Umfrage

Wie hat dir "Mythras - Nach den Vampirkriegen" gefallen?

Autor Thema: Mythras - Nach den Vampirkriegen / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.020
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zu Mythras - Nach den Vampirkriegen abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Seite
Mythras - Nach den Vampirkriegen

Spielhilfen-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Spielhilfen:
https://rollenspiel-bewertungen.de/tanelorn/spielhilfen/

Klappentext: 

Die Schatten waren schon immer präsent, ebenso wie die, die in ihnen leben: die Zauberer, die Feen, die Lykanthropen und die finstersten von allen, die Vampire. Sie alle leben, verborgen von der Sicht der Sterblichen, seit Jahrtausenden heimlich unter den Menschen, doch jetzt wurden sie ins Licht gezerrt und das Übernatürliche ist nun mitten unter uns.

Anfang des 21. Jahrhunderts entdeckte die US-Regierung die Existenz von Vampiren und versuchte sie auszulöschen. Damit begannen die Vampirkriege, in denen Tausende zu Tode kamen und die nur durch den Einsatz eines nuklearen Sprengkopfes beendet werden konnten.

Und jetzt, nach den Vampirkriegen, muss sich die Welt einer veränderten Realität stellen: eine, in der Vampire offen auf den Straßen wandeln, in der Lykanthropen durch die Stadtzentren streifen und in der Magier ihre Dienste in Einkaufszentren anpreisen.

In Nach den Vampirkriegen spielt ihr Kreaturen der Schatten: Seher, Halb-Feen, Lykanthropen und selbstverständlich auch Vampire. Jede Spezies hat ihre eigenen besonderen Kräfte und Fähigkeiten, und einige besitzen beeindruckende magische und psychische Talente. Nach den Vampirkriegen adaptiert die Mythras-Regeln für die Gegenwart und das Urban Fantasy-Genre. Es unterstützt eine Vielzahl von Kampagnenarten: vom düsterem Noir bis zum actionlastigen und tödlichen Kinoabenteuer; von skurriler Urban-Fantasy bis zur leidenschaftlichen paranormalen Liebesgeschichte.

Mit Nach den Vampirkriegen betritt Mythras ein Genre-Neuland und tut dies mit Stil. Voll kompatibel mit der gesamten Mythras-Reihe, schafft Nach den Vampirkriegen eine faszinierende Parallelwelt, in der nichts so ist, wie es scheint, und in dem das Übernatürliche mit dem Alltäglichen um die Vorherrschaft kämpft.

Mache deine ersten Schritte in die Schattenwelt und entdecke das Leben Nach den Vampirkriegen ...

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.530
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Mythras - Nach den Vampirkriegen / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 11.01.2020 | 09:04 »
Toller Band. Muss einzig von der Aufmachung WoD und Konsorten fürchten  :d Der Band ist nicht so hübsch und nicht so hipp, aber dafür sehr durchdacht du belastbar.

Wenn ich nochmal Vampire, Werwolf und Konsorten leiten will, dann werde ich das wohl mit diesem Band tun und die WoD im Schrank stehen lassen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus