Autor Thema: WoD-System = Exalted-System?  (Gelesen 2927 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast

  • Gast
WoD-System = Exalted-System?
« am: 4.11.2004 | 09:08 »
Abgetrennt von hier. Die Diskussion hat doch mit VA:V nicht mehr all zu viel zu tun.

Naja..... nicht so wirklich. Die paar Änderungen machen das noch nicht zu einem eigenen System. Vorausgesetzt du verstehtst unter "System" das gleiche wie ich.
« Letzte Änderung: 4.11.2004 | 19:37 von 1of3@aera »

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.399
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Victorian Age Vampire
« Antwort #1 am: 4.11.2004 | 19:34 »
Kommt drauf an:

Allgemein: Das System ist die Menge aller Regeln die Intentionen von Teilnehmern in Spielrealität umsetzen. Oder anders formuliert: Das System ist die Menge aller Regeln die dazu dienen Elemente des persönlichen Vorstellungsraum eines Teilnehmers in den persönlichen Vorstellungsraum übergehen zu lassen.

Speziell: Der Teil des allgemeinen Systems, der sich schriftlich niedergelegt im Buch findet.

Ich meinte hier die spezielle Bedeutung.

Exalted ist ein Fix-Pool-System, während die alte WoD ein Pool-System mit variabler Schwierigkeit ist. Wenn du hier keinen Unterschied siehst haben oWoD und nWod auch praktisch gleiche Systeme.

Weiterhin werden übernatürliche Kräfte bei Exalted auch essentiell anders abgebildet. Während diese in der oWoD abgesehen von einigen Werwolf-Gaben fast immer durch einen Würfelwurf aktiviert werden müssen, kommt dies bei Exalted nur bei Zaubern vor. Statt dessen werden Charms mit einer aktiven Resource aktiviert, die anders als bei allen WoD-Systemen nicht graphisch auf dem Bogen festgehalten wird und eine viel größere Skala benutzt.

Mir fällt bestimmt noch mehr ein.
« Letzte Änderung: 4.11.2004 | 19:40 von 1of3@aera »

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: WoD-System = Exalted-System?
« Antwort #2 am: 4.11.2004 | 19:41 »
Ich wuerde mal sagen oWoD ist genauso nahe am SYSTEM von Exalted dran wie Exalted an nWoD

??? Essence wird NICHT "graphisch auf dem Bogen festgehalten"?
Und was die Groessenordnungen angeht verweise ich mal auf Mummy. ;)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.399
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: WoD-System = Exalted-System?
« Antwort #3 am: 4.11.2004 | 21:51 »
Mumien haben auch nur 10 Sekhem.

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
Re: WoD-System = Exalted-System?
« Antwort #4 am: 4.11.2004 | 21:58 »
??? Essence wird NICHT "graphisch auf dem Bogen festgehalten"?

Der Essence Pool wird nicht mit Kreisen markiert, sondern als Zahl geschrieben.
« Letzte Änderung: 4.11.2004 | 22:03 von Roland »
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Gast

  • Gast
Re: WoD-System = Exalted-System?
« Antwort #5 am: 5.11.2004 | 07:58 »
Das sind aber doch wirklich keine bedeutenden Unterschiede. Ob nun fix Pool oder Variabel. Nur wenn man bei D20 eine Teilregel ändern würde, macht es das nicht zu einem eigenen System.

Offline Monkey McPants

  • Famous Hero
  • ******
  • The Hammer is my Monkey
  • Beiträge: 3.191
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Minx
    • Story-Games Österreich
Re: WoD-System = Exalted-System?
« Antwort #6 am: 6.11.2004 | 13:17 »
Das sind aber doch wirklich keine bedeutenden Unterschiede. Ob nun fix Pool oder Variabel. Nur wenn man bei D20 eine Teilregel ändern würde, macht es das nicht zu einem eigenen System.

Naja, so gesehen sind Heroquest und D&D ja auch fast die selben systeme, denn beide verwenden ja w20. ::)

M
Ich praktiziere leidenschaftlich 4enfreude.

Story Games Österreich

Gast

  • Gast
Re: WoD-System = Exalted-System?
« Antwort #7 am: 7.11.2004 | 12:02 »
 ::)

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: WoD-System = Exalted-System?
« Antwort #8 am: 14.12.2004 | 13:40 »
Ich wuerde mal sagen oWoD ist genauso nahe am SYSTEM von Exalted dran wie Exalted an nWoD

??? Essence wird NICHT "graphisch auf dem Bogen festgehalten"?

Also Das oWoD ist näher, weil es viel Mehr würfe für einen Angriff braucht (u.U 4 stück).

Aber sonst...

Essenz Aufschreiben (30 start ist normal) und verbraten wie ASP bei DSA!
Und was die Groessenordnungen angeht verweise ich mal auf Mummy. ;)
Hö?! ???
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: WoD-System = Exalted-System?
« Antwort #9 am: 14.12.2004 | 13:53 »
Bei der 1. Auflage von Mummy (noch als duennes Heftchen) waren IIRC bis ueber 100 Sekhem (oder wie die Energie da hiess) noetig um bestimmte Effekte zu machen (OK, das waren dann meistens "permanente" Effekte wie Amulette u.ae.)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Azzu

  • Baron Rührbart
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.165
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Azzurayelos
Re: WoD-System = Exalted-System?
« Antwort #10 am: 14.12.2004 | 13:54 »
Exalted verwendet exakt die selben Grundregeln (Charaktererschaffung, Fertigkeitswürfe und Kampf) wie Trinity, Aberrant und Adventure, bei denen der Powerlevel und die Größe der Würfelpools jeweils sehr unterschiedlich ausfallen. Das System nennt sich AFAIK "Storyteller Revised", um es vom WoD 1-Sytem abzugrenzen. Die übernatürlichen Kräfte, soweit vorhanden, unterscheiden sich natürlich voneinander - das war bei den traditionellen WoD-Spielen aber auch schon so.

Persönlich gefällt mir dieses "Storyteller Revised"-System sehr gut - es ist wesentlich schneller als WoD 1, ohne dabei an Komplexität zu verlieren, wie das bei WoD 2 stellenweise der Fall ist.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.360
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: WoD-System = Exalted-System?
« Antwort #11 am: 14.12.2004 | 14:16 »
Dem kann ich zustimmen.
Es gibt nur noch den Schwierigkeitswert 7 der erwürfelt werden muss (7 oder größer) und nicht mehr einen variablen.
Die Anzahl der Erfolge geben über die Komplexität (notwendige Erfolge) und über die Qualität (geschaffte Erfolge) einer Handlung Auskunft.
Das ist wesentlich einfacher als bei WoD1, wo die Schwierigkeit auch noch schwankte...

Die einelnen Sonderbegabungen die ein Charakter hat, werden bei Exalted aber als Baum gelernt (Diablo II lässt grüßen) und nicht wie bei Vampire als Strang (Disziplin 1-5). Auch das gefällt gut, denn es lässt mehr Variationen zu.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!