Autor Thema: Exalted vs. WoD  (Gelesen 3732 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.813
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Exalted vs. WoD
« am: 8.09.2004 | 14:29 »
Hallo!

Ich hätte nicht unübel Lust einen neuen verlgeichskampf von Exalted vs. WoD zu machen...
kann man mir ein grüst sagen, das passt?
Nehmen wir die Regel der 1 aus Exalted, oder die aus der WoD?

Oder nimmt jeder seine eigene, um das wirkich 1 zu 1 übersetzten?

Ich weiss, es bringt nix, und die Exalted sind die sieger, aber es interessiert mich einfach, und ggf. hab ich am Fr di emöglichkeit den Testfight vernpnftig zu machen!
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Online Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.948
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #1 am: 8.09.2004 | 14:36 »
Machen wir doch mal einen Testkampf:

Ein "Mensch" aus Exalted (also bevor er zum Solar usw.) wird gegen einen "Mensch" aus nWoD (bevor ein Supernatural Template wie Vampire dazukommt)

Was die Kampfregeln angeht koennen wir ja schauen ob wir irgendwie ein "Mittelding" finden koennen.

BTW: Ich verschieb' das gerade mal ins "Spielsysteme", da es ja sowohl in Exalted und WoD passen wuerde
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.813
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #2 am: 8.09.2004 | 14:37 »
Aus der nWoD?
Das wird ja noch schwerer... ich hätte jetzt, um ganz wenig überbrücken zu müssen, die 3te edition genommen, oder so...
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Online Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.948
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #3 am: 8.09.2004 | 14:46 »
Die alte WoD hatte aber noch kein anstaendiges System ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

dotcom

  • Gast
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #4 am: 8.09.2004 | 14:50 »
Ich könnte morgen ja mal jemanden fragen, ob dieser am Fr zu dem Treffen einen Werwolf bastelt oder einfach nur einen Menschen und dann kanst Du dich mal mit dem char. anlegen  ;D

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.813
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #5 am: 8.09.2004 | 15:03 »
@Selganor:
Es ist aber einfacher, die alte WoD zu nehmen, als die Exaltet von einem System das auf  Würfen basiert (und wo viele Powers sich auch auf diese 4 Würfe beziehen) als die Exalted auf WoD 2.0 herum zu biegen... oder?


Halten wir fest:
Exaltet:
-Standardzielwert ist 7, und verändert sich nie!
-Die 1 zieht keine erfolge ab.
-Nur wenn man keinen einzigen erfolg hat, und eine 1 Würfelt gibt es einen Patzer.
-Die 10 wird, ausser beim Schaden, als 2 Erfolge gewertet.

WoD
-Standardzeilwwert ist ?! und variabel
-1 Zieht erfolge ab
-Bei negativ erfolgen gibt es einen Patzer
-Die 10 wird als ein Erfolg gewertet und neu gewürfelt, so dass mit einem Würfel unendlich viele erfolge möglich sind.


Was gibst noch?
Andere Kampfrundenlänge?
Ich weiss nur von Exalted:
1. Angriffswurf des Angreifers
2. Paradewurf des Verteidigers
3. Schdenswurf des Angreifers (=Nettoerfolge vom Angriff + Stärkewürfel, + Waffenwürfel)
4. Erfolge des Schadenswurfs, werden dann einfach abgezogen (bevor sie gewürfelt werden).
der Rest geht als Schaden durch!

Was ist mit der Zenith-Power... was macht die gegen Vampire... also das verbrennen meine ich... die Aura macht ja so wie noch schaden!
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.236
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #6 am: 8.09.2004 | 15:04 »
Hmmm einen Abyssal gegen einen Vampir oder ein Lunar gegen einen Werwolf könnte auch interessant werden...
Bitte um Berichte, was das Resultat erbracht hat.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.813
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #7 am: 8.09.2004 | 15:10 »
Ich hab leider nur das Core (Solars) auf deutsch, aber zum Test sollte das Reichen...

Ich hab schon verabredet, dass wir übelst derbst auf Kampf geskillte frisch erstellte Leute nehmen, also dann nciht wundern.
Ja, ich verfasse eien Bericht.

Gegen Vampire sollte echt kein Problem sein...
Heiliges Sonnenschwert macht mal sicherlich schwerheilbaren schaden, oder so! ;)

Ich überlege ob ich ein Heftiges Artefakt mit reinnehme oder nicht... (vielleicht nur auf Fauskampf Charms gehen und die mit bloßen Händen Totprügeln) ;)
Wenn ich fies bin, Wappne ich mich direkt gegen die Werwölfe und Hol mir ein Quecksilberschwert, dasss ind en Körper eindringt und Giftschaden macht... sieht dann so aus wie bei den Gythiankie bei D&D ;)
« Letzte Änderung: 8.09.2004 | 15:15 von 8t88 »
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Mordekar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.832
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sokar
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #8 am: 8.09.2004 | 15:16 »
Nur aus Spass an der Freud könnte man ja einige der Supernaturals de WoD durchgehen, ich fand die Gurahl immer ganz besonders schlimme Kampfschweine.
Leider kenne ich Exalted nicht aber mich interessieren immer Machtvergleiche zwischen einzelnen Systemen und Chars.
Eines von Gottes Originalen
- Zu spleenig zum leben -
- Zu selten zum sterben -

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.236
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #9 am: 8.09.2004 | 15:20 »
OT@8t88: Du könntest Exalted mal auf nem großen Treffen anbieten.
Würde ich gerne mal spielen...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.813
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #10 am: 10.09.2004 | 10:27 »
Also, hat jemand Ideen, wie man sich da einigen könnte, rein würfeltechnisch?
(Liste im posting von mir darüber, kann auch ergänzt werden!)

@Boba
Das mache ich, wenn ich mir das Core nochmal auf Englisch geholt habe, oder wenn es dich nciht stört, dann auf deutsch!
Aber dann mit vorgefertigten Chars, weil das aussuchen der "Kewl-Powers" dauert sonst EWIG! :P

@Mordekar.
Nur mal ein Beispiel, was Exalted OHNE einsatz von Kewl-Powers können:

Geschick+Heimlichkeit.
1 Erfolg
-lautlos über einen Marmorboden gehen
-Sich im Schatten verstecken
-an einen Wachmann anschleichen

ca 3 Erfolge
-Lautlos über einen Wallnussschalen bedeckten boden gehen
-Der Aufmerksamkeit entgehen, indem sie immer einen Schritt so tun, dass sie hinter dem stehen, der sie sucht.
-sich an einen aufmerksamen wachhund anschleichen

5 Erfolge:
-über einen mit glöckchen übersähten boden rennen!
-Der Aufmerksamkeit enteghen, indem man einfach stehen bleibt.
-Sich an einen Wachdämon anschleichen...


Aufmerksamkeit ist das mit 5 erfolgen ähnlich:
-Einer Fährte am Geruch folgen, nachdem es 2 stunden her ist und geregnet hat
-Ein Gespräch das 2 KM entfernt stattfindet an einem Windigem Tag belauschen
-in Mondloser Nacht 100 Meter weit sehen
-Lesen, indem man di tinte auf dem Pergament erfühlt.


Mal so den Standard angriffswert meines Exalted, den ich wohl nehmen werde, grob aus dem Kopf, weil ich die bücher nicht hier habe:

Gschick: 5
Nahkampf: 5
Waffenspezialisierung: 5
Spezialisierung: Duelist 5
und/oder Spezialisierung: Kampf gegen Mehrere 5

Macht gute 15 bis 20 Würfel +1 von dem Kriegshammer

So, wenn alle Durchkommen (alle erfolge, und keiner Pariert)
dann sind das 21 Erfolge... (jede 10 wird 2fach gewertet) also max 42... (unwarscheinlich,aber drin!)

Der Hammer macht nochmal +18 Schaden...
Das sind dann... bei sagen wir nur 5 Durchgekommenen Angriffserfolgen immer noch 23 Schaden...
Die kann ich, wenn ich's vor der Attacke ansagen würde, noch mit einem CHarm verdoppeln... mach 46 Schadenswürfel...
Da das ein Sonnenhammer ist, ist der mal Schwerheilbar, oder ggf. nochmal Extraschaden gegen Vampire, wegen der verstärkten Aura oder so...
Im Maximalfall (Alle Würfel durch 10er verdoppelt und Durch) sind das 60 Schaden, mal 2 = 120.

Das nur so als grundsache... die bösen Zauberreichen hab ich nicht im Kopf, das mit dem verdoppeln der schadenswürfel ist, glaub ich eins der ersten Charismen (diese KewlPowers)


Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.236
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #11 am: 10.09.2004 | 10:28 »
Da ich ohnehin immer die deutschen Regelwerke bevorzugt sammel, bin ich gar nicht gegen "deutsches".
Ansonsten müsste ich die Vokabeln ohnehin übersetzen, um es zu verstehen... 8)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.813
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #12 am: 10.09.2004 | 10:32 »
*g*
Ok, dann schau' ich mal wie's mit so einer Runde Exalted aussieht!

Hmmm... *denk*
Hats du eine idee zu den Angesprochenen Regelunterschieden?
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Catweazle

  • Gast
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #13 am: 10.09.2004 | 11:07 »
Der Vergleich wird schwierig, da die mächtigkeit Exalted mit ihren Combos exponentiell zunimmt. Mit der richtigen Combo gewinnt ein erfahrener Solar automatisch die Initiative, hat mehr als 5 Angriffe, macht aggravated Schaden und soakt wie Hölle!!! Es kommt also auf die Combos an. Und wenn ihr euch mal auf exaltedcompendium.com die Ideen der Spieler anschaut, dann wird euch schwindelig! Da sind schon übermächtige zweier-Combos. Von den vierern oder fünfern will ich erst gar nicht reden (aber Achtung! Manche dort beschriebenen Combos sind auch fehlerhaft).

Für mich ist ein Machtvergleich nicht erforderlich. Ein auf Power getrimmter Solar Exalted haut jeden Vampir aus der Hose. Und jeden Werwolf (bei gleicher Erfahrung).

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.813
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #14 am: 10.09.2004 | 12:09 »
Verstehe...
Nun, es ist halt mehr ein Spaß, und ich überlege halt, wie obengenannte Würfelmechanismen umzubauen sind...
nimmt man die regel der 1 bei Vampiren weg, ode rnimmt sie bei den Exaltet hinzu... behandelt man beide wie in ihrem eigenem System?

Edit: Danke in jedem Fall, Dailor!
Aber von Combos hab ich noch keine Ahnung, und ich glaub die gehen am Anfang auch noch garnicht, oder?
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Catweazle

  • Gast
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #15 am: 10.09.2004 | 13:35 »
Doch, Du kannst schon mit Combos anfangen. Die sind bei der Charaktererschaffung sogar erheblich billiger als später, wenn ich mich recht erinnere. Combos können bei der Ausführung extrem teuer werden, da ja jeder Charm einzeln bezahlt werden muss. Dafür kannst Du alle involvierten Charms in einer Runde ausführen UND erhältst durch die Charms evtl. weitere Aktionen.

Regeltechnisch sind nWod und Exalted stärker verwandt als Wod und Exalted (aus gutem Grund, war doch Exalted der erste Versuch ein Regelwerk zu schaffen, das Tantiemenfrei ist). Am geschicktesten wäre es für den Exalted die Exalted-Regeln zu verwenden und für den Vampir die (n)Wod Regeln. So wird nichts verfälscht. Die Zahl der Ergebnisse ist ja alles, das zählt. Sonst ist es nicht mehr plausibel. Ein Exalted würde viel, viel öfter patzen, nach den Wod-Regeln. Und ein Vampir eben weniger, als ursprünglich eingeplant. Da aber die Ergebnisse identisch sind, dürfte es kein Problem sein, die Regeln zu mischen.

Catweazle

  • Gast
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #16 am: 11.09.2004 | 15:22 »
Hier wäre ein interesantes 3er-Combo-Stück:

Thunderclap Rush attack (gewinnt automatisch die Initiative und stürmt zum Gegner)
Iron Whirlwind Attack (so viele Angriffe wie der Char Dex hat - idealer Weise also 5)
Fire and Stones strike (automatischer Schaden in Höhe der eingesetzten Motes, maximal in Höher der Stärke, also 5)

Diese Kombo kostet 8 Motes + 1 Willpower + 1 Mote je automatischem Schaden. Wenn der Exalted jetzt auch noch eine Daiklave hat (magisches Schwert), und der Schaden damit aggravated ist ... rein rechnerisch fällt da jeder Werwolf in der ersten Runde.

Aber wir können das noch toppen:

Erweitern wir die Kombo um Heavenly Guardian Defense kann der Exalted sogar für jeweils 3 Motes und 1 Willpower jeden Angriff automatisch blocken. Ein Wurf ist nicht erforderlich.

Das kostet einen Anfänger zwar heftig, aber er könnte es locker zwei, vielleicht drei Runden in Folge durchziehen!!! Ein Beginn mit 48 Essence und 6 Willpower ist Easy. 10 Würfel für Melee sind auch leicht denkbar. Gut - er hält dann nicht viel aus, aber immer noch mehr als jeder Vampir. Auch eine magische Rüstung würde ihn schützen.

Holla die Waldfee - wer zeigt einen Brujah-Gegner?

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 17.018
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #17 am: 11.09.2004 | 16:13 »
Werwölfe sind doch Kinderkram. Wenn du schon was aus der WoD haben willst, dann nimm dir einen Magus.

Bei 15 Freebees. Naja.

Arete 3.
Life 3.
Forces 2.
Gedanken 1.


Hintergründe:

Wunder 2.
- Spinnenseidenrüstung (Schaden wird um eine Art runtergezogen: Agg - > Letahl -> Bashing)
- Monofilamentschwert (+3 Schaden)

Dann noch ein paar Punkte Avatar und weils Spaß macht ein wenig Past Lifes.


D.h., wenn sich der Knabe maximal aufpumpt:

- +2 Aktionen die Runde bis zum Ende des Kampfes.
- alle kampfrelevanten Attribute und Fertigkeiten auf 5; plus Boni durch Past Lifes
- treffen und ausweichen gegen Schwierigkeit 3
- getroffen wird er leider nur noch gegen Schwieigkeit 9.

Und davon war noch nichts vulgär. Ach ja, Magier können noch countern.
« Letzte Änderung: 13.10.2004 | 15:38 von 1of3@aera »

Catweazle

  • Gast
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #18 am: 13.09.2004 | 12:30 »
Es wird schwierig zu vergleichen. Da gibt es z.B. bei Exalted den Blazing Solar Bolt. Ein Combo, die selbst ein Anfänger durchziehen könnte (auch wenn er dann für nichts anderes mehr Punkte übrig hat). Dies würde so dem Exalted die Möglichkeit erlauben, die Initiative automatisch zu gewinnen, 5 unblockbare Angriffe durchzuziehen, und zwar mit lethal damage 10, 9, 8, 7 und dann 6 Schaden. Danach wäre der Exalted aber erschöpft. Der Wortlaut ist allerdings, dass der Angriff nur mit Hilfe von Charms geblockt werden kann. Natürlich haben Mages und Vampire keine Charms. Aber kann man Celerity, Arete- oder Life-Magie als Charm ansehen? Können Charms gecountert werden? Und wenn ja, warum kann dann Celerity oder Protean nicht gecountert werden? Zählt die Essenz von Mages als Terrestial Magic? Wenn ja sind bestimmte Solars Mage-Killer, da sie sich mit einem Ritual immun gegen diese machen können, und diese sogar in einem Radius auslöschen. Auf der anderen Seite zählen Charms jedoch nicht als Terrestial Magic.

Für mich steht fest: haben sich beide Seiten noch nicht aufgepumpt sind Solars mit dem Charm Thunderclap Rush die Gewinner, da sie automatisch die Initiative gewinnen und eine Grand Daiklave schon alleine 11 Punkte lethal dam macht (zuzüglich Stärke). Und das bei nur einem Angriff. Das überlebt kein Mage.

Mit entsprechender Vorbereitungszeit sind Mages wahrscheinlich zu vielseitig um geschlagen werden zu können. Aber wenn ein Solar EINMAL trifft ist es vorbei. Und es wird sicherlich der härteste Kampf.

Mit allen anderen wischt der Exalted (so er denn genügend Willpower hat um z.B. Dominate widerstehen zu können) den Boden auf.

Hier mein Vorschlag für einen Powergamer-Duellanten:

5 Str
5 Dex
1 End ...

Backgrounds:
3 Artifact (+2 Freebies) = 4 Artifact = Aurichalcumrüstung mit 14L/16B Schutz
3 Artifact = Grand Daiklave
1 Manse

Ist er von der Eclipse Caste darf er 5 Motes ausgeben um bis zu zwei Schaden zu verhindern (2 Würfel gegen 7), und dies zählt nicht als Charm. 

Charms + Combos:
Variante 1 (kill fast and surely)

3 Dodge
5 Melee (2 Freebies)
+1 Essence (7 Freebies)
   Charms: Retrieve the fallen Weapon, Iron Raptor Technique, Edge of Morning Sunlight, Sandstorm Wind Attack, Corona of Radiance, Blazing Solar Bolt -- Ferioucious Jab, Thunderclap Rush Attack -- Excellent Strike, One Weapon Two Blows
   Combo (3 Feebies): Thunderclap Rush, Blazing Solar Bolt, One Weapon Two Blows mit Willpower 6 und Stärke 5 = ein mal 11 Würfel einmal 10 Würfel in der ersten Runde Basisschaden ohne Dodge-Chance bei automatisch gewonnener Initiative. Kostet eben jedes mal 1 Willpower und der Angriff wird schwächer. Dafür gibt es wohl für nicht-Exalted keine Gegenwehr.

Variante 2 (viele Angriffe und sicher bleiben)
5 Melee (2 Freebies)
5 Dodge (2 Freebies)
   Charms: Reed in the wind, shadow ober Water, Seven Shadow Evasion -- Excellent Strike, One Weapon Two Blows, Peony Blossom Attack, Iron Whirlwind Attack -- Feriocous Jab, Thunderclap Rush -- Hungry Tiger Technique, Fire and Stones Strike
   Combo (4 Freebies): Thunderclap Rush, Iron Whirlwind, Seven Shadow Evasion, Fire and Stones Strike
-> 5 Angriffe in der Runde, automatischer Initiativegewinn, jedem Angriff für nur 6 Punkte ausweichen und für jeden Mote einen zusätzlichen Schaden machen. Und das mit einer Grand Daiklave die ohnehin schon 11 Grundschaden macht. Dabei kann mit 13 Würfeln angegriffen werden (Grand -Daiklave hat +2 acc, Aurichalcum +1 Acc). Das kann er aufgrund des Willpowerverlustes 6 Runden lang machen (wenn die Motes reichen).

Der Spieler hat nach Abzug der Punkte für Daiklave und Rüstung noch etwa 25 bis 30 Punkte Essenz übrig. Das reicht für ein paar Angriffe und ein paar mal Ausweichen.


Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.813
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Exalted vs. WoD
« Antwort #19 am: 13.09.2004 | 12:41 »
Wow!
Danke auf jeden Fall mal!
Das Problem, das ich hatte:
Aus diversen Gründen ist das DUell Leider verschoben worden, aber es wird auf jeden Fall Stattfinden!
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)