Autor Thema: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers  (Gelesen 506 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« am: 16.02.2021 | 15:24 »
Hallo, liebes :t:,

ich möchte euch gern einen neuen Podcast vorstellen, den meine liebe Frau und ich aus der Asche gehoben haben:

3P - Pen, Paper & Pampers



Wir sprechen darin über unsere Erfahrungen im Rollenspiel, die Vereinbarkeit eines zeitaufwändigen Hobbys mit der Elternschaft von zwei kleine(re)n Kindern und 40h-Wochen sowie das Rollenspiel mit den Kindern selbst (das wir seit einiger Zeit mit verschiedenen kindgerechten Spielen betreiben). Da wir zudem sehr intensiv im Solo spielen (also ein*e SL und ein*e Spieler*in) und parallel noch eine größere Tischrunde mit vielen Anfänger*innen haben, selbst aber schon seit 15 bzw. 20 Jahren spielen, diskutieren wir viel über Einstiegshürden, beobachten und überdenken Verhaltensweisen und Wesenszüge bei den Neueinsteiger*innen (sowie mögliche Ursachen für diese) und versuchen, ihnen den Anfang zu erleichtern bzw. einzuordnen, warum sie wie handeln und wie sie ihre Charaktere konzipieren und ausspielen (oder eben nicht). Aus diesen Gedanken und Frühstücksdiskussionen ist die Idee entstanden, unsere Ideen akustisch festzuhalten, um anderen Eltern (z.B. gemeinsam mit deren Kindern) und generell Neueinsteigern den Weg in unser geliebtes Hobby zu erleichtern. Es wird aber auch reichlich Content zu den Themen Solospiel, Charakterdarstellung sowie weiteren, rollenspielbezogenen Themen geben.

Zu finden sind wir auf Podbean: https://penpaperpampers.podbean.com/, aber auch auf Spotify.

Bislang haben wir drei Folgen veröffentlicht:
#1 - Vorstellungsrunde: https://penpaperpampers.podbean.com/e/1-vorstellungsrunde/
#2 - Wie gelingt der Einstieg ins RPG? Part 1: https://penpaperpampers.podbean.com/e/2-wie-gelingt-der-einstieg-ins-rpg-part-1/
#3 - Wie gelingt das Charakterkonzept? Über den Einstieg ins RPG, Part 2: https://penpaperpampers.podbean.com/e/3-wie-gelingt-die-charaktererschaffung/

Wir freuen uns über mehr Hörer*innen und vielleicht sogar die*den eine*n oder andere*n Abonnent*in. :)
« Letzte Änderung: 16.02.2021 | 15:26 von Ahab »

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 67
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #1 am: 12.03.2021 | 14:57 »
Moin Ihr beiden,

habe mir Eure Vorstellung grade angehört. Sehr angenehm zu hören finde ich.

Ich bin zwar nicht der Neuling den Ihr (auch) hofft zu erreichen. Aber zumindest gehöre ich zu dem Teil an Eltern der Rollenspiel betreibt. Das Thema Rollenspiel mit meinem Nachwuchs wird sich wahrscheinlich noch etwas ziehen, aber ist definitiv angedacht. Bin gespannt was Ihr da noch an Erfahrungen zu teilen habt.

Die anderen Folgen höre ich mir die Tage mal an. Bin gespannt auf Folge 4 mit dem Bericht Eures Siebenjährigen
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #2 am: 16.08.2021 | 18:15 »
Freut mich, dass es gefällt. Wir haben mittlerweile 8 Folgen online und sind sogar schon mit der zweiten Folge bei YouTube.

Wir streamen auf www.twitch.tv/penpaperpampers und laden die Streams auf YT hoch (https://m.youtube.com/channel/UCdbAdDIPiwSMBTzg2YKLVeQ/featured. Aktuell quatschen wir noch über Methoden und Arten, wie man (unserer Meinung nach) die Performance im Rollenspiel verbessern kann oder anderen theoretischen Kram bzw. praktische Tipps.

RPG mit Kindern kommt bei uns aktuell etwas zu kurz, wird aber natürlich immer wieder Thema sein. U.A. hat unser (damals) siebenjährigen Sohn von seiner Leitung erzählt und was ihm am Rollenspiel gefällt. Die Podcast-Folgen 4 bis 6 handeln vom RPG mit Kindern.

Demnächst wollen wir aber auch mit wechselnden Gästen zocken und das streamen. Den Anfang machen wir mit KULT am 29.08. ab 20.30 Uhr. Unsere Gäste sind Alex und Torben vom Familiennerd bzw Tannhäuser Tor Rollenspiel. Die Session wird auch gehostet bei Lurch & Lama und beim Familiennerd. Wir spielen Oakwood Heights. Freuen uns über Jede:n, der/die reinschaut. 🙂

« Letzte Änderung: 16.08.2021 | 18:37 von Ahab »

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.809
  • Username: Megavolt
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #3 am: 16.08.2021 | 18:57 »
Super!  :d

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #4 am: 29.08.2021 | 00:05 »


Am Sonntag, ab 20.30 Uhr, gibt es live auf Twitch das "KULT - Divinity Lost" Szenario "Oakwood Heights"!

Wir spielen in der Stadt Detroit in den U.S. of A. Es hat eine furchtbare Mordserie gegeben, der Mörder wurde auch bereits festgenommen. Er erwartet seinen Prozess, doch dieser wird durch den Umstand erschwert, dass er behauptet, nichts getan zu haben, sich an nichts erinnert und sogar einen Lügendetektortest bestanden hat. Viel schlimmer ist jedoch, dass eines der mutmaßlichen Opfer, ein zehnjähriger Junge, noch immer spurlos verschwunden bleibt.

Nun soll eine Untersuchungskommission gemeinsam mit dem Täter die Tatorte begehen, die Taten rekonstruieren und auf diese Weise versuchen, sein Gedächtnis in die Spur zu bringen und bestenfalls Informationen über den Verbleib des Jungen zu erringen. Die Untersuchungskommission, das sind WIR.

Aber nicht nur die unsäglichen, langfristigen Konsequenzen einer grausamen Kindheit werden unsere Charaktere dabei das Grauen lehren, auch ihre eigenen Scherben kommen aus dem Keller empor und schneiden schmerzhaft in ihr eigenes Fleisch.

Sonntag, 20.30 Uhr, auf https://www.twitch.tv/penpaperpampers !
Und kurze Zeit später auf unserem YT-Kanal: https://m.youtube.com/channel/UCdbAdDIPiwSMBTzg2YKLVeQ

Seid also live dabei, wenn wir, der 3P Podcast (http://penpaperpampers.de/), uns gemeinsam mit Tannhäuser Tor (ein RPG Projekt vom Familiennerd (https://www.youtube.com/c/Familiennerd)) in das Szenario Oakwood Heights und damit in die unsäglichen Abgründe von KULT - Divinity Lost begeben.

Da freue ich mich schon seit Wochen drauf! :)