Autor Thema: Der Varg-Faktor: Die erstaunliche Wahrheit über Splittermond....AUFGEDECKT!  (Gelesen 1994 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.031
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
Ich bin SEEEEEHR angefixt von diesem Thread... und wollte eh mal (wieder) mit Traveller anfangen...

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 5.529
  • Username: Waldviech
    • Das Rieslandprojekt
Ist, glaube ich, mittlerweile seeeehr empfehlenswert, wenn man sich Material wie "Pirates of Drinax" und Konsorten anschaut. :)

Aber mal weiter im Text: Von außen betrachtet ist es eine ziemlich undankbare Aufgabe, den Techlevel von Lorakis zu bestimmen. Die Zivilisationen der Sterblichen mögen ziemlich typisch für Zivilisationen irgenwo im Übergang zwischen TL1 und TL2 sein - allerdings ist reichlich diskutabel ob die sterblichen Zivilisationen wirklich der bestimmende Faktor für Lorakis sind, denn die "Götter" sind real und verfügen über Möglichkeiten, die sich vermutlich irgendwo auf dem Niveau um TL30 herum bewegen. Weltraumexpeditionen, die nach Lorakis aufbrechen, werden also mitunter massiv unterschiedliche Erfahrungen sammeln, je nachdem ob eine der vielen Gottheiten Interesse an ihrer Präsenz zeigt oder nicht. Es kann sein, dass die Expedition ähnlich abläuft wie eine Star-Trek-Folge, in der Q, Apollo oder ähnliche Wesen auftauchen. Es kann sein, dass die Raumfahrer eine scheinbar typische, mittelalterliche Welt betreten - und nur langsam merken, dass auf Lorakis "etwas nicht stimmt".
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden !

Komm in´s  RIESLAND !

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 5.529
  • Username: Waldviech
    • Das Rieslandprojekt
Nur nebenher: Der Flax hier hat tatsächlich dazu geführt, dass ich mich bei (Schock! Schluck!) ernsthaften Gedanken daran erwischt habe, ob man Splittermond für eine Kampagne im Stil von Darkover und Pern verwenden könnte - erstmal egal, ob man Lorakis zu Sci-Fi erklärt, oder ob man eine neue Kampagnenwelt dafür verwendet...und ich bin mittlerweile so irre, dass ich glaube, dass das sogar funktionieren könnte..

Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden !

Komm in´s  RIESLAND !

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.806
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
In einem Imperialen U-Boot ….
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.285
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Natürlich geht das! Ich würde das auch umgehend umsetzen wenn ich Platz für noch ne Runde hätte... und da stehen schon 7 oder 8 Kampagnen auf der Warteliste.
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Fallschirmspringen ist in SR 4 von Konstitution abhängig. Könnte dazu jemand der sich mit Fallschirmspringen auskennt was sagen insbesondere welches Attribute er dafür für das Passende halten würde ? So im Realen Rahmen ."-Supersöldner
"Ich wäre ja bei CHA. Fallschirm springen nutzt ja nix, wenn man nicht gut dabei aussieht..." -Flamebeard