Autor Thema: [MSZL] Charaktererschaffung  (Gelesen 251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 650
  • Username: Outsider
[MSZL] Charaktererschaffung
« am: 8.01.2022 | 00:10 »
Hier findet die Charaktererschaffung statt.

Hier könnt ihr euch zur Gruppe beraten und eure Charaktere absprechen. Aus den bisherigen Rückmeldungen schließe ich, dass ihr alle drei mit Vaesen soweit vertraut seid, dass ich zur Systematik der Charaktererstellung nichts mehr sagen muss.

Sollte ich mich da irren und hier ist eine kurze Zusammenfassung gewünscht sagt es mir bitte.

Nach dem hier das grobe besprochen wurde könnt ihr eure Charakterthemen erstellen. Als Muster könnt ihr die Abschnitte in TTWLB hier nehmen.

Das zu verwendende Muster sieht wie folgt aus:

Name:
Age:
Appearance:
Memento:

Motivation:
Trauma:
Dark Secret: [bitte in Spoiler setzen]
Relationships:
Talents:

Attribute

Physique:
Precision:
Logic:
Empathy:

Fertigkeiten

Agility:
Close Combat:
Force:

Medicine:
Ranged Combat:
Stealth:

Investigation:
Learning:
Vigilance:

Inspiration:
Manipulation:
Observation:

Resources:

Erweiterter Charakterhintergrund: [Wer will kann hier weitere Infos zu seinem Charakter niederschreiben]
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Don D. Kanalie

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Username: kanalie
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #1 am: 8.01.2022 | 17:25 »
Frage:
Ich habe bin aus Spaß die Hintergrundtabellen im Vaesen GRW durchgegangen und habe festgestellt, dass dadurch die Ressourcen schnell über den Maximalwert des gewählten Architypen steigen können. Wie ist damit umzugehen? Generell ist mir die Errechnung des Ressourcenwertes nicht ganz klar. Verteilt man darauf Punkte, wenn ja welche? Oder legt man den nach gut dünken fest?
Besten Dank!
« Letzte Änderung: 8.01.2022 | 17:28 von Don D. Kanalie »

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 650
  • Username: Outsider
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #2 am: 8.01.2022 | 18:04 »
Regelwerk Seite 21: Resources:

Du startest mit dem niedrigsten Resourcen-Wert für deinen Archetypen und kannst bei der Erschaffung (und nur bei der Erschaffung) über Skillpunkte den Resourcen-Wert bis zum Maximum für deinen Archetypen steigern.

Welche Hintergrundtabellen meinst du, ich habe glaube ich keine im GRW oder meinst du die Talente?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Don D. Kanalie

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Username: kanalie
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #3 am: 8.01.2022 | 21:51 »
Regelwerk Seite 21: Resources:

Du startest mit dem niedrigsten Resourcen-Wert für deinen Archetypen und kannst bei der Erschaffung (und nur bei der Erschaffung) über Skillpunkte den Resourcen-Wert bis zum Maximum für deinen Archetypen steigern.

Welche Hintergrundtabellen meinst du, ich habe glaube ich keine im GRW oder meinst du die Talente?

Danke für die Info. Ich meine die Tabellen ab Seite 214 im englischen GRW. Die sind zur Charakter und Hintergundgenerierung.

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 618
  • Username: KAW
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #4 am: 8.01.2022 | 22:08 »
Das ist eine Alternative zur Erstellung mittels Archetyp, soweit ich das verstanden habe. Du bekommst also nicht beides.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu, D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, Forbidden Lands, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen
Gemeinsam mit meinem Partner bin ich in der Rollenspielwelt auch unter dem Pseudonym "DraKri" aktiv.

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 618
  • Username: KAW
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #5 am: 8.01.2022 | 23:13 »
So, ich bin dann mit den Hard Facts der Charaktererschaffung soweit fertig: https://www.tanelorn.net/index.php/topic,121398.0.html
Betrachtet das aber bitte nur als Vorschlag - gerade die Skills passe ich gerne noch an, um niemanden das Spotlight zu stehlen. Falls wir also z.B. einen Arzt in der Gruppe haben, würde ich den Punkte auf Medicin noch umverteilen.

Aussehen, Charakterstory und Beziehungen folgen - wobei ich gerade mit den Beziehungen gerne noch warten würde, bis ich mehr über die anderen Charaktere weiß.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu, D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, Forbidden Lands, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen
Gemeinsam mit meinem Partner bin ich in der Rollenspielwelt auch unter dem Pseudonym "DraKri" aktiv.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 650
  • Username: Outsider
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #6 am: 9.01.2022 | 00:32 »
Ich denke auch die Beziehungen sollten erst abgesprochen werden wenn die Charaktere grob stehen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Don D. Kanalie

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Username: kanalie
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #7 am: 9.01.2022 | 00:35 »
Sind deutsche oder englische Begriffe für die Charaktere erwünscht? Habe gesehen Katharina hat die englischen genommen, deswegen frage ich.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 650
  • Username: Outsider
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #8 am: 9.01.2022 | 14:08 »
Sind deutsche oder englische Begriffe für die Charaktere erwünscht? Habe gesehen Katharina hat die englischen genommen, deswegen frage ich.

Vollkommen egal :D Solange jeder weiß was damit gemeint ist.

Noch mal bezüglich der Background Tables, die sind ja fast immer bei den FL Kickstarter dabei als irgendein Stretch Goal, daher vergesse ich die meistens (und weil ich es nicht mag mir Charaktere auszuwürfeln :D ).

Katharina hat aber recht, entweder du verwendest einen Archetypen oder würfelst dir deinen Charakter anhand der Hintergrundtabellen aus, beides geht nicht.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 650
  • Username: Outsider
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #9 am: 9.01.2022 | 14:16 »
Beide Charaktere gefallen mir sehr gut! Darauf kann ich aufbauen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Don D. Kanalie

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Username: kanalie
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #10 am: 10.01.2022 | 11:24 »
Ich zitiere Katharina mal hier um über die Beziehungen zu sprechen:
Zitat
Vorschlag für die Relationship: "In Aleksanders Anwesenheit fühlst du dich angespannt." Wobei ich jetzt einmal offen lasse, ob das eher an seiner Berühmtheit und wohlhabenden Abstammung oder an seinen Fähigkeiten liegt.
Finde ich eine gute Idee! Meine Ideen bis jetzt für Aleksanders Beziehung zu Helena:

"Helena wird uns alle einmal retten." Vor was, wie und wer genau mit "alle" gemeint ist bleibt offen. Schamlos aus dem Buch geklaut, finde ich aber passend.
"Helena sollte öfters die Nase aus ihren Büchern nehmen."
"Etwas mehr Lächeln würde Helena gut tun."
"Es braucht eine starke Frau um heutzutage alleine klar zu kommen. Helena gebührt mein Respekt."

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 650
  • Username: Outsider
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #11 am: 10.01.2022 | 19:48 »
@ 10aufmW30

Wie siehst bei dir und der Charaktererschaffung aus? Schon irgendeine Idee oder ist das Interesse an dem Spiel schon wieder erloschen?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 618
  • Username: KAW
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #12 am: 11.01.2022 | 09:58 »
Ich zitiere Katharina mal hier um über die Beziehungen zu sprechen:Finde ich eine gute Idee! Meine Ideen bis jetzt für Aleksanders Beziehung zu Helena:

"Helena wird uns alle einmal retten." Vor was, wie und wer genau mit "alle" gemeint ist bleibt offen. Schamlos aus dem Buch geklaut, finde ich aber passend.
"Helena sollte öfters die Nase aus ihren Büchern nehmen."
"Etwas mehr Lächeln würde Helena gut tun."
"Es braucht eine starke Frau um heutzutage alleine klar zu kommen. Helena gebührt mein Respekt."

Die klingen fur mich alle sehr passend.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu, D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, Forbidden Lands, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen
Gemeinsam mit meinem Partner bin ich in der Rollenspielwelt auch unter dem Pseudonym "DraKri" aktiv.

Offline Don D. Kanalie

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Username: kanalie
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #13 am: 12.01.2022 | 14:14 »
Die klingen fur mich alle sehr passend.

Irgendwas was dir am Besten gefällt? Meine Favoriten sind "Helena wird uns alle einmal retten." oder "Helena sollte öfters die Nase aus ihren Büchern nehmen."

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 618
  • Username: KAW
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #14 am: 12.01.2022 | 14:22 »
“Helena wird uns alle einmal retten”, finde ich am Passendsten. Und ich hoffe natürlich, dass das auch stimmt ;)
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu, D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, Forbidden Lands, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen
Gemeinsam mit meinem Partner bin ich in der Rollenspielwelt auch unter dem Pseudonym "DraKri" aktiv.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 650
  • Username: Outsider
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #15 am: 12.01.2022 | 16:25 »
“Helena wird uns alle einmal retten”, finde ich am Passendsten. Und ich hoffe natürlich, dass das auch stimmt ;)

Das ist mal WinWinWin :D das war auch mein Favorit, womit es zumindest im Bereich des möglichen liegt, das es zutreffen könnte.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 650
  • Username: Outsider
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #16 am: 12.01.2022 | 17:51 »
@Don D. Kanalie

Das Charbild ist auch sehr gut, vielleicht ein bisschen Düster aber gut. Ich habe den Stil erkannt, auch wenn mir der Künstler auf den ersten Blick nichts sagte, aber ja der hat auch am Goremound Buch mitgewirkt. Schön das sich alles so fügt.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Don D. Kanalie

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Username: kanalie
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #17 am: 12.01.2022 | 22:17 »
@Don D. Kanalie

Das Charbild ist auch sehr gut, vielleicht ein bisschen Düster aber gut. Ich habe den Stil erkannt, auch wenn mir der Künstler auf den ersten Blick nichts sagte, aber ja der hat auch am Goremound Buch mitgewirkt. Schön das sich alles so fügt.

Gerade das düstere gefällt mir sehr gut, spielen wir doch in einem Horror Setting  :cthulhu_smiley: Keith Thompson kannte ich auch schon durch Goremound, was nebenbei bemerkt das beste und vielleicht einzig brauchbare QB für Arcane Codex ist (nicht nur aber auch wegen den Illus), und ich mag seinen morbiden Stil sehr. Und Aleksander darf gern etwas makaber rüber kommen.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 650
  • Username: Outsider
Re: [MSZL] Charaktererschaffung
« Antwort #18 am: 12.01.2022 | 22:46 »
Ich fand die anderen Quellenbücher auch nicht verkehrt.

Drakia hätte ich damals noch gerne gehabt aber ich glaube das ist nie erschienen!? Goremound war aber mit Abstand als in sich geschlossenes Konzept das Beste.

Horrorrollenspiel  >;D ICH soll düster sein...nicht die SC  :ctlu:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)