Autor Thema: Zusatzwissen aus Comics fuer die Disney+ Serien noetig?  (Gelesen 354 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.943
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Im Loki-Thread kam die Behauptung auf, dass man in den Disney+ Serien von viele Sachen aus den Comics wissen "muesse", da in der Serie nicht genug Infos rueberkommen wuerden.

Dieser Meinung bin ich nicht, daher mal der Aufruf an die Leute die diese Meinung haben:

Was genau "muss" man denn aus den Comics kennen/wissen?
« Letzte Änderung: 18.07.2021 | 16:26 von Selganor [n/a] »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.100
  • Username: tartex
Re: Zusatzwissen aus Comics fuer Serien noetig?
« Antwort #1 am: 18.07.2021 | 13:06 »
Meine Frau ist Fan von WandaVision und Loki (von letzterem sogar deutlichmehr überzeigt als ich) und hat weder Comics gelesen, noch 90% der MCU-Filme gesehen. Klappt also auch ohne das Vorwissen.

Ich habe das eine oder andere mal natürlich schon das eine oder andere Comic-Detail erwähnt, aber das war dann eher autobigraphisch. (Z.B. dass Ravonna so eine Art Teen-Idol für mich war, oder dass ich gerade "What The Fuck" gebrüllt habe, weil das der foX-Men-Quicksilver ist, der geklingelt hat.)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Lord of Badlands

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 463
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord of Badlands
Re: Zusatzwissen aus Comics fuer Serien noetig?
« Antwort #2 am: 18.07.2021 | 13:12 »
Die Comics kennen muss man nicht (zumindest einige der Filme sollte man aber schon kennen, allein wegen den charakterlichen Beziehungen zueinander). Es hilft aber dabei, die gefühlt hunderten Eastereggs (wie z.B. den Thanoscopter) zu erkennen.

Sent from my R15 using Tapatalk


Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Zusatzwissen aus Comics fuer Serien noetig?
« Antwort #3 am: 18.07.2021 | 15:36 »
Nichts, was man nicht durch 5 Minuten betrachten der aktuellen Comic-Auslage an einem größeren Bahnhofs-Kiosk in Erfahrung bringen könnte. Nämlich, wie Namen und Kostüme zusammen gehören.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Shadom

  • Inglourious Princess
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.585
  • Username: Shadom
    • Mein Deviantart Profil
Re: Zusatzwissen aus Comics fuer Serien noetig?
« Antwort #4 am: 18.07.2021 | 15:39 »
Habe alles von der MCU gesehen, keinen einzigen Comic gelesen und komme sehr gut klar.
Manchmal bin ich neugierig und google etwas. Das ist aber mehr weil ich etwas leicht gespoilert manchmal mehr genieße und nicht weil ich es "brauche".
Hin und wieder verstehe ich kleine Eastereggs nicht. Durch Comic Nerds in meinem Bekanntenkreis kriege ich das aber früher oder später auch mit.

Offline Zed

  • Hero
  • *****
  • Sommerschwede
  • Beiträge: 1.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zed
Re: Zusatzwissen aus Comics fuer Serien noetig?
« Antwort #5 am: 18.07.2021 | 19:35 »
Habe alles von der MCU gesehen, keinen einzigen Comic gelesen und komme sehr gut klar.
+1

So wie auch bei anderen Serien und Filmen der Audiokommentar (hört die noch jemand?) Hintergrundinfos liefert, so können bei Marvel und DC die Comickenner jetzt ähnliche Einsichten liefern. Das tun sie auch auf Youtube, Blogs etc.

Das ist manchmal "spoilernd", oft interessant, aber nie notwendig, um die Filme und Serien zu verstehen.
Ideensteinbruch aus meinem D20
Forum schöner nutzen: Links, Tabellen, Bilder, Suchen
Dein System konkret!

Storyteller 88%; Method Actor 63%; Power Gamer 58%; Tactician 58%; Butt-Kicker 38%; Specialist 38%; Casual Gamer 29%