Autor Thema: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers  (Gelesen 214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fat Pirate from Hogwarts

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 517
  • Username: Ahab
Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« am: 16.02.2021 | 15:24 »
Hallo, liebes :t:,

ich möchte euch gern einen neuen Podcast vorstellen, den meine liebe Frau und ich aus der Asche gehoben haben:

3P - Pen, Paper & Pampers



Wir sprechen darin über unsere Erfahrungen im Rollenspiel, die Vereinbarkeit eines zeitaufwändigen Hobbys mit der Elternschaft von zwei kleine(re)n Kindern und 40h-Wochen sowie das Rollenspiel mit den Kindern selbst (das wir seit einiger Zeit mit verschiedenen kindgerechten Spielen betreiben). Da wir zudem sehr intensiv im Solo spielen (also ein*e SL und ein*e Spieler*in) und parallel noch eine größere Tischrunde mit vielen Anfänger*innen haben, selbst aber schon seit 15 bzw. 20 Jahren spielen, diskutieren wir viel über Einstiegshürden, beobachten und überdenken Verhaltensweisen und Wesenszüge bei den Neueinsteiger*innen (sowie mögliche Ursachen für diese) und versuchen, ihnen den Anfang zu erleichtern bzw. einzuordnen, warum sie wie handeln und wie sie ihre Charaktere konzipieren und ausspielen (oder eben nicht). Aus diesen Gedanken und Frühstücksdiskussionen ist die Idee entstanden, unsere Ideen akustisch festzuhalten, um anderen Eltern (z.B. gemeinsam mit deren Kindern) und generell Neueinsteigern den Weg in unser geliebtes Hobby zu erleichtern. Es wird aber auch reichlich Content zu den Themen Solospiel, Charakterdarstellung sowie weiteren, rollenspielbezogenen Themen geben.

Zu finden sind wir auf Podbean: https://penpaperpampers.podbean.com/, aber auch auf Spotify.

Bislang haben wir drei Folgen veröffentlicht:
#1 - Vorstellungsrunde: https://penpaperpampers.podbean.com/e/1-vorstellungsrunde/
#2 - Wie gelingt der Einstieg ins RPG? Part 1: https://penpaperpampers.podbean.com/e/2-wie-gelingt-der-einstieg-ins-rpg-part-1/
#3 - Wie gelingt das Charakterkonzept? Über den Einstieg ins RPG, Part 2: https://penpaperpampers.podbean.com/e/3-wie-gelingt-die-charaktererschaffung/

Wir freuen uns über mehr Hörer*innen und vielleicht sogar die*den eine*n oder andere*n Abonnent*in. :)
« Letzte Änderung: 16.02.2021 | 15:26 von Ahab »
Power Gamer: 38%
Butt-Kicker: 42%
Tactician: 50%
Specialist: 38%
Method Actor: 63%
Storyteller: 75%
Casual Gamer: 42%

Offline WaterBaron

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 33
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Neuer Podcast: 3P - Pen, Paper & Pampers
« Antwort #1 am: 12.03.2021 | 14:57 »
Moin Ihr beiden,

habe mir Eure Vorstellung grade angehört. Sehr angenehm zu hören finde ich.

Ich bin zwar nicht der Neuling den Ihr (auch) hofft zu erreichen. Aber zumindest gehöre ich zu dem Teil an Eltern der Rollenspiel betreibt. Das Thema Rollenspiel mit meinem Nachwuchs wird sich wahrscheinlich noch etwas ziehen, aber ist definitiv angedacht. Bin gespannt was Ihr da noch an Erfahrungen zu teilen habt.

Die anderen Folgen höre ich mir die Tage mal an. Bin gespannt auf Folge 4 mit dem Bericht Eures Siebenjährigen
Power Gamer: 83%
Butt-Kicker: 46%
Tactician: 67%
Specialist: 25%
Method Actor: 38%
Storyteller: 50%
Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn