Autor Thema: Paranoia RPG - Neue deutsche Fassung vom Ulisses Verlag + Sammelthread  (Gelesen 7851 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

ich setze den folgenden Text Mal in Spoiler weil die Mitspieler meiner Discord Runde https://www.tanelorn.net/index.php/topic,116058.0.html auch hier im Forum aktiv sind.
Im folgenden beschreibe ich wo der Aufhänger für die Kampagne ist, was ich mir bisher schon dazu gedacht habe und wo ich noch nach Ideen suche.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

In dieses Chaos will ich jetzt mein bisher sehr kreatives Troubelshooter Team, Sicherheitsstufe Rot schicken. Das Team ist bisher klein und elitär, drei Mitspieler. Zwei Mitspieler pausieren derzeit und zwei neue potentielle Mitspieler haben bisher noch nicht aktiv gespielt.
Die derzeitige Mission hat noch zwei Teilmissionen die das Team in
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
schicken werden.
Danach wartet dann die neue Mission die dann tatsächlich im Alpha Komplex spielen wird und eben immer wieder Anknüpfungspunkte an die Geschichte im Hintergrund haben wird.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Freund Computer und die Einsatzzentrale wünschen einen einen frohen neuen Jahreszyklus 214. Möge eure Klonnummer gleich bleiben und eure Sicherheitsstufe ansteigen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

ich schreibe gerade an einem "Handbuch zum Alpha Komplex". Darin werde ich neben neuem Material auch meine Gedanken zu Geheimgesellschaften, Aufstiege im Alpha Komplex, Drogen, Feiertage im Alpha Komplex und Wirtschaft im Alpha Komplex.
Dazu habe ich, soweit vorhanden, die einzelnen Texte in ein Dokument zusammen gefasst und schreibe derzeit fleißig an einer grundlegenden Beschreibung des Alpha Komplexes.
Jetzt würde mich interessieren ob ihr noch Themen habt zu denen ihr etwas in einem solchen Text lesen wollt. Auf dem Schirm habe ich bisher die Energieversorgung, Versorgung mit Rohstoffen, Bezehungen in den Sektor OUT und Bezehungen zu anderen Komplexen.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

die Doodle Umfrage für den Februar 2021 findet sich unter https://doodle.com/poll/t3pc8wbaaqvunmsk.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

dieses den Teamgeist fördernde Lied sollte keinem Spaßoffizier unbekannt sein.

10 kleine Kommilein
Spaßoffizier: "10 kleine Kommilein verrieten den Komplex eines..."
Da setzt jetzt entweder ein einzelner Troubelshooter oder das gesamte Team ein "...wurde terminiert da warens nur noch 9!"                                                   Spaßoffizier: "9  kleine Kommilein verrieten den Komplex eines..."
Team: "... fiel in den Nährstoffbottich da warens nur noch 8!"                                                                                                                                                  Spaßoffizier: "8 kleine Kommilein verrieten den Komplex eines..."
Team: "...fiel der IntSic auf da warens nur noch 7!"                                                                                                                                                                                            Spaßoffizier: "7 kleine Kommilein verrieten den Komplex eines..."
Team:"... nutzte ne Mutantenkraft da warens nur noch 6!"                                                                                                                                                              Spaßoffizier: "6 kleine Kommilein verrieten den Komplex eines..."
Team:"... begegnete unsrem Team da warens nur noch 5!"                                                                                                                                                              Spaßoffizier: "5 kleine Kommilein verrieten den Komplex eines..."
Team:"...wanderte in den Sektor OUT da warens nur noch 4!"                                                                                                                                               Spaßoffizier: "4 kleine Kommilein verrieten den Komplex eines..."
Team:"... eins testete ein F&D Gerät da warens nur noch 3!"                                                                                                                                               Spaßoffizier: "3 kleine Kommilein verrieten den Komplex eines..."
Team:"...fraß ein Mutant auf da warens nur noch 2!"                                                                                                                        Spaßoffizier: "2 kleine Kommilein verrieten den Komplex eines..."
Team:"...schoss ein Jagdgeier da war es nur noch Einer!"                                                                                                                                                       Spaßoffizier: " Ein kleines Kommilein verriet den Komplex eines..."
Team:"... hat ein Bot zermatscht da waren alle futsch."

Viel Spaß beim Singen.
Die Antworten des Teams können natürlich vom eigentlichen Text abweichen. Wenn es beim Team holpert kann der Spaßoffizier aber mit dem offiziellen Text aushelfen. Häufigeres Holpern des Teams gilt auch als Anzeichen von Substandardmoral und sollte medikamentös behandelt werden.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

in meiner Discord Runde kämpft der Komplex derzeit gegen den New Dawn, eine neu hervorgetretene Geheimgesellschaft die mit neuer hochentwickelter Technologie und Verbündeten in hohen Positionen unerwartet aufgetaucht ist.

Derzeit greifen die Verantwortlichen nach jedem Strohhalm. Man beginnt damit eine Schutz Ausbildung, böse historische Erinnerungen bei der entsprechenden Abkürzung sind beabsichtigt, besonders qualifizierter Infraroten in Erwägung zu ziehen. Bewaffnete Infrarote hätte man im letzten Jahreszyklus noch auf jeden Fall terminiert jetzt plant man sie als letztes Aufgebot, ungute Erinnerungen von Menschen mit Geschichtskenntnissen durchaus beabsichtigt.

In diesem Rahmen überlege ich jetzt ob man seine Mutantenkraft registrieren lassen kann. Ich stelle es mir so vor das man dann permanent einen Verräterstern mehr hat, also 2 statt einem festen. Denn auch ein registrierter Mutant ist nun Mal ein Mutant und damit verdächtig. Im Gegenzug erhält man dafür eine gelbe Markierung, hier wird natürlich auf den Judenstern und die Vernichtung der Juden im 3. Reich angespielt und darf seine Mutantenkraft jederzeit nutzen. Ach ja Bürger der Sicherheitsstufe Zitro bekommen eine entsprechende Infrarote Umrandung. Wie weit die eigene Gruppe mit solchen historischen Anspielungen umgehen kann und will muss jede Runde selbst entscheiden. Wenn hier Disskussionsbedarf besteht gerne entweder hier oder aber in einen Extrathread. Auch ob man den realen Mord an 6.000.000 Millionen Menschen und die Jagd und Terminierung auf fiktive Mutanten annähren kann kann man sicherlich diskutieren.

Wer es geschichtlich weniger kritisch haben möchte kann sich ja den Abschnitt der X-Men Comics um die Registrierung von Mutanten als Vorbild nehmen, inklusive der Sentinels, Roboter die speziell der Bekämpfung von Mutanten dienen und sich den Mutantenkräften anpassen konnten. Wer die Comics nicht kennt kann sich ja die Marvel Filme "Zukunft ist Vergangenheit" und was die Registrierung angeht auch "Civi War" anschauen.

Was haltet ihr von der Idee der Mutanten Registrierung?

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

in meinem Alpha Komplex werde ich jetzt die Hardcreds durch eine von der "Freien Marktwirtschaft" angestoßene Kryptowährung, https://de.wikipedia.org/wiki/Kryptow%C3%A4hrung machen.
Ich werde die Hardcreds zwar vermissen aber in einem stark überwachten Hintergrund wie dem Alpha Komplex ist eine Kryptowährung wohl passender.
Die "Freie Marktwirtschaft" tritt dabei als Dienstleister auf der dafür sorgt das Zugangsdaten nicht verloren gehen und auch Hardware anbietet damit man selbst Alphacoins berechnen kann. Für 100 Softcreds kann man Hardware mieten die 200 Alphacoins berechnet. Man mietet diese für 100 Softcreds und erhält dafür 110 Alphacoins .

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

in der angehängten Verratstabelle findet man eine Übersicht darüber wieviele Verräter Sterne beim Besitz eines Gegenstands höherer Sicherheitsstufe bekommt, Anregungen dazu was sonst noch als Verrat zählen könnte und wie man Verrat abbaut.

Bei den Überlegungen zu Entwicklungen im Alpha Komplex sind mir zwei Ideen gekommen.
Einmal legt die InSic das IM Programm, nicht inoffizielle Mitarbeiter wie bei der Stasi https://de.wikipedia.org/wiki/Ministerium_f%C3%BCr_Staatssicherheit#Inoffizielle_Mitarbeiter sondern innere Mitarbeiter, das es Mitgliedern einer Geheimgesellschaft den Wechsel in die InSic ermöglicht. Dazu müssen natürlich Informationen und Aktionen der Geheimgesellschaft an die InSic weitergegeben werden. Derzeit überlege ich noch wie die InSic mit IM umgeht die nicht liefern. Wahrscheinlich wird man solche IM als Schläfer belassen und an passender Stelle entsprechenden Druck auf sie ausüben.
Zugleich versucht man Geheimgesellschaften dazu zu bringen sich gegen den "New Dawn", die neue Geheimgesellschaft die bei mir gerade den Alpha Komplex bedroht, auszusprechen und konkrete Aktionen zu starten. Dazu liefert die InSic Waffen, Informationen und Ausbilder an willige Geheimgesellschaften. Was tatsächlich mit dieser Unterstützung passiert kann selbst die InSic kaum kontrollieren. Mittelfristig werden sich die Geheimgesellschaften also eher radikalisieren und die Ausrüstung sowohl gegen den "New Dawn" als auch gegen verfeindete Geheimgesellschaften, InSic Mitarbeiter und bei den meisten Gesellschaften wohl auch gegen den Alpha Komplex und Freund COMPUTER einsetzen.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

Freund Computer und die Hohen Programmierer geben hiermit Stolz die Gründung der AIA - Alpha Intelligenc Agency bekannt. Dieser Dienst erhält spezielle Befugnisse zur Durchsetzung der Interessen von Computer, Komplex und Klon im Sektor OUT und seinen Subsektoren etwa NAM, SEA, TIF, SKY, BLU, ALL und SUN.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

wie aktuell darf Paranoia für euch sein?
Ich denke gerade daran dem Club der christlichen Computerprogrammierer mit den Kreuzrittern eine radikale Abspaltung zu geben die Gottes Reich auf Erden gegen den Computer durchsetzen möchte. In diesem Zusammenhang musste ich auch an den Dschihadisten und den islamischen Terror denken. Denn das wäre ja ein perfekter Gegner für die Kreuzritter und könnte den Alpha Komplex zum Schauplatz eines Terrorkriegs zwischen den verschiedenen religösen Gruppen machen.
Mir ist klar das so etwas nicht nur religöse Gefühle verletzen kann sondern auch einigen zu nah an der Wirklichkeit sein könnte. Wie sieht das bei euch aus?

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

ich arbeite derzeit für meine Discordrunde, siehe https://www.tanelorn.net/index.php/topic,116058.25.html wieder an einer Paranoia Mission weiter.
Aus der praktischen Erfahrung heraus habe ich mir jetzt noch Mal die Ausrüstungslisten angeschaut. Denn die derzeitige Mission spielt außerhalb des Komplexes und so kann man nicht einfach einen Bot mit fehlender Ausrüstung nachschicken oder über den nächsten Spender liefern lassen. So gibt es jetzt die vorrausgesetzte Ausrüstung die das folgende umfasst:
Vorausgesetzte Ausrüstung
Diese Ausrüstung wird vorrausgesetzt. Unter normalen Umständen sollte also jeder Troubelshooter diese Sachen dabei haben.
    • Overall in passender Sicherheitsstufe, Schutz: 1
    • T-Shirt in einer Farbe bis maximal der passender Sicherheitsstufe
    • Stiefel normalerweise in Sicherheitsstufe Infrarot
    • Laser in passender Sicherheitsstufe
    • 4 Energiezellen für den Laser
    • 1 Medkit
    • 7 Hallo Wach Pillen
    • 7 Schlummre Sanft Pillen
    • 12 Verratsanzeige Protokolle
    • 21 Lächle doch Mal Pillen
    • 10 Experimentelles Geräte Test Protokoll
    • 12 Mutationen Registrierungs Protokolle
Fehlen euch da noch Ausrüstungsstücke?

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

was haltet ihr von dieser Alpha Komplex Flagge? Die drei Sterne symbolisieren Computer, Komplex und Bürger. Der Adler versinnbildlicht die ewige Wachsamkeit gegen Verräter, Kommis, Terroristen, Mutanten und Feinden aus dem Sektor OUT wie dem Beta Komplex. Die Hintergrundfarbe weiß zeigt an das der Alpha Komplex friedlich am Erreichen des Utopias arbeitet.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

derzeit arbeite ich die Wirtschaft in meinen Alpha Komplex ein. Schon vorher hatte ich dem Komplex mit der elektronischen Währung Softcreds, die der Computer Ausgab und der Kryptowährung Hardcreds der Geheimgesellschaft Freie Unternehmer schon Währungen eingebracht.
Jetzt kommen noch Aktien, die entsprechenden Unternehmen selbstverständlich auch und das nicht nur für die Servicegruppen sondern auch für die Geheimgesellschaften.
Jeder Bürger erhält eine Aktie seiner Servicegruppe. Wobei die einzelnen Servicegruppen jetzt auch verschiedene Subunternehmen betreiben um Steuern zu sparen.
Die Geheimgesellschaften haben auch Unternehmen gegründet um die neuen Möglichkeiten zu nutzen.
Das hat natürlich auch in den einzelnen Sektoren zu Begehrlichkeiten geführt. So geben jetzt die einzelnen Sektoren Aktien aus. Da weiß natürlich noch Niemand wie sich der Wert dieser Aktien berechnet oder gar entwickelt. Um alle Bürger ins Boot zu holen bekommt jeder Bürger eine Aktie seines Heimatkomplexes.
Ich bin gespannt ob die neuen Möglichkeiten tatsächlich im Spiel eine Rolle spielen werden und ob die Spieler in den Aktienhandel einsteigen.
Im Anhang findet man ein Formular für die angehenden Aktienhändler.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

unter https://m.youtube.com/channel/UCxkNDJ4mfPacM9J_d3ExWDA habe ich jetzt zwei Videos zur 4 Teilmission von "Time after Time" eingestellt.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

mit dem Urkundengenerator unter https://www.onlinewahn.de/generator/ habe ich eine Beförderungsurkunde für die Sicherheitsstufe ROT erstellt.
Sie ist als xcf Datei im Zip. Die sollte sich mit Gimp https://www.gimp.org/ öffnen und dann auch bearbeiten lassen. So das man die Namen seiner Troubelshooter einpflegen kann.
Ich wünsche viel Spaß.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

ich habe gerade mit "The Underplex" ein Paranoia Quellen / Abenteuer Heft  für Paranoia: Troubelshooter, keine Ahnung wie sich die Edition im Original nennt.
Es handelt sich also um Material auf Englisch. Das für 5$ auf Drivethrurpg https://www.drivethrurpg.com/m/product/12361 zu bekommen ist.
Die Idee dem Alpha Komplex einen verborgenen Anteil aus Kanalisation, Wartungsgängen, überbauten älteren Komplex Bestandteilen, erinnert mich an Futuramas Old New York, https://de.m.wikipedia.org/wiki/Futurama#Neu_New_York, und natürlichen  Höhlen zu geben ist schon Mal eine sehr gute.
Zuerst werden die einzelnen Bestandteile vorgestellt. Dabei werden auch ein paar Orte genauer geschildert und einige Abenteuer Ideen eingebracht.
Dann erfahren wir etwas über die Einwohner dieser unterirdischen Parallelwelt. Dabei finden sich ein paar interessante Ideen.
Danach erfahren wir etwas darüber wie die Servicegruppen und die Geheimgesellschaften auf den Untergrund reagieren. Auch hier finden sich wieder ein paar interessante Orte und Abenteueraufhänger.
Schließlich kommen noch ein paar Worte zur Ausbildung der Troubelshooter für den Untergrund und natürlich die neuen Spezialisierungen.
Gefolgt von etwas an spezieller Ausrüstung für den Untergrund. Hier findet man ein paar durchaus nette Ausrüstungsteile.
Danach folgt dann noch eine Mission die die Troubelshooter natürlich in den Untergrund führt.
Den Abschluß der 48 Seiten bilden dann die Anhänge.

Wenn ihr mit dem Englisch kein Problem habt und eure Troubelshooter gerne Mal an andere Orte als den Alpha Komplex sendet ist "The Underplex" brauchbar für euch.
Wenn ihr das Material in anderen Missionen nutzen wollt oder eure Spieler Spaß an Dungeons habt sollte man sich über zwei Sachen klar sein. Ein Mal wird man Viel ausarbeiten müssen. Für die im Untergrund lebenden extremen Mutanten wird mit "PARANOIA supplement The Mutant Experience", https://www.drivethrurpg.com/m/product/1940 sogar auf ein anderes Quellenbuch verwiesen. Paranoia typisch gibt es natürlich keine größeren Karten. Wenn man also einen Paranoia Dungeoncrawl durchführen möchte muss man sich um den Dungeon eben auch selbst kümmern.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

mit den Fun Generatoren https://www.onlinewahn.de/generator/index.htm habe ich einen IntSic Ausweis kreiert.
Dazu habe ich beim Ausweisgenerator einen Allzweck Ausweis mit folgenden Einstellungen erstellt:
Angaben für den Int Sic Ausweis

Große Überschrift: Int Sic Ausweis
Kleinere Überschrift: Troubelshooter
Riesentext: LOYAL
1. Textzeile: Unterstützen Sie diesen Bürger.
2. Textzeile: Auch wenn Sie eine höhere Sicherheitsstufe haben.
Bezeichnungen
Name, Sicherheitsstufe, Sektor, Klonnummer,
CPU: Interessante Kombination eintragen etwa 99-c_a-214-28-05-11_x
gold prägeeffekt
Untere Textzeile: Vertrauen Sie niemandem!
Hintergrundfarbe links: Schwarz 00000
Hintergrundfarbe  rechts: Weiß fffff
einheitliches Muster
Kein Stempel
Passbild über Artbreeder https://www.artbreeder.com/ oder aus dem eigenen Fundus etwas passendes auswählen.
Logo: Barcode

Man kann sich kostenpflichtig auch die erstellten Ausweise zusenden lassen. Die Bestellnummer gilt 14 Tage und wird beim Abspeichern mit als Namensbestandteil genommen.

Zudem habe ich jetzt mit dem Lesen von "Internal_Security" für 10 $ unter https://www.drivethrurpg.com/m/product/69018 begonnen. Mit einigem Erstaunen habe ich festgestellt das die Werke "Troubelshooter", "Internal_Security" und "High_Programmers" als Basisregelwerke gesehen werden.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

inzwischen habe ich fleißig weitergelesen. Aus Sicht aller Beteiligten ist wohl die Sicherheitsstufe BLAU für die Spielercharaktere das wichtgste im Spiel. Das finde ich eigentlich einen der größten Kritikpunkte des Buches. Denn bisher habe ich nichts im Buch gefunden das mit ein er niedrigeren Siocherheitsstufe nicht funktionieren würde. Das mag aber auch daran liegen das ich Paranoia eben nicht als One Shot leiten möchte sondern gerne mehrere Abenteuer hintereinander spielen möchte die sich untereinander beeinflussen. Das ist natürlich das erreichen einer neuen Sicherheitsstufe ein entscheidendes Ereignis.
Erst ein Mal wird uns die interne Struktur der IntSic vorgestellt. Von der Internen Sicherheit die Verräter in der IntSic aufspürt bis zur Abteilung für die Zusammenarbeit mit anderen Servicegruppen. Man bekommt eine nette Übersicht über die IntSic und dazu noch einige Anregungen für Missionen.
Danach erfahren wir wie die anderen Servicegruppen die IntSic sehen und beeinflussen. Dazu lernen wir noch ein paar Firmenableger kennen mit denen die IntSic Mitglieder zusammenarbeiten werden.
Danach bekommen wir ein paar Informationen über die IntSic Mitglieder die wir spielen und die üblichen Missionen.
Gefolgt von ein paar grundlegenden Informationen über den Alpha Komplex. Selbst wenn man das Troubelshooter Grundregelwerk und im allgemeinen den Paranoia Hintergrund schon kennt bekommt man hier noch Mal eine neue und durchaus auch informativen Blick auf den Alpha Komplex.
Daran schließen sich die "Special Officer Duties" an. Es handelt sich um das IntSic Team Äquivalent zu den Obligatorischen Bonus Aufgaben an.
Wichtig für die Praxis wird es dann mit den Alarmcodes. Schließlich muss man auf einen Code 36, IntSic Teammitglied am Boden anders reagieren als auf einen Code 99, ULTRAVIOLETTER Bürger benötigt unterstützung. Mit den über 50 Codes und dem Verbot diese schriftlich oder elektronisch am Teammitglied zu führen, natürlich nur aus Sicherheitsgründen, kann das schon Mal zur Verwirrung innerhalb einer Mission oder Verrat führen.
Danach schließen sich die Regeln zur Charaktererschaffung, die eigentlichen Spielregeln und die Beschreibungen der Ausrüstung an. Die habe ich nur überblättert weil ich nach den aktuellen Regeln spiele. Aber gerade bei der Ausrüstung habe ich einige interessante Ideen gefunden.
Spätestens Morgen geht es dann weiter durch die Welt der IntSic.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

als nächstes wird dann "Die Zentrale" der IntSic beschrieben. Hier werden die verschiedenen Abteilungen der Int Sic und ihre Bedeutung für das Team beschrieben. Das ist nicht nur ein guter Überblick für die IntSic Mitarbeiter, auch für solche niedrigerrer Sicherheitsstufe, sondern auch für Spielleiter die die IntSic in ihre sonstigen Abenteuer einbauen wollen. Nur mit den Sicherheitsstufen würde ich in diesem Falle 2 Stufen zurück gehen. Sicherheitsstufe BLAU für den Comissonair als Leiter der Zentrale müsste ausreichen dann wären die Teammitglieder ZITRO.
Daran schließt sich ein Kapitel über die Gegner der IntSic komplett mit Hinweisen für Verräter Teil II an. - Nah wer kennt noch den ersten Teil?
Daran schließen sich jetzt die eigentlichen Spielregeln an. Auch diese habe ich wieder nur überflogen. Die Basis sind hier wie gesagt nicht die aktuellen Regeln sondern die aus Paranoia: Troubelshooter.
Dann erfahren wir etwas über das Leben im Alpha Komplex. Ich würde sagen es gibt einen guten Eindruck. Aber nachdem ich mich ziemlich genau 30 Jahre mit Paranoia beschäftige ist Vieles einfach sehr vertraut und weicht meine Vorstellung vom Alpha Komplex natürlich manchmal deutlich vom Beschriebenen ab.
Nun wird "Die Zentrale" auch spieltechnisch beschrieben. Wir bekommen Hinweise wie sie aussehen könnte, wie überwacht die einzelnen Abteilungen sind und wie man NPCs gestalten kann.
Im Anschluß erfahren wir was die vier Indizes sind nach denen die IntSic und Freund Computer Sektoren beurteilen und wie unser Team diese beeinflusst. Mit Kooperation, Fröhlichkeit, Loyalität und Sicherheit sind tatsächlich alle wichtigen Punkte angesprochen. Einige Positionen im Team sind für einige Indizes verantwortlich und das Handeln des Teams beeinflusst diese Indizes auch direkt, hier macht die Sicherheitsstufe BLAU echt Sinn. Diese vier Indizes werde ich in meinem eigenen Spiel sicherlich einführen..
Am Wochenende geht es weiter.

Gruß Jochen

Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Ich habe gerade in den Eingeweiden meines Blogs diesen Artikel mit Bildschirmschonerbildern von Freund Computer gefunden, vielleicht kann jemand damit ja was anfangen.  ;D

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

@Rorschachhamster
Die 250 Credits wurden deiner AIV Karte, Alpha Komplex Identitäts und Verwaltungs Karte, gutgeschrieben.

In der IntSic erfahren wir inzwischen wie man die Überwachung des Komplexes nutzt und daraus Hinweise und Beweise generiert.
Daran schließt sich das Ausrüstungskapitel an das einige nette Ideen beinhaltet.
Als nächstes lernen wir die einzelnen Positionen, Special Officer Duties, die den OBAs bei Troubelshootern entsprechen kennen.
Sehr angenehm überrascht hat mich das Kapitel über das Hauptverkehrsmittel des Alpha Komplexes und die Fahrzeuge des Alpha Komplexes. Das benhaltet nicht nur die Fahrzeugregeln sondern auch ein paar Missionsvorschläge.
Danach erfährt der geneigte Spielleiter dann wie er Missionen designen kann.
Die ausgearbeitete Mission habe ich nicht gelesen. Aber man kann eigentlich nicht zuviele Missionen haben.
Daran schließen sich mit Formularen zum kopieren und den üblichen Tabellen die zu erwartenen Anhänge an.
Sehr erfreut war ich vom letzten Kapitel. Hier werden verschiedene alternative Arten Paranoia zu spielen an.
Der Indes schließt das Buch dann ab.
Als alleinstehendes Regelwerk werde ich IntSic wohl nie nutzen. Aber als Quellenbuch über eine der Säulen des Alpha Komplexes und mit seinem ganz anderem Blick auf meinen geliebten Alpha Komplex habe ich das Buch als Quellenbuch mit Genuß gelesen.

Erinnert sich noch jemand an den kleinen Computer Monitor mit Hinweisen und Richtlinien von Freund Computer die in den Regeln und den Missionen zu finden waren? Ich bin gerade dabei eine entsprechende Zeichnung für meine Missionen anzufertigen. Die Vorlagen sind im GIMP Format, https://www.gimp.org/ so das man sie selbst bearbeiten kann. Hättet ihr lieber einen Monitor mit oder ohne Firmennamen und braucht es noch einen Schalter?

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

auf DriveThru habe ich mir jetzt mit Project Infinite Hole unter https://www.drivethrurpg.com/product/347233/Project-Infinite-Hole?filters=0_0_10122_0_0 für 23€ das Quellenbuch für F&D, an Forschung und Entwicklung statt Design werde ich mich wohl nie gewöhnen  + wohl eine entsprechende Kampagne gegönnt. Das ist tatsächlich neues Material für die aktuelle Paranoia Fassung, aber eben auf Englisch.
Derzeit lese ich mich durch das Spielleiter Handbuch. Als erstes erfahren wir generell etwas über die Servicegruppen. Danach erfahren wir dann wie F&D zu den Servicegruppen steht.
Danach erfahren wir dann was F&D für den Komplex tut, wie Projekte angeschoben werden und wie F&D mit der Ressourcenknappheit umgeht.
Schließlich erfahren wir noch etwas über Bots die sowohl für F&D arbeiten als auch über die Bots die F&D entwickelt.
Daran schließt sich dann eine Beschreibung der inneren Aufteilung von F&D, Managment, Wissenschaftler, Bürokraten und Ressourcensucher. Passend dazu erfahren wir jetzt wie F&D Ressourcen organisiert und wie Fehlschläge getarnt und umgewiedmet werden. An diesem Kapitel bin ich gerade dran.
Ich persönlich bin ja inzwischen seid 30 Jahren dabei mich mit Paranoia und seinem Hintergrund zu beschäftigen. Da ist es natürlich keine große Überraschung das ich die Servicegruppen und ihre Hintergründe schon kenne. Wäre das nicht der Fall würde mich das Einführungskapitel bedeutend mehr interessieren.
Bei den Bots fehlen mir ein paar typische F&D Zusätze für die Bots. Das könnte ein Schrubrobot mit DNA Selektierer sein, ein Wachbot der automatisch die Waffen blockiert wenn er Material beschädigen würde oder etwas ähnliches. Ok gerade schnell ein Mal durch den "Happy Testing Catalog geblättert. Dort findet man entsprechende Bot Module, ein Hinweis wäre an dieser Stelle nett gewesen.
Bisher lautet mein Fazit zum Spielleiterhandbuch alleine nett aber bisher Nichts was man unbedingt bräuchte.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

ich schaue auf YouTube https://m.youtube.com/watch?v=uZdX5jL1Ero gerade die zwölf teilige Serie Apokalypse über die Entwicklung des frühen Christentums an.
Da fällt dem geneigten Paranoia Spielleiter natürlich direkt die "Mutterkirche der christlichen Computerprogrammierer" ein. - Welche Abspaltungen, verfolgte Heretiker und Apokryphen könnte es da wohl geben.
Grundlegend würde sich die Mutterkirche wohl in mindestens drei Hauptzweige aufteilen.
Die Monothoisten sehen Freund Computer als Eins. Es gibt eben nur einen Computer der unteilbar ist und alle Überwachungsgeräte sind seine Jünger. - Ihr Symbol ist die Abbildung eines Joysticks oder aber auch das Abbild eines Computermonitors.
Die Bigamisten behaupten der Computer würde aus Hardware und Software bestehen. Zwei ketzerische Strömungen behaupten das die Software in 1 und 0 und die Hardware in den Kern und die Peripherie unterteilt wären. - Muß ich erwähnen das beide Gruppierungen verfeindet sind und innerhalb der Gruppierungen existieren die entweder nur die 1 oder nur den Kern verehren?
Die Quadristen kennen Kern, Peripherie, Betriebssystem und Software. Ihr Symbol ist das Steuerkreuz des Joypads. Hier gibt es zwei große Strömungen die Einen verehren das heilige Fenster während die Anderen die die Heiligen Worte in der Kommandozeile eingeben. Eine der gefürchtesten Untergruppen sind die Defender die sich als verantwortlich für die Reinheit des Quadrats sehen. Aufgrund ihrer Kenntnisse werden die Defender gerne als Verhörexperten bei der IntSic eingestellt.

Gruß Jochen
« Letzte Änderung: Gestern um 08:33 von Arkam »

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.332
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Hallo zusammen,

durch das F&D Quellenbuch bin ich jetzt durch.
Als nächstes erfährt der Spielleiter noch wie man diese Informationen in konkrete Missionen einfließen lässt.
Es schließen sich Beschreibungen von verschiedenen Orten verknüpft mit einer kleinen Zufallstabelle zur individuellen Ausarbeitung an. Da sind einige nette Ideen dabei.
Dann kommen einige NPCs die vollständig ausgearbeitet sind. Komplett mit Ausrüstung und Hinweisen zur Person und wie man sie im Spiel nutzen kann. Hier fehlen mir die Fertigkeiten um die Charaktere vollständig zu machen. Als Selberschreiber habe ich aber auch kaum Bedarf an ausgearbeiteten NPCs.
Das System mit dem man Ausrüstung, also Ausrüstungskarten, zusammen führt kann ich nicht beurteilen. Da meine Runde Onlin spielt und ich keine Lust hatte die Gegenstände die in meinen eigenen Missionen vorkommen auf Karten zu übertragen nutze ich die Karten einfach nicht. Mein Eindruck ist aber das man hier aus einer Mücke einen Elefanten macht.
Danach kommen dann noch ein paar NPCs in einem Kurzformat, 2 pro Seite. Die fünf Seiten machen aber eher den Eindruck das man hier Seiten schinden wollte. Denn es kommen noch ein paar einfache Formulare und dann ist Schluß.
Ich als Altspieler fühlte mich fast schon gelangweilt und habe überlegt woran das wohl liegen könnte. Ich vermisse am meisten konkrete Beispiele wie etwas im Hintergrund aussehen könnte. Das bekam man sonst über Dialoge in der Spielwelt oder Ideen der Autoren vermittelt. So bleibt das ganze ziemlich farblos und allgemein.
Das fällt besonders bei den Verteilungskämpfen um Ressourcen und den Intrigen innerhalb von F&D auf. Es gibt eigentlich Nichts konkretes.
Falls mir Dinge wegen mangelnder Englischkenntnisse entgangen sind korrigiert mich bitte.

Wo ich schon Mal dabei war habe ich mir noch ein paar Kapitel des "Happy Testing Catalogue" angeschaut. Ich bin sehr angenehm überrascht von diesem Ausrüstungskatalog. Man findet immer eine Beschreibung der grundlegenden Idee, die Meinung der Tester und die spieltechnischen Auswirkungen sowie eine Abbildung zum Gegenstand.
Das ganze ist eine nette Ideengrube und so einige Gegenstände würde ich sogar gerne direkt in meine Paranoia Mission einbauen.

Als nächstes lese ich mich durch "Acute Paranoia" das ich auf DriveThru, https://www.drivethrurpg.com/product/253230/Acute-Paranoia?src=hottest_filtered&filters=10122_0_0_0_0 gekauft habe. Ich kenne noch die alte Fassung für die Welt der Spiele Edition und erwarte eigentlich nicht zuviel. Aber ich bin nun Mal Sammler und Fan. Zudem fanden sich wohl auch die Regeln zur Konstruktion von Bots wieder. Die alten waren wenigstens als Richtschnur für eigene Kreationen sehr brauchbar.

Gruß Jochen

Gruß Jochen