Autor Thema: Gefangene?  (Gelesen 5289 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Klaus

  • Gast
Re: Gefangene?
« Antwort #25 am: 29.06.2004 | 16:09 »
Ich kann da mal einen Gefangenen mit ansteckender Krankheit empfehlen, das kommt ganz gut, besonders wenn sich diese nur durch Berührung übertragen läßt.

Offline Riot

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.275
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Riot69
Re: Gefangene?
« Antwort #26 am: 29.06.2004 | 16:15 »
Ich kann da mal einen Gefangenen mit ansteckender Krankheit empfehlen, das kommt ganz gut, besonders wenn sich diese nur durch Berührung übertragen läßt.

Mhh... wie siehts aus, wenns andersum ist??
Die SC's stecken den Gefangenen mit irgendwas tödlichem an und schicken ihn, nachdem sein Zweck erfüllt ist, nach Hause, in sein Heimatdorf/stadt/land wat auch immer

Zu Frau/Mann/Kind/Oma/Opa/Kollegen/Freunden...

Und ne Woche später sind alle tod....

MUAHHAHAHAHAHAHA WAHHAHAHAHA HUHUUHUHU HIIHIIII HARAHARHARHAR >:D

Will endlich ma wieder ne Böse Gruppe spieln... diesmal mit weniger Deppen, die mir ihren Rücken zuwenden :D

Offline Belaravon

  • Marcels Hiwi
  • Experienced
  • ***
  • Ich würfel also bin ich!
  • Beiträge: 199
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Belaravon
    • the Dimension of Roleplaying
Re: Gefangene?
« Antwort #27 am: 2.07.2004 | 10:52 »
Grundsätzlich muß man auch damit rechnen, das die Helden (besonders wenn es sich dabei um edelmütige handelt) versuchen das Gesetz ihren Region zu verfolgen und den besiegten Gegner zur nächsten Stadt zerren. Dabei sollte man aufpassen, das das ganze nicht zu sehr aus dem Ruder läuft und die Abenteuerer Ihre Quest nicht vergessen. :)
"... das ganze Leben ist eine Schlacht und nur die, die freien Herzens Ihrem Gegener entgegentreten werden am Ende mit einem lächeln im Schoß einer Frau sterben."
*Baldur da Rogasende* Rondrageweihter vor der Schlacht an den Trollzacken.

Klaus

  • Gast
Re: Gefangene?
« Antwort #28 am: 2.07.2004 | 12:23 »

Mhh... wie siehts aus, wenns andersum ist??



Geht natürlich auch, wenn die Gruppe (oder zumindest einer davon) böse ist.
Mir gefällt mehr ein richtig Fieser unerkannt in einer guten Gruppe.