Autor Thema: Forbbiden Lands anderes setting  (Gelesen 858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline aaronlp

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: aaronlp
Forbbiden Lands anderes setting
« am: 15.08.2021 | 14:43 »
Hi

Kann man Forbbiden Lands in anderen settings
 wie bspw Aventurien  spielen? Bin für Hilfe dankbar
« Letzte Änderung: 15.08.2021 | 15:30 von aaronlp »

Offline Sgirra

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 367
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sgirra
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #1 am: 15.08.2021 | 15:40 »
Theoretisch ist die Antwort: Ja.
Praktisch braucht es ein paar Anpassungen, da z.B. die Magie in Forbidden Lands speziell und ganz anders funktioniert als in Aventurien.

Generell ist das Spiel und seine Inkarnation der Year Zero Engine auf einen bestimmten Old School-Vibe, Hexfeld-Erkundung und eine grimme Tödlichkeit ausgelegt. Mit ähnlichen Settings wirst du die wenigste Arbeit haben.
Aktiv (SL): Coriolis • Invisible Sun • Symbaroum • Dune • Humblewood • Cypher System One Shots
Aktiv (Spieler): —
Ruhend: Numenera • Dungeon World • Eclipse Phase: Year Zero • Plüsch & Milben (Homebrew mit Year Zero-Engine)
Demnächst: Beyond the Wall
Geduldig wartend: City of Mist • Vaesen

Offline aaronlp

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: aaronlp
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #2 am: 15.08.2021 | 15:45 »
Aventurien war nur ein Beispiel ich wollte eigentlich die forgotten realms konvertieren

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.436
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #3 am: 15.08.2021 | 17:07 »
das dürfte  besser funktionieren.
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Colgrevance

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 604
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colgrevance
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #4 am: 15.08.2021 | 18:11 »
Gerade die Forgotten Realms stelle ich mir schwierig vor, vor allem, wenn man das aktuelle D&D-Spielgefühl erhalten möchte: Zero-to-Hero, (am Ende) hohes Powerlevel, viel Magie - das sind alles Aspekte, die ich mit Forbidden Lands bzw. der Year Zero Engine gerade nicht oder nur sehr eingeschränkt in Verbindung bringe.

Wenn es dir aber auf ein Survivalrollenspiel in den Forgotten Realms ankommt, das die anderen Aspekte mehr oder weniger außen vor lässt, dann könnte das durchaus funktionieren. Ich würde mir hier vor allem überlegen, ob Survival wirklich im Vordergrund stehen soll oder doch vielleicht ein anderes Thema. Je nachdem könnte auch die Push-Mechanik von einem anderen YZE-Spiel passender sein (Ausrüstungs-/Attributdegradation wie bei Forbidden Lands, oder doch vielleicht so etwas wie die Darkness Points aus Coriolis, die eine wachsende Bedrohung im Hintergrund abbilden sollen?).

Ich gehe davon aus, dass du das SRD kennst, verlinke es aber trotzdem nochmal hier: http://frank-mitchell.com/rpg/year-zero-engine-ogl/

Offline aaronlp

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: aaronlp
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #5 am: 15.08.2021 | 18:51 »
Ich wollte eigentlich verschiedene Fantasy settings konvertieren z.b aus Büchern,filmen etc  ich fange mit Fr an Mal sehen was daraus wird und ja ich wollte das der survaivel Aspekt im Vordergrund steht ich könnte mir vorstellen das würde z.b in der Witcher Welt die ich nach Fr Konvertieren wollte gut funktionieren

Offline Space Pirate Hondo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.575
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #6 am: 15.08.2021 | 18:57 »
Für Survival würde vielleicht das D&D-Setting "Dark Sun" passen.

Offline Gondalf

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 51
  • Username: Gondalf
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #7 am: 15.08.2021 | 19:24 »
Für Survival würde vielleicht das D&D-Setting "Dark Sun" passen.

Witzigerweise könnte man die Forbidden Lands ein paar Jahrtausende in die Zukunft legen  und daraus ein Dark Sun machen, eventuell noch Frostwelten Regeln nutzen (die habe ich noch nicht gelesen, aber Regeltechnisch kann Eis ein paar Hilfen für Regeln geben).

Symbaroum gibt es noch, als fertiges Setting..

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.972
  • Username: aikar
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #8 am: 15.08.2021 | 20:19 »
Dark Sun oder Witcher passen sicher sehr gut. Oder Symbaroum.

Offline aaronlp

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: aaronlp
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #9 am: 15.08.2021 | 20:30 »
Simbaroum Kenn ich gar nicht DARK sun nur vom hören

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.972
  • Username: aikar

Online klatschi

  • Experienced
  • ***
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 277
  • Username: klatschi
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #11 am: 16.08.2021 | 09:08 »
Symbaroum passt von der Stimmung her duper, aber ich hatte bei meiner Runde gar kein Problem, die Welt einfach peu a peu zu entwickeln - durch den Blutnebel ist nur noch wenig bekannt und man hat viele Leerstellen die man mit Elementen verschiedener Settings füllen kann wenn man will

Offline Ninkasi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.275
  • Username: Ninkasi
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #12 am: 16.08.2021 | 10:40 »
Symbaroum kann ich mir auch prima vorstellen, hatt ich schon ernsthaft in Erwägung gezogen.
Die größte Schwierigkeit bei einer Konvertierung stellt für mich tatsächlich das Magiesystem dar, falls es wichtig im Ursprungssetting ist.

Offline sma

  • Experienced
  • ***
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 431
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #13 am: 16.08.2021 | 10:55 »
Was Symbaroum und FL angeht ist vielleicht dies interessant. Der Blog enthält noch einige weitere Artikel zu dem Thema, wie man Symbaroum mit der Year Zero Engine spielen könnte.

Offline Ninkasi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.275
  • Username: Ninkasi
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #14 am: 17.08.2021 | 17:15 »
Danke, interessant mal zu schauen, wie dort die Magie funzt.

Offline aaronlp

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: aaronlp
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #15 am: 17.08.2021 | 18:38 »
Danke für die Antworten ich werde DARK sun konvertieren

Offline Gondalf

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 51
  • Username: Gondalf
Re: Forbbiden Lands anderes setting
« Antwort #16 am: 17.08.2021 | 19:07 »
Danke für die Antworten ich werde DARK sun konvertieren

Dark Sun ist ziemlich cool, viel Spaß!  :headbang: