Autor Thema: Eyes Of The Stone Thief mit Dungeon World  (Gelesen 572 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alter Weißer Pottwal

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.346
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alter Weißer Pottwal
Eyes Of The Stone Thief mit Dungeon World
« am: 21.04.2023 | 10:52 »
Ich hatte die Idee das 13th Age-Abenteuer "Eyes Of The Stone Thief" mit Dungeon World zu leiten. Die hab ich dann wieder verworfen. Jetzt hat aikar aber geschrieben, dass er die gleiche Idee hatte. Dann scheint sie besser zu sein als zuerst gedacht.

Wie würdet ihr das Umsetzen?
spielt: Labyrinth Lord bei Fezzik
leitet: Geschichten aus dem alten Margreve(5E)
plant: D&D5 Unterwasser-Kampagne

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.631
  • Username: aikar
Re: Eyes Of The Stone Thief mit Dungeon World
« Antwort #1 am: 21.04.2023 | 11:53 »
Ich denke ich würde einfach den Stone Thief als Front und die Einträge unter Who's Who (z.B. The Flash Tailor und Fangrot the Warlord) als Gefahren definieren. Ein paar Profile für die Kreaturen der ersten Ebenen raus suchen oder schreiben (geht bei Dungeon World ja recht flott) und los spielen.
Das ist ja gerade das feine an Dungeon World, viel Vorbereitung ist ja nicht nötig.
Für Fans von Aventurien, denen DSA zu komplex ist: Aventurien 5e: https://aventurien5e-fanconversion.de/

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.960
  • Username: KhornedBeef
Re: Eyes Of The Stone Thief mit Dungeon World
« Antwort #2 am: 21.04.2023 | 13:32 »
Ich würde sagen, es braucht mehrere Fronten für all die Fraktionen mit einem Plan, innerhalb und außerhalb des Stone Thief, und dann noch eine Art Meta,Front für ihn selbst. Da dürfte sich immer nur etwas tun, wenn bei den anderen auch genug passiert ist.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Alter Weißer Pottwal

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.346
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alter Weißer Pottwal
Re: Eyes Of The Stone Thief mit Dungeon World
« Antwort #3 am: 21.04.2023 | 13:41 »
Meine erste Idee wären spezielle Spielzüge für die verschiedenen Ebenen gewesen (ohne da schon was konkret zu haben).
spielt: Labyrinth Lord bei Fezzik
leitet: Geschichten aus dem alten Margreve(5E)
plant: D&D5 Unterwasser-Kampagne

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.960
  • Username: KhornedBeef
Re: Eyes Of The Stone Thief mit Dungeon World
« Antwort #4 am: 21.04.2023 | 14:00 »
Meine erste Idee wären spezielle Spielzüge für die verschiedenen Ebenen gewesen (ohne da schon was konkret zu haben).
:d
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.631
  • Username: aikar
Re: Eyes Of The Stone Thief mit Dungeon World
« Antwort #5 am: 21.04.2023 | 15:24 »
OK, extra gebaute Spezialzüge setze ich bei DW generell extrem selten ein, meist sehe ich für sie einfach keine Notwendigkeit. Aber wenn das für dich ein wichtiger Teil des Spielgefühls ist: Nur zu.  :)
Für Fans von Aventurien, denen DSA zu komplex ist: Aventurien 5e: https://aventurien5e-fanconversion.de/

Offline Alter Weißer Pottwal

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.346
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alter Weißer Pottwal
Re: Eyes Of The Stone Thief mit Dungeon World
« Antwort #6 am: 21.04.2023 | 15:47 »
Dafür hab ich es noch nicht lange genug am Stück gespielt. Meine längste "Kampagne" waren zwei Sitzungen. Anosnsten meist Oneshpts mit Dungeonstartern ö.Ä.
Von daher fehlt mir da die Erfahrung das einschätzen zu können.
spielt: Labyrinth Lord bei Fezzik
leitet: Geschichten aus dem alten Margreve(5E)
plant: D&D5 Unterwasser-Kampagne