Autor Thema: [Tot & begraben] das Regelwerk  (Gelesen 549 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.700
  • Username: Der Läuterer
[Tot & begraben] das Regelwerk
« am: 5.03.2022 | 09:20 »
Um möglichst wenig Crunch zu haben, werden wir nach den Regeln von ALIEN RPG spielen. Der Crunch muss nur leicht modifiziert werden, um in die 1920er zu passen.

ALIEN nutzt Stress Level. Die Mechanik dahinter ist so einfach wie genial.
Kommt man in Gefahr, unter Zeitdruck oder nimmt man Schaden, prüft man seinen Stress.
Pro Stress Level kommt 1d6 zum Wurf hinzu. Ergo. Je mehr Stress, desto mehr Würfel.

Der erhöhte Pool ist durchaus von Vorteil, da jeder zusätzliche Würfel auch die Chance auf eine '6' beinhaltet.
Im Zweifelsfall hat man Adrenalin en masse und erledigt den Job.

Aber die Würfel können auch ungünstig fallen, dafür gibt es dann, bei einer '1', eine additive Tabelle mit eskalierenden Auswirkungen.

Achtung!
Ausschlaggebend ist, wo die '1' in der Würfel Reihe steht.
Bei einem normalen Wurf spielt die '1' keine Rolle, sondern nur bei den Stress Würfeln.

Bsp.:
Normal 5d6
Würfelreihe 2, 4, 3, 5, 4 = kein Erfolg
Würfelreihe 2, 4, 1, 1, 4 = kein Erfolg (die Anzahl der '1'er spielt keine Rolle)
Würfelreihe 2, 4, 6, 5, 4 = Erfolg
Würfelreihe 2, 6, 6, 6, 4 = Erfolg + 2 Stunts

Unter Stress (z.B. 3 Stress Level) 5d6 + 3d6
Würfelreihe 2, 4, 3, 5, 4 + 2, 6, 2 = Erfolg
Würfelreihe 2, 1, 1, 5, 4 + 2, 6, 2 = Erfolg (kein Panik Wurf)
Würfelreihe 2, 1, 1, 5, 4 + 2, 1, 2 = kein Erfolg (plus ein Panik Wurf)
Würfelreihe 2, 1, 1, 6, 4 + 2, 1, 2 = Erfolg (plus ein Panik Wurf)
« Letzte Änderung: 6.03.2022 | 10:54 von Der Läuterer »
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.700
  • Username: Der Läuterer
Re: [Tot & begraben] das Regelwerk
« Antwort #1 am: 5.03.2022 | 09:30 »
Die Spiel Mechanik ist simpel.

Das Spiel fusst auf einem 6er Pool System, bestehend aus Attribut + Skill (4 Attribute mit jeweils 3 Skills).

Ein Erfolg stellt sich bereits bei einer einzigen '6' im Pool ein. Der Test gilt dann als geschafft.

Jede weitere '6' ergibt eine Zusatz Option auf einen sog. Stunt.
Das kann ein Bonus, eine Erleichterung, ein Vorteil, ein Übertrag auf andere Chars, eine Zeit Verkürzung, oder im Kampf auch zusätzlicher Schaden sein. Das darf man sich dann aussuchen.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.700
  • Username: Der Läuterer
Re: [Tot & begraben] das Regelwerk
« Antwort #2 am: 5.03.2022 | 09:37 »
Jeder Spieler wählt frei (ohne Vorgabe) einen Beruf.

Diesen Beruf teilt er einem der vier Attribute zu. Das ist dann sein Hauptattribut über das sich sein Beruf definiert.
STRENGTH - AGILITY - WITS - EMPATHY
Wie Ihr Euren Char gewichten wollt, bleibt Euch überlassen. Ein Kriminaler könnte unter allen vier Attributen ermitteln. Ein Arzt hätte dagegen sein Hauptattribut auf Empathy.

Die Punkteverteilung auf die Attribute erfolgt nach den Schemata
5-5-2-2,
5-4-3-2,
5-3-3-3,
4-4-4-2 oder
4-4-3-3,
in jeder beliebiegen Reihenfolge... wobei der höchste Wert auf das Hauptattribut entfallen muss.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.700
  • Username: Der Läuterer
Re: [Tot & begraben] das Regelwerk
« Antwort #3 am: 5.03.2022 | 09:41 »
Jedem Attribut sind 3 Skills untergeordnet.

STRENGTH
Close Combat
Command
Stamina

AGILITY
Driving
Mobility
Ranged Combat

WITS
Knowledge
Observation
Survival

EMPATHY
Manipulation
Medical Aid
Soft Skills

Auf die zwölf Skills dürfen nun insgesamt 10 Punkte verteilt werden; mit max. 3 Pt. pro Skill.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -