Autor Thema: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain  (Gelesen 13365 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #475 am: 15.09.2021 | 14:05 »
Wiki aktualisiert. Mann W-S-V ist ja reich gegenüber den Anderen. ;) :o

Konkret habe ich bei mir ein Goblin Totem Schwert und eine Repulsion Rüstung geholt.

Offline Der Unhold

  • Experienced
  • ***
  • Grrrrrrh...grrrrrrm...ghrrrrrrn!
  • Beiträge: 193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der Unhold
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #476 am: 15.09.2021 | 15:17 »
Wiki aktualisiert.
:d

Mann W-S-V ist ja reich gegenüber den Anderen. ;) :o
Nun, wie der Name schon sagt, habe ich viele Mäuler zu stopfen...  ~;D
(Kommt daher, dass mir die Gruppe für die Reagenzien was gegeben hat und ich mir damals die Bracers of Enforced Regret geschnappt habe, die keiner wollte/brauchte/jeder vergessen hat ;D)

Jedenfalls das Goblin Totem Schwert macht Sinn bei einem Halbling und die Rüstung zum Wegstoßen ist auch nice!  ;)

Der Unhold im Herbst: Sonnenbeglänzt schwelgerisch süße Trauben schmausend, holdselig im Garten hockend!
Denn der Herbst ist die Zeit und alle Zeit ist der Herbst... ^-^

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #477 am: 15.09.2021 | 16:34 »
Habe zuerst gedacht, ob ich mir ein 1000 Gold Item holen soll. Aber dann stiess ich auf die Repulsionsrüstung und dachte, bei Unterzahl ist das ein nettes Item, da es den ganzen Encounter hindurch funktioniert. Und das Schwert fand ich gut, da es bei mir auch gegen mittelgrosse Gegner funktionieren wird. Mit dem L4 Feat, das ich gedenke zu nehmen (Light Blade Expertise) habe ich dann +11 oder+12 im Angriff. Und dann kann ich eher was reissen im Nahkampf.

Die Bracers of Enforced Regret wären wirklich was für unseren Krieger gewesen.

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #478 am: 15.09.2021 | 16:43 »
Die Weapon/Implement Expertise Feats sind elementar und sollten früh in der Karriere genommen werden. +Attacke schlägt +Schaden spätestens ab Mitte Heroic, und die Wichtigkeit von Angriffsgenauigkeit wird immer größer.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Der Unhold

  • Experienced
  • ***
  • Grrrrrrh...grrrrrrm...ghrrrrrrn!
  • Beiträge: 193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der Unhold
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #479 am: 15.09.2021 | 16:49 »
Die Bracers of Enforced Regret wären wirklich was für unseren Krieger gewesen.
Ja, in der Tat. Crimson King meinte doch, das passiert so gut wie nie, dass Feinde die "Marked"-Condition raushauen... aber wie sich gezeigt hat, ist das glaub ich schon dreimal bei Kämpfen passiert, dass ausgerechnet Haronak von einem Feind markiert wurde! ;D Wenn der Söldner-Halb-Ork Wir-sind-Viele darum bittet, wird er sie ihm geben - er muss dann nur die Käfer, Spinnen und Maden die sich in den Armschienen eingenistet haben entfernen...  ;)

Die Weapon/Implement Expertise Feats sind elementar und sollten früh in der Karriere genommen werden. +Attacke schlägt +Schaden spätestens ab Mitte Heroic, und die Wichtigkeit von Angriffsgenauigkeit wird immer größer.
Das habe ich mir beim Stufenaufstieg zu Herzen genommen, danke für den guten Rat!  :d
Der Unhold im Herbst: Sonnenbeglänzt schwelgerisch süße Trauben schmausend, holdselig im Garten hockend!
Denn der Herbst ist die Zeit und alle Zeit ist der Herbst... ^-^

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #480 am: 15.09.2021 | 16:57 »
Mein Arm Slot wird zeitnah mit den Iron Armbands of Power belegt. Aber danke für das Angebot.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #481 am: 15.09.2021 | 19:33 »
Mein Arm Slot wird zeitnah mit den Iron Armbands of Power belegt. Aber danke für das Angebot.
Ist das quasi die Melee Version von den Bracers die ich habe? +2 auf Schaden im Nahkampf?

Offline Der Unhold

  • Experienced
  • ***
  • Grrrrrrh...grrrrrrm...ghrrrrrrn!
  • Beiträge: 193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der Unhold
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #482 am: 15.09.2021 | 21:38 »
Ist das quasi die Melee Version von den Bracers die ich habe? +2 auf Schaden im Nahkampf?
Nicht ganz, die Iron Armbands of Power machen bei jedem Melee-Schadenswurf +2 Schaden, deine Bracers of the Perfect Shot geben +2 Schaden wenn du mit einer Ranged Basic Attack triffst und nicht bei jedem Fernkampfangriff.
Der Unhold im Herbst: Sonnenbeglänzt schwelgerisch süße Trauben schmausend, holdselig im Garten hockend!
Denn der Herbst ist die Zeit und alle Zeit ist der Herbst... ^-^

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #483 am: 15.09.2021 | 22:29 »
Macht bei uns wohl nicht so einen Unterschied, da alle meine Fernangriffe Basic Attacks sind. Wobei Du wenigstens die Möglichkeit hast, mehrmals in der Runde auszuteilen. Da schenkt das Ding dann doch ein.

Offline Der Unhold

  • Experienced
  • ***
  • Grrrrrrh...grrrrrrm...ghrrrrrrn!
  • Beiträge: 193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der Unhold
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #484 am: 15.09.2021 | 23:22 »
Ok, nur Basic Attacks, interessant. Für den Thief ist das dann ja ideal!  :d
Der Unhold im Herbst: Sonnenbeglänzt schwelgerisch süße Trauben schmausend, holdselig im Garten hockend!
Denn der Herbst ist die Zeit und alle Zeit ist der Herbst... ^-^

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #485 am: 16.09.2021 | 13:56 »
Die Thiefin haut zu/schiesst halt nur 1x pro Runde, dafür ist der Schaden sehr hoch, wenn die trifft. Darum bin ich so drauf, dass die Halblingin auch trifft. Mit einer geworfenen 2 (!) treffe ich eine AC von 12 (normal), 14 (mit CA), 17 (mit Backstab) und das kann sich wirklich sehen lassen.
« Letzte Änderung: 16.09.2021 | 14:02 von Gunthar »

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #486 am: 16.09.2021 | 14:51 »
Auf höheren Stufen, wenn die Schadenmodifikatoren höher sind, sind viele Attacken effektiver als starke Attacken, außer gegen Resistance. Deshalb ist der Ranger der King of Damage.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #487 am: 16.09.2021 | 15:28 »
Kann ich mittels Multiclassing eigentlich das Ranger-Quarry in meinen Charakter einbauen? Würde den Schaden zusätzlich steigern.

Edit: einige Charakter in der Gruppe sollten ihre To Hit Boni verbessern. Aber das ist nicht so einfach. Vor allem, wenn man nur seinen Attributsbonus hat.
« Letzte Änderung: 16.09.2021 | 15:36 von Gunthar »

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #488 am: 16.09.2021 | 17:03 »
Waffen kriegen einen Proficiency-Bonus von +2 oder +3. Dafür gehen Waffenattacken fast ausschließlich gegen AC, und AC ist zwei bis drei Punkte höher als die Non Armor Defenses. Der Druide und der Sorcerer, die vornehmlich zaubern, liegen also grundsätzlich ein Stück weit unter den Waffenanwendern, brauchen aber auch weniger zum treffen.

Du kannst das Ranger-Quarry potenziell mittels Multiclassing kriegen, aber nur ein mal pro Kampf, d.h. du machst 1/2/3w6 zusätzlichen Schaden pro Kampf. Die Multiclass Feats haben auch unterschiedliche Vorbedingungen bezüglich Attributswerten.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #489 am: 16.09.2021 | 17:12 »
Quarry ist doch quasi wie das Marken des Gegners. Ich hätte das jetzt so verstanden, dass ich einmal pro Encounter Quarry ensetzen kann und gegen diesen Gegner jeweils zusätzlich zu allem anderen Schaden noch 1/2/3W6 Schaden mache, bis der down ist. Quarry soll ja mehr als eine Runde halten. Ausser ich hätte das falsch gelesen.

Waffen gegen AC? Habe da ein nettes Feat auf der Liste, wo ich auswählen kann: Waffe gegen AC oder gegen Reflex.

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #490 am: 16.09.2021 | 17:20 »
Quarry ist doch quasi wie das Marken des Gegners. Ich hätte das jetzt so verstanden, dass ich einmal pro Encounter Quarry ensetzen kann und gegen diesen Gegner jeweils zusätzlich zu allem anderen Schaden noch 1/2/3W6 Schaden mache, bis der down ist. Quarry soll ja mehr als eine Runde halten. Ausser ich hätte das falsch gelesen.

Es sind zwei Runden. Das Multiclass Quarry gilt bis zum Ende der nächsten Runde. Das Feat ist grundsätzlich nicht schlecht.

Waffen gegen AC? Habe da ein nettes Feat auf der Liste, wo ich auswählen kann: Waffe gegen AC oder gegen Reflex.

Das ist für den Thief ein sehr gutes Feat. Nur sehr wenige Monster habe eine bessere Reflex Defense als AC. Geht aber erst ab Level 11 und nur mit Melee Basic Attacks mit Light Blades.
« Letzte Änderung: 16.09.2021 | 17:30 von Crimson King »
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #491 am: 16.09.2021 | 18:08 »
So wie das aussieht, sind alle Angriffe bei meinem SC bis L30 im Grunde genommen Basic Attacks. Muss aber da nochmals drüber.

Beim Surprising Charge +1|W| damage hätte ich noch eine Frage. Ist das nur der Waffengrundschaden, der Waffenschaden mit Magiebonus oder der gesamte Waffenschaden?
ZB ich habe 1W6+7/8/9 Schaden, die sich aufteilen auf
+4 Attribut
+1 Magie (zusätzlich +1 gegen Medium oder grössere Gegner)
+2 Klasse
+1 Feat bei CA

Wenn ich jetzt oben genanntes Feat nehmen würde, würde ich bei einem Charge sicher mal 1W6+8 Schaden machen plus dieses +1|W| damage. Wie sieht der Gesamtschaden aus?

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #492 am: 16.09.2021 | 18:26 »
So wie das aussieht, sind alle Angriffe bei meinem SC bis L30 im Grunde genommen Basic Attacks. Muss aber da nochmals drüber.

Beim Surprising Charge +1|W| damage hätte ich noch eine Frage. Ist das nur der Waffengrundschaden, der Waffenschaden mit Magiebonus oder der gesamte Waffenschaden?
ZB ich habe 1W6+7/8/9 Schaden, die sich aufteilen auf
+4 Attribut
+1 Magie (zusätzlich +1 gegen Medium oder grössere Gegner)
+2 Klasse
+1 Feat bei CA

Wenn ich jetzt oben genanntes Feat nehmen würde, würde ich bei einem Charge sicher mal 1W6+8 Schaden machen plus dieses +1|W| damage. Wie sieht der Gesamtschaden aus?

Wenn da [W] steht, ist immer der Schadenswürfel der Waffe gemeint und sonst nichts.

Und wie gesagt, das ist alles Melee. Bis dato hattest du glaube ich auf den Bogen spezialisiert. Die meisten Thieves spezialisieren sich tatsächlich auf Charge Attacks, aber der gesamte Entwurf ist dann ein anderer. Zwei komplett verschiedene Waffen per Feats aufzuwerten, wird auch teuer. DnD 4 setzt da in enormem Maß auf Spezialisierung statt Generalisierung.
« Letzte Änderung: 16.09.2021 | 18:28 von Crimson King »
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #493 am: 16.09.2021 | 18:42 »
Das nächste Feat wird Light Blade Expertise. Kann nicht immer verhindern, dass ein Gegner rankommt. ;)

Ihr wollt ja nicht, dass ich nach diesem Motto leben soll:

Zitat
Willst du deine HP schonen, halte dich an die Devise: Lasse and're für dich streiten - und genieße.
;) 8] ~;D

Und auf Level 4 kann ich mir eine weitere At-Will Nettigkeit auswählen.

Ambush Tricks gibt CA in 5 Felder Reichweite, wenn der Gegner keinen seiner Allies neben sich hat. Somit auch einsetzbar, wenn der Gegner nicht neben einem von uns steht.

oder Feinting Tricks für die Fälle, wo ich keinen CA reinkriegen kann. Dann gibt es CHA-Bonus zusätzlich zum Schaden.

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #494 am: 16.09.2021 | 19:49 »
Grundsätzlich kannst du Master at Arms als Feat nehmen. Dann verlierst du die Extraboni für Bow Expertise und Light Blade Expertise. Dafür sparst du ein Feat, das du dann z.B. für Improved Initiative verwenden kannst, und der Waffenwechsel kostet dich nur eine Minor Action statt zwei.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #495 am: 16.09.2021 | 20:20 »
Das hatte ich am Anfang auch überlegt gehabt und würde auch Sinn machen, wenn man die Extraboni von den Expertisen nur manchmal nutzen könnte. Bei meinem Charakter kann ich die aber doch recht häufig nutzen. Und wenn man nur einen Angriff hat, versucht man die zu optimieren. Improved Initiative wär bei mir was für Level 6.

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #496 am: 17.09.2021 | 16:06 »
Für maximalen Ranged Buildausbau fehlen irgendwie die Feats. Weapon Focus, den Halfling hunter und dann ist schon fast fertig. Gewisse Feats können erst ab Level 11 oder 21 genommen werden.

Offline Der Unhold

  • Experienced
  • ***
  • Grrrrrrh...grrrrrrm...ghrrrrrrn!
  • Beiträge: 193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der Unhold
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #497 am: 19.09.2021 | 19:20 »
Einen schönen Sonntagabend allerseits! ;)

Unser geschätzter Dungeon Master Mentor hat im Wiki wieder eine Zusammenfassung geschrieben - wie immer, vielen Dank dafür! - und auch die Umfrage für den nächsten Spieltermin ist draußen!
Also beglückt euch am letzten Abenteuer in Schriftform und geht dann wählen!  ;D

Mit gemütlichen Sonntagsgrüßen,

Der Unhold.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 19.09.2021 | 19:41 von Der Unhold »
Der Unhold im Herbst: Sonnenbeglänzt schwelgerisch süße Trauben schmausend, holdselig im Garten hockend!
Denn der Herbst ist die Zeit und alle Zeit ist der Herbst... ^-^

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #498 am: 19.09.2021 | 22:15 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Macht das Sinn zu multiclassen, wenn man Interesse an einem oder zwei Abilities hat? Und wie funktioniert das?

 

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [Online] D&D4 Expedition-nach-Undermountain
« Antwort #499 am: 19.09.2021 | 22:39 »
Macht das Sinn zu multiclassen, wenn man Interesse an einem oder zwei Abilities hat? Und wie funktioniert das?

Multiclassing funktioniert folgendermaßen: du nimmst mindestens ein Multiclass-Feat einer Klasse. Du kannst mehrere Multiclass-Feats nehmen, aber nur von einer Klasse. Du kannst danach zusätzlich zu den bisherigen auch Feats nehmen, die diese neue Klasse als Voraussetzung haben. Du kannst darüber hinaus je ein Feat einsetzen, um eine Utility Power (ab Level 6), eine Encounter Attack Power (ab Level 8) oder eine Daily Attack Power (ab Level 10) deiner Klasse gegen eine entsprechende Power der anderen Klasse zu tauschen, die höchstens das gleiche Level haben darf wie die Power, die du abgibst. Das Tauschen von Powers macht glaube ich für den Thief nicht viel Sinn. Feats können in Einzelfällen interessant sein.

Grundsätzlich wäre es gut, wenn ein Charakter ein Multiclass Feat nimmt, das ihm einmal pro Tag den Einsatz einer Healing Power ermöglicht. Damit kann man im Bedarfsfall den Runepriest wieder auf die Füße kriegen, wenn der ins Aus geschossen wurde. Ggf. kann der Druid sowas aber auch ohne Multiclassing.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe