Autor Thema: Marvel: Crisis Protocol - wie ist es denn?  (Gelesen 242 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 7.416
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Marvel: Crisis Protocol - wie ist es denn?
« am: 8.01.2020 | 22:01 »
Hat eigentlich schon jemand Marvel: Crisis Protocol mal probegespielt und kann dazu was sagen?
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Famous Hero
  • ******
  • Data
  • Beiträge: 3.769
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Marvel: Crisis Protocol - wie ist es denn?
« Antwort #1 am: 14.02.2020 | 13:46 »
Bisher bin ich nur dabei alles zu bemalen (und die neuen Miniaturen, die mich interessieren nachzukaufen) ... inzwischen steht auch schon Venom fertig bemalt bei mir rum ... Thor, Loki, Hela und Valkyrie sind vorbestellt - und ich weiß gar nicht wieso ... spielt eh keiner mit mir xD

Online Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Marvel: Crisis Protocol - wie ist es denn?
« Antwort #2 am: 14.02.2020 | 13:59 »
Ah... Crisis Protocol hiess das Marvel Skirmish das ich auf der SPIEL gesehen habe also ;)

Hab's zwar nicht selbst gespielt, aber kurzes Google-Fu hat https://www.bleedingcool.com/2019/11/15/marvel-crisis-protocol-everything-a-super-hero-game-should-be-review/ mit Kurzrezi und weiteren Links am Ende (Unboxing, Minis genauer angeschaut, ...)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."