Autor Thema: AD&D 1E hui, 2E pfui?  (Gelesen 5190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Erbschwein

  • Gast
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #100 am: 26.07.2021 | 20:30 »
Hallo,
der General Kong!!!!
...spielt...
Und Ich Bleibe Selbst!!!!

Offline Fezzik

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fezzik
    • Sinister Stronghold - Gedanken zum Pen & Paper
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #101 am: 26.07.2021 | 21:05 »
Ich finde das Zaubersystem mit den Runensteinen am besten.

Ultich Kiesow: "D&D hat AD&D. DSA sollte auch eine erweiterte, profesionelle Spielversion bekommen."
Schmidt Spiele: "Super Idee, Uli!"
UK: "Und wir siedeln sie in einer Hohlwelt an. Und wir nennen sie "DSA Profesional"!"
SSpiele: "Super!"
UK: "Mit einem ausgefeiltem Kampfsystem. Und einem eigenen Magiesystem, das ..."
SSpiele:"Runenspeilen benutzt, denn davon haben wir noch säckeweise auf Lager. War für ... irgendwas. Aber die müssen raus, also müssen die da rein. Sind wahrscheinlich nicht genug unterschiedliche, da stellen w ir die auf den Kopf ,it Punkt für "unten" drauf und schon haste mehr als du brauchen kannst!"
UK: "Jaaaa ... super ... Runensteine. Ich fang dann gleich mal an ..."
SSpiel: ""DAS Profesional - MIT RUNENSTEINEN" - super, Uli!"

Made my day  ~;D
SL:
Spieler: Dungeon Crawl Classics
Genres: Pulp, (Dark) Fantasy, Horror, Steampunk

"Falls du mich meinst: Ich spiele Regelwerke und Settings, keine Bilder" - Weltengeist

Online hassran

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: hassran
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #102 am: 26.07.2021 | 21:16 »
Ich finde das Zaubersystem mit den Runensteinen am besten.

Ultich Kiesow: "D&D hat AD&D. DSA sollte auch eine erweiterte, profesionelle Spielversion bekommen."
Schmidt Spiele: "Super Idee, Uli!"
UK: "Und wir siedeln sie in einer Hohlwelt an. Und wir nennen sie "DSA Profesional"!"
SSpiele: "Super!"
UK: "Mit einem ausgefeiltem Kampfsystem. Und einem eigenen Magiesystem, das ..."
SSpiele:"Runenspeilen benutzt, denn davon haben wir noch säckeweise auf Lager. War für ... irgendwas. Aber die müssen raus, also müssen die da rein. Sind wahrscheinlich nicht genug unterschiedliche, da stellen w ir die auf den Kopf ,it Punkt für "unten" drauf und schon haste mehr als du brauchen kannst!"
UK: "Jaaaa ... super ... Runensteine. Ich fang dann gleich mal an ..."
SSpiel: ""DAS Profesional - MIT RUNENSTEINEN" - super, Uli!"

Jetzt wo du das so sagst... Habe ich Lust auf DSA Profesional bekommen. :D

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.648
  • Username: Gunthar
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #103 am: 26.07.2021 | 22:08 »
Ich hab DSA Professional 1 und 2 noch die Hefte rumliegen.

Offline Heinzelgaenger

  • Hero
  • *****
  • -rollt seinen Wonzling in Richtung Küche-
  • Beiträge: 1.401
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Einzelgaenger
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #104 am: 26.07.2021 | 22:30 »
Hat das Runenstein System denn was getaugt?

Offline Prisma

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 529
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prisma
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #105 am: 26.07.2021 | 22:33 »
Alle Affen des Urwaldes unterstützen "PreNuS".
:d

Die, die die Gnade des kurzen Prozesse nicht verdienen, sind im Umerziehungslager und müssen da DSA-Professional spielen.
Ich wusste gar nicht dass es sowas gibt. :o

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.040
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #106 am: 27.07.2021 | 09:04 »
Ich bin ja auch alt und weiß von sowas...

"LET ME TELL YOU OF THE DAYS OF HIGH ADVENTURE ..." (Badadabummbummbumm!)
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.356
  • Username: tartex
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #107 am: 27.07.2021 | 11:15 »
Also das mit den Schwertmeistern ist trotz allem leicht anders abgelaufen. Hadmar Wieser hat das von Kiesow aufgedrückt gekriegt, und Kiesow von Schmidt Spiele. Die hatten die Idee das Äquivalent zu Advanced D&D zu schaffen.

Hat Wieser mal alles ausführlich in einem (Youtube?-)Interview erzählt.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Guennarr

  • Experienced
  • ***
  • Pathfinder- und Oldschool-System-Fan
  • Beiträge: 464
  • Username: Guennarr
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #108 am: 4.08.2021 | 08:45 »
Meines Erachtens hat aber die 2nd vor allem die 90er Jahre (meine schulische und studentische RPG Sturm und Drang Zeit) dominiert. Und es stimmt, spätestens ab 1995 mit den "Player's Option"-Büchern wurde es kompliziert, weshalb viele die 3E schon fast als Erlösung empfunden haben. Die "Complete [insert class/race here]" fing mit dem verkomplizieren schon weit früher an, bot aber, wie vieles zur 2E Zeit auch jede Menge Fluff, den ich, mit viel jugendlicher Lesefreizeit ausgestattet, sehr gerne konsumiert habe.

Und es gab drei Bücher, die ich auch in späteren Editionen immer wieder aus dem Schrank gezogen habe und die ich heute noch gut finde (vermutlich aus inzwischen nostalgischen Gründen): "Creative Campaigning", "Campaign Sourcebook And Catacomb Guide" sowie "Arms & Equipment Guide".

Und die Setting-Flut der Jahre war auch gewaltig. Aus FR-Fanboy Sicht aber ein nach wie vor tolles Jahrzehnt mit guten boxed Sets, den diversen Volo's guides u.v. a. m.
Das kann ich voll und ganz unterschreiben. Leider hatte ich damals für die viele tollen Settings zu wenig Geld. Lesezeit war definitiv mehr vorhanden.

Den empfehlenswerten Bänden von damals würde ich noch den Castle Guide hinzufügen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.356
  • Username: tartex
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #109 am: 4.08.2021 | 09:35 »
Den empfehlenswerten Bänden von damals würde ich noch den Castle Guide hinzufügen.

Gab es eigentlich sonst irgendwelche Fluff-Bande für Standard-Gebäude? Mit Karten usw?

Ich persönlich muss dafür immer noch auf mein altes DSA Ritterburgen und Spelunken zurückgreifen...
« Letzte Änderung: 4.08.2021 | 09:54 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online hassran

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: hassran
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #110 am: 4.08.2021 | 09:37 »
Gab es eigentlich sonst irgendwelche Fluff-Bande für Standard-Gebäude? Mit Karten usw?

Ich persönlich muss dafür immer noch auf mein altes DSA Ritterburgen uns Spelunken zurückgreifen...

Judge's Guild sollte dahingehend helfen, wobei die Sachen nicht so leicht als hardcopies zu finden sind...

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.308
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: AD&D 1E hui, 2E pfui?
« Antwort #111 am: 4.08.2021 | 09:49 »
Gab es eigentlich sonst irgendwelche Fluff-Bande für Standard-Gebäude? Mit Karten usw?

Ich persönlich muss dafür immer noch auf mein altes DSA Ritterburgen uns Spelunken zurückgreifen...

Ich meine ja, gerade um die frühe 2nd edition herum, aber ich müsste nachschauen
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage