Autor Thema: Mary Sue ?  (Gelesen 1922 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.109
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: Mary Sue ?
« Antwort #50 am: 7.01.2020 | 13:23 »
Also ich weiß ja nicht wie ihr das seht...aber ich finde, ein sehr mächtiger NSC ist ansich noch kein Problem.
Eine ganzer Haufen davon aber irgendwann schon, aber wie gesagt das ist bei Vampire leider irgendwie Teil des Settings.

Ich hab mit dem selben SL auch schon andere Systheme gespielt, da war das mit den NSCs kein so großes Problem.
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Mary Sue ?
« Antwort #51 am: 7.01.2020 | 19:23 »
Schwächen ? Mh so schnell wie Möglich aus der Auserwählten/Helden Sache Raus und wieder in ein ,,Normales,, leben rein zu wollen zählt dabei nicht zufällig als Schwäche ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Grey

  • Karl Ranseier der Fantasy-Literatur
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Neuerscheinung
  • Beiträge: 14.514
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: Mary Sue ?
« Antwort #52 am: 7.01.2020 | 19:31 »
Schwächen ? Mh so schnell wie Möglich aus der Auserwählten/Helden Sache Raus und wieder in ein ,,Normales,, leben rein zu wollen zählt dabei nicht zufällig als Schwäche ?
Nein. Eindeutig nicht, wenn der Charakter von den Fähigkeiten her jedes Problem des Plots mal eben im Vorbeigehen löst.

Es kann den Mary Sue-Effekt sogar noch verstärken, wenn der Charakter so drauf ist: "Eigentlich habe ich ja keine Lust auf ein Abenteuer, aber wenn's unbedingt sein muss, plätte ich halt eben den Drachen."
"Wenn du alles weißt, dann weißt du auch, was du mich kannst!" -- aus: Rainer Fuhrmann, Die Untersuchung
--
"Vertraue niemandem, der dir auf eine komplexe Frage eine einfache Antwort bietet!" -- meine Frau
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein nettes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.573
  • Username: nobody@home
Re: Mary Sue ?
« Antwort #53 am: 7.01.2020 | 19:48 »
Tatsächlich ist ein klassisches Charakteristik von Mary Sue-Figuren nicht mal so sehr, daß sie gar keine Schwächen hätten, sondern daß es sich ausschließlich um Scheinschwächen handelt, die in der Praxis entweder nicht relevant sind oder auch nur dazu dienen, herauszustellen, wie superbesonders und Aufmerksamkeit verdienend die Figur doch ist. Sachen wie "tragischerweise viel zu gut und/oder zu schön für diese Welt" beispielsweise... 8]

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Mary Sue ?
« Antwort #54 am: 7.01.2020 | 21:30 »
Ich hatte halt einfach gedacht kein Held sein zu wollen zählt als Schwäche (für Helden ).
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.271
  • Username: Issi
Re: Mary Sue ?
« Antwort #55 am: 7.01.2020 | 22:36 »
Ich hatte halt einfach gedacht kein Held sein zu wollen zählt als Schwäche (für Helden ).

Wie war der Spruch vom Witcher?
This world doesn't need a hero.
It needs a professional.

Der Witcher will kein Held sein, Aragorn will kein Held sein , Harry Potter will kein Held sein.
(Man könnte fast sagen: Das gehört zum Standard Helden Paket)

Aber das allein macht noch keine Mary Sue.


Eine Mary Sue ist eine (idR. ungewollte) Parodie eines Helden.

"Ups... der Troll ist ja tot. Ich bin total überrascht, dass der jetzt tot ist,  Hilfe !
Wie kommt es nur, dass ich so unglaubliche Kräfte habe? Kann ich überhaupt nicht verstehen. Ich bin doch nur ein einfaches Mädchen......  ::)" ~;D
« Letzte Änderung: 7.01.2020 | 22:47 von Issi »

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Mary Sue ?
« Antwort #56 am: 8.01.2020 | 10:10 »
Aber ist das den dann keine Normale Reaktion ? menschlich ? wenn du Plötzlich herausfindest das deine Erde nicht ,Modernes Heute, Sondern ,Urbane Fantasy, ist und du gegen Monster kämpfen sollst das da die betroffenen Leute nicht Grade Glücklich drüber sind ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Sequenzer

  • Adventurer
  • ****
  • MoDulator
  • Beiträge: 582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sequenzer
Re: Mary Sue ?
« Antwort #57 am: 8.01.2020 | 10:23 »
Darum gehts ja nicht. Es ist nur bei den Mary Sue's die Leichtigkeit ohne irgendwelche Einschränkungen immer die passende Lösung zu haben.
Das ist wie im neusten ActionAdventur PC spiel nur im Godmod rum zu rennen dazu noch ne Komplettlösung auf den Tisch.
If you don't believe... In the existence of evil
you have a lot to learn... Praise your fears!

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.271
  • Username: Issi
Re: Mary Sue ?
« Antwort #58 am: 8.01.2020 | 12:22 »
Vielleicht hilft es ja mal eine echte Mary Sue zu erstellen:
Also Mary Sue hat nur ein einziges Problem: Sie ist etwas ganz Besonderes !
Und jeder kann das sehen, denn sie ist:
A. Wunderschön. Nein, nicht normal wunderschön, sie ist außergewöhnlich!
Ihre Augen sind nicht grün, braun oder blau. Sie sind türkisfarben mit silbernen Sprenkeln.
Ihr Haar ist nicht blond oder braun, sondern von Mahagoni Rot, oder von Sternensilber.
Ihre Figur macht selbst Barbie neidisch,  und ihr Lächeln ist einfach perfekt.
Deshalb will auch jeder dem sie begegnet sofort mit ihr ins Bett. Weshalb es im Verlauf der Geschichte zu zahllosen Liebschaften kommt.
B.  Sie ist außerdem die einzige ihrer Art.
Die letzte Auserwählte, die als einziges die Welt retten kann.
Deshalb ist sie auch super speziell. Und supermächtig. Niemand außer ihr hat diese Fähigkeiten.
Dennoch bleibt sie dabei stets bescheiden.
Sie will gar nicht mächtig sein oder besonders. Und sie kann überhaupt nicht nachvollziehen, warum jeder sofort mit ihr ins Bett will. Oder warum jeder in ihr die große Weltretterin sieht (Sie ist schließlich nur ein einfaches und unbedeutendes Mädchen)
C. Sogar ihre Feinde stehen auf sie.
Kann einen das verwundern?
Im Laufe der Geschichte kommt es deshalb nicht selten vor, dass sie mit ihrem Erzfeind im Bett landet, und ihn irgendwann sogar zum Guten bekehrt.
D. Der Mary Sue -Heldentod
Mary Sue ist einfach zu schön um wahr zu sein, zu perfekt. Und da die Besten jung sterben, erfahren viele Mary Sues am Ende einen äußerst dramatischen Heldentod.
Häufig opfern sie sich selbst, rettet damit die Welt, und wird dieser ewig,  als selbstlose, perfekte Heldin in Erinnerung bleiben.
Die ganze Welt weint dann um sie.
Nicht nur ihre zahlreichen Freunde und Liebhaber. Häufig auch ihre Feinde.
(Die sowieso die ganze Zeit auf sie standen)
 ~;D
« Letzte Änderung: 8.01.2020 | 13:00 von Issi »

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Mary Sue ?
« Antwort #59 am: 8.01.2020 | 12:47 »
Also die ein-zigste   kommt natürlich nicht in Frage wie sollte sie den Überall sein und alles bewachen oder bekämpfen ? Was wenn sie Schläft ? Nein nein es gibt kleine Gruppen von Beschützern überall auf der Welt Stationiert.  Gut aussehen über dem Menschlichen Durchschnitt Ja ABER das ist so zu sagen teil des Magischen/Gentischen also die andern Mädels sind davon genauso betroffen das iss nichts einzigartiges es gibt einfach keine ,,Hässliche,, Wächter Mädchen gab es noch nie sind so geboren . Den Erzfeind BEKEHREN ? Wo Bleibt den da das Böse ? Nein Nein nein !!!  Als Protagonist muss es natürlich einen Grund geben warum Grade sie das Ziel der Geschichte ist und keins der andern Mädchen die Rolle des Protagonist inne hat aber das wollt ich nicht dadurch Regeln sie Mächtiger zu Machen. Sondern sie ist halb zufällig die Letzte Erbin bestimmter zugriff s rechte auf bestimmte Waffen bzw. deren Lager hat aber selber ungefähr genau so viel macht wie die andern Mädchen.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.271
  • Username: Issi
Re: Mary Sue ?
« Antwort #60 am: 8.01.2020 | 12:57 »
Also die ein-zigste   kommt natürlich nicht in Frage wie sollte sie den Überall sein und alles bewachen oder bekämpfen ? Was wenn sie Schläft ? Nein nein es gibt kleine Gruppen von Beschützern überall auf der Welt Stationiert.  Gut aussehen über dem Menschlichen Durchschnitt Ja ABER das ist so zu sagen teil des Magischen/Gentischen also die andern Mädels sind davon genauso betroffen das iss nichts einzigartiges es gibt einfach keine ,,Hässliche,, Wächter Mädchen gab es noch nie sind so geboren . Den Erzfeind BEKEHREN ? Wo Bleibt den da das Böse ? Nein Nein nein !!!  Als Protagonist muss es natürlich einen Grund geben warum Grade sie das Ziel der Geschichte ist und keins der andern Mädchen die Rolle des Protagonist inne hat aber das wollt ich nicht dadurch Regeln sie Mächtiger zu Machen. Sondern sie ist halb zufällig die Letzte Erbin bestimmter zugriff s rechte auf bestimmte Waffen bzw. deren Lager hat aber selber ungefähr genau so viel macht wie die andern Mädchen.
Hübsche Prinzessinnen hast Du auch im Märchen. Das ist dort in der Tat nichts Besonderes.
Mary Sues haben aber häufig keine natürlichen Augen und Haarfarben mehr, um sich nochmal von den Märchen Prinzessinnen abzuheben.
Zum Erzfeind : (Egal ob sie ihn bekehrt oder nicht) Er steht auf sie. Das tut so gut wie jeder in der Geschichte.

Den Rest kann ich nicht entziffern.
Könntest Du das bitte deutlicher formulieren? Ich verstehe sonst nicht, worum es Dir geht.

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Mary Sue ?
« Antwort #61 am: 8.01.2020 | 13:04 »
Nun ich halte einen einzigen Helden für zu wenig die Erde ist zu Groß es muss mehr Leute geben in Zellen auf der Welt verteilt um Böses in Schach zu Halten .     Und wenn es mehr  Gibt warum dreht sich die Geschichte dann Grade um diese ? Dafür wollte ich halt nicht ihr mehr Macht geben als den andern Mädchen sonder ihrer Vorfahren haben halt einige der Wichtigsten Waffenlager versiegelt und sie könnte sie als Nachkomme öffne aber ist selber nicht stärker oder Besser. Vielleicht leicht über dem Durchschnitt . Was harre und Augen angeht Muss das sein? ich wollte eigentlich schon eine Normale Gestalt mit Normalen harren und Augen und eine Kampf Form mit Anime Haar und Augen Farben verwenden (also für alle der Mädchen ) und manchmal verändert sich so als ,,Unfall,, halt auch die Normale Hartfarbe für immer . In diesem Fall in Silber . 
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.271
  • Username: Issi
Re: Mary Sue ?
« Antwort #62 am: 8.01.2020 | 13:07 »
Nun ich halte einen einzigen Helden für zu wenig die Erde ist zu Groß es muss mehr Leute geben in Zellen auf der Welt verteilt um Böses in Schach zu Halten .     Und wenn es mehr  Gibt warum dreht sich die Geschichte dann Grade um diese ? Dafür wollte ich halt nicht ihr mehr Macht geben als den andern Mädchen sonder ihrer Vorfahren haben halt eigne der Wichtigsten Waffenlager versiegelt und sie könnte sie als Nachkomme öffne aber ist selber nicht stärker oder Besser. Vielleicht leicht über dem Durchschnitt . Was harre und Augen angeht Muss das sein? ich wollte eigentlich schon einen Normale Gestalt mit Normalen harren und Augen und eine Kampf Form mit Anime Haar und Augen Farben verwenden (also für alle der Mädchen ) und manchmal verändert sich so als ,,Unfall,, halt auch die Normale Hartfarbe für immer . In diesem Fall in Silber .

Söldi.
Was ich da als Mary Sue skizziert habe, ist  als ein Negativ Beispiel gemeint.

So bitte nicht!
Das ist eine Anleitung wie man es nicht machen soll.

D. H.
Für eine Protagonistin, die keine Mary Sue werden soll:
1. Keine ungewöhnlichen Augen und Haarfarben.
2. Nicht tausend und einen Liebhaber.
3.Nicht die einzige, die die Welt retten kann.
4. Ängste und Schwächen.
5. Kein Mary Sue Heldentod

Usw.

Im Prinzip kommt es auf die Dosis an.
Harry Potter z. B. ist auch der Auserwählte.
Aber nicht jeder steht auf ihn. Und er ist kein unfehlbarer Held.

Ein paar dieser Elemente sind nicht schlimm, und bei Fantasy sogar wünschenswert.
Nur zuviel ist zuviel.
« Letzte Änderung: 8.01.2020 | 13:37 von Issi »

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Mary Sue ?
« Antwort #63 am: 8.01.2020 | 13:09 »
ja das weiß ich. darum ging es mir ja auch. Wenn sie nur eine von 200 oder so  ist und sie alle so aussehen und die Gleichen/ähnlichen  Kräfte haben ist sie doch auch Keine Mary Sue ? Aber warum Garde sie der Protagonist ist und keine der andern 199 nun dafür muss halt irgend ein Vorteil der das erklärt her. Nachtrag zu den 5 punkten. 3 ok sind wie gesagt allein auf ihrer erde ein Paar Hundert solcher Mädchen aktiv. 2 Ok kann auch gar nicht verstehen wieso das jemand so lesen wollen sollte. 4 .arbeite ich dran habe bisher angst vor der Magie will zurück in ihr Normales leben hat anfangs große Probleme bei  Kampfausbildung. Reicht aber wohl noch nicht. 5 Ok das ende habe ich Natürlich noch nicht aber überleben und sich einen Ruhigeren Job suchen in der Mädchen Sachen zb Ausbilderin (wenn die Story so lange dauert das sie genug Lehrern konnte dafür ) gefällt mir. 1. Nein. Aber da so was weit verbreitet Normal ist wird es abgeschwächt und das sie zufällig zu den wenigen gehört bei den nicht nur die Kampfrom betroffen ist sollte das ganze Grade noch verkraften.
« Letzte Änderung: 8.01.2020 | 13:22 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.271
  • Username: Issi
Re: Mary Sue ?
« Antwort #64 am: 8.01.2020 | 13:18 »
ja das weiß ich. darum ging es mir ja auch. Wenn sie nur eine von 200 oder so  ist und sie alle so aussehen und die Gleichen/ähnlichen  Kräfte haben ist sie doch auch Keine Mary Sue ? Aber warum Garde sie der Protagonist ist und keine der andern 199 nun dafür muss halt irgend ein Vorteil der das erklärt her.
Ah Ok.
Es geht dir um Alternativen.
Naja ein Klassiker : Der Bösewicht hat Leute umgebracht, die ihr nahe stehen, also will sie sich rächen.
Oder der Bösewicht hat jmd gefangen, der ihr Nahe steht, also will sie ihn befreien.
Da gibt es tausend und eine Möglichkeit, warum sie in die Geschichte verwickelt wird.

Vielleicht findet sie auch einen Verletzten , und er vertraut ihr kurz vor seinem Tod noch Geheime Unterlagen/Artefakte an, die den Bösen schaden könnten.

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Mary Sue ?
« Antwort #65 am: 8.01.2020 | 17:49 »
Kann eine Nebenfigur Mary Sue sein oder geht das automatisch nur beim Protagonist ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.271
  • Username: Issi
Re: Mary Sue ?
« Antwort #66 am: 8.01.2020 | 17:52 »
Kann eine Nebenfigur Mary Sue sein oder geht das automatisch nur beim Protagonist ?
Das ist ne sehr gute Frage.
Darauf hat vielleicht jeder eine andere Antwort.
Ich würde sagen : Ja
Im Rollenspiel kann so eine NSC Mary Sue durchaus auftauchen. Vielleicht sogar im Buch, wobei die Mehrheit da doch Protagonisten sein dürften.

Im Buch könnte sie z. B. eine idealisierte Geliebte des Helden sein, die eher selten auftaucht.
Das geht auch im RPG.

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Mary Sue ?
« Antwort #67 am: 8.01.2020 | 17:53 »
Im Rollenspiel ? In  DSA. bitte genau bleiben . ~;D
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online Lord Selis

  • Adventurer
  • ****
  • Frieden ist eine Lüge
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Selis
    • das Rundenarchiv
Re: Mary Sue ?
« Antwort #68 am: 8.01.2020 | 17:54 »
Ich würde sagen, prinzipiell ja.
Aber es wäre die Deus Ex Machima, die Nebenperson welche alle Probleme des Protagonisten mit einem Handwedeln löst und damit würde der Protagonist in den Hintergrund gerückt, selbst zur Nebenfigur.


Im Rollenspiel habe ich das ein paarmal erlebt, mit übermächtigen NSC, die meine Charaktere entwertet haben und für mich dann auch kein Teil der Geschichte mehr waren.
Es gibt keine Unwissenheit, es gibt Wissen.
Es gibt keine Furcht, es gibt Stärke.
Ich bin das Herz der Macht.
Ich bin das offenbarende Feuer des Lichts.
Ich bin das Mysterium der Dunkelheit,
im Gleichgewicht mit Chaos und Harmonie,
unsterblich in der Macht.
Je’daii-Kodex
(ca. 36000 - 26000 VSY)

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.271
  • Username: Issi
Re: Mary Sue ?
« Antwort #69 am: 8.01.2020 | 17:58 »
Im Rollenspiel ? In  DSA. bitte genau bleiben . ~;D
Vielleicht hat Aventurien die meisten Mary Sues, das kann ich nicht einschätzen. :D

Aber das geht auch in anderen Systemen.


Im Buch: Da könnte Arwen im Herr der Ringe evtl.  einen leichten Mary Sue Touch haben.
Ebenso wie Arya in der Eragon Reihe.

Wunderschön, unsterblich, idealisiert, unerreichbar..
Für eine nervige Mary Sue, die immer alles hinkriegt, reicht es aber nicht.
Dafür stehen sie zuwenig im Mittelpunkt.  ~;D
« Letzte Änderung: 8.01.2020 | 18:01 von Issi »

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Mary Sue ?
« Antwort #70 am: 9.01.2020 | 14:27 »
Mh das trifft mich jetzt. Da es gleich drei wichtige Nebenfiguren gibt die ich nun auch überwachen muss.   Wahrscheinlich sollte ich dem weiblichen Protagonist auch eine weniger auffällige Waffe als eine Sense geben aber ich will nicht auch weil ich Schwert ,Axt,Bogen,Dolch und Sperr schon anders verteilt habe .
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Mary Sue ?
« Antwort #71 am: 10.01.2020 | 11:37 »
Kann eine Organisation Mary Sue sein ? Eine Waffe ? Ein (Magisches ) Buch ?
« Letzte Änderung: 10.01.2020 | 13:22 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Sequenzer

  • Adventurer
  • ****
  • MoDulator
  • Beiträge: 582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sequenzer
Re: Mary Sue ?
« Antwort #72 am: 10.01.2020 | 13:38 »
Nein MarySue ist per definition eine Person.
Alles andere sind einfach nur Plot/Game/breaker
If you don't believe... In the existence of evil
you have a lot to learn... Praise your fears!

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Mary Sue ?
« Antwort #73 am: 10.01.2020 | 17:49 »
Sequenzer / Aber läuft das nicht auf das selbe hinaus mit einem andern Namen ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online Lord Selis

  • Adventurer
  • ****
  • Frieden ist eine Lüge
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Selis
    • das Rundenarchiv
Re: Mary Sue ?
« Antwort #74 am: 10.01.2020 | 17:50 »
  • Supersöldner ist ein Mensch (hoff ich zumindest) welcher im Tanelorn aktiv ist
  • Supersöldner ist ein Brötchen
läuft nicht auf dasselbe hinaus
Es gibt keine Unwissenheit, es gibt Wissen.
Es gibt keine Furcht, es gibt Stärke.
Ich bin das Herz der Macht.
Ich bin das offenbarende Feuer des Lichts.
Ich bin das Mysterium der Dunkelheit,
im Gleichgewicht mit Chaos und Harmonie,
unsterblich in der Macht.
Je’daii-Kodex
(ca. 36000 - 26000 VSY)