Autor Thema: Jetzt im Fernsehen...  (Gelesen 187308 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Saffron

  • Die Seherin von Hessenstein
  • Famous Hero
  • ******
  • Change it, love it or leave it
  • Beiträge: 2.627
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Saffron
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1150 am: 18.03.2012 | 21:47 »
Hola,
jetzt gleich: Zombieland, 22.20 Uhr, Pro Sieben. Zombie-Komödie-Roadmovie... :ctlu:
Ich leide nicht an Realitätsverlust. Ich genieße ihn.

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.022
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1151 am: 18.03.2012 | 22:16 »
Ich gucks jetzt!  :d
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1152 am: 18.03.2012 | 22:44 »
Ich gucks jetzt!  :d

Das tue ich gerade auch... ;D Den kannte ich bisher noch gar nicht.

Woody Harrelson ist in den meisten seiner Filme gut, so auch hier. Gefällt mir gut.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1153 am: 21.03.2012 | 20:04 »
In wenigen Minuten, um 20:15 Uhr auf Tele 5, heißt es wieder einmal ...

"Mein Name ist Inigo Montoya..." ;)

Die Braut des Prinzen
(die blöde Fehlübersetzung, es ist natürlich "The Princess Bride") USA 1987

Verfilmung des Kultromans von William Goldman, mit Cary Elwes, Robin Wright, Andre the Giant, Billy Crystal, Peter Falk u.v.a.

Ich kenne den natürlich schon recht gut und kann viele Szenen fast auswendig mitsprechen. Auch wenn ich den Roman wesentlich lieber mag als den Film, ist dieses Werk eine der besten Momentaufnahmen der zweiten Hälfte der 80er-Jahre (die vielen Masters of the Universe-Figuren in Fred Savages Kinderzimmer!!), ein Film, der mich immer an diese Ära und an meine eigene Kindheit erinnern wird. Außerdem ist der All-Star-Cast natürlich brilliant.

An alle, die es noch nicht kennen: ANGUCKEN!
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Medizinmann

  • grosser Tänzer!
  • Legend
  • *******
  • Pastafari des fliegenden Spaghetti-Monsters
  • Beiträge: 5.019
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Medizinmann
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1154 am: 21.03.2012 | 20:16 »
auch wenn Ich Ihn schon dutzend mal gesehen hab, mach Ich jetzt genau das
ANGUCKEN  ;D

mit Tanz zum Frenseher
Medizinmann

Offline Saffron

  • Die Seherin von Hessenstein
  • Famous Hero
  • ******
  • Change it, love it or leave it
  • Beiträge: 2.627
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Saffron
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1155 am: 22.03.2012 | 19:14 »
Hi,
heute 22.25 Uhr auf Vox: Constantine.

Wer die Hellblazer-Comics kennt, hat bestimmt auch den Film schon gesehen. Lohnt sich, vor allem durch eine mutige Besetzung: Keanu Reeves als (wenn auch dunkelhaariger...) John Constantine ist nicht mal schlecht, genial aber Tilda Swinton als Erzengel Gabriel und Peter Stormare als Luzifer 

CU
Saffron
Ich leide nicht an Realitätsverlust. Ich genieße ihn.

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1156 am: 22.03.2012 | 21:34 »
Hi,
heute 22.25 Uhr auf Vox: Constantine.

Wer die Hellblazer-Comics kennt, hat bestimmt auch den Film schon gesehen. Lohnt sich, vor allem durch eine mutige Besetzung: Keanu Reeves als (wenn auch dunkelhaariger...) John Constantine ist nicht mal schlecht, genial aber Tilda Swinton als Erzengel Gabriel und Peter Stormare als Luzifer

Genau den möchte ich mir heute Abend auch noch ansehen. Eigentlich bin ich schon müde, aber das ist ein Film, der mir schon mehrmals empfohlen wurde und eine der Comic-Adaptionen, die ich noch nie gesehen habe. :)

Manchmal lohnt es sich schon, noch eine gute altmodische Fernsehzeitschrift zu Hause zu haben. Sonst wüsste ich das nicht.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.022
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1157 am: 23.03.2012 | 20:30 »
"A Game of Thrones" auf RTL2. Wer's nicht kennt: Nicht verpassen!  :d
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1158 am: 24.03.2012 | 00:15 »
"A Game of Thrones" auf RTL2. Wer's nicht kennt: Nicht verpassen!  :d
Hab ich mir nicht entgehen lassen!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1159 am: 24.03.2012 | 00:47 »
Und? Wie sehr hat man die Schnitte (die es sicherlich gegeben hat) gemerkt?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.022
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1160 am: 24.03.2012 | 08:23 »
Puh, gar nicht mal so. Aber ein paar sind mir aufgefallen (beim Sex gab's welche, aber ich habe gedacht, sie schneiden mehr). Ich hole mir das Ding einfach bald auf Blu-Ray! :d
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1161 am: 24.03.2012 | 11:41 »
Laut Schnittberichte.com sind bei Folge 1+2 sogar zusammen nur um 1 Minute geschnitten worden. Bin ja echt ueberrascht dass das nur so wenig ist...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1162 am: 24.03.2012 | 12:52 »
beim Sex gab's welche, aber ich habe gedacht, sie schneiden mehr

Bei RTL2? Angesichts des "Reality"-Schunds, der schon im Vorabendprogramm rausgekotzthauen wird?  >;D
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1163 am: 25.03.2012 | 11:27 »
Ich bin entrüstet. Nicht über die Schnitte an sich, aber darüber, was hier mittlerweile geschnitten wird. Wir sind hier in Europa, wir haben ein verbrieftes Anrecht auf - Verzeihung - Titten im Abend- und sogar im Vorabendprogramm! Geschnitten werden dürfen gefälligst maximal gewalttätige Szenen! Also echt mal!!1einself11! ;D

I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1164 am: 25.03.2012 | 12:06 »
@Fantomas: Hast du dir ueberhaupt angeschaut was geschnitten wurde?

BTW: Es wurden wohl nur die beiden Folgen vor 22 Uhr geschnitten, die 3. (bzw. 4. am Samstag) Folge waren wohl unangetastet und in der Nachtwiederholung war der Kram auch ungeschnitten.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1165 am: 25.03.2012 | 12:48 »
Bis jetzt bin ich ein bisschen enttäuscht von A Game of Thrones im Fernsehen.

Ich habe gestern Abend gemerkt, dass das Ganze nicht so meine Variante von Fantasy ist und außerdem dramaturgisch genau die gleiche Masche wie auch schon die HBO-Serien "Rom" und "Die Borgias". Genau die gleiche Sex & Violence Schiene... ständig Bettszenen, Kraftausdrücke, nackte Busen, Blut und Meuchelmorde. Schwule Pärchen, Perverse und Bordellbesitzer sind auch noch dabei... Na toll.

Ich weiß ja nicht, wie George R.R. Martin schreibt, aber diese Fernsehfassung versucht ziemlich platt, mit den Zutaten "Kraftausdrücke" und "Tits and Asses" Zuschauer zu ziehen. :(

Dann gucke ich heute wohl doch lieber Wrestling.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1166 am: 25.03.2012 | 12:54 »
Ich fand die Umsetzung relativ nah am Buch.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1167 am: 25.03.2012 | 12:58 »
Borgias ist nicht von HBO.

Und was ist an
Zitat
ständig Bettszenen, Kraftausdrücke, nackte Busen, Blut und Meuchelmorde. Schwule Pärchen, Perverse und Bordellbesitzer
dramaturgisch? Wäre das nicht eher thematisch, motivisch oder auch inhaltlich? Das verstehe ich nicht ganz. Obwohl GoT durchaus auch dramaturgisch Ähnlichkeiten mit den beiden von Dir genannten aufweist, das ist schon richtig. Es arbeitet mit ähnlichen Twists und zieht die Handlungsbögen generell über mehrere Episoden.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Moellchen

  • Püllmöll
  • Famous Hero
  • ******
  • *och...*
  • Beiträge: 2.849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Moellchen
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1168 am: 25.03.2012 | 14:10 »
Ich fand die Umsetzung relativ nah am Buch.
Dem kann ich mich nur anschließen.

Ansonsten empfand ich die Schnitte, die mir so aufgefallen sind, nicht störend.

Heute Abend um 22 Uhr (Tele5) kommt: Fargo
Den fand ich damals klasse.
 :)

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1169 am: 25.03.2012 | 15:10 »
@Fantomas: Hast du dir ueberhaupt angeschaut was geschnitten wurde?

Wäre das für meinen Scherz relevant gewesen? :P

Aber mal ganz ernsthaft: Ob Schnitte oder nicht, ich werde den Teufel tun und mir die Serie ausgerechnet auf RTL II anschauen. Drei bis vier Episoden am Stück, noch dazu von (bei diesem Sender noch dazu überdurchschnittlich peinlicher) Werbung zerhackstückelt würden selbst die beste Dramaturgie zerstören. Ich werde das Ganze stattdessen von Disk goutieren, in einem vernünftigen Rhythmus, ohne Werbeunterbrechungen und anzunehmenderweise ungeschnitten.
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1170 am: 25.03.2012 | 16:15 »

Ich habe gestern Abend gemerkt, dass das Ganze nicht so meine Variante von Fantasy ist und außerdem dramaturgisch genau die gleiche Masche wie auch schon die HBO-Serien "Rom" und "Die Borgias".

Tja, die "Borgias" (oder auch "Tudors") führe ich gerne als Antowrt auf die Frage "Wie kann man bloß Geschichte studieren?" an ("Sex and Drugs and Hack 'n Slay. Und was ist Deine Entschuldigung für BWL?"). "Game of Thrones" könnte das gleiche für "Wie kann man nur Fantasy lesen?" werden  ~;D
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1171 am: 25.03.2012 | 20:09 »
25.03.2012, 19.30 - 20.15, ZDF: "Terra X: Notlandung in den Alpen"

Über die erste Luftrettung (in der Schweiz 1946): http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/12/0,1872,1021580_idDispatch:11421177,00.html
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.022
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1172 am: 26.03.2012 | 09:40 »
Ich habe gestern Abend gemerkt, dass das Ganze nicht so meine Variante von Fantasy ist und außerdem dramaturgisch genau die gleiche Masche wie auch schon die HBO-Serien "Rom" und "Die Borgias". Genau die gleiche Sex & Violence Schiene... ständig Bettszenen, Kraftausdrücke, nackte Busen, Blut und Meuchelmorde. Schwule Pärchen, Perverse und Bordellbesitzer sind auch noch dabei... Na toll.

Ja, ein Fantasybuch wie ein Historienroman eben. Wurde sogar mal Zeit, dass diese ganzen Sachen thematisiert werden, denn immer nur saubere, politisch korrekte Fantasy, wo Zwerge einfach so aus Erdlöchern schlüpfen... davon habe ich genug, das scheint mir nämlich klare Vermeidungsstrategie zu sein. "Game of Thrones" ist auch nicht wegen Sex & Violence gut, sondern eher "unter Zuhilfenahme von". Die Handlung ist sehr durchdacht, die Figuren sind Persönlichkeiten und keine Abziehbilder (zumindest nicht so wie in der Standart-Erwachsenenfantasy, die häufig so uninspiriert oder mutlos ist, wie man nur sein kann), der Fokus auf Intrige und Machtspielen gefällt mir. Das ist alles nicht so naiv. Deshalb fand ich die Serie ganz großartig (kann ich aber auch zumindest von den "Tudors" und "Borgia" sagen).
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.697
  • Username: Waldviech
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1173 am: 26.03.2012 | 11:23 »
Würde ich ähnlich formulieren. Hübsch fand ich auch, dass die Charaktere nicht, wie so oft in der Fantasy, moderne Menschen in "historischer Gewandung" sind, sondern sich zuweilen tatsächlich mal mittelalterlich verhalten. Die eigene Schwester verschachern. Völlig unschuldige Metzgerburschen zu Tode hetzen lassen, wenn Prinzchen Zoff angefangen hat. Nervtötenden Adeligen flüssiges Gold über den Schädel gießen. Bastarde abschieben. Total übereilt Blutrache-Orgien vom Zaun brechen.  Das kommt einem alles so bekannt vor wenn man Geschichtswissenschaften studiert hat.  ;D
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1174 am: 26.03.2012 | 21:42 »
Würde ich ähnlich formulieren. Hübsch fand ich auch, dass die Charaktere nicht, wie so oft in der Fantasy, moderne Menschen in "historischer Gewandung" sind, sondern sich zuweilen tatsächlich mal mittelalterlich verhalten... Das kommt einem alles so bekannt vor wenn man Geschichtswissenschaften studiert hat.  ;D

Na ja, es geht. *seufz*

Scheinbar wollte der Autor hier ein Quasi-Mittelalter zurechtzimmern, das noch mittelalterlicher als das echte Mittelalter 'rüberkommt. An sich nicht schlecht.

Immerhin gibt es in der Welt auch Drachen, nicht nur allegorische. Das rettet A Game of Thrones noch mal für mich. Aber die Drachen kommen wohl erst in der zweiten Staffel.

Heute Abend schaue ich mir "Touch" an (im Augenblick gerade auf Pro 7).
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)