Autor Thema: 3P - Pen, Paper & Pampers  (Gelesen 1040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
3P - Pen, Paper & Pampers
« am: 16.02.2021 | 15:24 »
Hallo, liebes :t:,

ich möchte euch gern einen neuen Podcast vorstellen, den meine liebe Frau und ich aus der Asche gehoben haben:

3P - Pen, Paper & Pampers



Wir sprechen darin über unsere Erfahrungen im Rollenspiel, die Vereinbarkeit eines zeitaufwändigen Hobbys mit der Elternschaft von zwei kleine(re)n Kindern und 40h-Wochen sowie das Rollenspiel mit den Kindern selbst (das wir seit einiger Zeit mit verschiedenen kindgerechten Spielen betreiben). Da wir zudem sehr intensiv im Solo spielen (also ein*e SL und ein*e Spieler*in) und parallel noch eine größere Tischrunde mit vielen Anfänger*innen haben, selbst aber schon seit 15 bzw. 20 Jahren spielen, diskutieren wir viel über Einstiegshürden, beobachten und überdenken Verhaltensweisen und Wesenszüge bei den Neueinsteiger*innen (sowie mögliche Ursachen für diese) und versuchen, ihnen den Anfang zu erleichtern bzw. einzuordnen, warum sie wie handeln und wie sie ihre Charaktere konzipieren und ausspielen (oder eben nicht). Aus diesen Gedanken und Frühstücksdiskussionen ist die Idee entstanden, unsere Ideen akustisch festzuhalten, um anderen Eltern (z.B. gemeinsam mit deren Kindern) und generell Neueinsteigern den Weg in unser geliebtes Hobby zu erleichtern. Es wird aber auch reichlich Content zu den Themen Solospiel, Charakterdarstellung sowie weiteren, rollenspielbezogenen Themen geben.

Zu finden sind wir auf Podbean: https://penpaperpampers.podbean.com/, aber auch auf Spotify.

Bislang haben wir drei Folgen veröffentlicht:
#1 - Vorstellungsrunde: https://penpaperpampers.podbean.com/e/1-vorstellungsrunde/
#2 - Wie gelingt der Einstieg ins RPG? Part 1: https://penpaperpampers.podbean.com/e/2-wie-gelingt-der-einstieg-ins-rpg-part-1/
#3 - Wie gelingt das Charakterkonzept? Über den Einstieg ins RPG, Part 2: https://penpaperpampers.podbean.com/e/3-wie-gelingt-die-charaktererschaffung/

Wir freuen uns über mehr Hörer*innen und vielleicht sogar die*den eine*n oder andere*n Abonnent*in. :)
« Letzte Änderung: 12.12.2021 | 13:09 von Ahab »

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #1 am: 12.03.2021 | 14:57 »
Moin Ihr beiden,

habe mir Eure Vorstellung grade angehört. Sehr angenehm zu hören finde ich.

Ich bin zwar nicht der Neuling den Ihr (auch) hofft zu erreichen. Aber zumindest gehöre ich zu dem Teil an Eltern der Rollenspiel betreibt. Das Thema Rollenspiel mit meinem Nachwuchs wird sich wahrscheinlich noch etwas ziehen, aber ist definitiv angedacht. Bin gespannt was Ihr da noch an Erfahrungen zu teilen habt.

Die anderen Folgen höre ich mir die Tage mal an. Bin gespannt auf Folge 4 mit dem Bericht Eures Siebenjährigen
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #2 am: 16.08.2021 | 18:15 »
Freut mich, dass es gefällt. Wir haben mittlerweile 8 Folgen online und sind sogar schon mit der zweiten Folge bei YouTube.

Wir streamen auf www.twitch.tv/penpaperpampers und laden die Streams auf YT hoch (https://m.youtube.com/channel/UCdbAdDIPiwSMBTzg2YKLVeQ/featured. Aktuell quatschen wir noch über Methoden und Arten, wie man (unserer Meinung nach) die Performance im Rollenspiel verbessern kann oder anderen theoretischen Kram bzw. praktische Tipps.

RPG mit Kindern kommt bei uns aktuell etwas zu kurz, wird aber natürlich immer wieder Thema sein. U.A. hat unser (damals) siebenjährigen Sohn von seiner Leitung erzählt und was ihm am Rollenspiel gefällt. Die Podcast-Folgen 4 bis 6 handeln vom RPG mit Kindern.

Demnächst wollen wir aber auch mit wechselnden Gästen zocken und das streamen. Den Anfang machen wir mit KULT am 29.08. ab 20.30 Uhr. Unsere Gäste sind Alex und Torben vom Familiennerd bzw Tannhäuser Tor Rollenspiel. Die Session wird auch gehostet bei Lurch & Lama und beim Familiennerd. Wir spielen Oakwood Heights. Freuen uns über Jede:n, der/die reinschaut. 🙂

« Letzte Änderung: 16.08.2021 | 18:37 von Ahab »

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.046
  • Username: Megavolt
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #3 am: 16.08.2021 | 18:57 »
Super!  :d

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #4 am: 29.08.2021 | 00:05 »


Am Sonntag, ab 20.30 Uhr, gibt es live auf Twitch das "KULT - Divinity Lost" Szenario "Oakwood Heights"!

Wir spielen in der Stadt Detroit in den U.S. of A. Es hat eine furchtbare Mordserie gegeben, der Mörder wurde auch bereits festgenommen. Er erwartet seinen Prozess, doch dieser wird durch den Umstand erschwert, dass er behauptet, nichts getan zu haben, sich an nichts erinnert und sogar einen Lügendetektortest bestanden hat. Viel schlimmer ist jedoch, dass eines der mutmaßlichen Opfer, ein zehnjähriger Junge, noch immer spurlos verschwunden bleibt.

Nun soll eine Untersuchungskommission gemeinsam mit dem Täter die Tatorte begehen, die Taten rekonstruieren und auf diese Weise versuchen, sein Gedächtnis in die Spur zu bringen und bestenfalls Informationen über den Verbleib des Jungen zu erringen. Die Untersuchungskommission, das sind WIR.

Aber nicht nur die unsäglichen, langfristigen Konsequenzen einer grausamen Kindheit werden unsere Charaktere dabei das Grauen lehren, auch ihre eigenen Scherben kommen aus dem Keller empor und schneiden schmerzhaft in ihr eigenes Fleisch.

Sonntag, 20.30 Uhr, auf https://www.twitch.tv/penpaperpampers !
Und kurze Zeit später auf unserem YT-Kanal: https://m.youtube.com/channel/UCdbAdDIPiwSMBTzg2YKLVeQ

Seid also live dabei, wenn wir, der 3P Podcast (http://penpaperpampers.de/), uns gemeinsam mit Tannhäuser Tor (ein RPG Projekt vom Familiennerd (https://www.youtube.com/c/Familiennerd)) in das Szenario Oakwood Heights und damit in die unsäglichen Abgründe von KULT - Divinity Lost begeben.

Da freue ich mich schon seit Wochen drauf! :)

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #5 am: 28.10.2021 | 18:52 »


So tief die Schwere See: Erste Spielsitzung
https://m.youtube.com/watch?v=eY_zJ9HICBs&t=1135s

Beschreibung
So tief die Schwere See: Erste Spielsitzung
3P - Pen, Paper & Pampers Podcast

Willkommen an Bord der 'Anna Regina Maris' auf ihrem Weg zum Walfang nach Grönland!

Im Video zu unserer ersten Spielsitzung beantworten wir vorab folgende Fragen:
Was ist "So tief die Schwere See" von System Matters und das System Powered by the Apokalypse (PbtA)? Wie und wen spielt man hier?

Wir sprechen von Charakterrollen an Bord und den individuellen Charaktermotiven, die besondere Spielzüge auslösen. Auf unserem Schiff haben wir den 'liebenden Kapitän', einen 'frommen Bootsmann', den 'vertrauten Schiffsarzt' und einen geheimnisvollen 'Alten Seebären', die zur Mannschaft eines Walfangschiffs gehören.

00:29:00 Wir lernen die Charaktere kennen.
01:04:50 Wir knüpfen die Bande untereinander.
01:33:13 Jeder fügt noch ein Detail des Schiffes hinzu.
01:42:09 Wir stechen in See.

Let's Play "So tief die Schwere See"!

Vielen Dank an die Mitspielenden, Kapitän Alex und den Alten Seebären Torben vom Tannhäuser Tor, dem PnP Projekt des Familiennerds, und natürlich auch an  Bootsmann Tim und an den Schiffsarzt Manni, der von der Spielleiterin Cassandra manchmal vergessen wird (sorry!).
--------------------------------------------------
“So tief die Schwere See” ist bei System Matters erhältlich: https://www.system-matters.de/spiele/... 

Tannhäuser Tor RPG auf YouTube:
https://www.youtube.com/c/Familiennerd

Familiennerd Homepage:
https://familiennerd.de/

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #6 am: 31.10.2021 | 21:27 »

Kult - Divinity Lost: Oakwood Heights, Teil 2 von 2

Willkommen zu Teil 2 des Abenteuers Oakwood Heights für Kult: Divinity Lost!

Da es diesmal nach der Inhaltswarnung direkt ans Eingemachte geht, gibt es für dieses Video keine Zeitstempel.

Im zweiten Teil fahren wir zum nächsten Tatort, einem abgewrackten Frachter auf Zug Island. Hier hat nicht nur angeblich Franklin Mills den Partner von Detective Jenner mit der Dienstwaffe von Kostroff erschossen, auch wurde die Mutter des verschwundenen Jungen im Maschinenraum des Schiffs zu Tode gefoltert.

Doch scheinen nicht die Morde allein ihren Schatten auf die Untersuchung zu werfen. Eine Wesenheit mit einer grausamen Agenda zieht im Hintergrund die Fäden und macht die Spielercharaktere zu Bauernopfern in ihrem perfiden Spiel. Nicht nur Franklins Erinnerungen nehmen wieder Gestalt an, sondern auch die Schreckgespenster aus der Vergangenheit der Charaktere treten auf den Plan.

Nicht alle Charaktere werden es lebend aus dem Schiff heraus schaffen, doch wer wird sich behaupten? Und wo ist der Junge?

Schaut Euch an, wie wir uns gemeinsam mit Tannhaeuser Tor Rollenspiel das Szenario Oakwood Heights und damit in die unsäglichen Abgründe von KULT - Divinity Lost begeben.

ACHTUNG, INHALTSWARNUNG!
Gewalt (physisch und psychisch)
Kindesmisshandlung und -tod
Psychische Erkrankungen
Kontrollverlust
Mord & Selbstmord
Derbe Sprache
Und vieles mehr…

Familiennerd bzw Tannhäuser Tor Rollenspiel findet Ihr hier:
https://familiennerd.de/
https://www.twitch.tv/familiennerd
https://www.youtube.com/c/Familiennerd
https://www.instagram.com/familiennerd/
https://www.instagram.com/tannhaeuser...

Unseren Podcast, Instagram und Stream findet Ihr unter:
www.penpaperpampers.de
https://www.twitch.tv/penpaperpampers
https://penpaperpampers.podbean.com
https://open.spotify.com/show/22dHPNc...
https://www.instagram.com/3p_penpaper...

Transparenz:
Wir haben das Grundregelwerk selber gekauft, es wurde uns nicht zu Verfügung gestellt und wir bekommen auch keine andere Gegenleistung der Herausgeber für dieses Video.

#3p #penpaperpampers #kult #kultdivinitylost #truantspiele #horror #penandpaper #letsplay #rollenspiel

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #7 am: 18.11.2021 | 08:36 »


So tief die Schwere See: Die letzte Fahrt der Anna Regina Maris

Falls Ihr Teil 1 unseres Fewshots noch nicht gesehen habt, findet Ihr ihn hier: https://www.youtube.com/watch?v=eY_zJ9HICBs&t=3s

* * *

Willkommen an Bord der Anna Regina Maris auf ihrem Weg zu den Walfanggründen vor Grönland. Dies erwartet Euch in unserer zweiten Spielsitzung von So tief die Schwere See:

00:00:00 Videozusammenfassung
00:03:14 Begrüßung und Vorstellung der Charaktere
00:05:45 Akt I
01:30:00 Akt II
01:56:15 Akt III

Akt I
Eines Morgens kommt es zu einem tödlichen Unfall mit dem Großsegel an Deck. Ein Matrose und der Schiffsjunge stürzen aus der Takelage, ein anderer Mann geht über Bord. Mr. Rumble rettet das Kind. Mr. Hill, der Bootsmann, springt dem armen Mann über die Reling hinterher. Für den Matrosen, der aus der Takelage gestürzt ist, kommt jede Hilfe zu spät.
Doch ist die See den über Bord Gegangenen gewogen. Tümmler tauchen aus der Tiefe auf und führen die beiden erschöpften Männer zurück zum Schiff. Dort ist Mr. Rumble schon zur Stelle, um sie aus dem Wasser zu ziehen.

Akt II
Dem Tod näher als dem Leben, hört der Schiffsjunge eine singende Frau und ein weinendes Kind. In seinem Bestreben, dem Jungen zu helfen, verbindet sich Dr. O’Day mehr mit dem Jungen, als ihm bewusst ist. Er empfängt eine Vision, die ihm zeigt, was den Jungen ins Jenseits zieht: Eine Fehlgeburt in einer Fischerhütte. Ein verkümmerter Säugling, der dem Meer übergeben worden ist. Ein Zwilling, der nicht leben durfte.
Der Kapitän indes scheint als einziger nicht besorgt zu sein. Das Herz des Schiffes verrät ihm, dass alles gut werden wird. Das Ende seiner langen Suche naht.

Akt III
Das Seebegräbnis des Matrosen kündigt nicht nur Probleme mit der Mannschaft, sondern auch schlechtes Wetter an. Ein Sturm zieht auf und die Anna Regina Maris ist nur noch durch ein Opfer zu retten. Ein Opfer, das der Kapitän ohne zu Zögern zu geben bereit ist.

Wird die grausame Tat des Kapitäns von der Mannschaft akzeptiert werden?
Hat Mr. Hill in all dem Chaos und der Not erkannt, wonach sein Herz wirklich verlangt?
Was erwartet die Anna Regina Maris am Ende ihrer Reise?

* * *

Let's Play "So tief die Schwere See"!

Vielen Dank an die Mitspielenden Alex (der Kapitän) und Torben (der Alte Seebär) vom Tannhäuser Tor, dem PnP Projekt des Familiennerds, und natürlich auch an Tim (der Bootsmann) und an Manni (der Schiffsarzt).
--------------------------------------------------
“So tief die Schwere See” ist bei System Matters erhältlich: https://www.system-matters.de/spiele/... 

Tannhäuser Tor RPG auf YouTube:
https://www.youtube.com/c/Familiennerd

Familiennerd Homepage:
https://familiennerd.de/

Martin Schroer von D20 Sounds lieferte wieder die wunderbare Musik zum Video:
https://www.d20sounds.com/
« Letzte Änderung: 18.11.2021 | 11:31 von Ahab »

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #8 am: 5.12.2021 | 16:05 »


Heute Abend ab 20 Uhr gibt es eine Runde Little Wizards live auf Twitch:

"Drei kleine Zauberer und ihre tierischen Begleiter, darunter eine verspielte Ratte, ein kleptomanischer Waschbär und ein sturer Mini-Büffel, begeben sich auf die abenteuerlichen Pfade des verschneiten Malayak-Gebirges. Was...oder wen...werden sie dort treffen?"

Als Ehrengast wird Basti von Green Gorilla mitspielen!

Schau mit mir PenPaperPampers auf Twitch! https://www.twitch.tv/penpaperpampers?sr=a

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #9 am: 12.12.2021 | 13:09 »


Unser "So tief die schwere See"-Finale von System Matters ist nun auf YouTube verfügbar und trägt den Titel "Der Untergang der Anna Regina Maris".

Das Verschwinden des Schiffsjungen schürt Misstrauen, Wut und Angst und stellt die Freundschaft zwischen dem Doktor und dem Kapitän auf eine harte Probe. Tatsächlich ist es aber Mr. Hill, der ambitionierte Bootsmann, der offen gegen den Kapitän agiert. Dennoch wendet sich die Mannschaft, SEINE Mannschaft gegen ihn, als es drauf ankommt. So ist es Mr. Hill, der das Blut seiner Kameraden an Bord vergießt und der schließlich überwältigt und an den Mast gebunden wird.

Aber das “Dunkle, Lauernde”, das die Anna Regina Maris von Anfang an begleitet hat, taucht in Form eines schwarzen Wales aus den Tiefen des Meeres auf. Das Schiff wird zerstört. Der Doktor und der Kapitän sehen beide ihre Liebe im Meer versinken, doch während der Kapitän sein Schicksal akzeptiert, setzt der Doktor alles daran, um Mr. Hill vor einem Ende in den Fluten zu bewahren. Doch das Ende ist besiegelt.
Anna ist am Ziel ihrer langen Reise angelangt und hat ihren Kenny zu sich nach Hause geholt.

Ich habe selten so viel Freude bei einer solchen ernsten Runde gehabt. Unser "So tief die schwere See" war wahrlich eine Geschichte über die "trostlosen Verwicklungen des menschlichen Herzens". Außerdem war es eine der schönsten Liebesgeschichten zwischen zwei Männern und zu einer Verstorbenen, die ich jemals im RPG erlebt habe - wirklich Chapeau, meine Herren!

Let's Play "So tief die Schwere See"!
https://www.youtube.com/watch?v=VVDsd1ZYVWY

Offline Sidekick-Kai

  • Experienced
  • ***
  • No sense makes sense.
  • Beiträge: 298
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sidekick-Kai
    • Trodox' Ars Arcana
Re: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #10 am: 12.12.2021 | 14:27 »
Abo.
"Erhältich bei viele Spielefachgechäften."

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #11 am: 14.01.2022 | 11:29 »

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #12 am: 14.01.2022 | 11:33 »


Link: https://youtu.be/2m_YtU6m2Fs

Wer hat am Neujahrstag abends etwas vor? Richtig: niemand. Und da auch wir nicht wirklich wussten, wie wir den Abend verbringen sollen, haben wir freudig "Hier!" geschrien, als der Familiennerd uns gefragt hat, ob wir spontan eine Runde HeXXen 1733 spielen möchten.

Gesagt, getan: hier ist unser Let's Play des Einstiegsabenteuers "Die Nacht des Grauens" aus dem Schnellstarter von HeXXen 1733. Und wir waren erfreut, dass sich noch viele Zuschauende gefunden haben, die ebenfalls am Neujahrstag noch keine anderweitigen Pläne hatten.

So hat sich ein schöner Rollenspielabend mit netten Zuschauenden ergeben, die auch noch fleißig kommentiert und mitgefiebert haben. Und Cassandra und ich sind wider aller Erwartungen massiv mit HeXXen angefiXXt (haha) und werden uns zeitnah das Regelwerk zulegen.

Nochmal dicken Dank an den Familiennerd, dass er uns einen so schönen Rollenspielabend beschert und unseren Horizont wieder ein wenig erweitert hat.

HeXXen 1733 ist (c) Ulisses Spiele und hier zu erstehen: https://www.f-shop.de/hexxen-1733/

Familiennerd:
www.familiennerd.de
www.youtube.com/familiennerd

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #13 am: 14.01.2022 | 11:40 »


Link: https://youtu.be/oEZEQVrfkDk

Willkommen zu Teil 1 unseres neuen HeXXen-Let’s Plays! Wir spielen „Die Nacht des Kopflosen Reiters“. Jeanne Larousse und Klaas van Breukelen stoßen in dem kleinen, menschenleeren Städtchen Schaffberg auf eine grausame Kreatur, deren Untaten auf ein altes Verbrechen zurückzuführen sind.

Gibt es den kopflosen Reiter wirklich? Was ist in Schaffberg geschehen? Werden unsere Jäger*innen das Geheimnis aufdecken? Werden sie der Kreatur gegenübertreten? Werden sie ein weiteres Mal überleben, um die Geschichte erzählen zu können?

„Die Nacht des Kopflosen Reiters“ wird wöchentlich in kleinen, maximal eine Stunde andauernden Häppchen veröffentlicht werden, um Euren Ansprüchen von Alltag und Verpflichtungen zu entsprechen. Ihr findet bestimmt die eine oder andere Lücke, um Euch die Häppchen anzusehen.

Vielen Dank noch einmal an den Familiennerd, der mal wieder kurzfristig eingesprungen ist, nachdem unsere ursprünglichen Pläne aus technischen Gründen brutal gescheitert sind. Telepathischer Applaus für den Familiennerd!

Besucht seine Seite und schaut seine Videos:
www.familiennerd.de
www.youtube.com/familiennerd
www.twitch.tv/familiennerd

Auf Youtube findet Ihr übrigens auch die aktuelle HeXXen-Kampagne vom Familiennerd bzw. dem Tannhäuser Tor (seine Rollenspielplattform auf Twitch/YT): https://www.youtube.com/playlist?list=PLgcY4utiJz56mseJR1Od2JL1hLLDKm9AZ