Autor Thema: [OSR]Frage zu Fähigkeitenprobe  (Gelesen 363 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tarsum

  • Sub Five
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarsum
[OSR]Frage zu Fähigkeitenprobe
« am: 18.06.2021 | 14:44 »
Hallo,
ich bin Tarsum -  neu im Forum und auch Neuling im Rollenspiel.
Beim Lesen der S&W Continual Light Regeln, bin ich auf eine mir nicht verständliche Aussage gestoßen:

Spezielle Fähigkeiten des Diebes

"Du hast eine Chance von 1–X auf 1W6, um ...[Fähigkeitsprobe bestanden] "

Was bedeutet diese Aussage in der Anwendung?
Ich würfle einen W6 und vergleiche das Ergebnis mit was? Ich muss höher oder niedriger als X würfeln? Ich muss genau 1 oder X würfeln?

Vielen Dank,

Tarsum

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.560
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [OSR]Frage zu Fähigkeitenprobe
« Antwort #1 am: 18.06.2021 | 14:50 »
Du musst auf den Wert oder darunter würfeln um Erfolg zu haben. Bsp. Fallen finden 3 auf w6 heisst eine 1, 2 oder 3 gewürfelt = gelungen, ab 4 versagt dabei. So ist was bei allen x auf w6 Werten. Bei OSR wird ja auch oft unter das Attribut gewürfelt.
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Tarsum

  • Sub Five
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarsum
Re: [OSR]Frage zu Fähigkeitenprobe
« Antwort #2 am: 18.06.2021 | 15:15 »
Danke Mithras, deine schnelle Antwort hat mir den Nachmittag gerettet :d

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.560
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [OSR]Frage zu Fähigkeitenprobe
« Antwort #3 am: 18.06.2021 | 15:34 »
Wie sagt Maui in Vaiana? Voll gerne!
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.