Autor Thema: NSC-Alltags-Spruchauswahl  (Gelesen 750 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
NSC-Alltags-Spruchauswahl
« am: 22.10.2021 | 11:02 »
Stellt euch vor, ihr lebt in einer D&D-esquen Fantasywelt mit relativ hohem Magieniveau, und ihr habt eine gewisse magische Begabung und Ausbildung, die ihr mit ungefähr 2% der Bevölkerung teilt. Es ist aber auch so, dass ca 80% der Magiebegabten nie soweit kommen, Grad 3 Zauber zu beherrschen, und die allermeisten Magiebegabten sollten über eine Abenteurerkarriere gar nicht erst nachdenken.
[Grund: Attribute werden "3d6 in Reihe ausgewürfelt", die Chance auf ein abenteuertaugliches Array liegt also etwa bei 0,2%]

Stellt euch vor, ihr gehört zu diesen Nicht-Abenteuernden 80%; und von diesen wiederum zu der Fraktion, die sich aussuchen muss, welche Zauber sie erlernt (v.a. Wizard oder Sorcerer, oder auch Barde).
Welche arkanen Zauber 1. oder 2. Grades wollt ihr erlernen, um euch a) ein Auskommen zu sichern und b) das Leben angenehm zu gestalten?
Geht mal von den Zauberlisten von PF1 oder D&D 3.5 aus; zur Not auch 5E wenn ihr 3E nicht kennt. Crafting nach PF1-Regeln ist möglich, mit den üblichen Mindestleveln für Feats.

Denkbar sind alle möglichen Karrieren, aber bedenkt dass Magiebegabung _relativ_ alltäglich ist, also allein mit "Invisibility" werdet ihr nicht zum unschnappbaren Superkriminellen. ;)

Freue mich auf eure Überlegungen. :)
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #1 am: 22.10.2021 | 11:12 »
Alle entdecken Zauber und Sachen wie Identifizieren - je nachdem kann man das immer brauchen.
 :think:
Außerdem wäre ich fast für eine zufällige Auswahl, zumindest bei NSC, von denen man nicht weiß, was die eigentlich so machen. Man könnte davon ausgehen, das solche "sesshaften" Zauberwirker nicht die Möglichkeiten wie SC haben, Zauber zu bekommen, und deswegen alles nutzen, was sie bekommen können. Oder halt ihrem Beruf angemessen, zumindest wenn sie einen besitzen.  :)

Oh, und Unsichtbarkeit erzeugt zwar keinen Superdieb, aber es hilft bei Alltagskriminalität ungemein...  ~;D
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Offline Don Kamillo

  • Sensations-Samurai
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.999
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #2 am: 22.10.2021 | 11:16 »
Joa, ich bin halt Bergmann und kann ein wenig zaubern, also nutze ich:
- Endure Elements (falls es doch mal wärmer oder kälter ist)
- Floating Disc (zum Rausholen von Zeuch)
- Shatter (zum Sprengen)
- Darkvision
- Spider Climb (falls ich ne Höhle entdecke)
- Levitate (wenn es mal doch höher hinaus geht, gerne mit einem Seil als Sicherung)

Wenn ich Bauer bin, nutze ich natürlich:
- Sleep (wenn es sein muß bei meinen Tieren oder anderen, evtl. gefährlicheren Tieren)
- Animate Rope (zum Einfangen)
- Cause fear (wenn ich angegriffen werde)
- Floating disc (zum Einbringen von Heu oder Reisig)
- Darkvision (für die Nachtwache)

Der Unseen Servant ist allgemein sehr nützlich, ob Bauer oder Adeliger, der trägt mir halt alles hinterher oder fegt die Bude.

Resist Energy ist noch nützlich, falls es mal brennt und ich damit noch besser helfen kann.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D5e Wildemount, D&D5e Moonshaes, D&D 5e Hoard of the Dragon Queen & Conan 2D20

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.020
  • Username: Sosthenes
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #3 am: 22.10.2021 | 11:58 »
Naja, die Grundüberlegung die ich da mache ist wie repräsentativ "Abenteurermagie" überhaupt ist. Ich sehe viele der Sprüche die in D&D auf den normalen Listen sind eher als die Wagen die bei einer Verfolgungsjagd im TV kommen und nicht die Polos und Sprinter die von normalen Leuten benutzt werden.
(Also bei einer Sicht wo Magie relativ "normal" ist, kein OSR-POV wo Sprüche furchtbar selten und fast lebending sind)

Demnach braucht eine Alltagsmagie neue Spruchlisten, wenn nicht sogar ganz neue Klassen.

Ich fand da 101 Spells for the Common Man einen ganz guten Ansatz. Allein die Cantrips sind schon sehr stimmig, wo dann halt keine tanzenden Lichter kommen, sondern Holz gehackt wird oder Waren gewogen.

Offline Skarabäus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 337
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skarabäus
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #4 am: 22.10.2021 | 11:59 »
Als Gastwirt kommst du fast mit Cantrips über die Runden:

- Prestidigitation zum Kühlen von Bier und zum Aufwärmen von Essen. Du kannst sogar den Geschmack von dem Zeug aufbessern damit! Gourmetessen zum Preis von Schweinefraß! Wie geil ist das denn? Und du kannst den Spruch nutzen, um deine Theke, Gläser oder Teller sauber zu machen.
- Mending kann ebenfalls helfen KOsten zu vermeiden.
- Lights ist gut, wenn man in den Keller muss.

Stufe 1:
- Unseen Servant spart Personalkosten.
- Floating Disc spart auch unserem Gastwirt Schlepperei.
- Sleep besänftigt allzu aufgebrachte Kundschaft
- Mage Armor falls die Schlägerei nicht zu vermeiden ist.

Stufe 2: Hilft dem Gastwirt nur begrenzt weiter. Vielleicht hat da noch jemand eine Idee.
- Suggestion: Verkauf dein Bier lieber an mich anstatt an die Konkurrenz nebenan. Barde, möchtest du nicht heute Abend hier auftreten?
- Detect Thoughts hilft die Wünsche der Kundschaft besser zu verstehen

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.999
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #5 am: 22.10.2021 | 12:04 »
Hmmmm...

Comprehend Languages/Suggestion/Zone of Truth etc. - Für Unterhändler
Create/Destroy Water - Im Handwerk durchaus nützlich und zeitsparend
Disguise Self - Für einen Schausteller oder Schauspieler. Echt effektiv, wenn man sich nicht umziehen muss.
Feather Fall - Für alle Handwerker, die in größeren Höhen arbeiten.
Fog Cloud - In einem beheizten Raum ist das DER Spruch für den ambitionierten Betreiber einer Sauna.
Longstrider - Für Botenläufer und Ähnliche.
Purify Food and Drink - Für den sorglosen Wirt Gold wert. Alles, was dann noch fehlt, sind kräftige Gewürze.
Animal Messenger - Für einen magischen Boten-Dienst.
Arcane Lock/Knock - Für einen magischen Wach- und Schließdienst bzw. Schlüsseldienst.
Calm Emotions - Für die Mitglieder des KIT der Stadtwache.
Continual Flame - Interessant für viele verschiedene Anwendungen.
Enlarge/Reduce - Für magisch begabte Umzugshelfer.
Gentle Repose - Für den magischen Bestatter.
Magic Mouth - Für den Betreiber einer Stadtführung. Einfach die interessanten Objekte mit dem Info-Text besprechen. Trigger ist der Token, den man für die Führung bekommt.
Detect/Find/etc. - Hatten wir ja schon, da gibt es viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.677
  • Username: Gunthar
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #6 am: 22.10.2021 | 12:12 »
Abo.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #7 am: 22.10.2021 | 12:31 »
Schon viele super Ideen, toll. ^^

Stichwort "Gastwirt", da gibt's noch "Tears to Wine" --> verwandelt Flüssigkeiten in Alkoholika, je stärker verunreinigt desto kräftiger.

Was fällt uns zu Schmieden ein?
Endure Elements
Mending / Repair

Vorsicht übrigens mit geistesbeeinflussenden Zaubern, die dürften als Gewalt gelten und somit nur in Notwehr erlaubt sein.

Die 101 Zauber schau ich mir später an, könnte interessant sein.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Sphinx

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 882
  • Username: Sphinx
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #8 am: 22.10.2021 | 12:35 »
Goodberry -> Nie Angst haben zu verhungern ist in einer unsicheren Welt Gold wert.

Offline sindar

  • feindlicher Bettenübernehmer
  • Famous Hero
  • ******
  • Lichtelf
  • Beiträge: 3.860
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sindar
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #9 am: 22.10.2021 | 17:05 »
Aehnlich: Create Food and Water (war doch in 3.5 noch ein Spruch, oder? In 5 ist "Create or Destroy Water" ein eigener Spruch).
Bewunderer von Athavar Friedenslied

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #10 am: 22.10.2021 | 18:05 »
Aehnlich: Create Food and Water (war doch in 3.5 noch ein Spruch, oder? In 5 ist "Create or Destroy Water" ein eigener Spruch).

Ja da schauts so aus, dass in 3E "Create Water" ein Cantrip/Orison ist (also Grad 0), und "Create Food and Water" Grad 3 Priesterzauber. Das heisst also, das nur ca 20% aller Clerics in der Lage sind, Nahrung zu erschaffen (weil MinLevel 5); wenn wir jetzt mal annehmen dass ca 1/4 aller Zauberwirker Kleriker sind, kommen wir da auf einen Gesamtbestand von ca 1 Nahrung-erschaffenden Kleriker pro 1000 Einwohner.

In 5E haben sie glaub ich Create Food ganz geaxt, oder? Aber es gibt ja wie gesagt immer noch Goodberry.

--

Es gibt übrigens erstaunlich wenig Möglichkeiten, seine handwerklichen Fähigkeiten direkt mittels Zauber zu verbessern. Fox' Cunning hat zu kurze Wirkungsdauer um für einen Craft Check zur Herstellung von Dingen relevant zu sein, und Heroism ebenfalls. Eigentlich bleibt da nur ein Magic Item in Frage um sich einen Competence Bonus zu besorgen. Man beachte auch, dass es für die Herstellung entsprechender Skillbooster-Items keinen bestimmten Zauber braucht, sondern eben x Ränge im jeweiligen Skill (diese Anforderungen können aber in PF sehr leicht ignoriert werden).

Ich kann dem Preview des 101-Spells nun keine Details entnehmen, aber ich schätze mal das wird so gedacht sein, dass diese hilfreichen Zauber (wie Soften Metal) eben einen Bonus auf einen Craft Check mit dem beeinflussten Material verleihen.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.020
  • Username: Sosthenes
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #11 am: 22.10.2021 | 19:37 »
Ich kann dem Preview des 101-Spells nun keine Details entnehmen, aber ich schätze mal das wird so gedacht sein, dass diese hilfreichen Zauber (wie Soften Metal) eben einen Bonus auf einen Craft Check mit dem beeinflussten Material verleihen.

Die sind häufig recht detaillierter. Ob das jetzt ein gesamtgesellschaftlich sinniges Bild abgibt ist jetzt schwieriger zu beurteilen (d.h. kann der handwerkliche rules lawyer da die Wirtschaft kaputt machen; aber die Craft Regeln von PF1 sind eh vollkommen kaputt), aber von der Einzel-Stimmigkeit finde ich da einige sehr interessant.

Soften Metal z.B. ermöglicht das kalte Verformen von Metall, was bei einigen Kulturen sicher von größerer Bedeutung ist.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #12 am: 22.10.2021 | 21:32 »
Da kommen also die Cold Iron Waffen her ^^
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.495
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #13 am: 22.10.2021 | 22:17 »
In 5E haben sie glaub ich Create Food ganz geaxt, oder?

Nein. Der Wasserspruch ist Level 1.
Kurze klare Worte

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: NSC-Alltags-Spruchauswahl
« Antwort #14 am: 23.10.2021 | 13:54 »
Hmmmm die NSC-Klasse "Adept" hat ja eine begrenzte Göttliche Zauberliste.
Wenn man Magie im Setting deutlich weiter verbreitet haben will, empfiehlt es sich wohl, einfach ein Arkanes Äquivalent einzuführen, mit einer Zauberliste die sich aus "alltagsrelevanten" Zaubern zusammensetzt. Wenn man Bauchschmerzen damit hat, dass in einer Stadt hunderte oder tausende von Wizards rumlaufen.

Nach meinem aktuellen Demographie-Modell sind wie gesagt etwa 2% der Bevölkerung magisch aktiv (d.h. mit Mindest-Attributswert _und_ einer gewissen Ausbildung versehen), mit oben genannten Einschränkungen. Also verhältnismäßig ungefähr so viele, wie es in Deutschland Ingenieure gibt. Also nicht unerhört selten, aber jetzt auch nicht super alltäglich; es wird eben nicht jeder Bauer oder Holzfäller Zugang zu entsprechender Magie haben, und wenn er magisch begabt wäre, wäre er vermutlich kein Holzfäller.

Zitat
d.h. kann der handwerkliche rules lawyer da die Wirtschaft kaputt machen; aber die Craft Regeln von PF1 sind eh vollkommen kaputt

Stimmt, die offiziellen Regeln sind in vielen Belangen Schrott, allerdings eher im praktischen/simulativen Sinne, und nicht weil sie irgendwie die Wirtschaft kaputt machen würden. Wobei ich ja (wie ich schonmal in nem anderen Thread erwähnt habe) es schon irgendwie erheiternd bzw unfreiwillig komisch finde, welche _Panik_ Paizo offenbar vor dem Gedanken hat, ein SC könnte auf irgendeine Weise abseits von "Kill things and take their stuff" irgendwelches Geld verdienen.  ;D
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat