10:40 »
Jawoll! Eine anständige Karibbik-Karte würde ich auch sofort kaufen.

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.085
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Tactician: 96%
PESA hilft!

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #20 am: 8.12.2020 | 21:11 »
Jawoll! Eine anständige Karibbik-Karte würde ich auch sofort kaufen.

Ich fürchte aber, dass das insgesamt nicht genug Leute genauso sehen würden, um den Aufwand zu rechtfertigen eine anzufertigen. Zumindest nicht, wenn sie einigermaßen detailiert sein soll. Ich kann deine Position da aber SEHR gut nachvollziehen. :)

Ich habe für einige Zwecke die Karibik-Karte verwendet, die bei Roll out the guns beilag. Ansonsten habe ich meistens Google Maps und Bing Satellitenbilder verwendet um einen farblichen Eindruck zu bekommen oder mir die reale Topographie anzusehen und ansonsten historische Karten benutzt. Da gibt es ja mittlerweile großartige Archive. Manchmal findet man natürlich nichts zum Jahr, das man spezifisch gern hätte, aber das ist halb so wild. Jamaica verändert sich zumindest geographisch nicht besonders, ob es jetzt 1680 ist oder 1760. Und Leute hatten früher ja auch nicht immer topaktuelle Karten. Mit was für veraltetem Schund mancher Seefahrer arbeiten musste ist mitunter ja regelrecht grotesk gewesen.  ;D

Das realitätsnaheste, was ich bisher für kommerzielle Zwecke gemacht habe, sind einige Karten die im Ersten Weltkrieg angesiedelt sind. Zwar auf fiktiven Auschnitten, aber sie orientieren sich direkt an Luftbildern und Fotographien vom Niemandsland der Westfront und den stark lokalisierten und isolierten Bollwerken der Ostfront.

Du machst doch auch Karten, HEXer, oder verwechsle ich dich da gerade?
« Letzte Änderung: 8.12.2020 | 21:17 von Rattazustra »

HEXer

  • Gast
Re: Donnerhaus
« Antwort #21 am: 8.12.2020 | 22:26 »
@HEXer: Bisher verwende ich diese: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Karibik#/media/Datei%3A1720_Map_of_the_West_Indies_with_the_Adjacent_Coasts_of_North_and_South_America_(Bowen).jpg

Oh ja, die ist schick. Danke! Falls du mal aus anderen Jahrgängen brauchst, findet sich sicher was bei davidrumsey.com.

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #22 am: 8.12.2020 | 23:39 »

Offline PaterLeon

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 62
  • Username: PaterLeon
Re: Donnerhaus
« Antwort #23 am: 9.12.2020 | 11:02 »
Aber abseits davon wie realistisch sowas tatsächlich sein muss, fände ich Seekarten (meinetwegen Fantasy) großartig.

Offline Torsten (Donnerhaus)

  • Experienced
  • ***
  • Donnerhaus Studio Berlin
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rattazustra
    • Donnerhaus - Blog, Seite und Shop
Re: Donnerhaus
« Antwort #24 am: 9.12.2020 | 16:51 »
Am Ende ist es vor allem eine Kontextfrage und damit steckt dahinter immer ein sehr umfangreicher Weltenbau oder aber sehr aufwändige Recherche. Ich denke niemand braucht eine Seekarte von "irgendeinem ominösen Meer", an dessen Küsten lauter seltsam benannte Orte liegen, ohne Kontext von Nationen, Reichen, Ländern, Kulturen, etc. Dieser Kontext müsste also zuerst vorhanden sein. Reisen lohnen ja nicht, wenn sie nirgendwo herkommen und nirgendwo hinführen. Und vorhadenen Welten ist sowas kaum nachzurüsten, weil es dazu tendiert den etablierten "Fakten" zu widersprechen. Sonst hat man das gleiche Problem wie mit den DSA-Thorwalern, die tolle Seefahrer und Händler sein sollen, aber nichts zu handeln oder seefahren haben, was alle potentiellen Kunden nicht ohne sie genauso gut oder besser könnten.

Ich bin aber auch ganz klar der Meinung, dass jede einigermaßen ausgebaute Fantasywelt auch Seekarten haben sollte, sofern Seefahrt irgendeine Rolle für das Setting spielt. Mit Hauptströmungen und dominanten Winden, Algenzonen wie die Sargasso-See und so weiter. Naturlich auch dem maritimen Äquivalent von "here be dragons", bei Bedarf.

Letztlich ist das alles ja auch Teil der Geopolitik einer Welt und das ist etwas, was mir beim Weltenbau schon seit einiger Zeit viel bedeutet. Aus Geopolitik ergeben sich derart viele Konsequenzen, dass viele Aspekte einer Welt sich beinahe von selbst schreiben, sobald erst einmal die Grundlagen der Geopolitik gesetzt sind.

Als Generikum wird es sowas daher kaum geben können.  :(