Autor Thema: Zweitdisziplin und Vielseitigkeit  (Gelesen 472 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Loki

  • Aushilfs-Niniane
  • Experienced
  • ***
  • Racheengel
  • Beiträge: 360
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Loki
Zweitdisziplin und Vielseitigkeit
« am: 24.11.2021 | 19:37 »
Und aller guten Dinge sind Drei!  ~;D   Edith sagt: es geht um die 2te Edition

Endschuldigt bitte, aber wir starten jetzt mit Earthdawn und es ist seeehr lange her. Und mit den Fragen habe ich mich bisher nicht wirklich beschäftigt.
Waren bisher auch die 1st und die 3ed Edition, glaube ich...  :think:

Wie wird ein Talent gewertet, dass ich über Vielseitigkeit gekauft habe, was ein Talent meiner Zweitdisziplin ist.
Also gesteigert habe ich es dann ja schonmal für Kreis 1 der Zweitdisziplin. Soviel ist klar.
Wenn ich aber jetzt zum Beispiel Eiserner Wille des Waffenschmiedes bereits auf 2 habe, und das dann als jetzt Waffenschmied weitersteigern möchte,
zahle ich dann die Kosten von 300 Legendenpunkten, da ich es über Vielseitigkeit gelernt habe?
Oder zahle ich die Kosten 800 LP aus der Tabelle Kosten für Zweitdisziplinen von Seite 244?
Wird der Rang in Vielseitigkeit wieder frei, da ich es ja jetzt aus der Disziplin bekomme?
Wird es ein Disziplintalent? Oder bleibt es ein Nicht-Disziplin-Talent, da über Vielseitigkeit gelernt?
« Letzte Änderung: 24.11.2021 | 21:07 von Loki »
For countless generations we do things a certain way.
We can't just change it because it "makes Sense"!

Schwefelregen  und  Flammenschwert -
Das war noch richtige Massenvernichtung!

Offline Belenus

  • Experienced
  • ***
  • Ulisses Drachling (Earthdawn)
  • Beiträge: 170
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Belenus
    • Earthdawn-Wiki
Re: Zweitdisziplin und Vielseitigkeit
« Antwort #1 am: 25.11.2021 | 12:30 »
Du musst das Talent der Zweitdisziplin neu lernen und steigern.
Das Talent über die Vielseitigkeit wird dann wieder "frei", sobald du das andere entsprechend hoch genug gelevelt hast.
Normalerweise kriegt man die Legendenpunkte dann nicht wieder dafür zurück, manche hausregeln dies aber.
Dagegen spräche aber beispielsweise, dass du nunmal die ganze Zeit über den Vorteil hattest es zu nutzen.