Autor Thema: Ersteindruck zu Aces in Space vom Orko  (Gelesen 324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Ersteindruck zu Aces in Space vom Orko
« am: 1.02.2021 | 15:22 »
Ich wurde heute erst darauf aufmerksam und wollte das dem Forum nicht vorenthalten. :)

Orko hat auf Teilzeithelden für "Aces in Space" seinen Ersteindruck hinterlassen:

https://www.teilzeithelden.de/2020/12/29/ersteindruck-aces-in-space-raumschiffe-gangs-und-tweets/

Zitat
Wer ein Herz für pulpige Science-Fiction hat und auf rasante Raumkämpfe steht, der_die sollte den Chopper bereitmachen und einsteigen. Fate-Fans bietet Aces in Space eine der bisher gelungensten Regeladaptionen, und es steht zu hoffen, dass sich zukünftige Designer_innen davon inspirieren lassen.



ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.318
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: Ersteindruck zu Aces in Space vom Orko
« Antwort #1 am: 13.02.2021 | 21:09 »
Das liest sich sehr interessant. Kann jemand einen Vergleich zu Tachyon Squadron ziehen? Beziehungsweise lohnt sich die Anschaffung von Aces in Space, wenn ich Tachyon Squadron schon habe?
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.