Autor Thema: Foundry Virtual Tabletop  (Gelesen 9209 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.205
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #50 am: 3.01.2021 | 19:31 »
Ich hab die Maps jetzt auf 1,5 Meter pro Kästchen eingestellt. Leider kann ich bei den SCs und NSCs nach wie vor nur zwischen Fuß und Meile wechseln ... brauchts da ein spezielles Modul?

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #51 am: 3.01.2021 | 20:19 »
Ich hab die Maps jetzt auf 1,5 Meter pro Kästchen eingestellt. Leider kann ich bei den SCs und NSCs nach wie vor nur zwischen Fuß und Meile wechseln ... brauchts da ein spezielles Modul?

Um welchses System handelt es sich? Wenn es D&D5e ist, gibt es glaube ich ein Modul, dass die Maße in metrisch umwandelt.
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.205
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #52 am: 3.01.2021 | 20:49 »
Ja, Verzeihjng. Ist 5e. Werd ich nochmal schauen ...

/EDIT: Module für metrische Systeme habe ich 2 gefunden. Die funktionieren grundsätzlich auch ... auf den Charakterblättern kann ich aber leider immer noch keine Meter angeben. Da bleiben die einzigen Möglichkeiten Fuß und Meilen. Deutsche Übersetzungen für 5e sind installiert. Hm ... weiß jemand noch einen Rat?
« Letzte Änderung: 3.01.2021 | 22:27 von Dark Stone Cowboy »

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #53 am: 4.01.2021 | 12:21 »
Gibt es ein Modul, mit dem ich...sagen wir...Stecknadeln o.ä. auf der Map (Szene) platzieren kann. Wenn ich diese anklicke, soll sich dann eine Notiz oder ein Eintrag öffnen. Gibbet das? :)
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Taysal

  • Adventurer
  • ****
  • BoL-Fan & Savage-Stylist
  • Beiträge: 737
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Taysal
    • Taysal.net
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #54 am: 4.01.2021 | 13:08 »
Gibt es ein Modul, mit dem ich...sagen wir...Stecknadeln o.ä. auf der Map (Szene) platzieren kann. Wenn ich diese anklicke, soll sich dann eine Notiz oder ein Eintrag öffnen. Gibbet das? :)

Zieh deinen Eintrag einfach in die Szene. Icon, Farbe und Text kannst du dann frei auswählen.
Bleibt savage!

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #55 am: 4.01.2021 | 13:14 »
Zieh deinen Eintrag einfach in die Szene. Icon, Farbe und Text kannst du dann frei auswählen.

Ohje...so einfach...Danke Dir :)
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.691
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #56 am: 4.01.2021 | 15:50 »
Ich habe eben meine erste selbsterstellte Map (Dungeonfog) nach Foundry exportiert.
Ich meine gelesen zu haben, das Wände und Lichtquellen mit importiert werden.
Automatisch hat das schonmal nicht funktioniert, weiss da jemand wie man das macht?

Des Weiteren habe ich eine Worldmap, die bis auf den Standort der Spieler dunkel (Fog) bleiben soll.
Ich habe mir jetzt ein Gruppentoken mit Vision erstellt und eine Lichtquelle über dem Ort eingerichtet.
Das funzt soweit, aber hat rein interessehalber jemand noch einen anderen Vorschlag?
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #57 am: 4.01.2021 | 16:19 »
Zieh deinen Eintrag einfach in die Szene. Icon, Farbe und Text kannst du dann frei auswählen.

Leider werden die Marker den Spielern nicht angezeigt, obwohl sie die Berechtigung haben als Beobachter. Wie kann ich das fixen?
Und mir als Gamemaster werden die Marker ebenfalls nicht angezeigt, wenn ich das Spiel neu starte. Sobald ich dann einen neuen Marker erstellen möchte, erscheinen sie plötzlich alle wie aus dem nichts. Was mache ich falsch?
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Sarakin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 871
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sarakin
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #58 am: 4.01.2021 | 16:43 »
Ich zitier mich mal.  :)
Journal-Einträge können ... auf der Map gesehen werden, wenn

b) die Anzeige von Journaleinträgen auf der Karte auch angeschaltet haben.
Die Einstellung findet sich im Menü für Journal Notes. Das ist links im Menü das Symbol, das wie ein Banner aussieht. Dort im Untermenü dann den Pin anwählen.
Es gibt auch ein Modul, dass das automatisch für alle Spieler macht: Show Notes
Don't lie to me! I'm totally using Sense Motive on you!

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #59 am: 4.01.2021 | 19:10 »
Alles klar. Mit dem Modul hat es geklappt :)
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Sarakin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 871
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sarakin
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #60 am: 4.01.2021 | 19:17 »
Das Modul macht tatsächlich nicht mehr, als den Button automatisch zu aktivieren. ;)
Don't lie to me! I'm totally using Sense Motive on you!

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #61 am: 4.01.2021 | 21:59 »
Ich habe leider den Button nicht gefunden ^^
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.205
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #62 am: 5.01.2021 | 00:15 »
Uuuund das nächste Problemchen. Sagen wir, ich möchte mehrere Gegner des gleichen Typs aufstellen. Um einfach eine Zahl zu nennen sagen wir mal 10 Banditen. Alles klar. Ich gehe ins Monster SRD und suche den Banditen heraus. Wunderbar. Klappt. Jetzt ziehe ich mir 10 Banditen in die Figurenleiste. Jetzt möchte ich, weil ich es gern hübsch haben möchte, jedem Banditen ein eigenes Bild und ein eigenes Token zuweisen. Wenn ich das aber mache, überschreibt er immer alle Banditen und nicht nur den einen Banditen, den ich gerade bearbeite. Ich hab also hinterher bei allen die selben Tokens, obwohl ich vorher jedem ein anderes gegeben habe ... was mach ich falsch? Wo ist mein Denkfehler? :think:

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #63 am: 5.01.2021 | 00:20 »
Du veränderst immer die Vorlage für alle und nicht die individuellen NSC-Daten. Ich glaube, du mußt entweder individuelle Items oder NSC-Actors für sie anlegen durch reinziehen oder das jeweils am Marker direkt ändern.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.298
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #64 am: 5.01.2021 | 00:33 »
Ich kann das Problem irgendwie nicht reproduzieren. Wenn ich mir mehrere Bandits aus dem Kompendium in die Actor-Leiste ziehe und dann bei einem das Bild ändere, bleibt es bei den anderen gleich. Ich kann selbst von ein und demselben Actor mehrere Tokens erstellen und deren Bilder nachträglich individuell ändern.
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.205
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #65 am: 5.01.2021 | 00:41 »
Ich habe das Problem gefunden. Ich glaube, es hängt mit dem Modul "Tokenizer" zusammen. Das Ding legt immer die Bilder unter dem selben Namen ab, wie die Figur heißt. Sprich: Hab ich einen Banditen, speichere Bild und Token für diesen ab, heißt es natürlich "Bandit" .... nehm ich jetzt den nächsten Banditen und ändere da die Bilder, heißen die neuen Bilder und Tokens ... richtig ... "Bandit" ... natürlich überschreibt das neue Token dann das alte.

Aber es gibt einen einfachen Workaround: Einfach jeden Actor mit einem eigenen Namen (bspw. zusätzlich zu Bandit noch eine Zahl) versehen ... und schon wird für jeden ein eigenes Token gespeichert.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #66 am: 5.01.2021 | 01:28 »
Ah, ok, ich wußte nicht, daß du Tokenizer benutzt. Mit dem Modul muß man einige Abläufe umstellen, weil es direkt in sie eingreift.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.205
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #67 am: 6.01.2021 | 00:41 »
So ... entschuldigt bitte, wenn ich hier wie ein totales Minus-Brain ( ~;D ) wirke ... aber ich brauche dringend nochmal eine Erklärung, wie genau ich die Sicht und (vor allem) die Dunkelsicht korrekt einstelle ... wo muss ich was eintragen? Ich krieg das noch nicht so ganz auf die Kette ...  :think:

Offline Sarakin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 871
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sarakin
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #68 am: 6.01.2021 | 10:37 »
Ist tatsächlich nicht so einfach, da das auch sehr systemspezifisch ist.
Auf alle Fälle kannst du dir mal Perfect Vision anschauen, wenn du eins der Systeme spielst, die das unterstützt. Zur Not kannst du über Custom da auch eigene Sachen definieren.
Du spielst DnD5? Dann bei den Tokens, die Darkvision haben, "Dim Vision" auf 60 stellen.
Don't lie to me! I'm totally using Sense Motive on you!

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.205
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #69 am: 12.01.2021 | 23:33 »
Ich hab mir jetzt zusätzlich noch ein paar Monate Patreon bei Dynamic Dungeons gegönnt ... die animierten Battle Maps kann man nämlich auch in Foundry nutzen. Völlig abgefahren.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #70 am: 13.01.2021 | 15:17 »
Thema: Kriegsnebel wie bei Roll20 handhaben (zeichnen, entfernen usw.).
Das ist im Grundprogramm (noch) nicht vorgesehen.
https://www.reddit.com/r/FoundryVTT/comments/hhc3h8/using_fog_of_war_like_roll20/

Aber es gibt ein Modul, daß das ermöglicht: SimpleFog
https://foundryvtt.com/packages/simplefog/
https://www.youtube.com/watch?v=gTt6FDQ7iQA
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #71 am: 15.01.2021 | 00:04 »
Foundry VTT: State of FVTT Q4 2020
https://www.patreon.com/posts/46220777
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.691
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #72 am: 15.01.2021 | 07:34 »
Liest sich gut, vor allem der Teil, indem es heißt, dass die deutsche Community wächst.
"Da muss man realistisch sein..."

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #73 am: 15.01.2021 | 21:10 »
Puh, das Star Wars FFG Modul für Foundry ist zwar ziemlich gut und teils besser als bei Roll20, aber da man wirklich ALLES selbst eingeben und die Datenbank komplett allein aufbauen muß, ist es eine Unmenge an Arbeit selbst für eine einfache Kampagne mit ein paar SC und NSC. Das Anlegen der Talentbäume ist Pain in the Ass.
Wenn man das so erlebt, bekommt man eine Vorstellung davon, wieviel Aufwand ganze Systemmodule sein müssen, wie z.B. Warhammer 4 oder D&D 5.
 :think:

DSA 5 und Shadowrun 4 habe ich mit dem System Builder eingerichtet, wobei ich für SR4 auch SR5 als passendere Grundlage mit vorgefertigtem Würfelmod hätte nehmen können. Aber ohne viel Eigenarbeit - also System-Building - ist der mächtige System Builder nur ein grobes Format. Die Charaktere z.B. habe ich einfach mit Copy & Paste als XML/HTML eingefügt und fertig. Gewürfelt wird dann manuell mit den Makros, die ich vorbereitet habe. Alles andere wäre ja schon ein Vollzeitjob ohne fertige Module.
« Letzte Änderung: 15.01.2021 | 21:21 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline zaboron

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 583
  • Username: zaboron
Re: Foundry Virtual Tabletop
« Antwort #74 am: 16.01.2021 | 04:37 »
Puh, das Star Wars FFG Modul für Foundry ist zwar ziemlich gut und teils besser als bei Roll20, aber da man wirklich ALLES selbst eingeben und die Datenbank komplett allein aufbauen muß, ist es eine Unmenge an Arbeit selbst für eine einfache Kampagne mit ein paar SC und NSC. Das Anlegen der Talentbäume ist Pain in the Ass.
Wieso hast du nicht einfach den Oggdude Datensatz importiert? Die Arbeit hättest du dir echt sparen können.
« Letzte Änderung: 16.01.2021 | 04:53 von zaboron »