Autor Thema: [DCC] Online-Tabletop für Dungeon Crawl Classic auf Deutsch?  (Gelesen 727 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline abronat

  • Bloody Beginner
  • *
  • Not the worst. Not the best.
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: abronat
    • Nexus Berlin e.V.
Hallo zusammen,

ich wollte auf einer Convention Anfang Juli  "Segler auf Sternenloser See" leiten, aber Pandemie-bedingt ist auch dieses Veranstaltung auf ein Online-Event umgestellt worden. Für den Voice-Chat wird es einen Discord-Server geben und ich suche nach einer schlanken Möglichkeit, den Tabletop online darzustellen. Bei Roll20 gibt es einen freien Charakterbogen für DCC, der ist allerdings auf Englisch.

Könnte ich für den Trichter auch mit leben, aber schöner wäre natürlich eine deutsche Version, wo ich mir die Regeln auch auf Deutsch gekauft habe. Hat jemand einen Tabletop oder ein anderes Tool gefunden, dass DCC in der deutschen Version unterstützt?

Vielen Dank & viele Grüße

Arne.
Nexus Berlin e.V. - Förderung der fantastischen Kultur

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.543
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
*beschwört Moonmoth*
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance und seine RPG Pixelbilder auf  TWITTER

Offline Moonmoth

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 688
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Moonmoth
*beschwört Moonmoth*
Ihr habt gerufen, Meister?
Deutsch gibt es da leider noch gar nichts. Auch der DCC-Bogen in Roll20 ist Fanwerk, da müssten deutsche Fans einspringen.
 Goodman Games selbst hat da lange Zeit wenig gemacht - deren Schwerpunkt war immer ganz old school das Spiel am Tisch und vor allem die Unterstützung für den Spielefachhandel, die bei VTT nicht mitverdienen (Auch PDF Bundles gibt es da ja noch nicht so lange…). Das ändert sich seit ein paar Monaten sehr flott, zuerst kommen jetzt einige Abenteuer für VTT (mit Tokens und neuen handgemalten Karten etc.), eine Komplettumsetzung des Regelwerks gibt es für Fantasy Grounds und soll für Roll20 wohl noch kommen.

Für andere VTT (Foundry, Astral…) gibt es da noch weniger.

Um ehrlich zu sein, brauche ich persönlich auch keine besonders aufwändige Unterstützung - Ein Charakterbogen wäre wirklichnett, aber ich habe auch keine Probleme damit, das in Google Docs, PDFs oder gar auf Papier am Tisch zu machen. Tokens brauche und will ich ich in DCC nicht, weil die immer mehr das Spiel verlangsamen und im Trichter schonmal gar keinen Sinn machen.

Du kannst dir aber mal den bewährten Crawler's Companion zulegen, der unter Umständen schon alle Funktionalität an Bord hat, die du suchst.  In Englisch, versteht sich. Eine deutsche Umsetzung war geplant, aber die Gesundheit des einzigen Entwicklers scheint da gerade alles zu verlangsamen. https://purplesorcerer.com/crawler.php

▲ Dungeons & Dragons ▼ Dungeon Crawl Classics RPG ▲ Malmsturm ▼ Runequest ▲ Symbaroum ▼ pbtA ▲ All das andere Zeug ▲

"Sei still, Verstümmler der Rhetorik!" - Der Graue Mausling

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.874
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Ich hab das Abenteuer schon online über discord geleitet. Die Charaktere haben wir diesem Generator entnommen:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1uMyWTrsXWYhN_4KEYwj6dh5aabRNA3hlbmPhMNmAkOE/edit#gid=1652194440

Ansonsten hab ich die Karten aus dem pdf. per Snipping Tool ausgeschnitten und im discord bereitgestellt. Das hat sehr gut geklappt. Danach würde einfach der ganze Faden gelöscht, damit niemand die Bilder "klaut".
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline abronat

  • Bloody Beginner
  • *
  • Not the worst. Not the best.
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: abronat
    • Nexus Berlin e.V.
Hallo zusammen,

klasse, so schnell helfende Hinweise - vielen Dank  :)

Vielleicht ist es wirklich smarter, nur die Karten und die Charakterbögen im Discord bereit zu stellen. Die Charaktere muss ich ohnehin vorwürfeln, sonst ist der Zeit-Slot ja um, bevor wir angefangen haben.

Ich versuche es dann mal, wie Swafnir vorgeschlagen hat. Danke für das Doc!
Nexus Berlin e.V. - Förderung der fantastischen Kultur

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.874
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Ich hab sjetzt viermal so gemacht und es hat eigentlich gut geklappt. Ich drück die Daumen  :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline abronat

  • Bloody Beginner
  • *
  • Not the worst. Not the best.
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: abronat
    • Nexus Berlin e.V.
Es hat tatsächlich gut funktioniert, mit einem Würfelbot und dem Discord-Textchat kommt man ganz gut klar. Zumindest für einen Trichter mit Abenteurern der Stufe 0 ist es ganz gut beherrschbar. Für die Ini hatte ich noch eine Tabelle, mit der ich zum Beginn der Kämpfe die Reihenfolge der Aktionen in den Chat gegeben habe. So weit so fein  :d - mit gesteigerten Abenteurern mit mehr Fähigkeiten und Magiern würde ich mir allerdings schon etwas mehr Systemunterstützen wünschen - mal gucken, was auf Roll20 noch kommt.
Nexus Berlin e.V. - Förderung der fantastischen Kultur