Autor Thema: DCC HumbleBundle  (Gelesen 398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.466
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
DCC HumbleBundle
« am: 29.10.2020 | 09:37 »
Wundert mich ein bisschen, daß das hier noch nicht gepostet wurde? Darf man das nicht? Frag für 'nen Freund... ^_^°
Humble RPG Book Bundle: Dungeon Crawl Classics RPG by Goodman Games

Offline Moonmoth

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 688
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Moonmoth
Re: DCC HumbleBundle
« Antwort #1 am: 29.10.2020 | 09:39 »
Darf man, denk ich. Ist vermutlich auch schon im Bundle-Thread. :-)

Da sind wirklich tolle Sachen drin - eigentlich eine DCC-Vollausstattung. Damit kann man Monate lang spielen. Lässig.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
▲ Dungeons & Dragons ▼ Dungeon Crawl Classics RPG ▲ Malmsturm ▼ Runequest ▲ Symbaroum ▼ pbtA ▲ All das andere Zeug ▲

"Sei still, Verstümmler der Rhetorik!" - Der Graue Mausling

Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.466
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: DCC HumbleBundle
« Antwort #2 am: 29.10.2020 | 09:58 »
Bundle thread hab ich gesucht und nicht gefunden...  ::) ~;D

Offline sma

  • Experienced
  • ***
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: DCC HumbleBundle
« Antwort #3 am: 29.10.2020 | 10:49 »
Das Bundle ist ein wirkliches Schnäpchen.

Die 0,84€ lohnen sich IMHO bereits für "They Served Brandolyn Red", welches mir bei erscheinen gut gefallen hatte. Das Bild zeigt die Neuauflage, ist sie das, dann würde es sich doppelt lohnen. Dann man bekommt mit Tales from the Magician's Skull Appendix-N-kompatible Kurzgeschichten, für die es sogar DCC-Stats gibt. Auch #79 und #80 fand ich interessiert (aber noch nicht selbst gespielt).

Für 6,78€ ist natürlich das GRW ein No-brainer. Dann ist #67 als Klassiker dabei, was sonst alle so viel kostet. Zu den anderen Abenteuern kann ich nicht viel sagen, da ich sie zwar besitze, aber in der irren Annahme, die vielleicht mal spielen zu können, nicht gelesen habe.

Eigentlich kann man aber gleich 12,71€ ausgeben, denn #66.5 und #68 haben mir beim Leiten sehr gut gefallen. Auch #74 ist super, gerade wenn man ein Abenteuer braucht, weil die Gruppe einen gestorbenen Kameraden vom Tod zurückholen will. #81 ist sogar preisgekrönt und auch #83 ist wohl die Neuauflage der Box, die zumindest in den USA sehr beliebt war, weil die da eine US-Western-Legende verarbeiten, etwas wo ich selbst leider jetzt nicht so den Draht zu habe. No-brainer ist aber, dass man den Regel-Companion bekommt.

Und auch die Jahrbücher zum Gencon sind nett, weil sie zum einen Flair haben und zum anderen das eine oder andere sehr verrückte Setting enthalten. Ich weiß nicht mehr, in dem welchen Jahr das war, aber da konnte man dann intelligente Saurier DCC-style spielen.

Daher: Kaufbefehl.


Offline cejian

  • Sub Five
  • Beiträge: 1
  • Username: cejian
Re: DCC HumbleBundle
« Antwort #4 am: 29.10.2020 | 23:05 »
Bundle thread hab ich gesucht und nicht gefunden...  ::) ~;D

Voilá: https://www.tanelorn.net/index.php/topic,103284.msg134927170.html#msg134927170

Ich habe direkt komplett zugeschlagen bei dem Umfang für knapp 13€, auch wenn ich aktuell praktisch nicht zum eigentlich spielen komme in das ich wieder einsteigen wollte ...