Autor Thema: Vanguard Reaches / Pandemonium-Subsektor - Was zum Geier ist dort los?  (Gelesen 1915 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.234
  • Username: Waldviech
Da scrollt das Waldviech unschuldig auf der Traveller-Map herum (https://travellermap.com/?p=-148.562!23.352!7.05) und gleitet so über die Vanguard Reaches. Dann bleibt es irgendwo zwischen Schlucken und Schmunzeln im Pandemonium-Subsektor hängen. Der Kranzbund? Planetennamen wie "Horst Wessel", "Reichsfuhrer" und "Liebstandarte"? Der "Kranzbund"?! Die "Grossdeutchland Confederation"?!!

Gibt es da irgendwo Quellenmaterial drüber? Hat mit dieser Ecke des Weltraums schon einmal jemand was gemacht? Ich würde ja fast vermuten, da ist es damals zu GDW-Zeiten mit einem Wargaming-Enthusiasten durchgegangen. Irgendwie hat es ja was Witziges, dass es eine Ecke des Traveller-Universums gibt, in dem es anscheinend Weltraum-Nazis gibt, die augenscheinlich sprechen wie Pontius Pilatus in "Das Leben des Brian" (Deutchland!). Aber geschmacklos isses ja irgendwie auch...
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.285
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Verdammt.  :q
Tactician: 96%
PESA hilft!

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.525
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Ich nahm gerade bei Galactic Civilizations einen Planeten namens "Luftwaffel" ein. Da mußte ich schon sehr schmunzeln. Diese NS-Namensgebungen bei Traveller sind aber schon grenzwertig.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.285
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Die Luftwaffel gefällt mir.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.525
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
"Die deutsche Luftwaffel hat wieder erbarmungslos zugeschlagen! Zehntausende kamen dabei zu Übergewicht!"
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.234
  • Username: Waldviech
Zitat
Ich nahm gerade bei Galactic Civilizations einen Planeten namens "Luftwaffel" ein. Da mußte ich schon sehr schmunzeln. Diese NS-Namensgebungen bei Traveller sind aber schon grenzwertig.

Joah - gerade der Horst Wessel überschreitet da gewisse, recht harte Grenzen, selbst wenn man es als Comedy interpretiert. Und "Luftwaffel" ist tatsächlich cool :)

Zitat
"Die deutsche Luftwaffel hat wieder erbarmungslos zugeschlagen! Zehntausende kamen dabei zu Übergewicht!"
;D ;D ;D
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.914
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Ich würde ja fast vermuten, da ist es damals zu GDW-Zeiten mit einem Wargaming-Enthusiasten durchgegangen.

Würde ich auch sagen.
Zu der Zeit war man gerade in der US-Wargamer-Ecke ziemlich entspannt bei dem Thema.
Im Zweifelsfall lebt der Herr Miller ja noch und hat eine E-Mail-Adresse, wenn man es genau wissen will.


Den besten deutschen Namen gibts jedenfalls bei den Pocket Empires im Malorn-Sektor... ;D
https://wiki.travellerrpg.com/Malorn_Sector#Polity_Listing:_1116

"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Weil Ghoul mich gefragt hat: Das ist nicht von GDW. Meine Recherche ergab, daß das aus einem Paranoia Press Produkt (Chuck Kallenbach) aus dem Jahre 1981 namens Vanguard Reaches stammt. Außer den Namen steht noch ein Satz in der Subsektorliste, daß dieser Subsektor von Solomani-Generationsschiffen besiedelt wurde.

Paranoia Press ist ein 3P Anbieter, von dem ich bislang nichts kannte, habe gerade mal in ein pdf geguckt. Ich sehe den Subsektor zum ersten mal, in GDW Quellen habt man nur die Planetenpositionen auf Dot Maps, DGP dasselbe. Ich weiß von keinem Bezug oder Erwähnung seit 1981, und auch die Travellerwikiseite besteht fasut ausschließlich aus automatisch aus den GLACTIC-UPP Daten erzeugten Robotersätzen.

Wenn man das einfach löschen würde, wäre es und wird es glaube ich niemandem auffallen.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.914
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Aha aha  :)

Laut Traveller-Wiki sind die Paranoia Press-Produkte mittlerweile "non-canon". Das eiert also nur noch als Wurmfortsatz auf der Online-Karte umher. 
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Wen es stört, der kann ja an TheTravellerMap ne EMail schrieben. Der importiert ja auch nur die Galactic-Files, die andere kuratieren. Und da Paranoia Press eh nicht mehr kanon zu sein scheint, kanns ja auch weg bzw. als apokryph gekennzeichnet sein.

FYI: Die Solomani sind ja seit Anbeginn die rassistischen (hier paßt das Wort im eigentlichen Sinne) Bösewichte im Traveller Universum . Und das ist dann eben eine noch radiakalerere Splittergruppe. Übersehe ich was?
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.234
  • Username: Waldviech
Cool, heißen Dank an den Settembrini für die Recherche! Das find ich tatsächlich sehr erhellend - und in gewissem Sinne auch schon etwas beruhigend. Als Kanon wäre mir das für Traveller dann doch eine Spur zu heftig in Richtung (unfreiwillige ?) Comedy.


Zitat
FYI: Die Solomani sind ja seit Anbeginn die rassistischen (hier paßt das Wort im eigentlichen Sinne) Bösewichte im Traveller Universum . Und das ist dann eben eine noch radiakalerere Splittergruppe. Übersehe ich was?

Im Grunde keine schlechte Idee. Allerdings wäre mir die Benamsung des Ganzen dafür tatsächlich einen Schlag zu albern. Man muss sich Mal die NSC vorstellen, die das ergäbe: Irgend ein gestiefelter Fascho, der vom Planeten Reichsfuhrer kommt, furchtbar rassistisch ist, wenn man die Rechtschreibung der deutschen Namrn bedenkt wahrscheinlich redet wie Pontius Pilatus und am Besten auch noch Hasso von Gruber heißt. Das funktioniert doch echt nur als Satire...
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Chaos

  • Famous Hero
  • ******
  • Demokrator auf Lebenszeit
  • Beiträge: 2.588
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chaos
Das ist halt aus der Zeit, wo niemand in den USA irgendwie Lust hatte, ausländische Namen auch auf ihre Sinnhaftigkeit zu prüfen. Hauptsache, es klingt exotisch...

Wenn du wirklich mal vor Schmerzen schreien willst, zieh dir einige der deutschen Namen in 2300 AD rein.
Unordnung = Datenschutz
Was ich nicht finde, das findet auch kein Anderer!

Offline Viral

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.533
  • Username: viral
Iron Sky 3 ;)
Blog Anonymous Henchmen: https://yugoloth.wordpress.com/

Von JaneDoe und Viral über "Old school RPG, FHTAGN and other things"

Disputorium (da bin ich noch online)
https://fantastisches-rollenspiel.de/forum/

Meine Rollenspielprodukte:
https://www.drivethrurpg.com/browse/pub/15995/HazZzardeur-Press

Offline Runenstahl

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.130
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Runenstahl
Die Amis lieben halt deutsche Namen und nehmen da was sie finden oder der Translator so ausspuckt. Warhammer z.B. hat einen Oberbösewicht namens "Zahnarzt the Bodyless" :D

Der Fairniss halber muß ich gestehen, das ich das für meine Kampagnen aber auch nicht anders mache wenn ich meinen Zwergenstädten pseudo-Irisch / Keltische Namen gebe. Ich bin sicher da wird sich jeder Muttersprachler auch vor Lachen (oder mit Hirnblutungen) am Boden winden.

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Username: Ávila
Weil Ghoul mich gefragt hat: Das ist nicht von GDW. Meine Recherche ergab, daß das aus einem Paranoia Press Produkt (Chuck Kallenbach) aus dem Jahre 1981 namens Vanguard Reaches stammt. Außer den Namen steht noch ein Satz in der Subsektorliste, daß dieser Subsektor von Solomani-Generationsschiffen besiedelt wurde.

Paranoia Press ist ein 3P Anbieter, von dem ich bislang nichts kannte, habe gerade mal in ein pdf geguckt. Ich sehe den Subsektor zum ersten mal, in GDW Quellen habt man nur die Planetenpositionen auf Dot Maps, DGP dasselbe. Ich weiß von keinem Bezug oder Erwähnung seit 1981, und auch die Travellerwikiseite besteht fasut ausschließlich aus automatisch aus den GLACTIC-UPP Daten erzeugten Robotersätzen.

Wenn man das einfach löschen würde, wäre es und wird es glaube ich niemandem auffallen.

Ich möchte hierzu noch ergänzen, dass Chuck Kallenbach 1991 eine überarbeite Version der Sektoren Vanguard Reaches und The Beyond ohne derartige Peinlichkeiten veröffentlicht hat. Die findet man auch hier auf der Travellermap. Warum diese Daten nicht standardmäßig in der Travellermap verwendet werden sondern nur so versteckt, weiß ich aber nicht.

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Username: Ávila
Ich möchte hierzu noch ergänzen, dass Chuck Kallenbach 1991 eine überarbeite Version der Sektoren Vanguard Reaches und The Beyond ohne derartige Peinlichkeiten veröffentlicht hat. Die findet man auch hier auf der Travellermap. Warum diese Daten nicht standardmäßig in der Travellermap verwendet werden sondern nur so versteckt, weiß ich aber nicht.

Ich habs rausgefunden. Geir Lanneskog schreibt in seinem Blog:

Zitat von: Geir Lanesskog
[T]ravellermaps used the newer Kallenbach material for a while, then Don McKinney went back to the source to try and work on straightening it out from there, but unfortunately he passed away before he got very far. Same is true for the Vanguard Reaches.

Geir Lanneskog schreibt übrigends einen neuen Sektorband zu The Beyond und Vanguard Reaches, der nächstes Jahr bei Mongoose erscheinen soll. Dann wird wird wohl auch der alte Kram von der Travellermap verschwinden.

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.411
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Ich möchte hierzu noch ergänzen, dass Chuck Kallenbach 1991 eine überarbeite Version der Sektoren Vanguard Reaches und The Beyond ohne derartige Peinlichkeiten veröffentlicht hat. Die findet man auch hier auf der Travellermap. Warum diese Daten nicht standardmäßig in der Travellermap verwendet werden sondern nur so versteckt, weiß ich aber nicht.

Wo es dann aber so Perlen wie 'Buxomworld', 'Stayn Fokaf', 'Tellus' oder 'Par-a-Dice'...

Und in der 'Principality of Bruncar' hat ein Tanelorni sein Zuhause, auf 'Huhn's Planet'.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.285
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Und in der 'Principality of Bruncar' hat ein Tanelorni sein Zuhause, auf 'Huhn's Planet'.
LOL.
Gibt es auch irgendwo eine Ghoul World?
Tactician: 96%
PESA hilft!

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Ich möchte hierzu noch ergänzen, dass Chuck Kallenbach 1991 eine überarbeite Version der Sektoren Vanguard Reaches und The Beyond ohne derartige Peinlichkeiten veröffentlicht hat. Die findet man auch hier auf der Travellermap. Warum diese Daten nicht standardmäßig in der Travellermap verwendet werden sondern nur so versteckt, weiß ich aber nicht.

Ah sehr spannend, guter Fund!
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Username: Ávila
LOL.
Gibt es auch irgendwo eine Ghoul World?

Ist Ghoulghuk gut genug?

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.285
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Tactician: 96%
PESA hilft!

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Username: Ávila
Geir Lanneskog schreibt übrigends einen neuen Sektorband zu The Beyond und Vanguard Reaches, der nächstes Jahr bei Mongoose erscheinen soll. Dann wird wird wohl auch der alte Kram von der Travellermap verschwinden.

Und weg ist der alte Kram. Es dürfte wohl kaum einen Travellersektor geben, der so oft überarbeitet wurde:
Zitat von: Travellermap
The Vanguard Reaches sector was originally designed by Chuck Kallenbach II and appears in Vanguard Reaches (Paranoia Press, 1981). This version was created by Geir Lanesskog. It is derived from Kallenbach’s 1991 revisions and from the dotmap in MegaTraveller Alien Volume 2: Aslan and Solomani, with considerable modifications to names and locations.

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 334
  • Username: caranfang
Die Amis lieben halt deutsche Namen und nehmen da was sie finden oder der Translator so ausspuckt. Warhammer z.B. hat einen Oberbösewicht namens "Zahnarzt the Bodyless" :D
Warhammer ist britisch! Und die Namen wurden oft mit Absicht so gewählt. Also nicht "das klingt gut" sondern "was heißt das auf Deutsch".
 :btt:
Was die Wetennamen angeht...
Ich bin schon auf Barsoom, Tatooine, Arrakis, Dune und andere Weltennamen aus der SciFi-Literatur gestoßen.

Offline Dr. Beckenstein

  • Experienced
  • ***
  • Miau.
  • Beiträge: 270
  • Username: Dr. Beckenstein
"Wurzburg is a dying colony with no government and no laws to speak of."

- Gurps Traveller, Behind the Claw