Autor Thema: [Tot & begraben] hysterisch... Historisches  (Gelesen 36 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.685
  • Username: Der Läuterer
[Tot & begraben] hysterisch... Historisches
« am: 14.05.2022 | 01:55 »
Taxis in den 20ern.

Aus reiner Neugierde nachgelesen...

Taxis waren damals vor allem entweder Motorrad-Taxis mit Beiwagen, Dreirad-Kraftdroschken oder recht schmale Automobile der Marke NAG Typ C4 für 4 Person inkl. Fahrer. Ausserdem gab es auch noch Pferdedroschken.

In den 30ern kamen dann Taxis der Marke Mercedes stark auf.

Aber...
Die Taxis, an die ich immer denke, sind die amerikanischen aus den 40ern aus den Film Noir Streifen, u.a. mit Humphrey Bogart.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

Offline Grimhood

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 7
  • Username: Grimhood
Re: [Tot & begraben] hysterisch... Historisches
« Antwort #1 am: Heute um 09:19 »
Meinst du schon die yellow cabs oder noch die dunklen Automobile?

Das in Berlin dürfte sich diesem ähneln