Autor Thema: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung  (Gelesen 3970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #50 am: 8.11.2020 | 20:31 »
Dann hoffe ich mal das ich nicht wieder zu spät dran bin zum Bestellen! Gibt es eine Info ab wann die genau verfügbar sind?
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Excaleben

  • Koop - Fanziner
  • Experienced
  • **
  • Beiträge: 317
  • Username: Excaleben
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #51 am: 8.11.2020 | 21:15 »
Dann hoffe ich mal das ich nicht wieder zu spät dran bin zum Bestellen! Gibt es eine Info ab wann die genau verfügbar sind?

Naja wenn es nochmal ausverkauft ist wird halt nochmal nachgedruckt  8).Genaue Infos kann ich noch nicht geben bezüglich Verkaufstermin aber wenn ich was weiß poste ich das hier kann aber nix versprechen.

Offline Melcro81

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Melcro81
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #52 am: 10.11.2020 | 11:52 »
Ich wäre auch an einer Ausgabe interessiert. Soll das Projekt weiter geführt werden bzw. gibt es nachfolgende Ausgaben des Fanzines?

Offline Excaleben

  • Koop - Fanziner
  • Experienced
  • **
  • Beiträge: 317
  • Username: Excaleben
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #53 am: 10.11.2020 | 14:24 »
Ich wäre auch an einer Ausgabe interessiert. Soll das Projekt weiter geführt werden bzw. gibt es nachfolgende Ausgaben des Fanzines?

Die Ideen für eine Ausgabe 2 sind da zu wann und wie sie umgesetzt werden hängt auch davon ab wie gut jetzt Ausgabe 1 läuft. Vor Mitte nächsten Jahres wird das aber nichts das will ja auch alles geschrieben werden.

Online Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #54 am: 10.11.2020 | 15:43 »
Ich sag mal die erste Ausgabe läuft hervorragend!
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Online Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #55 am: 13.11.2020 | 18:53 »
Gibt es etwas Neues zur Nachlieferung der ersten Ausgabe? Von System Matters habe ich bisher keine Rückmeldung dazu erhalten, aber die haben bestimmt genug zu tun.
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Excaleben

  • Koop - Fanziner
  • Experienced
  • **
  • Beiträge: 317
  • Username: Excaleben
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #56 am: 13.11.2020 | 19:05 »
Gibt es etwas Neues zur Nachlieferung der ersten Ausgabe? Von System Matters habe ich bisher keine Rückmeldung dazu erhalten, aber die haben bestimmt genug zu tun.

Exemplare sind heute bei System Matters angekommen und PDFs sind auch abgeklärt wann das ganze los geht oder verfügbar ist kann ich nicht sagen und ich weiß auch nicht ob ich die Info kriege :).

Online Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #57 am: 13.11.2020 | 19:06 »
Ok, danke. Aber wo gibt es das PDF dann?
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Excaleben

  • Koop - Fanziner
  • Experienced
  • **
  • Beiträge: 317
  • Username: Excaleben
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #58 am: 13.11.2020 | 19:09 »
Ok, danke. Aber wo gibt es das PDF dann?

System Matters Shop wie auch deren andere PDFs. Es gibt das Buch inklu PDF oder nur PDF.

Online Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #59 am: 13.11.2020 | 19:15 »
 :d zu Buch mit PDF
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Excaleben

  • Koop - Fanziner
  • Experienced
  • **
  • Beiträge: 317
  • Username: Excaleben
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #60 am: 14.11.2020 | 18:54 »
Gerade die Info bekommen morgen 15 Uhr soll Verkaufsstart sein für die zweite Welle  :headbang: da hier gefragt wurde.

EDIT: Preis für Buch+PDF 19,95€ Preis nur für PDF 4,95€
Als Erinnerung am Buch selbst ist alles gleichgeblieben nur die Extras (Poster und Itemkarten) kann ich nicht nochmal anbieten und sind nicht mit dabei.
« Letzte Änderung: 14.11.2020 | 19:03 von Excaleben »

Online Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #61 am: 15.11.2020 | 15:08 »
Und gekauft! Freu mich drauf das zu lesen!
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Beleriand

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 18
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Beleriand
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #62 am: 15.11.2020 | 15:24 »
Ebenso Besitzer dieses Riesenfanwerks.
Vielen Dank für diese immense Ideesammlung und die viele kreative Arbeit hierbei!
Und sicher ist das doch selbstverständlich sich bei den Mitwirkenden zu bedanken.
Hebt hierbei sicher ungemein die Motivation dran zu bleiben und alles Erdenkliche in die Tat umsetzen zu wollen.

Freue mich sehr.

PS: Holy Shit!...Regelerweiterung "Stress" ?  - genau _das_(sic!) was ich für meine erste Abenteuerleitung(#67) heute erst in Gedanken hatte! *bow*

Offline Excaleben

  • Koop - Fanziner
  • Experienced
  • **
  • Beiträge: 317
  • Username: Excaleben
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #63 am: 15.11.2020 | 21:30 »
Ebenso Besitzer dieses Riesenfanwerks.
Vielen Dank für diese immense Ideesammlung und die viele kreative Arbeit hierbei!
Und sicher ist das doch selbstverständlich sich bei den Mitwirkenden zu bedanken.
Hebt hierbei sicher ungemein die Motivation dran zu bleiben und alles Erdenkliche in die Tat umsetzen zu wollen.

Freue mich sehr.

PS: Holy Shit!...Regelerweiterung "Stress" ?  - genau _das_(sic!) was ich für meine erste Abenteuerleitung(#67) heute erst in Gedanken hatte! *bow*

Schön das es dir gefällt  ^-^. Bin auch ganz stolz. Erster Tag und über die Hälfte ist schon weg.

Offline Mondkrater

  • Sub Five
  • Technisch bedingt kann ich nicht auf PNs antw. oO
  • Beiträge: 3
  • Username: Mondkrater
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #64 am: 15.11.2020 | 23:10 »
Ich hoffe, an dieser Stelle ist eine kleine Schleichwerbung erlaubt. Ich verkaufe einen guten Teil der von system-matters angebotenen Fanzines auf ebay. Ich hab keine Gewinnabsicht und verkaufe zum Selbstkostenpreis. Vielleicht kann ich jemand damit glücklich machen. Einfach nach "Fanzines system-matters" suchen  ;)
Crawling in Dark Dungeons ist leider nicht dabei. Aber das gibt's ja jetzt wieder bei system-matters.

Offline Excaleben

  • Koop - Fanziner
  • Experienced
  • **
  • Beiträge: 317
  • Username: Excaleben
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #65 am: 3.12.2020 | 09:54 »
Kleines Update zu dem Projekt. Die Arbeiten gehen weiter und ich hoffe das ich euch dieses Jahr noch erste Einblicke geben kann in das was kommt. Gerade sind zwei Sachen in der Mache die in doch sehr verschiedene Richtungen gehen und ich hoffe beides wird Anklang finden. Eine weitere gute Nachricht ist das die 2. Auflage im System Matters Shop seit letzter Woche ausverkauft ist  :headbang: das freut mich sehr und ich konnte davon die Mitwirkenden nochmal entlohnen. Hätte ich nicht erwartet das 50 Leute Interesse hieran haben.

Online Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #66 am: 3.12.2020 | 11:05 »
Also ich freue mich schon auf Ausgabe 2!
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.874
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #67 am: 1.01.2021 | 20:27 »
Die Idee mit dem Anwesen finde ich sehr gut, die werde ich in meiner Runde übernehmen. Nur wie das mit den Aufbaupunkten gedacht ist,  verstehe ich nicht so ganz.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Alex

  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.864
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #68 am: 1.01.2021 | 21:41 »
Finde es gut, dass es das Zine als PDF gibt und ich mir das endlich kaufen konnte.  :)
Müsste jetzt nur noch bei den anderen Zines des SM-Wettbewerbs auch gehen ...

Offline Excaleben

  • Koop - Fanziner
  • Experienced
  • **
  • Beiträge: 317
  • Username: Excaleben
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #69 am: 5.01.2021 | 20:28 »
Die Idee mit dem Anwesen finde ich sehr gut, die werde ich in meiner Runde übernehmen. Nur wie das mit den Aufbaupunkten gedacht ist,  verstehe ich nicht so ganz.

Etwas spät aber ich kann ja vielleicht meinen Gedanken dazu teilen. Das Anwesen gehört ja der Geisterfamilie deren Familienerbstücke in aller Welt verteilt sind und wie jede Familie mit langer Tradition wollen die ihre Schätze wiederhaben. Jeder Erbstücktyp hat da einen gewissen Wert. Wenn man der Familie nun Erbstücke in Gesamthöhe bestimmter Werte zurückbringt bauen die den Charakteren dafür Teile des alten Anwesens wieder auf die sie nutzen können als Dank. Sind sozusagen eine Währung / Art von Belohnung die die Party finden kann und über Zeit nutzen und einsetzen kann für Vorteile und neue Sachen im Anwesen.

Ich hoffe ich habs nun klarer machen können. Im nachhinein ist das sicher ein Teil des Zines der mehr Text hätte gebrauchen können aber man lernt ja nie aus  :-[

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.874
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: [Fanzine] Crawling in Dark Dungeons #1 Vorstellung
« Antwort #70 am: 5.01.2021 | 20:31 »
Etwas spät aber ich kann ja vielleicht meinen Gedanken dazu teilen. Das Anwesen gehört ja der Geisterfamilie deren Familienerbstücke in aller Welt verteilt sind und wie jede Familie mit langer Tradition wollen die ihre Schätze wiederhaben. Jeder Erbstücktyp hat da einen gewissen Wert. Wenn man der Familie nun Erbstücke in Gesamthöhe bestimmter Werte zurückbringt bauen die den Charakteren dafür Teile des alten Anwesens wieder auf die sie nutzen können als Dank. Sind sozusagen eine Währung / Art von Belohnung die die Party finden kann und über Zeit nutzen und einsetzen kann für Vorteile und neue Sachen im Anwesen.

Ich hoffe ich habs nun klarer machen können. Im nachhinein ist das sicher ein Teil des Zines der mehr Text hätte gebrauchen können aber man lernt ja nie aus  :-[

OK, dann hab ich es richtig verstanden. Ich dachte nur: Es gibt eine Besitzurkunde, es gibt ein Familienwappen - da braucht man sehr viele Bilder und Büsten, selbst wenn man "nur" das Anwesen haben wollen würde. 

Aber grundsätzlich find ich die Idee klasse und werde wahrscheinlich einen großen Teil übernehmen  :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus