Autor Thema: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting  (Gelesen 1782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Holycleric5

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.021
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Neulich habe ich mir noch einmal Alte Männer reden über alte Spiele: Phoenix Command angesehen.

Daraufhin habe ich mich wieder ein wenig mit der aktuelle Version des Basic Roleplaying Game (BRP) angesehen und einen Probekampf mit insgesamt 6 Beteiligten (3 SC, 3 NSC) in einem Haus ausgewürfelt, der in einem TPK endete. Einer der Charaktere hatte einen Schuss mit solch hohem Schadenswert in den Unterleib erhalten, der in einem sofortigen Tod resultierte.
So vielfältig die Waffenauswahl im Buch auch ist, bei anderem Abenteurer-Equipment wie z.B. Seil, Dietrich, Kleidung, Nahrung, Schaufeln o.ä. wird man (nach meinem Gefühl) ein wenig allein gelassen.
Auch Regelerweiterungen sind nicht noch nicht angekündigt, sodass ich mich -trotz mancher schöner Details im Regelwerk- frage: "Ist das schon alles?"

Als ich gestern mal wieder den Thread "Neue Wege..." las, sprang mir folgender Post ins Auge:

Habe inzwischen Contact mit gemischten Gefühlen analysiert. Meine Befürchtung, daß es sich dabei um ein Phoenix Command-Remake handelt, hat sich zumindest teilweise bestätigt.
Ich habe mir im Laufe der Jahre angewöhnt, immer erst die Konfliktsimulation neuer Regelwerke unter die Lupe zu nehmen. Taugt die Konfliktsimulation nix, ist es um den Rest erfahrungsgemäß nicht besser bestellt.

Hamberger macht auch in Contact die klassischen Fehler, die eigentlich niemandem mehr unterlaufen sollten. Positiv aufgefallen ist die Taktikkomponente, die weitgehend meiner Lösung ähnelt.
Die Ausübung einer Kampfhandlung ist im Prinzip nichts anderes, als die Ausübung einer Fertigkeit. Je besser der Erfolgswurf, desto besser das Resultat. In einem Prozentsystem wird schlicht unterwürfelt. Liegt bsw. die Erfolgschance bei 60% und das Würfelergebnis bei 04, sollte man davon ausgehen, daß es sich hierbei um ein vorzügliches Resultat handelt. Im Kampf ist dies einem letalen Treffer gleichzusetzen.

Wie in vielen anderen Systemen muß auch in Contact zunächst die Trefferzone erwürfelt werden. Ein Beintreffer ist kein sofort tödlicher Treffer, den man bei dem erzielten Erfolgswurf erwartet. Eine Schußwunde resultiert keineswegs in einer Amputation, ein Schwerthieb hingegen schon eher. Dies zeigt überdeutlich, daß solche Systeme Erfolgsstatistiken verzerren. Hierdurch werden Kämpfe zur glücksspiellastigen Komödie.
Wie in Phoenix Command erfolgt beim Feuerstoß ein Erfolgswurf für jedes Projektil. In der Praxis interessiert es keine Sau, ob 4 Projektile Milztreffer, Streifschuß oder weiß-der-Geier sind, wenn das 5. Projektil im Herz steckt.
Auch Contact verfügt über Trefferpunkte (hier Vitalitätspunkte genannt), (...)

Ich habe mir mein Contact Regelwerk geschnappt und begeistert angefangen zu lesen.
Als Sci-Fi Rollenspiel Top, sehr Taktisch im Kampf, tolles Ini-System...

...aber eben halt kein Fantasy. Und Battlemats-Hersteller Loke Battlemats hat zwar ein paar Cyberpunk- und Sci-Fi Battlemats im Angebot, aber die restlichen gefühlt 90 % sind eher auf Fantasy zugeschnitten.

Daher Suche ich ein Fantasy-System (oder Universalsystem):
- Stufenlos
- gerne W100 als Hauptwürfel
- Trefferzonen
- Settinglos (oder leicht in einem anderen Setting Spielbar. Geplantes Setting ist die Welt Lorakis [Splittermond])
- Mit Bodenplan bei Kämpfen spielbar
- Umfangreiche Ausrüstungsliste, auch abseits von Waffen und Rüstungen
- Möglichst keine separaten Talente, Edges o.ä. (Wie bei Savage Worlds oder Against the Darkmaster), sondern eher Fertigkeisbasiert
- möglichst kein "Totes" System, gerne mit mehr Publikationen als nur dem GRW
- Möglichst mit gedruckten Büchern (Kein PDF-only)
- Gerne mit Magie (Magier und Priester)

Auf Vorschläge bin ich gespannt
Leitet (als SL): -
Spielt (als Spieler): GURPS 3
Bereitet vor (als SL): Splittermond

Offline AlucartDante

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 977
  • Username: AlucartDante
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #1 am: 9.07.2024 | 11:09 »
Ich bin etwas verwirrt, sprichst du nicht einfach von:

- Runequest?  ~;D

Basic Roleplaying Game BRP und Fantasy
- Stufenlos
- W100 als Hauptwürfel
- Trefferzonen
- Settinglos spielbar, es gibt mit Gloratha aber auch ein eigenes Setting. Wir haben es z.B. historisch in unserer Welt gespielt.
- Mit Bodenplan bei Kämpfen spielbar (nicht notwendig aber möglich)
- Umfangreiche Ausrüstungsliste, auch abseits von Waffen und Rüstungen
- Möglichst keine separaten Talente, Edges o.ä., sondern eher Fertigkeisbasiert
- kein "Totes" System, gerne mit mehr Publikationen als nur dem GRW
- Mit gedruckten Büchern (Kein PDF-only)
- Gerne mit Magie (Magier und Priester)


Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.825
  • Username: caranfang
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #2 am: 9.07.2024 | 12:10 »
Basic Roleplaying von Chaosium wäre da vielleicht sogar eine bessere Wahl. die regeln sind die gleichen wie bei  Runequest, aber anders als die aktuelle Edition von Runequest ist BRP ein generisches Regelwerk und somit besser für eigene Welten geeignet als Runequest, welches seit seiner Rückkehr zu Chaosium sehr stark an Glorantha gekoppelt ist.

Online CK

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 949
  • Username: CK
    • Dungeonslayers
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #3 am: 9.07.2024 | 12:13 »
Zitat
Battlemats-Hersteller Loke Battlemats hat zwar ein paar Cyberpunk- und Sci-Fi Battlemats im Angebot, aber die restlichen gefühlt 90 % sind eher auf Fantasy zugeschnitten
Warum keine richtige Battlemat? Da gibt es doch viel nettere Sachen.

Offline Andropinis

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Andropinis
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #4 am: 9.07.2024 | 12:19 »
Basic Roleplaying von Chaosium wäre da vielleicht sogar eine bessere Wahl. die regeln sind die gleichen wie bei  Runequest, aber anders als die aktuelle Edition von Runequest ist BRP ein generisches Regelwerk und somit besser für eigene Welten geeignet als Runequest, welches seit seiner Rückkehr zu Chaosium sehr stark an Glorantha gekoppelt ist.

Oder Mythras. Basierend auf RQ Regeln wäre auch noch Legend von Mongoose - dazu gibt es auch ein Ausrüstungsbuch, was ja oben gewünscht wurde:

https://www.mongoosepublishing.com/products/arms-of-legend-1

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads lives only one.

George R.R. Martin

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.443
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #5 am: 9.07.2024 | 16:34 »
Oder Mythras.

Genau das scheint ja es zu sein. BRP für allgemeine Fantasy.
(Runequest ist spezifisch für Glorantha).
Tactician: 96%
PESA hilft!
PESA diskutiert.

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline Holycleric5

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.021
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #6 am: 9.07.2024 | 16:45 »
Schonmal vielen Dank für die Antworten.

@Andropinis
Nach einigem umschauen habe ich mir ein paar Bücher von Legend (Mongoose Publishing) bestellt (Core Rules, Arms of Legend, Monsters of Legend, Elementalism, Gladiators).

@ghoul
Mythras habe ich ebenfalls (auf deutsch) im Schrank, da wollte ich mir in den nächsten Monaten noch 2 Abenteuer kaufen ("Abenteuer in Meeros" und "Meeros - dem Untergang geweiht").

Warum keine richtige Battlemat? Da gibt es doch viel nettere Sachen.

Was genau meinst du mit "richtige Battlemat"?
Meinst du eine Battlemat, auf der man noch selbst die Räume einzeichnet, wie hier?
Da habe ich eine kleine Version bereits zu Hause.
Leitet (als SL): -
Spielt (als Spieler): GURPS 3
Bereitet vor (als SL): Splittermond

Online CK

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 949
  • Username: CK
    • Dungeonslayers
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #7 am: 9.07.2024 | 16:49 »
Nee, ich meinte so bedruckte Dinger, wie ein dünnes Mousepad - gibt es auch schon in 60 x 60cm.

Offline Nachtfrost

  • Adventurer
  • ****
  • Schreckschreibungsexperte
  • Beiträge: 812
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nachtfrost
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #8 am: 9.07.2024 | 17:38 »
@Runequest: Das englische Regelwerk gibt es im Moment bei Humble Bundle für kleines Geld. €16,80 für 18 PDFs
Ich kann die Gedanken hinter den Regeln ja durchaus verstehen. Dämonen sollen schliesslich schreckliche und furchteinflößende Wesen sein. Daher müssen auch die entsprechenden Regeln grauenvoll sein.

OPERA RPG - ein Rollenspiel um Seelenwanderung und Ethik

Offline Andropinis

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Andropinis
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #9 am: 9.07.2024 | 17:47 »
@ghoul
Mythras habe ich ebenfalls (auf deutsch) im Schrank, da wollte ich mir in den nächsten Monaten noch 2 Abenteuer kaufen ("Abenteuer in Meeros" und "Meeros - dem Untergang geweiht").

Das sollte in der Tat in den nächsten Monaten passieren, da Mythras auf deutsch nur noch bis 31.12.24 verkauft und dann eingestellt wird  ;)
A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads lives only one.

George R.R. Martin

Offline Holycleric5

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.021
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #10 am: 9.07.2024 | 18:47 »
Nee, ich meinte so bedruckte Dinger, wie ein dünnes Mousepad - gibt es auch schon in 60 x 60cm.

Hast du einen Link (z.B. Amazon, Fantasywelt oder Sphärenmeister für ein Beispiel)? Gerne ggf. als PN.

Das sollte in der Tat in den nächsten Monaten passieren, da Mythras auf deutsch nur noch bis 31.12.24 verkauft und dann eingestellt wird  ;)

Das habe ich gestern auch gelesen. Der Kauf ist bisher für Oktober geplant.
Leitet (als SL): -
Spielt (als Spieler): GURPS 3
Bereitet vor (als SL): Splittermond

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.994
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #11 am: 10.07.2024 | 06:14 »
Mythras zusammen mit dem Classic Fantasy AddOn.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Rackhir

  • Experienced
  • ***
  • You have to be realistic about these things.
  • Beiträge: 230
  • Username: Rackhir
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #12 am: 10.07.2024 | 06:35 »
Ich, der mal wieder nicht auf der Höhe ist, dachte: "Ui, Contact, der Roman von Carl Sagan über den Erstkontakt mit einer fremden Spezies, aber als Fantasysetting? Das klingt aber interessant!"

Bitte entschuldigt die Ablenkung, macht einfach weiter.

Offline Andropinis

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Andropinis
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #13 am: 10.07.2024 | 10:08 »
Bisher konzentriert sich ja alles auf RQ Derivate - um mal was anderes zu nennen, ggfs. könnte auch Reign passen:

https://www.drivethrurpg.com/de/product/418934/reign-rules

(Inhaltsverzeichnis einsehbar)

Es gibt dazu Setting Material (hauptsächlich in einem extra Band), geht aber auch settinglos, die ältere Version wurde ohne Setting als Reign Enchiridion veröffentlicht:

https://www.amazon.de/Reign-Enchiridion-Greg-Stolze/dp/1940410134

(Inhaltsverzeichnis einsehbar)

Ich habe Enchiridion iregdnwo zu Hause, Reign hat auf jeden Fall Hit Locations aber ich meine jetzt nicht unbedingt weitergehende Ausrüstungslisten, vielleicht irgendwo in einem Supplement. Eine Besonderheit sind Domain Regeln, Regeln für Kompanien und Gruppenkampf.

Charater Sheet ist ebenfalls einsehbar:

http://www.gregstolze.com/reign/downloads/REIGN_Sheet.pdf
A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads lives only one.

George R.R. Martin

Offline unicum

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.939
  • Username: unicum
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #14 am: 10.07.2024 | 12:16 »
Neulich habe ich mir noch einmal Alte Männer reden über alte Spiele: Phoenix Command angesehen.

Du bist schuld das ich mir das gestern angesehen habe - ich hab das PoenixCommand auch zuhause und hab auch mal gesehen wie auf einem CosimCon andere das spielen - und, wenn man in dem Spiel drin ist, geht es auch deutlich schneller wie die "alten Männer" es darstellen, aber ja es ist eigentlich ein Tabeltop. Da wo ich es gesehen habe spielten die viel mit Tokens und Chips und natürlich mit Figuren.

Ansonsten bin ich auch dabei das ein RQ derivat etwas für dich sein könnte, wobei ich das "Contact" nicht kenne, das würde ich mir auch mal anschauen, gibt es das noch?

Offline Holycleric5

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.021
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #15 am: 10.07.2024 | 13:39 »
@ Boba
Mythras & Classic Fantasy Stehen bei mir schon im Regal ;) Ich muss da einfach ein bisschen umräumen ^^

Du bist schuld das ich mir das gestern angesehen habe - ich hab das PoenixCommand auch zuhause und hab auch mal gesehen wie auf einem CosimCon andere das spielen - und, wenn man in dem Spiel drin ist, geht es auch deutlich schneller wie die "alten Männer" es darstellen, aber ja es ist eigentlich ein Tabeltop. Da wo ich es gesehen habe spielten die viel mit Tokens und Chips und natürlich mit Figuren.

Ansonsten bin ich auch dabei das ein RQ derivat etwas für dich sein könnte, wobei ich das "Contact" nicht kenne, das würde ich mir auch mal anschauen, gibt es das noch?

Contact gibt es z.B. hier im Uhrwerkshop:
Contact Bundle mit GRW, Waffenhandbuch, 4 Abenteuern und Soundtrack
Contact Regelwerk
Schnellstarter, Errata-Dokumente etc.

@Andropinis
Reign Enchiridion habe ich mir bei Amazon mal auf die Wunschliste gesetzt.
Das Character Sheet gefällt mir nach dem ersten Eindruck.
Auch die Sachen, die ich im Inhaltsverzeichnis bereits zum Kampf lese, gefallen mir. Scheint zumindest über reines "Einfach einmal Angriff und dann einmal Schaden würfeln" hinauszugehen.
Leitet (als SL): -
Spielt (als Spieler): GURPS 3
Bereitet vor (als SL): Splittermond

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.825
  • Username: caranfang
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #16 am: 10.07.2024 | 14:07 »
Wie wäre es denn mit Warhammer Fantasy Roleplay?

Offline Nachtfrost

  • Adventurer
  • ****
  • Schreckschreibungsexperte
  • Beiträge: 812
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nachtfrost
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #17 am: 10.07.2024 | 16:01 »
Ich würde noch Rolemaster (oder Against the Darkmaster, als modernere gestreamlinete Variante) als Kandidaten nominieren.
Zitat
Daher Suche ich ein Fantasy-System (oder Universalsystem)
- Stufenlos
- gerne W100 als Hauptwürfel
- Trefferzonen
- Settinglos (oder leicht in einem anderen Setting Spielbar. Geplantes Setting ist die Welt Lorakis [Splittermond])
- Mit Bodenplan bei Kämpfen spielbar
- Umfangreiche Ausrüstungsliste, auch abseits von Waffen und Rüstungen
- Möglichst keine separaten Talente, Edges o.ä. (Wie bei Savage Worlds oder Against the Darkmaster), sondern eher Fertigkeisbasiert
- möglichst kein "Totes" System, gerne mit mehr Publikationen als nur dem GRW
- Möglichst mit gedruckten Büchern (Kein PDF-only)
- Gerne mit Magie (Magier und Priester)

Grundsätzlich generische EDO-Fantasy - check
Stufenlos - da passt es leider nicht ins Raster, RM ist stufenbasiert
W100 System - mit nach oben und unten offenen Würfen - check
Trefferzonen - bedingt - über kritische Treffertabellen spezifische Körperteile betroffen, mit entsprechenden Auswirkungen; aber keine einzelnen Zonentreffepunkte wie bei BRP-Systemen wie RQ - halbes Check
Settinglos - check (Es gibt das klassische Shadow World und die Welt Trion von 13Mann, aber die sind gesondert und nicht mit den Grundregeln verwoben)
Mit Bodenplänen spielbar - Check - Das Kampfsystem ist so feingranular wie man es möchte, Bewegungsweiten, Ausdauerpunkte, Zauberradien - skaliert alles super auf Battlemaps; wir haben allerdings die Kämpfe immer Theatre Of Mind gespielt (und auch einen guten Teil der Regeln - wie Ausdauer - weggelassen)
Umfangreiche Ausrüstungsliste - Check - Seitenweise Equipment, Heilkräuter, Waffen, Materialboni und Verzauberungen dafür und ein eigenes Buch mit magischen Gegenständen (Creatures & Treasures)
Skillbasiert - Check - Es gibt im Grunde keine speziellen Klassentalente, jede Klasse hat nur andere Kosten zum Steigern bestimmter Skills; die magiekundigen Klassen haben dazu noch bestimmte Sammlungen von Zaubern (Spruchlisten) die explizit auf die Klasse zugeschnitten sind. Zauberlisten  werden auch als Skills gesteigert. Jeder kann im Grunde alles lernen (mit kleinen Einschränkungen) aber der Preis kann exorbitant hoch sein. Es gibt Zusatzregeln für Vorteile und Nachteile  bei der Charaktererschaffung, ist aber nicht verpflichtend.
kein totes System - Check / Halbcheck - Die letzte deutsche Auflage (Übersetzung der englischen Auflage Rolemaster Fantasy Roleplay RMFRP) ist sanft entschlafen, es wurden aber ein ganzer Schwung Bücher übersetzt und von 13Mann sehr liebevoll produziert. 
Die Bücher sind teilweise als print noch erhältlich und ansonsten wenigstens die Regelwerke (Charakterhandbuch, Kampfhandbuch, Zauberbuch) als PDF verfügbar.
Auf englisch gibt es eine wahre Fülle an Material in drei aktuell noch erhältlichen Versionen:
- Rolemaster Classic, die Wiederauflage der ehemaligen 2. Edition (RM2), die sich auch heute noch großer Beliebtheit erfreut und mit vielen Companions genannten Zusatzbüchern aus einem großen Pool von Material schöpfen kann
- Rolemaster Fantasy Roleplay (RMFRP), die letzte Edition, ebenfalls mit einem reichen Fundus an Quellenbüchern
- Rolemaster Unified (RMU) ist die aktuelle Edition und soll nochmal gestreamlined worden sein, da beginnt gerade der Ausstoß der Grundregelwerke Rolemaster Core Law (enthält die ehemaligen Charakter Law, Arms Law, Gamemasters Law) & Rolemaster Spell Law. Gerade ist frisch Treasure Law erschienen.
gedruckte Bücher - Halbcheck - s.o. RM Classic und RMFRP sind nicht mehr in print, aber i.d.R. gut erhältlich. Auf Drivethru sind die meisten Publikationen von Rolemaster über alle Editionen hinweg als PDF erhältlich, teilweise als Print on Demand. Das neue RMU gibt es in print afaik bislang auch nur über Drivethru POD.
Magie - aber holla! Viele Zauberklassen, darunter Teilmagiekundige (Paladine, Kämpfermagier, Barden etc), drei Magiebereiche: (göttliche) Leitmagie, Mentalismus, (elementare) Essenzmagie, hunderte von Zaubern, jeder Charakter kann (zu einem Klassenabhängigen Preis) Magie erlernen

Against The Darkmaster ist eine Art komprimierte Version von Rolemaster, die speziell dafür ausgelegt ist Heldenepen wie Herr der Ringe zu inszenieren und der Spielleitung dafür entsprechende Werkzeuge an die Hand gibt. Im englischen ist alles in einem DICKEN Buch (Charakterregeln, SL-Teil, Monster). In der seit kurzem erhältlichen deutschen Übersetzung ist der Wälzer in Spieler- und Spielleitungsbuch geteilt, was im Handling praktischer ist. Beide Varianten sind derzeit in print verfügbar.
Ich kann die Gedanken hinter den Regeln ja durchaus verstehen. Dämonen sollen schliesslich schreckliche und furchteinflößende Wesen sein. Daher müssen auch die entsprechenden Regeln grauenvoll sein.

OPERA RPG - ein Rollenspiel um Seelenwanderung und Ethik

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.825
  • Username: caranfang
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #18 am: 10.07.2024 | 16:28 »
Ich habe eine Frage: Wieos nimmst Du nicht Splittermond, wenn Du vorhast in Lorakis zu spielen? Die Regeln sind schließlich an die welt angepasst. Du wirst kein anderes Rollenspiel finden, mit dem Du das lorakische Magiesystem abbilden kannst. Gerade die Magie macht es nämlich meist unmöglich, regelwerke auszustauschen.

Offline Kardinal

  • Famous Hero
  • ******
  • Malmsturm: Weltenspinner
  • Beiträge: 2.197
  • Username: Kardinal
    • Rollenspiel im Bergischen...
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #19 am: 10.07.2024 | 17:43 »
kein W100, aber skillbasiert und taktischer als GURPS, inkl Magie und Equipment Listen, wird's nicht
The Future: Transhumanism is what all the rich people are doing - and Cyberpunk is what they are doing to the rest of society.

Democracy is a device that ensures we shall be governed no better than we deserve. - G. B. Shaw

“That's what I do — I drink and I know things.” - Tyrion Lannister

Offline Holycleric5

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.021
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #20 am: 10.07.2024 | 20:39 »
@caranfang
Warhammer Fantasy Roleplay (besonders die vierte Edition) finde ich bisher am interessantesten, besonders, weil man innerhalb einer Karriere immer vier Ränge hat, die man aufsteigen kann.
Auch die "Inneren Feinde" in Form von Chaoskultisten und Adligen finde ich interessant.
Gibt es vom englischen Grundregelwerk inzwischen eine erratierte Auflage? (ich habe es mir damals kurz nach Erscheinen gekauft).

Interessiert bin ich auch an den Büchern "Up in Arms" und "Winds of Magic". Lassen die sich immer noch nachträglich einführen, oder lohnt es sich eher, wenn man sie zu Spielbeginn dabeihat?
Lohnen sie sich generell, besonders in Sachen Crunch?

Über Splittermond habe ich tatsächlich heute auch sehr stark nachgedacht und habe meine ganzen Regelbände wieder ins "Hauptregal" geräumt.

Bisher habe ich vor allem nur auf Heldengrad 1 gespielt, bin aber auch mal gespannt, auf höheren HG zu spielen.

@Nachtfrost
Rolemaster (RMFP, deutsche Version von 13Mann) habe ich damals etwas länger mit einer Runde gespielt. Ich fand es damals etwas traurig, dass die anderen 3 Magiebücher (Essenz, Mentalismus, Arkane Magie) nicht erschienen sind.
Außerdem ist mir persönlich die Zeit bis zum Stufenaufstieg etwas zu lang.

Von RMU habe ich das Character Law und das Spell Law im Schrank. Dort habe ich mir probeweise einen Charakter erstellt, aber an manchen Stellen geht es mir zu sehr ins Detail. Und 5 bis 6 Seiten Charakterbogen sind mir persönlich auch etwas zu viel (4 Seiten sind meine Schmerzgrenze).

Against the Darkmaster habe ich ebenfalls da, aber irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen.

Leitet (als SL): -
Spielt (als Spieler): GURPS 3
Bereitet vor (als SL): Splittermond

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.825
  • Username: caranfang
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #21 am: 10.07.2024 | 21:20 »
Mein Tipp: Wenn Du in einer bestimmten Welt spielen willst, dann ist es ratsam, ein Rollenspiel zu nehmen, welches für diese Welt geschrieben wurde.

Was Rolemaster angeht: Der Stufenaufstieg scheint langsam zu sein, aber es ist vorgesehen, dass man alle zwei bis drei Spielabende eine Stufe aufsteigt. Es wird außerdem vorgeschlagen, die Erfahrungspunkte für einen schnelleren stufenaufstieg zu verdoppeln.  Auch gibt es die Möglichkeit Entwicklungspunkte anstatt Erfahrungspunkte zu vergeben. So steht es im RMU-Regelwerk. Aber dies kann man auch für andere Editionen von RM verwenden.

Offline Herr Moin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Username: Herr Moin
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #22 am: 10.07.2024 | 21:48 »
Ich werfe noch Harn Master in den Raum. W1oo-basiert, ist nicht an eine Welt gekoppelt, stufenlos, Trefferzonen vorhanden, kein totes System (lythia.com hat viel kostenloses Zeugs) etc.
Ob es battlemap-tauglich ist, kann ich nicht beurteilen.

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.825
  • Username: caranfang
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #23 am: 10.07.2024 | 22:28 »
Ich werfe noch Harn Master in den Raum. W1oo-basiert, ist nicht an eine Welt gekoppelt, stufenlos, Trefferzonen vorhanden, kein totes System (lythia.com hat viel kostenloses Zeugs) etc.
Ob es battlemap-tauglich ist, kann ich nicht beurteilen.
Das stimmt nicht. Hârn Master ist an eine Welt gekoppelt.

Offline Herr Moin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Username: Herr Moin
Re: Suche ein Spiel wie Contact, aber mit Fantasy-Setting
« Antwort #24 am: 11.07.2024 | 11:43 »
Das stimmt nicht. Hârn Master ist an eine Welt gekoppelt.

Nee, ist es nicht. ;) Du kannst das Regelwerk auch ohne die Spielwelt Kethira verwenden. Natürlich sind HârnWorld und HârnMaster spieltechnisch gesehen ein Ehepaar, dennoch können sie unabhängig voneinander benutzt werden.

Fun fact: Der Entwickler N. R. Crossby erdachte HârnWorld als unabhängige Welt. Erst später entwickelte er das Regelwerk HârnMaster.