Autor Thema: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel  (Gelesen 2772 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #25 am: 22.05.2021 | 12:05 »
Mahlzeit zusammen. Das Gasthaus öffnet seine Türen auf heute wieder

In Folge 8 geht es um folgendes :

Wenn im Dungeon einfach mal wieder alles schiefläuft, der geliebte Charakter von einer Horde garstiger Monster die Hucke voll bekommt und die Trefferpunkte sich unaufhaltsam der 0 nähern, grüßt auch schnell mal der Sensenmann. Kein Spieler sieht seinen Charakter gerne das zeitliche segnen. Dennoch ist der Charaktertod ein wichtiges Spielelement. Heute versuchen wir, dieses irgendwie unschöne Thema einmal von mehreren Seiten zu beleuchten und dem Ganzen vielleicht auch einen positiven Aspekt abzugewinnen…

Hört gerne rein wenn wir heute über das Thema Charaktertod sprechen
« Letzte Änderung: 22.05.2021 | 14:39 von WaterBaron »
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline T.Dorst

  • Adventurer
  • ****
  • All Hail King Torg, Lord of all Kobolds!
  • Beiträge: 522
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: T.Dorst
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #26 am: 31.05.2021 | 17:04 »
Oh, Ihr seid bisher leider völlig an mir vorbeigegangen. Da hör ich doch diese Woche direkt mal rein... Klingt gut.
Sammler sind die glücklicheren Menschen!

Offline Mhyr

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.123
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mhyr
    • Tintenteufel
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #27 am: 31.05.2021 | 17:59 »
Ach, ich muss jetzt auch mal endlich reinhören! Sobald mein Hörbuch (letzter Teil der Ulldart-Reihe) aufgehört wurde bin ich ganz Ohr!!  :headbang:
Spiele derzeit D&D 5E.
Im Bereich Spielberichte könnt ihr mehr über unsere Corona-Kampagne erfahren, auf meinem Blog mehr zu unserer Spielwelt Avalon und auf Instagram Bilder unserer Runde sehen. Ach, und ich habe neuerdings eine ko-fi-Seite mit kostenlosen Karten!

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #28 am: 31.05.2021 | 18:55 »
Ach, ich muss jetzt auch mal endlich reinhören! Sobald mein Hörbuch (letzter Teil der Ulldart-Reihe) aufgehört wurde bin ich ganz Ohr!!  :headbang:

Tu dir keinen Zwang an  :) die Ulldartbücher haben mir damals auch gut gefallen. Die konnte ich eigentlich glatt nochmal vom Dachboden holen  :think:

Oh, Ihr seid bisher leider völlig an mir vorbeigegangen. Da hör ich doch diese Woche direkt mal rein... Klingt gut.

Den einen oder anderen Podcast gibt es ja da draussen  :) aber freut mich das du den Weg ins Gasthaus gefunden hast. Such dir nen Platz und lass mich gerne wissen wie es dir gefällt
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #29 am: 5.06.2021 | 15:54 »
Gesinnungen bei Rollenspielcharakteren sind immer so eine Sache. Sie können das Spiel bereichern und mehr Tiefe bringen. Sie können für reichlich nervige Diskussionen sorgen oder gar ein Abenteuer kaputt machen. Sie können auch irgendwie einfach unter den Tisch fallen. Über Sinn, Unsinn und Umgang mit Gesinnungen im Rollenspiel handelt unser heutiger Stammtisch im Gasthaus zum blutigen Hebel…

Also Folge 9 ist damit online  :)
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #30 am: 19.06.2021 | 11:37 »
Unsere Folge 10 ist online.

Es ist wieder an der Zeit für ein weiteres System-Review. Heute schauen wir uns das Regelwerk von Cthulhu (7. Edition) von Pegasus Press einmal genauer an. Ein Horror-Rollenspiel basierend auf den Werken von H.P. Lovecraft und beheimatet an der Amerikanischen Ostküste der 1920er Jahre. Ein sehr interessantes System, sowohl vom Setting als auch von der Regelmechanik her. Also kommt gerne zu uns an den Tisch und verschafft Euch einen (ersten) Eindruck…
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #31 am: 3.07.2021 | 12:00 »
Unsere Folge 11 ist online

Heute soll es am Stammtisch um das Thema Ambiente bei einer Rollenspielrunde gehen – also um alles, was dazu beiträgt, die richtige Stimmung an den Tisch zu bringen. Wir sprechen über unsere Erfahrungen bei Dingen wie z.B. dem Spielort, dem Einsatz von Musik, Requisiten, Deko, Verpflegung und so weiter. Ganz nach dem Motto: Vieles kann, wenig muss – aber einiges sollte….

Viel Spaß beim reinhören
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #32 am: 17.07.2021 | 13:10 »
Heute laden wir zur Folge 12

Diesmal geht es um die vorbereitende „Sitzung 0“ und warum sie aus unserer Sicht wichtig ist, um für alle Beteiligten eine spaßige und spannende Spielrunde zu schaffen.  Vielleicht ist ja noch die eine oder andere Anregung für Eure Runde dabei. Wir wünschen viel Spaß beim Reinhören
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #33 am: 31.07.2021 | 14:40 »
Tipps für Spielleiter findet man ja in an sich jedem Regelwerk. Wir haben uns aber mal die Frage gestellt: Was können eigentlich die Spieler dazu beitragen, dass es ein runder Abend wird? Darum diskutieren wir heute am Stammtisch zur Abwechslung einmal einen bunten Strauß an Tipps für die Spieler. Vielleicht ist der eine oder andere ja auch für Eure Runde hilfreich…

Viel Spaß bei unserer Folge 13

Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline boeseMuh

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 21
  • Username: boeseMuh
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #34 am: 4.08.2021 | 11:10 »
Heyho,

Ich höre euch regelmäßig auf meinen Fahrten zu Baustellen.

Euren Podcast finde ich sehr gut strukturiert und angenehm zum zuhören.
Bei eurer Fokussierung auf die Basics sind immer wieder gute, handfeste Tipps dabei, die man schnell umsetzen kann.

Hab mir wegen euch Schatten des Dämonenfürsten zugelegt und starte nächste Woche in die Geschichten aus dem Schatten. ;)


Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #35 am: 4.08.2021 | 20:10 »
Moin boeseMuh,

Vielen Dank für dein Feedback. Es freut uns immer riesig eine Rückmeldung zu bekommen. Wie die auch noch so ist wie bei dir geht das natürlich runter wie Öl :)

Ja der Dämonenfürst hat uns das ziemlich angetan und wird grade viel gespielt bei uns. Das hört man in den Folgen auch viel raus. Um so schöner das du aus dem was wir berichten Bock auf das System hast.

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Kampagne. Die ist nett zu leiten. Falls du fragen hast meld dich gerne jederzeit
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #36 am: 14.08.2021 | 15:27 »
Läuft die Kampagne noch in die richtige Richtung? Warum ist ein Spieler in der Runde in letzter Zeit so mies gelaunt? Gibt es etwas, was auf Spieler- oder Spielleiterseite anders gemacht werden sollte? Oder läuft vielleicht auch einfach alles richtig gut? Es bietet sich an, diese Dinge hin und wieder einmal in der Runde abzufragen. Aus unserer Erfahrung kommen bei einem Zwischenfeedback manchmal erstaunliche Dinge heraus, die die ganze Runde weiterbringen…

Also nehmt Platz an einem der Tische und lauscht der neuen Folge
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #37 am: 28.08.2021 | 13:05 »
Zack da sind 14 Tage wieder um und eine neue Folge vom Podcast ist da

Heute wollen wir uns im Gasthaus einmal mit dem Rollenspielsystem „Ironsworn“ beschäftigen, das dankenswerterweise über den System-Matters-Verlag ins Deutsche übersetzt wurde. Es ist ein eher düsteres Fantasy-Setting, das über die pbta-Regelmechanik (bekannt aus z.B. Dungeon World) funktioniert. Ein Highlight sind vor allem die drei Spielmodi (Solo, Kooperativ, Klassisch) in denen Ironsworn dank der ausgefeilten Orakel-Tabellen gespielt werden kann.

Viel Spaß bei unserer 15. Folge
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #38 am: 11.09.2021 | 13:57 »
Um das Thema „Ironsworn“ nicht nur in grauer Theorie zu belassen, werden wir in dieser Stammtischrunde von unserem begonnenen Abenteuer im Koop-Modus berichten. Unsere zwei unerschrockenen Abenteurer ziehen aus, um eine kleine Bergarbeitersiedlung von einem üblen Schrecken zu befreien. Nur mit mäßigem Würfelglück ausgestattet, warten viele unerwartete Wendungen und spannende Kämpfe auf die beiden. Wir wünschen viel Spaß beim Reinhören und „Kopfkino“ haben…
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #39 am: 26.09.2021 | 12:05 »
Das Gasthaus öffnete gestern seine Türen für die nächste folge. Die Meldung ist uns allerdings durchgerutscht.

Für den „Notfall“ immer ein gekauftes Abenteuer im Schrank stehen haben, damit man bei Bedarf sofort losspielen kann? Ganz so simpel ist es in den meisten Fällen leider doch nicht. Wir beschäftigen uns in der heutigen Runde mit allerlei Punkten rund um gekaufte Abenteuer. Was sind z.B. die Vor- und Nachteile? Wie kann man solche Abenteuer vorbereiten? Welche klassischen Fallstricke gibt es? Viel Spaß beim Reinhören.
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #40 am: 10.10.2021 | 01:51 »
Wer kennt sie nicht – die gute alte Zufallstabelle. Es gibt sie für so gut wie jede Situation oder Anforderung im Rollenspiel. Aber was unterscheidet eigentlich eine gute Zufallstabelle von einer schlechten? Und wann sollte man den Zufall ins Spiel bringen und wann vielleicht besser nicht? Damit befassen wir uns beim heutigen Stammtisch

Viel Spaß bei unserer Folge 18
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Online Toht

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 446
  • Username: Toht
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #41 am: 10.10.2021 | 07:09 »
Schöne Folge aber mMn etwas oberflächlich.
Es hätte durchaus gern ein paar Beispiele geben können welche Zufallstabellen ihr richtig gut findet und selbst benutzt. So blieb alles recht vage für mich.

Auf die nächste Folge bin ich gespannt was so eure Ansichten zu dem Thema Kampfsystem vereinfachen und beschleunigen sind. Wurde ja schon sehr viel drüber gesagt.

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #42 am: 10.10.2021 | 09:41 »
Moin Toht. Danke für die Rückmeldung. Das mit konkreten Beispielen nehmen wir für uns auf.
Ich schau mal ob wir da über unsere Website was nachreichen. Angedacht ist bei zukünftigen Themen durchaus mal was zum Download anzubieten, wenn es das Thema denn hergibt. Primär angedacht für einen Block der sich mit Abenteuern beschäftigt, aber das kann man auf andere Sachen auch ausweiten
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #43 am: 23.10.2021 | 15:30 »
Und weiter geht's mit der nächsten Folge.. Unserer Nummer 19

Kämpfe können im Rollenspiel manchmal in ein recht langwieriges und zähes „Schlagen“ und „Zurückschlagen“ ausarten. In dieser Folge entwickeln und besprechen wir einige Ideen, um Kämpfe aufzupeppen, sie schneller und/oder interessanter zu machen. Sei es durch veränderte Schadensmodelle, eskalierende Rahmenbedingungen oder auch durch alternative Settings.  Viel Spaß beim Reinhören
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn

Offline flaschengeist

  • Adventurer
  • ****
  • Systembastler
  • Beiträge: 535
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: flaschengeist
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #44 am: 23.10.2021 | 16:09 »
Und weiter geht's mit der nächsten Folge.. Unserer Nummer 19

Kämpfe können im Rollenspiel manchmal in ein recht langwieriges und zähes „Schlagen“ und „Zurückschlagen“ ausarten. In dieser Folge entwickeln und besprechen wir einige Ideen, um Kämpfe aufzupeppen, sie schneller und/oder interessanter zu machen. Sei es durch veränderte Schadensmodelle, eskalierende Rahmenbedingungen oder auch durch alternative Settings.  Viel Spaß beim Reinhören

Das klingt nach einer besonders interessanten Folge, freue mich schon drauf, sie mir morgen reinzuziehen :d.
Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann (Antoine de Saint-Exupéry). Ein Satz, der auch für Rollenspielentwickler hilfreich ist :).

Offline WaterBaron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WaterBaron
Re: Podcast: Das Gasthaus zum blutigen Hebel
« Antwort #45 am: 24.10.2021 | 14:46 »
Ich hoffe wir können die Erwartungen da erfüllen  :)lass gerne von dir hören ob es gepasst hat oder dir was fehlt
Power Gamer: 83% / Butt-Kicker: 46% / Tactician: 67% / Specialist: 25% / Method Actor: 38% / Storyteller: 50% / Casual Gamer: 46%

Unseren Podcast findet Ihr unter; Das Gasthaus zum blutigen Hebel
Oder auch hier im Forum Der blutige Hebel im Tanelorn