Autor Thema: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer  (Gelesen 421 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Komisch, ich hätt schwören können die Frage schonmal gestellt zu haben, aber ist wohl in meinen Entwürfen versumpft.

Also: ich möchte im Winterhalbjahr endlich mal einige Web-Projekte in Angriff nehmen, teils privater, teils nebenerwerblich-unternehmerischer Natur. Webhosting habe ich inzwischen, stehe aber bei Wordpress & Co wie der Ochs vorm Berg und habe auch keine Lust auf monatelange Youtube-Lehrgänge.

Ganz früher habe ich meine Seiten erst von Hand codiert, das ist mir heute viel zu kniefieselig und langwierig; jetzt in den 2020ern möchte ich meiner angeborenen Bequemlichkeit entgegenkommen und einen möglichst intuitiven WYSIWYG-Editor benutzen. Früher hatte ich auch schonmal nen Dreamweaver, aber die Uraltversion ist inzwischen nicht mehr zum laufen zu bringen und vermutlich im heutigen Netz eh nicht mehr zu gebrauchen.

Also langer Rede kurzer Sinn: ich suche einen Web-Editor, einen Baukasten meinetwegen, mit dem ich bequem und ohne viel getue halbwegs ansprechende Seiten zusammenzimmern kann.
Ich bin auch bereit, dafür Geld auszugeben, aber nur im Rahmen von 100€ oder so, und vor allem will ich die Software dann KAUFEN und nicht mieten. Leider ist der Markt da ja in diese Richtung gedriftet und alle wollen nur noch Pakete vermieten.

Solche Baukastenabos à la Strato oder Ionos fallen leider komplett raus, da ich schon so 4-5 Webseiten erstellen will und dafür nicht 50€+ im Monat abdrücken kann oder will. Zwar ist das jeweilige Produkt selber sehr komfortabel zu bedienen, aber blöderweise kann man pro Abo halt nur eine Seite erstellen, UND man kann diese Seiten auch nach Abo-Ende nicht mitnehmen, d.h. sobald man seinen Vertrag kündigt, ist alles weg.

Jetzt also die Frage, ob ihr hier ein paar Tips habt, was ich mir da mal ansehen sollte.

Bisher gefunden, aber erst teilweise ausprobiert:

- Webflow: zwar Abosystem, aber immerhin halbwegs faire Konditionen: man kann damit gebaute Webseiten exportieren und woanders hosten.
Schon ein bissl in der Gratisversion damit rumgespielt, aber da bräuchte es auch noch mehr Einarbeitung; aktuell scheitere ich schon daran einen globalen Header bzw eine Navigationsleiste zu bauen (die dann auf jeder neuen Seite genauso erscheint).

- Rocketcake: angeknuspert weil eh kostenlos, aber wirkt mir jetzt auch noch etwas halbscharig. Hier kann ich zwar eine Navleiste einfügen, aber anscheinend muss ich dann wieder auf jeder Seite jeden Link einzeln setzen? Das wäre mir zu umständlich.

- MS Web Expression: sieht mir zu sehr nach Handcodieren aus.

--

Noch nicht näher angeschaut:

- NetObjects Fusion: der Name sagt mir zwar was, klar. Aber ich mag nicht die Katze im Sack kaufen. Und der Essentials-Download funzt bei mir irgendwie nicht. Die ganze netobjects.de Seite mutet mir sehr merkwürdig an -- nicht SSL-gesichert, Preise in $ statt €, aber wenn man draufklickt wird im Einkaufswagen der Streichpreis berechnet (129 statt 86€), alles ziemlich verdächtig, wirkt als wär es ne Betrugsmasche.

- Magix Web Designer: bietet eine kostenlose Testversion, und das komplette Produkt wirkt mit ("Aktionspreis", der vermutlich immer gilt) 60€ auch sehr erschwinglich, aber kennt das schon jemand und kann sagen, ob die Mühe sich lohnt?

-- Wer kennt noch andere interessante Produkte?
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.512
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #1 am: 12.09.2021 | 19:39 »
Dreamweaver war damals State of the Art und (mein) Profitool.
Ich habe vor einiger Zeit ziemlich viele ausprobiert - war beruflich nötig - und kann folgende empfehlen:

MS Expression Web 4: Einfach, aber gut und praktisch. Deutlich besser als das alte Frontpage. Und kostenlos.

Pinegrow: Mächtiger Editor für Profis. Hicer Shice. Kostenlose Testversion unbedingt angucken. Hat mir feuchte Freudentränen ins Knopfloch gedrückt.

KompoZer: Mein Linux-Tool, das aber auch für Windows funktioniert. Ist ganz ok, aber spürbar schwächer als die zuvor genannten.

Die Ergebnisse von WordPress finde ich übrigens beeindruckend, weil auch Laien damit tolle Sachen hinbekommen. Richtig gut, aber eine Katastrophe für Coder. Trotzdem: Es funktioniert.
« Letzte Änderung: 13.09.2021 | 00:02 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Online Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.379
  • Username: Gunthar
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #2 am: 12.09.2021 | 20:04 »
NetObject Fusion erscheint mir als veraltetes Produkt. Die neuste Version ist von 2015. Wird scheinbar nicht mehr weiter entwickelt.

Wenn MS Web Expression besser als Frontpage ist, dann ist das aber ein recht gutes Produkt. Denn mit Frontpage hatte ich mal gearbeitet und fand es recht gut.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #3 am: 12.09.2021 | 20:06 »
Ouuh, das ist ja super, sofort soviel Futter. ^^

Expression muss ich mir dann vllt nochmal ansehen? Okay mal gucken.

Pinegrow klingt natürlich sehr interessant mit deinem Verdikt. :) Und anscheinend kann man da eine Vollversion für 150€ kaufen -- hätte sich mithin amortisiert wenn man es länger als 13 Monate aktiv nutzt. Das wär es mir dann schon wert, denke ich. Also auch auf die Testliste. Und dann vielleicht danach rüber auf die Geburtstagsliste. ^^

Habe inzwischen mal die Trial-Version von Magix installiert, aber kommt mir jetzt erstmal fitzelig vor, und dann sind halt in der Trial gefühlt 90% der Optionen deaktiviert und so kann man sich schwerlich ein Bild vom Komplettpaket machen.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Online Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #4 am: 12.09.2021 | 20:09 »
Was spricht gegen Wordpress? Der Code mag Profis vielleicht zum
Weinen bringen, aber ist das relevant?
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #5 am: 12.09.2021 | 20:31 »
Wie gesagt, ich steh da wie der Ochs vorm Berg. Wirkt mir sehr clunky und ich hab keine Ahnung, wie ich die Seiten in die von mir gewünschte Form bringen soll.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.428
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #6 am: 12.09.2021 | 21:58 »
Ich finde ja persönlich Hugo https://gohugo.io/ ziemlich cool, aber die Einstiegshürde ist vermutlich zu hoch.

Online Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #7 am: 12.09.2021 | 21:58 »
Sofern du nur Beiträge schreiben willst und ein wenig Optik/ Design, brauchst du ein paar Stunden Einarbeitubg. Das habe sogar ich geschafft - und ich hasse sowas wie die Pest.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Online Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #8 am: 12.09.2021 | 22:00 »
PS: Optik der Seite kann easy über Templates geregelt werden, von denen es unfassbar viele gibt.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #9 am: 12.09.2021 | 22:14 »
Ein Bekannter von mir schwört auf The7 als Theme für WordPress. Scheint wirklich gut anpassbar zu sein und mit allen großen Editoren kompatibel. Nachteil: Das Theme zahlst du je Website mit 40 Euro.

Steht bei mir im Winter-Halbjahr zum Testen an.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.512
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #10 am: 12.09.2021 | 22:21 »
Also, dem Laien würde ich immer zuerst zu WordPress raten. Codekatastrophe, aber der Mist funktioniert einfach solide auf allen Plattformen. Anfangs war ich skeptisch, aber die Ergebnisse haben mich bisher sehr überzeugt.

Frontpage war damals ein proprietäres Codescheusal, das kein Pro mit der Maus anfaßte. Ein Gruselkabinett für den sauberen Coder und ein Witz gegenüber Dreamweaver. Das war aber auch noch die Zeit der Browserkriege. Expression Web ist als Freeware inzwischen deutlich gereift und dafür auch echt gut; kein Vergleich mehr zu Frontpage.

Pinegrow ist mMn DAS aktuelle Protool im Bereich WYSIWYG-Webeditoren. Man sollte dafür aber einen 32er am Start haben oder zwei Bildschirme. Wie gewohnt in dem Bereich. (Ok, MUSS aber nicht.) Anbei ein Bild eines aktuellen Projektes.
« Letzte Änderung: 13.09.2021 | 00:02 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #11 am: 12.09.2021 | 23:46 »
Naja, ich glaube wir reden hier hart aneinander vorbei, bzw einfach von völlig verschiedenen Ligen. ^^ Bei dem von dir geposteten Screenshot wird mir ja Angst und Bang.  ;D

Ich meine eher was von ungefähr dieser Komplexität:

v
v
v

Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.662
  • Username: schneeland
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #12 am: 12.09.2021 | 23:52 »
Die meisten mir bekannten Baukästen für Webseiten sind leider Mietprodukte. Wahrgenommen habe ich Jimdo und Wix. Große Provider wie Strato haben ihre eigenen Baukästen.
Aber grundsätzlich würde ich auch, wie die meisten Kommentatoren zuvor, zu Wordpress raten.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.512
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #13 am: 13.09.2021 | 00:00 »
Feuersänger: Ooookay, das ist natürlich ein kleiner Unterschied. :D
Pinegrow ist das top notch Profitool momentan; das moderne Dreamweaver, aber noch mächtiger und ein Träumchen.
Für deine Ansprüche sehe ich dann WordPress und Expression Web 4 als heiße Kandidaten, aber bei ExpWeb habe ich auch schon den Eindruck, es könnte ein wenig zuviel sein (siehe Bild).
Daher: WordPress. Das ist für den Laien bang for the buck.
« Letzte Änderung: 13.09.2021 | 00:04 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #14 am: 13.09.2021 | 00:22 »
Große Provider wie Strato haben ihre eigenen Baukästen.

Jein. Soweit ich weiß, ist der Strato-Baukasten ebenso wie der von Ionos (beide Firmen gehören zum selben Konzern) von Duda eingekauft. Und dahinter verbirgt sich letztendlich ein Drag&Drop Wordpress-Frontend. Leider verkauft auch Duda seinen BK nicht gegen Einmalzahlung an Einzelkunden.

Naja, ich kann ja auf meinem Hosting beliebig viele CMS installieren und ausprobieren. Mal sehen ob ich da ein Wordpress-Plugin oder Theme finde, mit dem ich zurechtkomme. :p

Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline nikol ogg

  • Survivor
  • **
  • HardLuck Hero
  • Beiträge: 94
  • Username: nikol ogg
Re: Suche: Website-Editor - ohne Abo - für Faulancer
« Antwort #15 am: 13.09.2021 | 09:50 »
ich schaue mir grade den WYSIWYG Editor Bootstrap Studio an - gibt es Meinungen dazu?

https://bootstrapstudio.io
29 $ all in, sieht für mich eigentlich ganz brauchbar aus ...